Excel-Funktionen

Neueste Fachbeiträge

Excelfunktionen: Pivot, Teilergebnis und Summewenns (Siegfried Weiler)

Zu den wiederkehrenden Aufgaben im Controlling gehört die Verdichtung von Daten aus periodisch oder nach Zweck aufgestellten Exceltabellen. Dabei ist es unerheblich, ob in den Aufstellungen nur Zahlen enthalten sind oder auch erläuternde Texte links oder rechts neben den Spalten mit den Zahlen in jeder... mehr lesen

Excel-Tipp: Pivot-Auswertungen (Siegfried Weiler)

Pivot-Auswertungen sind ein sehr effektives Werkzeug, um sich oder anderen in ganz kurzer Zeit, also mit einem sehr geringen zeitlichen Aufwand einen Überblick über große Datenmengen zu verschaffen. Voraussetzung dazu ist allerdings die richtige Fragestellung und die richtige Auswahl der Zeilen- und... mehr lesen

Excel Tipp: Diagramm wechseln mit dem Excel-Switch (Kristoffer Ditz)
Premium

In einem Dashboard können Sie per Auswahl die Zahlen und auch das Diagramm wechseln. Das können Sie auch in Excel umsetzen. In den folgenden Schritte werden Sie lernen, wie der Excel-Switch funktioniert und ihn direkt in der Praxis anwenden können. Ihre Kollegen werden es Ihnen danken. ... mehr lesen

Excel-Update: Endlich einfach! Mehrfachbedingungen in WENN-Funktionen nutzen (Stephan Nelles)
Premium

Die Funktion WENN() in Microsoft Excel ist der heimliche Favorit der Controller, wenn es um die Klassifizierung von Daten geht. Was bringt die neue Excel-Funktion WENNS()? Nicht selten enthalten Rohdaten Klassifizierungscodes. Deren Anwendungsfeld in Excel ist weit. Unterschiedliche Rabattsätze... mehr lesen

Excel-Update: Vorlagen für Layout von Pivottabellen (Stephan Nelles)
Premium

Sicherlich haben Sie sich das eine oder andere Mal gefragt, warum sich die Grundeinstellungen für das Layout von Pivottabellen in Microsoft Excel nicht dauerhaft vorkonfigurieren lassen. Bevorzugen Sie beispielsweise in Ihren Berichten eine kompakte tabellarische Anzeige unter Verwendung von Teilergebnissen,... mehr lesen

Excel-Tipp: Kreise drehen (Kristoffer Ditz)
Premium
Shop-Artikel

In diesem Tipp erfahren Sie, wie Sie nummerierte Kreise automatisch in einer Tabelle platzieren können. Wenn wir im Controlling Berichte in Form von Tabellen erstellen, werden in der Tabelle oftmals nummerierte Kreise eingesetzt, die an den Stellen platziert werden, um dem Empfänger einen leichteren... mehr lesen

Berater mit einer Excel-Therapie überlisten – oder auch nicht (Kristoffer Ditz)
Premium
Shop-Artikel

Nach einer guten Ausbildung und ein paar Jahren Berufserfahrung im Controlling wollte ich (35) mich nun bei einem großen internationalen Konzern beweisen. Die Einarbeitung verlief reibungslos. Nette Kollegen und Vorgesetzte. Mein Konzept für eine Neuausrichtung im Controlling stand kurz vor dem Abschluss.... mehr lesen

Makro zur Datenzusammenfassung (Ernst Fischer)

Sub Auswertung()      Application.ScreenUpdating = False  'Nummern aus Kostentabelle holen:      Sheets("Kosten").Select      Range("C11:C5010").Select      Selection.Copy      ... mehr lesen

MS Excel Funktion: KGrösste (Redaktion CP)

Beschreibung: Sucht in einer Matrix den k größten Wert. k gibt dabei den Rang an. Wenn der k kleinste Wert gesucht ist, so sollte die Funktion KKleinste genutzt werden. Formel: =KGrösste(Matrix;k) Symbolik: Matrix ist der Zellbereich,... mehr lesen

MS Excel Funktion: KKleinste (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion gibt den k-kleinsten Wert einer Matrix zurück. Hierbei entspricht k den Rang des gesuchten Wertes. Die Gegenteilige Funktion ist KGrößte. Diese Funktionen können in Kombination mit anderen Formeln sehr gut Daten gruppieren. Formel: =KKleinste(Matrix;k)... mehr lesen
Beiträge 1 - 10 von 54
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | LetzteAlle

Mit dem Newsletter immer auf dem Laufenden! 

