Bisherige Ausgaben Controlling-Journal



Controlling-Journal 2019 (erschienen im April 2019), Top-Themen:

CJ-2019web.jpgDie Zukunft von Excel
Ist die Tabellenkalkulation Big Data und Business Intelligence noch gewachsen? Fachautor Stephan Nelles erklärt im Interview, wo es hingeht mit Microsoft Excel.

Excel Tipp: Balken-Charts
Kristoffer Ditz erklärt in seinem Excel-Tipp, wie Sie Balken-Charts als Dashboard für Ihr Reporting einsetzen.

Reportingstandards mit Power BI umsetzen
Stephan Nelles erklärt, wie Controller die Möglichkeiten von Microsoft Power BI für das Reporting nutzen können.

Vorsicht Falle: Net Promoter Score (NPS)
Der NPS gilt als schnelles und leicht verständliches Maß für die Kundenzufriedenheit. Doch daraus lassen sich leicht falsche Schlüsse ziehen, warnt Dr. Peter Hoberg in "Controllers Trickkiste".

Controlling in dynamischen Zeiten – Arbeiten mit Szenarien
In bewegten Zeiten können Unternehmen künftige Entwicklungen nicht mehr zuverlässig prognostizieren. Unternehmen müssen mit Szenarien planen, meint Jörgen Erichsen und erklärt, wie das geht. Mit Praxisanleitung und Excel-Arbeitshilfe zum Download.

Stromkosten senken durch geringere Stromsteuer
Die Stromkosten in Deutschland zählen zu den höchsten der Welt. Dr. Peter Hoberg zeigt Potentiale für Einsparungen auf.
Begriffsverwirrung vermeiden: Einzelkosten
Ob eine bestimmte Kostenart zu den Einzelkosten oder zu den Gemeinkosten zählt, hängt davon ab, auf welches Bezugsobjekt man sich bezieht. Das kann zu Verwirrung führen, warnt Dr. Ursula Binder.

Effektivverzinsung im Leasing (Teil 2 von 2)
Wann rechnet sich eine Finanzierung durch Leasing? Von Dr. Peter Hoberg.

Grundlagen für Digital-Reporting
Dr. Helmut Siller erklärt, wie sich das Berichtswesen durch die Digitalisierung verändert und was daraus für die Arbeit der Controller folgt.

Herr Kappe und der Fall der Apple-Aktie
Wie kann eine Aktie trotz guter Umsatzzahlen fallen? Das fragt sich der Unternehmer Kurt Kappe in der aktuellen Folge von "Neulich im Golfclub".

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 6/2018 (erschienen im November 2018), Top-Themen:

CJ-2018-06web.jpgAktuelle Aufgabenstellungen und Anforderungen an Controller
Dr. Peter Werner betrachtet das Thema auf der Basis einer Analyse von Online-Stellenanzeigen.

Heimliche Suche nach dem Traumjob
Auch zufriedene Fachkräfte sind offen für einen neuen Job, sagt eine aktuelle Studie.

Excel Tipp: Chart für Entwicklungen
Was zeigt der Trend an, und wie stellt man es dar? Antworten gibt Kristoffer Ditz in seinem Excel-Tipp.

Nutzungsszenarien für Power BI
Wie Power BI den Alltag in Controlling und Management verändern kann, erklärt Stephan Nelles zum Abschluss seiner Serie "SSBI im Controlling".

Interne Kosten identifizieren
Unternehmen vernachlässigen oft die internen Kosten, erklärt Dr. Peter Hoberg in "Controllers Trickkiste".

Controlling-Begriffe zur Digitalisierung: Process Mining
Process Mining visualisiert in Echtzeit Abläufe im Unternehmen. Von Jörgen Erichsen.

Variable Kosten, direkte Kosten, Teilkosten, Grenzkosten
In der Serie "Begriffsverwirrung vermeiden" lichtet Dr. Ursula Binder das Dickicht der Kostenarten.

Effektivverzinsung im Leasing: Darstellung und Berechnung (Teil 1 von 2)
Wann rechnet sich eine Finanzierung durch Leasing? Von Dr. Peter Hoberg.

