Berichtsmatrix – Welche Informationen werden zur Steuerung von Unternehmen wirklich gebraucht?
Premium

 

Wie erfolgreich Unternehmen wirtschaften, wird fast immer auch mit Kennzahlen dargestellt. Unternehmern und Controllern stellt sich die Frage, welche Kennzahlen das sein können und wie sie präsentiert werden können, dass sich aus den Ergebnissen Handlungsempfehlungen ableiten lassen. Das Problem ist u.a., dass sich Unternehmen nicht nur mit Finanzkennzahlen führen lassen und dass es inzwischen eine nahezu unbegrenzte Menge an Daten gibt, die erfasst und ausgewertet werden müssen. 

Der Beitrag zeigt exemplarisch, auf was Unternehmer und Controller achten sollten und wie sie wichtige Informationen darstellen können. Auf Grund der unterschiedlichen Anforderungen und Voraussetzungen in den Betrieben können nur Vorschläge gemacht werden, die als Ideengeber und Orientierungshilfe dienen.

1. Notwendigkeit der Messung von Ergebnissen

Unternehmen verfolgen Ziele, z.B. einen bestimmten Gewinn zu erwirtschaften, die Liquidität zu erhöhen, neue Kunden zu generieren oder neue Produkte zu entwickeln. Nur wenn man etwas messen und darstellen kann, ist es möglich, zu prüfen, ob man seine Ziele erreicht hat oder wie weit man noch davon entfernt ist. Die Ergebnisse werden fast immer mit Kennzahlen, Grafiken und Berichten dargestellt. Sie zeigen Unternehmern und Controllern, wo man steht und geben Hinweise darauf, wo man ggf. nachbessern muss, sei es, indem man die Ziele anpasst, sei es, indem man Verbesserungsmaßnahmen umsetzt. Kennzahlen und Berichte schaffen Transparenz und ermöglichen bei Bedarf schnelles Handeln von Führungskräften und Controlling.

2. Von den Daten über Kennzahlen zur individuellen Berichtsmatrix

Daten und Zahlen gibt es heute in einer nicht mehr vorstellbaren Menge. Aktuell werden jähr-lich etwa 80 Zetabyte Daten erstellt (eine Zahl mit 21 Nullen) und die Menge der Daten verdoppelt sich etwa alle 12-18 Monate. Zwar besteht die Möglichkeit, durch moderne Programme und eine gute IT, mehr Daten als je zuvor auszuwerten, und aus ihnen Kennzahlen und Informationen zu erstellen. Allerdings stellt das schiere Volumen Unternehmer und Controller vor die Herausforderung, sowohl die richtigen Daten auszuwählen als auch, sie zu den Kennzahlen zu verarbeiten, mit denen sich ein Unternehmen wirklich steuern lässt. 

Um dieses Ziel zu erreichen, ist es notwendig, im Vorfeld genau zu überlegen, welche Kennzahlen das sein sollen, also zu welchen Sachverhalten v.a. auf Unternehmens-, nicht auf Abteilungsebene, Informationen bereitgestellt werden sollen. Ohne Vorüberlegungen besteht mehr als bisher das Risiko, lediglich einen Zahlenfriedhof zu erstellen, der im Kern kaum einen Nutzen hat. 

Letzte Änderung W.V.R am 14.07.2020
Autor(en): Jörgen Erichsen
Für Premium-Mitglieder frei Login zum Weiterlesen Mitglied werden

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

REFERENT*IN CONTROLLING & FINANZEN
Aktion gegen den Hunger wurde 2014 als deutsche Sektion des internationalen Netzwerks Action contre la Faim gegründet. Seitdem setzen wir uns täglich mit Energie und Überzeugung dafür ein, zu einem Wandel in Denken und Handeln beizutragen und mit unserer globalen Projektarbeit nachhaltige Verände... Mehr Infos >>

Manager Finance und Controlling (*)
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und abwechslungsreiche Perspektiven erwarten Sie: ista, einer der weltweit führenden Dienstleister für mehr Energie­effi­zienz im Gebäude, bietet viele Chancen und spannende Herausforderungen. Über 5.500 Menschen in 20 Ländern setzen auf die Innovationskraft... Mehr Infos >>

Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Mittelbewirtschaftung
Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteure aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf aktuelle Herausforde... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

canei.png
CANEI.digital ist der digitale Controller. Mit wenigen Klicks das eigene Unternehmen besser verstehen, in kürzester Zeit für das eigene Unternehmen eine solide Finanzplanung aufstellen und Berichtsstrukturen schaffen, wo keine existieren.
Mehr Informationen >>
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

PACS Performer Projektcontrolling
PACS Performer Businesslösung für kaufmännisches Projektmanagement und Projektcontrolling Die PACS Performer Software ist als Gesamtlösung maßgeschneidert auf die Optimierung und das Controlling zentraler Geschäftsprozesse von beratenden Dienstleistungsunternehmen, wie Beratungsunternehmen... Mehr Infos >>

LucaNet.Planner
LucaNet.Planner Software für transparente Planung und effizientes Controlling Mehr Infos >>

ORAGO CC 3.0
ORAGO CC 3.0 Software-Suite Die komplette Softwarelösung für Ihr Produktkostenmanagement & Controlling ORAGO CC 3.0 ist eine modulare Software-Suite, mit der Sie durch freie Wahl der Module ein für Ihr Unternehmen passgenaues Produktkostenmanagement & Controlling-System konfigurie... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Kegel-/Konuspressverband - Berechnungstool
Dieses Maschinenbau Berechnungstool berechnet die Axiale Einpresskraft, die Fugenpressung bei automatisch berechneten (gegebener) Axialkraft und die Anziehdrehmomente der Verschraubung. Kegelverbindung werden zum Befestigen z.B. von Rad-, Scheiben- und Kupplungsnaben vorwiegend auf Wellen... Mehr Infos >>

Excel-Tool: RS-Bilanzanalyse (Kennzahlen Berechnung)
Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und GuV.  Neben den Kennzahlen, die mit Erläuterungen versehen sind, werden die G+V und Bilanz in 5 Jahres-Überischt dargestellt und automatisch eine Kapitalflussrechnung erstellt. Mehr Infos >>

ABC - Kundenanalyse
Die ABC-Kundenanalyse unterteilt die Kunden eines Unternehmens in A-, B- und C-Kunden.  Was ist eine ABC – Kundenanalyse? Die ABC-Kundenanalyse unterteilt die Kunden eines Unternehmens in A-, B- und C-Kunden. Zugrunde liegen dieser Gliederung Deckungsbeitrag und Umsatz der einzelnen Kun... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

PLC Businessplan automatisiert 

PLC_Businessplan.jpg
Der automatisierte Businessplan hilft Ihnen systematisch bei der Erstellung Ihres Businessplans und das automatisiert und ohne viel Dateneingabe.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen Aufbaukurs, Kassel, 19.08.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Institut für Verkauf und Marketing IVM , 1st. Key Account Management, Effizienz im Verkaufsgebiet , Hamburg, 02.08.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - im Projektmanagement, Nürnberg, 10.03.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Einkaufscontrolling, Wupppertal, 07.06.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Institut für Verkauf und Marketing IVM , 1st Business Design für Existenzgründer, Manager und Unternehmer, ein 2-tägiges Seminar für Manager und Führungskräfte, Hannover, 08.06.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>