Tragen Sie sich hier für den kostenfreien und unverbindlichen Newsletter von Controlling-Portal.de ein und erhalten Sie jeden Monat aktuelle Neuigkeiten für Controller. Wir informieren Sie über neue Fachartikel, über wichtige News, aktuelle Stellenangebote, interessante Tagungen und Seminare. Wir empfehlen Ihnen spannende Bücher und geben Ihnen nützliche Excel-Tipps. Verpassen Sie nie mehr wichtige Diskussionen im Forum und stöbern Sie in Software-Angeboten, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern. Zur Anmeldung >>

Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen?  


Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten.

weitere Informationen >>

Fachbeiträge

Excel-Tipp: Kreise drehen (Kristoffer Ditz)
Premium
Shop-Artikel

In diesem Tipp erfahren Sie, wie Sie nummerierte Kreise automatisch in einer Tabelle platzieren können. Wenn wir im Controlling Berichte in Form von Tabellen erstellen, werden in der Tabelle oftmals nummerierte Kreise eingesetzt, die an den Stellen platziert werden, um dem Empfänger einen leichteren... mehr lesen

Berater mit einer Excel-Therapie überlisten – oder auch nicht (Kristoffer Ditz)
Premium
Shop-Artikel

Nach einer guten Ausbildung und ein paar Jahren Berufserfahrung im Controlling wollte ich (35) mich nun bei einem großen internationalen Konzern beweisen. Die Einarbeitung verlief reibungslos. Nette Kollegen und Vorgesetzte. Mein Konzept für eine Neuausrichtung im Controlling stand kurz vor dem Abschluss.... mehr lesen

Makro zur Datenzusammenfassung (Ernst Fischer)

Sub Auswertung()      Application.ScreenUpdating = False  'Nummern aus Kostentabelle holen:      Sheets("Kosten").Select      Range("C11:C5010").Select      Selection.Copy      ... mehr lesen

MS Excel Funktion: KGrösste (Redaktion CP)

Beschreibung: Sucht in einer Matrix den k größten Wert. k gibt dabei den Rang an. Wenn der k kleinste Wert gesucht ist, so sollte die Funktion KKleinste genutzt werden. Formel: =KGrösste(Matrix;k) Symbolik: Matrix ist der Zellbereich,... mehr lesen

MS Excel Funktion: KKleinste (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion gibt den k-kleinsten Wert einer Matrix zurück. Hierbei entspricht k den Rang des gesuchten Wertes. Die Gegenteilige Funktion ist KGrößte. Diese Funktionen können in Kombination mit anderen Formeln sehr gut Daten gruppieren. Formel: =KKleinste(Matrix;k)... mehr lesen

MS Excel Funktion: Aufrunden (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion rundet die angegebene Zahl auf. Falls die Zahl nur abgerundet werden werden soll, so muss die Funktion Abrunden eingesetzt werden. Wenn die Funktion dagegen selber entscheiden soll, ab wann auf- und ab wann abgerundet wird, sollte die Funktion Runden eingesetzt werden.... mehr lesen

MS Excel Funktion: Abrunden (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion rundet immer eine Zahl ab. Wenn eine Zahl anhand des Wertes gerundet werden soll, muss die Funktion Runden genommen werden. Soll im Gegensatz zu Abrunden immer aufgerundet werden, so muss die Funktion Aufrunden eingesetzt werden. Formel:... mehr lesen

MS Excel Funktion: Runden (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion rundet Werte auf oder ab. Wenn nur abgrundet werden soll, wird die Funktion Abrunden benötigt. Falls nur aufgerundet werden soll, wird die Funktion Aufrunden eingesetzt. Diese Funktionen dienen häufig Formatierungszwecken und optischen Optimierungen. ... mehr lesen