Wissens-Controlling
Wissen ist eine Ressource, die das Unternehmen ebenso systematisch einsetzen sollte, wie Finanzmittel, rät Dr. Helmut Siller.

Neulich im Golfclub: Finanzierungen richtig vergleichen
In der Glosse von Dr. Peter Hoberg diskutiert die Unternehmerrunde über Autofinanzierungen.

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 5/2018 (erschienen im September 2018), Top-Themen:

CJ-2018-05web.jpgVisualisierungsstandards im Reporting
Interview: Verständliche Berichte brauchen klare Gestaltungsregeln, meint der Visualisierungsexperte Arne-Kristian Schulz.

Excel-Tipp: Break-Even-Analyse mit Rot-Grün-Abweichungen
Kristoffer Ditz erklärt, wie Sie ein Break-Even-Chart in Excel visuell aufbessern können.

SSBI im Controlling: Sicherheitsarchitektur des Power BI Services
Stephan Nelles erklärt die Sicherheitsvorkehrungen in Microsofts SSBI-Paket Power BI Service.

Kritische Werte für Investitionsprojekte ermitteln
Wenn Investitionsprojekte scheitern, kann es für das Unternehmen gefährlich werden. Dr. Peter Hoberg erklärt in "Controllers Trickkiste", wie man kritische Werte ermittelt.

Begriffsverwirrung vermeiden: "Der" Break-Even-Punkt
Die Break-Even-Analyse ist ein zentrales Controlling-Instrument. Aber gibt es überhaupt "den" Break-Even-Punkt? Von Dr. Ursula Binder.

Investitonen ohne Anfangsinvestitionen
Was Unternehmen bei wichtigen Investitionsentscheidungen beachten sollten, die keine großen Anfangsinvestitionen erfordern. Von Dr. Peter Hoberg (Teil 2/2).

IT-Controlling
Das IT-Controlling soll durch Planung und Steuerung dabei helfen, den Einsatz von IT an den Unternehmenszielen auszurichten. Von Dr. Helmut Siller.

Neulich im Golfclub: Anlagen in geschlossenen Fonds: A380
In der neuen Glosse von Dr. Peter Hoberg hat sich die Unternehmerrunde im örtlichen Golfclub mit Geldanlagen rund um das Flugzeug Airbus A380 verspekuliert.

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 4/2018 (erschienen im Juli 2018), Top-Themen:

CJ-2018-04web.jpgQualität sichtbar machen
Interview mit der Beraterin Gabriele Heller über Controlling in der Pflege und im sozialen Bereich.

Excel-Tipp: Portfolio mit Excel erstellen
Kristoffer Ditz erklärt, wie Sie ein Portfolio in einer Grafik mit wechselnden Farben erstellen.

SSBI im Controlling: Power BI als Mobile Service
Stephan Nelles beschreibt Funktionsweise und Vorteile der Online-Nutzung von Datasets, Reports und Dashboards.

Shortcuts für die Ermittlung von Faktoren
Auch ein Controller muss manchmal schätzen. Wie man sich dabei nicht blamiert, zeigt Dr. Peter Hoberg in der Reihe „Controllers Trickkiste“.

Die Budgetplanung für das Reporting
Warum immer nur von Einsparungen die Rede ist. Von Kristoffer Ditz.

Controlling-Begriffe zur Digitalisierung: Predictive Analytics

Begriffsverwirrung vermeiden: Die langfristige Preisuntergrenze
Der Begriff der langfristigen Preisuntergrenze stammt aus der Mikroökonomie, fand seinen Weg aber auch in die VWL – allerdings mit grundlegend anderen Annahmen. Das kann zu Verwirrung führen. Von Dr. Ursula Binder

Investitionen ohne Anfangsinvestitionen
Was Unternehmen bei wichtigen Entscheidungen beachten sollten, die keine großen Anfangsinvestitionen erfordern. Von Dr. Peter Hoberg (Teil 1 von 2).

Personalinformationswirtschaft und Datenschutz
Dr. Helmut Siller erläutert die Grundlagen einer Personalinformationswirtschaft und erklärt, warum hier der Datenschutz besonders wichtig ist.