MS Excel Funktion: Zählenwenns (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion ist mit der Zählenwenn-Funktion verwandt. Der Unterschied ist hierbei jedoch, dass Zählenwenns mehr als ein Suchkriterium unterstützt und somit für größere Datenmengen geeignet ist. Diese Funktion wurde mit MS Excel 2007 eingefügt. Formel:... mehr lesen

MS Excel Funktion: Summewenns (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion ist die Erweiterung der Summewenn Funktion. Hierbei wird erst summiert, wenn alle Kriterien erfüllt sind. Die Syntax dieser Funktion weicht dabei wesentlich von der Summewenn-Syntax ab. Diese Funktion wurde mit MS Excel 2007 eingefügt. Formel:... mehr lesen

MS Excel Funktion: NBW (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion berrechnet die Summe der Barwerte einer Investition nach den jeweiligen Ein- bzw. Auszahlungen. Formel: =NBW(Zins;Wert1;Wert2;...) Symbolik: Zins ist der Abzinssatz der für jede Periode gilt. Wert sind die... mehr lesen

MS Excel Funktion: Zinsz (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion gibt den Zinsanteil einer regelmäßigen Zahlung zurück. Hierbei muss die Zahlung sowie der Zins konstant bleiben. Diese Funktion kann genutzt werden, um die Zahlung eines Annuitätendarlehens in einer bestimmten Periode zu errechnen. Formel:... mehr lesen

MS Excel Funktion: Zw (Redaktion CP)

Beschreibung: Zw (zukünftiger Wert) wird berrechnet, um den zukünftigen Wert einer Reihe konstanter Zahlungen bei gleichbleibenden Zins zu ermitteln. Diese Funktion kann genutzt werden, um Restschulden von Annuitätendarlehen oder sehr einfache Kapitalwerte zu berechnen. ... mehr lesen

MS Excel Funktion: Bw (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion gibt den Barwert einer Investition zurück. Mit dieser Funktion können Kreidtbeträge oder Anfangseinlagen für Geldanlagen berechnet werden. Formel: =Bw(Zins;Zzr;RMZ;Zw;F) Symbolik: Zins ist der Zinssatz pro... mehr lesen

MS Excel Funktion: Zzr (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion berechnet die Anzahl von Perioden, die benötigt werden, um bei einer konstanten monatlichen Zahlung mit gleichbleibendem Zinssatz einen zukünftigen Wert zu berechnen. Diese Funktion kann bei Guthabenverzinsungen sehr gut eingesetzt werden, um zum Beispiel die Dauer... mehr lesen

MS Excel Funktion: Zins (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion berechnet den Zinssatz einer konstanten Zahlung je Periode. Die Funktion kann sehr gut genutzt werden, um den Zinssatz von Guthabenverzinsungen oder Annuitätendarlehen zu berechnen. Formel: =Zins(Zzr;RMZ;Bw;Zw;Fälligkeit;Schätzwert)... mehr lesen

MS Excel Funktion: RMZ (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion gehört zu den Barwertfunktionen in Excel. RMZ (= regelmäßige Zahlung) gibt die Zahlung wieder, welche pro Periode gezahlt werden muss bei konstanten Zinsen und Zahlungen. Diese Funktion kann genutzt werden, um Annuitätendarlehen auszurechnen oder um Kapitalwerte zu... mehr lesen

MS Excel Funktion: Spalte (Redaktion CP)

Beschreibung: Spalte funktioniert im Wesenltichen, wie die Funktion Zeile. Der Unterschied ist dabei, wie der Name schon sagt, welches Ergebnis ausgegeben wird. Die Funktion Zeile gibt die Zeilennummer eines Bezuges zurück und Spalte gibt die Spaltennummer einer Zelle bzw. eines Zellbereiches... mehr lesen

MS Excel Funktion: Zeile (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion gibt die Zeile einer Zelle wieder. Zeile kann genutzt werden, um in größeren Strukturen Abhängigkeiten über Positionen einzupflegen. Sie funktioniert am besten mit der Verwendung von anderen Funktionen. Formel: =Zeile(Bezug) ... mehr lesen

MS Excel Funktion: Zählenwenn (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion dient ebenfalls häufig in komplexen Tabellen, um große Datenmengen zu analysieren. Sie zählt dabei alle Werte, die das Suchkriterium erfüllen. Formel: =zählenwenn(Bereich;Kriterien) Symbolik: Bereich ist ein... mehr lesen

MS Excel Funktion: Anzahl2 (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Zählfunktion zählt alle Zellen im festgelegten Bereich, die eine Information (Formel, Text etc.) enthalten. Diese Funktion wird häufig für Tabellenanalysen benötigt. Formel: =Anzahl2(Wert1;Wert2;...) Symbolik: Wert... mehr lesen

MS Excel Funktion: Anzahl (Redaktion CP)

Beschreibung: MIt dieser Funktion ist es möglich, die Anzahl aller Zahlen in einem Bereich festzustellen. Diese Funktion kann als einfache Zählhilfe genutzt werden. Ein wesentlich wichtigeres Gebiet ist aber die Anwendung in komplexeren Formeln, um Richt- und Vergleichswerte zu ermitteln. ... mehr lesen

MS Excel Funktion: Kalenderwoche (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion berechnet, ähnlich wie die Funktionen Monat, Tag und Jahr, ein Datum in das Zielformat um. In dieser Funktion wird die entsprechende amerikanische Kalenderwoche eines Jahres ausgerechnet, in der das Datum enthalten ist. Die deutsche bzw. europäische Kalenderwoche muss... mehr lesen

MS Excel Funktion: Tag (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion wandelt ebenfalls wie Monat und Jahr eine Zahl in eine Tageszahl um. Hierbei gilt das System für die Berechnung von Kalenderdaten in MS Excel. Formel: =Tag(Zahl) Symbolik: Zahl gibt den Wert an, welcher in... mehr lesen

MS Excel Funktion: Monat (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion rechnet eine absolute Zahl in eine Monatszahl um oder liest aus einem Datum den Monat heraus. Diese Funktion dient dem Controller zum Optimieren von Kalenderdaten am häufigsten. Formel: =Monat(Zahl) Symbolik: ... mehr lesen

MS Excel Funktion: Jahr (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Formel rechnet eine absolute Zahl in ein bestimmtes Jahr um oder sie entnimmt einem Datum das entsprechende Jahr. Formel: =Jahr(Zahl) Symbolik: Zahl ist der Wert, der in ein Jahr umgerechnet werden soll. ... mehr lesen

MS Excel Funktion: Jetzt (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion ist sehr eng mit der Funktion Heute verbunden. Der Unterschied ist hierbei, dass die Funktion Jetzt die Uhrzeit mit zum Datum angibt im Gegensatz zur Funktion Heute. Die Funktion kann im Wesentlichen dafür genutzt werden, dass auf einem Bericht Datum und Uhrzeit vermerkt... mehr lesen

MS Excel Funktion: EDatum (Redaktion CP)

Beschreibung: Gibt die fortlaufende Zahl eines Datums wieder, welches um eine bestimmte Anzahl von Monaten verschoben werden soll. Formel: =EDatum(Ausgangsdatum;Monate) Symbolik: Ausgangsdatum stellt das Datum dar, von dem Monate hinzu-... mehr lesen

MS Excel Funktion: Heute (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion gibt das heutige Datum als fortlaufende Zahl aus. Ist die Zelle, in der die Funktion steht, als Standard formatiert, so wird die Formatierung auf Datum geändert. Diese Funktion kann für Tabellenköpfe verwendet werden, um eine automatische Fortschreibung zu generieren.... mehr lesen

MS Excel Funktion: Datum (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion kann für das Berechnen von Enddaten und geplanten Zielwerten genutzt werden. Diese Funktion kann dem Controller bei Kennzahlen wie Debitorenlaufzeit und Liquiditätsplanungen unterstützten. Im Wesentlichen wird diese Funktion jedoch mit ihren Unterfunktionen Jahr, Monat... mehr lesen