Hohe Gewinne mit abgeschriebenen Anlagen?
Neulich im Golfclub: Spediteur Bernhard Brumm freut sich, dass er mit abgeschriebenen Lastwagen hohe Gewinne macht. Zurecht? Die neue Glosse von Dr. Peter Hoberg.

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 3/2018 (erschienen im Mai 2018), Top-Themen:

CJ-2018-03web.jpg Datenschutz: Das Controlling sitzt mit im Boot
Wenn es um Prozesse geht, ist das Controlling immer involviert. Das gilt auch für den Datenschutz, sagt der Wiener Unternehmensberater Dr. Helmut Siller.

Leadership Skills: 7 Techniken für Führungskräfte
Kristoffer Ditz stellt sieben Techniken dar, mit denen sich Fürhungskräfte den Respekt ihrer Mitarbeiter verdienen können.

Predictive Analytics und KI bei der Nutzung von Power BI
In der Serie „SSBI im Controlling“ von Stephan Nelles.

Excel-Tipp: Werte in Liniendiagrammen
Kristoffer Ditz erklärt, wie Sie die Werte von zwei Linien professionell visualisieren.

Erlebnisse der dritten Art: Mixeffekte richtig abschätzen
Von Dr. Peter Hoberg in seiner Serie „Controllers Trickkiste“.

Controlling-Begriffe zur Digitalisierung: Big Data

Begriffsverwirrung vermeiden: Kostenstellen – Kostenträger
Vor allem in der Kostenträgerrechnung werden die Begriffe Kostenstellen und Kostenträger nicht immer klar voneinander abgegrenzt. Von Dr. Ursula Binder.

Optimale Überkapazitäten (Teil 2)
Zweiter und letzter Teil der Betrachtungen von Dr. Peter Hoberg.

Leistungscontrolling
Performance Measurement (Leistungsmessung) hat Hochkonjunktur. Was soll da aber gemessen werden? Antworten gibt Dr. Helmut Siller.

Neulich im Golfclub: Staatliche Chaosprojekte
Über das Chaos auf staatlichen Großbaustellen macht man sich gern lustig. Aber sind Unternehmen wirklich besser? Neue Glosse von Dr. Peter Hoberg.

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 2/2018 (erschienen im März 2018), Top-Themen:

CJ-2018-02web.jpgKennzahlen im Personal-Controlling
Kennzahlen gibt es auch im Personal-Controlling. Dr. Helmut Siller stellt sie vor.

Abschätzung von Einarbeitungskosten
Ein Mitarbeiterwechsel macht Einarbeitung erforderlich. Wie man die Kosten dafür abschätzen kann, erklärt Dr. Peter Hoberg in Controllers Trickkiste.

Kennzahl: Abwanderungsrisikoquote
Mithilfe der Kennzahl Abwanderungsrisikoquote lässt sich ermitteln, wie die Chancen stehen, ob ein Mitarbeiter ein Unternehmen verlässt, oder erhalten bleibt.

Lebensaufgabe für Controller: Wissen aufbauen
Für die Karriere im Controlling reicht das BWL-Studium allein nicht mehr aus. Gefragt sind Controller mit der Bereitschaft, lebenslang zu lernen, sagt Andreas Janke vom Fachkräftevermittler Hays.

Optimale Überkapazitäten (Teil 1)
Größere Leistungsfähigkeit bringt Reserven, kann aber auch zu Leerkosten führen. Den Weg zum Optimum zeigt Dr. Peter Hoberg in zwei Beiträgen.

Neue Serie: Controlling-Begriffe zur Digitalisierung - Business Intelligence (BI)
Jörgen Erichsen erläutert wichtige Controlling-Begriffe rund um die Digitalisierung.

Begriffsverwirrung vermeiden: Bestandsveränderungen
Dr. Ursula Binder erklärt die verschiedenen Bedeutungen von Bestandsveränderungen.

Excel-Tipp: Kreise drehen
Kristoffer Ditz erklärt, wie nummerierte Kreise automatisch in einer Tabelle platziert werden.

SSBI im Controlling: Power BI als Online-Service
Stephan Nelles schreibt über Microsoft Power BI als Teil der Online-Plattform Office365.