MS Excel Funktion: MIN (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Grundfunktion ermittelt den kleinsten Wert aus einem Bereich von Zahlen. Sie wird häufig mit anderen Funktionen wie mit der Wenn-Funktion verbunden. Das Gegenstück zu dieser Funktion ist die MAX-Funktion. Formel: =MIN(Zahl1;Zahl2;...) ... mehr lesen

MS Excel Funktion: MAX (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion gibt den größten Wert aus einen oder meheren Zahlenbereichen zurück. Sie wird häufig als Hilfsfunktion genutzt. Im Controlling kann MAX auch angewendet werden, um bestimmte Spitzen zu messen. Um die Funktion sinnvoll zu nutzen, muss sie mit weiteren Funktionen, wie... mehr lesen

MS Excel Funktion: Index (Redaktion CP)

Beschreibung: Die Index-Funktion sucht in einer Matrix anhand der beiden Indizes Zeile und Spalte eine Position in der Matrix und gibt dessen Wert zurück. Hieraus ergeben sich viele Möglichkeiten, Tabellen in Abhängigkeit von Parametern mit Werten zu variieren. Für den Controller lässt sich... mehr lesen

MS Excel Funktion: Bereich.verschieben (Redaktion CP)

Beschreibung: Mit dieser Grundfunktion lassen sich relativ schnell und einfach variable Reports und Diagramme erstellen. Aber auch andere Anwendungsgebiete, wie das gezielte Verschieben von Formelbezügen für Summen Funtkionen etc., sind hiermit möglich. Zudem kann diese Funktion häufig mit... mehr lesen

MS Excel Funktion: VDB (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion berechnet zunächst, wie die Funktion GDA, die geometrisch degressive Abschreibung. Jedoch kann diese Funktion mehr als GDA, da sie nicht nur den Abschreibungsbetrag einer einzelnen Perioden berechnen kann, sondern die Abschreibung über einen Zeitraum. Zudem kann die... mehr lesen

MS Excel Funktion: GDA2 (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion berechnet, wie die GDA-Funktion, die geometrisch degressive Abschreibung eines Anlagegutes. Der Unterschied zur GDA-Funktion ist der konstante Abschreibungsfaktor, welcher in der GDA-Funktion variabel ist. Ein weiterer Unterschied ist, dass die GDA2-Funktion anteilige... mehr lesen

MS Excel Funktion: GDA (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion dient dem Controller, um die geometrische degressive Abschreibung eines Anlagegutes zu berechnen. Standardmäßig gilt hierbei der Abschreibungsfaktor 2, es können aber auch andere Faktoren genutzt werden. Im Unterschied zu der Funktion GDA2 kann bei GDA der Abschreibungsfaktor... mehr lesen

MS Excel Funktion: DIA (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion berechnet die arithmetisch degressive Abschreibung einer bestimmten Periode. Formel: =DIA(Ansch_Wert;Restwert;Nutzungsdauer;Zr) Symbolik: Ansch_Wert ist der Anschaffungswert eines Anlagegutes. Restwert ist... mehr lesen

MS Excel Funktion: LIA (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion berechnet die lineare Abschreibung eines Anlagegutes. Formel: =LIA(Ansch_Wert;Restwert;Nutzungsdauer) Symbolik: Ansch_Wert ist der Anschaffungswert eines Anlagegutes. Restwert ist der verbleibende Wert des... mehr lesen

MS Excel Funktion: Oder (Redaktion CP)

Beschreibung: Die Oder-Funktion ähnelt der Und-Funktion sehr stark. Diese Funktion prüft ebenfalls eine Reihe von Bedingungen und gibt als Ergebnis wahr oder falsch aus. Ein Wahr-Wert wird ausgegeben, wenn eine Bedingung in der Funktion wahr ist. Falls keine Bedingung wahr ist, wird als Ergebnis... mehr lesen

MS Excel Funktion: Und (Redaktion CP)

Beschreibung: Bei der Und-Funktion handelt es sich um eine Funktion, die eine Reihe von Bedingungen prüft und als Ergebnis wahr oder falsch sein kann. Diese Funktion wird häufig in Kombination mit der Wenn-Funktion genutzt. Wenn alle Bedingungen in der Funktion wahr sind, so gibt die Funktion... mehr lesen

MS Excel Funktion: Vergleich (Redaktion CP)

Beschreibung: Vergleich wird häufig als Hilfsfunktion für andere Funktionen benötigt. Diese Funktion sucht in einer Matrix den Suchwert und gibt die Position des Wertes zurück. Ein Controller kann zum Beispiel diese Funktion nutzen, um mit Hilfe der Index-Funktion Werte aus einer Matrix zu ermitteln.... mehr lesen

MS Excel Funktion: DBSumme (Redaktion CP)

Beschreibung: Mithilfe dieser Funktion kann ein Controller Summen bilden, die bestimmten Suchkriterien entsprechen. DBSumme bildet dabei die Summe aus den Werten, die der Spaltenbezeichnung entsprechen und den entsprechenden Suchkriterien. Mithilfe dieser Funktion ist es möglich, Summen zu bilden... mehr lesen

MS Excel Funktion: Wenn (Redaktion CP)

Beschreibung: Hierbei handelt es sich um eine der wichtigsten Funktionen in MS Excel. Mit ihr können Fälle bzw. Funktionsfolgen definiert werden. Diese Funktion stellt häufig die Ausgangsbasis einer komplexen Anwendung dar. Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, auch im Controlling.... mehr lesen

MS Excel Funktion: Summewenn (Redaktion CP)

Beschreibung: Diese Funktion bietet dem Controller die Möglichkeit, nach einem bestimmten Kriterium die ihm vorliegenden Daten zu summieren, zum Beispiel um eine Analyse von Auftragsvolumen zu ermitteln oder den Gesamtumsatz eines Kunden im Monat. Der wesentlichste Nachteil der Funktion ist die... mehr lesen

MS Excel Funktion: Verweis (Redaktion CP)

Beschreibung: Die Funktion ist die Grundversion von S- und WVerweis. Diese Funktion hat 2 Syntaxversionen, wobei die wichtigere Version für den Controller die Vektorversion ist, da diese Version zum Ermitteln eines Standardwertes sehr gut geeignet ist. Die Matrixversion wird seltener von Controllern... mehr lesen

MS Excel Funktion: WVerweis (Redaktion CP)

Beschreibung: Die WVerweis Funktion ist verwandt mit der SVerweis Funktion. Beide Funktionen ähneln sich in der Syntax und Funktionsweise. Auch mit dieser Funktion kann der Controller aus einer Datentabelle einen Wert ermitteln. Dabei durchsucht die Funktion die angebene Zeile. ... mehr lesen

MS Excel Funktion: SVerweis (Redaktion CP)

Beschreibung: Mit dieser Funktion kann der Controller aus einer großen Datentabelle einen gesuchten Wert ermitteln. Hierdurch kann er schnell auf einzelne Daten zurückgreifen und diese entsprechend weiterverarbeiten. Dabei durchsucht die Funktion die angebene Spalte. ... mehr lesen

MS Excel Funktion: Summe (Redaktion CP)

Beschreibung: Dies ist wohl die grundlegendste Funktion des Controllers. Mithilfe dieser Funktion werden einzelne Zahlen oder ganze Bereiche zusammengerechnet. Sie eignet sich, um einen Wert zu ermitteln, der die Gesamtheit der vorhergehenden Werte bildet. Als Beispiel wäre zu nennen:... mehr lesen

Excelfunktionen: Pivot, Teilergebnis und Summewenns (Siegfried Weiler)

Zu den wiederkehrenden Aufgaben im Controlling gehört die Verdichtung von Daten aus periodisch oder nach Zweck aufgestellten Exceltabellen. Dabei ist es unerheblich, ob in den Aufstellungen nur Zahlen enthalten sind oder auch erläuternde Texte links oder rechts neben den Spalten mit den Zahlen in jeder... mehr lesen

Excel-Tipp: Pivot-Auswertungen (Siegfried Weiler)