Mini-Workshops
Wie Sie mit kurzen Einheiten Wissen ins Unternehmen transferieren.

Neulich im Golfclub: Chaos durch falsche Abschreibungen
Falsche Abschreibungen bereiten dem Fabrikanten Kurt Kappe arge Probleme und führen zu Diskussionen im örtlichen Golfclub. Neue Glosse von Dr. Peter Hoberg.

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 1/2018 (erschienen im Januar 2018), Top-Themen:

CJ-2018-01_web.jpg"Mit Home Office muss man umgehen können"
Experteninterview mit Emine Yilmaz vom Personalvermittler Robert Half über Home Office bei deutschen Unternehmen.

PowerPivot oder: Nie wieder SVERWEIS()
Mit SSBI-Tools den Performancekiller SVERWEIS() ersetzen.

Neue Serie: Software Interviews - Workday
Controlling-Journal stellt Controlling-Software in standardisierten Interviews vor. Den Anfang macht Workday.

Perfekt Kontern für Controller
10 Techniken, mit denen Sie nie wieder sprachlos sind.

Bankenfinanzierung: Kreditsicherheiten vorteilhaft einsetzen
Was man bei Bereitstellung und Bewertung von Sicherheiten beachten muss.

Verborgene Kosten aufdecken: Gasautos

Teure Mobilität: Pendeln als Lösung?
Wie teuer ist das Pendeln? Eine Kostenanalyse.

Begriffsverwirrung vermeiden: Beschäftigungsabweichung

Wichtige Instrumente im Bildungs-Controlling

Neulich im Golfclub: Wie findet man gute Mitarbeiter?

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 6/2017 (erschienen im November 2017), Top-Themen:

CJ-2017-06_web.jpgDisruption und Controlling
Wie Controller helfen können, wenn Geschäftsmodelle sich verändern

Vom Kollegen zum Chef
Wie angehende Führungskräfte den Rollenwechsel meistern

Excel-Tipp: Mobile Controlling
Excel-Chart für ein Smartphone erstellen

SSBI: Neue Tools fürs Controlling
Neue Serie von Stefan Nelles

Präsentationstechniken für Controller
Zuhörer überzeugen mit dem Dialektischen 5-Satz

Was tun gegen floppende Innovationen?
70 bis 80 Prozent aller Innovationen scheitern. Das muss nicht sein

Teure Mobilität als Risikofaktor für die Wirtschaft
Lohnt sich der Umzug für den Traumjob?

Bildung als Teil der Personalentwicklung
Bildungsmaßnahmen im Controlling bewerten und steuern

Neulich im Golfclub: Opportunitätskosten beim Bier
Brauereibesitzer Hans Hopen lernt, wie er seine Produktion optimieren könnte

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 5/2017 (erschienen im September 2017), Top-Themen:

CJ-2017-05_web.jpgBahn frei für schnelleres Controlling
Der Platz des Controllings in der Digitalstrategie der Deutschen Bahn

Prüfe, wer sich lange bindet
Die richtige Controlling-Software auswählen

Lernen von den Navy Seals
Was Controller von den US-Elitekämpfern lernen können

Kosten kurzfristiger Produktionsausfälle
Lehren aus den Beispielen BMW und British Airways

Controllers Trickkiste: Antizipative Marktanalyse
Flops bei Produktneueinführungen vermeiden

Aktuelle empirische Ergebnisse zum Personal-Controlling
Wissenschaftliche Studien zum Personal-Controlling

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 4/2017 (erschienen im Juli 2017), Top-Themen:

CJ_2017_04_web.jpgDigitalisierung ohne Controller?
Weckruf von Prof. Utz Schäffer

Social-Media-Controlling: Likes sind nur die halbe Wahrheit
Interview mit Jörgen Erichsen

Die Szenarientechnik in der BWL
Von Dr. Peter Hoberg

Das Controller-Kompetenzmodell
Von Dr. Helmut Siller


Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 3/2017 (erschienen im Mai 2017), Top-Themen:

CJ_2017_03_web.jpgControlling in der Kultur
Interviews mit Fachautorin Petra Schneidewind und mit Orchesterintendant Beat Fehlmann.