Pivot-Auswertungen sind ein sehr effektives Werkzeug, um sich oder anderen in ganz kurzer Zeit, also mit einem sehr geringen zeitlichen Aufwand einen Überblick über große Datenmengen zu verschaffen. Voraussetzung dazu ist allerdings die richtige Fragestellung und die richtige Auswahl der Zeilen- und... mehr lesen

Excel Tipp: Diagramm wechseln mit dem Excel-Switch (Kristoffer Ditz)
Premium

In einem Dashboard können Sie per Auswahl die Zahlen und auch das Diagramm wechseln. Das können Sie auch in Excel umsetzen. In den folgenden Schritte werden Sie lernen, wie der Excel-Switch funktioniert und ihn direkt in der Praxis anwenden können. Ihre Kollegen werden es Ihnen danken. ... mehr lesen

Excel-Update: Endlich einfach! Mehrfachbedingungen in WENN-Funktionen nutzen (Stephan Nelles)
Premium

Die Funktion WENN() in Microsoft Excel ist der heimliche Favorit der Controller, wenn es um die Klassifizierung von Daten geht. Was bringt die neue Excel-Funktion WENNS()? Nicht selten enthalten Rohdaten Klassifizierungscodes. Deren Anwendungsfeld in Excel ist weit. Unterschiedliche Rabattsätze... mehr lesen

Excel-Update: Vorlagen für Layout von Pivottabellen (Stephan Nelles)
Premium

Sicherlich haben Sie sich das eine oder andere Mal gefragt, warum sich die Grundeinstellungen für das Layout von Pivottabellen in Microsoft Excel nicht dauerhaft vorkonfigurieren lassen. Bevorzugen Sie beispielsweise in Ihren Berichten eine kompakte tabellarische Anzeige unter Verwendung von Teilergebnissen,... mehr lesen

Beiträge 1 - 54 von 54
Erste | Vorherige | 1 | Nächste | LetzteSeite
Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.

Über 3.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Controller-Community und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Controlling-Forum.
Anzeige
Agicap Liquiditätsplanung

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele aktuell offene Stellen im Controlling.
Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Controller? Mit einer Stellenanzeige auf Controlling-Portal.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

KLR-Begriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Riesen- Ressource

Auf Controlling-Portal.de sind bereits über 1.500 Fachbeiträge veröffentlicht und ständig kommen neue dazu.

Zu den neuesten Fachbeiträgen >>
Zu den derzeit meistgelesenen Fachbeiträgen >>
Zu den Premium-Beiträgen >>

Sie möchten auch einen Fachbeitrag hier veröffentlichen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Amüsante Glosse

Zweifel_Denken_Frau_Brille_pm_luckyraccoon_400x300.jpg

Erfolgreiche Unternehmer einer Kleinstadt treffen sich regelmäßig im örtlichen Golfclub und diskutieren mit Ihrer Lieblingskellnerin und BWL-Studentin Pauline betriebswirtschaftliche Probleme. Amüsant und mit aktuellem Bezug geschrieben von Prof. Peter Hoberg.

Zur Serie "Neulich im Golfclub" >>
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

Controlling Journal-2022_190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>

Sie möchten sich weiterbilden?

mann-treppe-up-karriere_pm_pressmaster_B10716345_400x300.jpg

In unserer Seminar-Rubrik haben wir einige aktuelle Seminar- und Kurs-Angebote für Controller, u.a. auch Kurse zum Controller / IHK zusammengestellt.
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Weitere Informationen >>
 

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
 

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-bzw. Rechnungswesen-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>

Talentpool - Jobwechsel einfach!

HR-Bewerbung-Digital_pm_yupiramos_B123251108_400x300.jpg

Tragen Sie sich kostenfrei im Talentpool auf Controlling-Portal.de ein und erhalten Jobangebote und Unterstützung beim Jobwechsel durch qualifizierte Personalagenturen.
Anzeige

Kennzahlen-Guide

Kennzahlen-Guide-klein.pngÜber 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 

Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr Informationen >>
 

Dashboards mit Excel

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR
oder E-Book für 24,90 EUR 
mehr Informationen >>

  

Reporting 1x1

reporting1x1-klein.jpgViel ist zum Berichtswesen oder Reporting schon geschrieben worden. Dennoch zeigen Umfragen, dass rund 50 Prozent der Empfänger von Berichten mit dem Reporting nicht zufrieden sind. Jörgen Erichsen erklärt in diesem Buch die Bedeutung und die Handhabung des Berichtswesens speziell für kleinere Betriebe. Mit zahlreichen Beschreibungen, Beispielen und Checklisten.

Taschenbuch in Farbe für 24,90 EUR
oder E-Book für 15,90 EUR 
mehr Informationen >>

Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
 



aufgefallen ?!


Ihre Werbung hier !






Anzeige

Stellenmarkt

Mitarbeiter (m/w/d) für das Controlling / Personalcontrolling im Gesundheitswesen
Die Kliniken HochFranken betreiben in kommunaler Selbstverwaltung die Kliniken Münchberg und Naila. Die beiden Häuser der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt 400 Planbetten verfügen über die Hauptabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Akutgeriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d)
Die Firma GIMA GmbH & Co. KG wurde 1966 gegründet und zählt mit ihren rund 300 Mit­arbeiter:innen zu den führenden System­lieferanten und Fach­groß­händlern für das Stuckateur-, Maler- und Trocken­bau­handwerk. In unseren bundesweit 20 Nieder­lassungen sowie unserem Haupt­sitz in Herrieden-Neunst... Mehr Infos >>

IT-Controller (m/w/d) Daten­management
Mit 1,7 Millionen Versicherten ist die AOK Markt­führerin in der gesetzlichen Kranken­versicherung in Hessen – und weiter auf Wachstums­kurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesund­heits­angebote, individuelle Zusatz­leistungen, verlässliche Kunden­nähe und ausgezeichneter Service. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Gemeinkostenanalyse mit Excel

GWA-Matrix.png

Mit diesem Excel-Tool können Sie eine Gemeinkostenwertanalyse (GWA) für die Kostensenkung durchführen. Es werden Prozesse nach Verzicht, Umfang veränderbar, Qualitätssteigerung usw. untersucht.

Preis: 6,90 EUR

Mehr Informationen >>


Anzeige

Software-Tipps

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen. Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>

Diamant.PNG
Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling. Mehr Informationen >>

bpsone-logo.gif
Unsere Businessplan-Software BPS-ONE® schließt die Lücken, die durch die Kombination von ERP-Systemen mit Tabellenkalkulationen entstehen. Hier liefert BPS-ONE® mit seiner integrierten GuV-, Cashflow-, Bilanz- und Liquiditätsplanung erhebliche Rationalisierungseffekte in der Unternehmensplanung und im laufenden Reporting. Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Vorlage SWOT Analyse Dashboard

SWOT-Analyse-mit-Excel.png
In dieser Excel-Vorlage können Sie 4 verschiedene Charts individuell pro Bereich der SWOT Analyse auswählen. Wenn diese zum Einsatz kommt, ist es sehr hilfreich, professionelle Business-Charts zu erstellen, um die jeweilige Situation besser darzustellen.
Mehr Informationen >>

ETF-Rechner

Der ETF-Rechner vergleicht die mögliche Wertenwicklung von ausschüttenden und thesaurierenden Aktien-ETFs zu den eingegebenen Annahmen. Das Excel-Tools funktioniert wie ein Zinseszinsrechner, optimiert auf ETFs!
Mehr Informationen >>

RS Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

RS Controlling System.png
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Durch den Soll-/Ist-Vergleich für Ihre Einnahmen-Überschuss-Rechnung können Sie gezielt  Abweichungen analysieren. 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Begriffsverwirrung vermeiden - Eine Serie von Prof. Ursula Binder 

PantherMedia_Wavebreakmedia_ltd_400x289.jpg
Im Laufe der Zeit haben sich Fachbegriffe entwickelt, die exakt definiert sind. Jedoch sind einige Begriffe mehrdeutig, was zu vielen Missverständnissen und Fehlern führt. In dieser Serien werden einige Begriffe vorgestellt um Verwirrungen zu vermeiden.
Zur kompletten Serie >>
Weitere interessante Serien finden Sie hier >> 
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.