Reporting optimieren mit Planung
Wie gute Planung das Reporting unterstützt - von Kristoffer Ditz

Begriffsverwirrung vermeiden
Dr. Peter Hoberg erläutert die Bedeutung des Begriffs "Betriebsergebnis"

Korruptionscontrolling
Wie Unternehmen gegen Korruption vorsorgen sollten - von Dr. H. Siller

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 2/2017 (erschienen im März 2017), Top-Themen:

CJ_2017_02_web.jpgApps: Controlling per Fingertipp
Über Apps im Controlling sprach Controlling-Journal mit dem iPad-Coach Thorsten Jekel.

Die Kennzahlen im Reporting
Auftakt einer neuen Serie von Kristoffer Ditz.

Der analytische Hierarchieprozess
Am Beispiel einer Lieferantenauswahl. Eine Entscheidungshilfe für Controller.

Begriffsverwirrung vermeiden
In Controllers Trickkiste lichtet Dr. Peter Hoberg das Begriffsdickicht im Controlling.

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 1/2017 (erschienen im Januar 2017), Top-Themen:

CJ_2017_01_web.jpgControlling bei Startups
Wie planen Mister Spex, Zalando & Co.? Tipps vom Experten und Erfahrungen aus der Praxis.

Summenwerte im gestapelten Säulendiagramm
Excel-Tipp mit Beispieldatei von Kristoffer Ditz.

Selbstcontrolling
Controlling in Kleinunternehmen (Teil 2).

Controlling in Deutschland versus internationales Controlling
Wie unterscheiden sich deutsches und internationales Controlling? Von Dr. Peter Werner

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 6/2016 (erschienen im November 2016), Top-Themen:

CJ-2016-06web.jpgGreen Controlling
Zum Stand von Green Controlling, Interview zum Nachhaltigkeitscheck bei DATEV

Raus aus der Zahlenecke
Professor Volker Steinhübel zur neuen Rolle des Controllers

Excel-Tipp: Vertikale Linie im Diagramm
Von Kristoffer Ditz

Annuitäten betriebswirtschaftlich richtig einsetzen
Controllers Trickkiste - von Dr. Peter Hoberg

Selbstcontrolling
Controlling in Kleinstunternehmen - von Dr. Helmut Siller (Teil 1 von 2)

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 5/2016 (erschienen im September 2016), Top-Themen:


CJ_2016-05_web.jpgKommunikation nach Zahlen
Interview mit Rainer Pollmann, Experte für Kommunikationscontrolling

Gehälter für Controller gesunken
Im Finanz- und Rechnungswesen wird aber weiterhin überdurchschnittlich verdient 

Kreditentscheidungen prüfen
Günther Wittwer erklärt die Anwendung des bewährten Drei-Werte-Verfahrens 

Personalkosten schnell abgeschätzt
Controllers Trickkiste: Neue Serie von Dr. Peter Hoberg

Und viele weitere Fachbeiträge, Stellenmarkt, Tagungen, Software und interessante Webseiten für Controller. 

Jetzt als ePaper kaufen >> 
 


Controlling-Journal 4/2016 (erschienen im Juli 2016), Top-Themen:

CJ_2016-04_171x240.jpgDen Zähler auf Null stellen
Interview mit dem ehemaligen Schweizer Star-Schiedsrichter Urs Meier.

Datenschutz Made in Europe
Die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) im Interview mit Controlling-Journal.

Excel-Tipp: Ampel-Diagramm mit Excel
Unser Excel-Tipp erklärt, wie das Ampel-Diagramm für ein Dashboard entsteht.

Wesentliche lnstrumente im normativen Controlling (1)
Auftakt des zweiteiligen Beitrags von Dr. Helmut Siller.

Controllers Trickkiste: Wachstumsraten – und ihre Fallen
Neue Serie von Dr. Peter Hoberg.

Prozesse beim Controlling im Finanz- und Cash-Management
Von Günther Wittwer. Mit Übungsaufgaben. Die Lösungen finden Sie online auf Controlling-Portal.de.

Und viele weitere Fachbeiträge, Stellenmarkt, Tagungen, Software und interessante Webseiten für Controller. 

Jetzt als ePaper kaufen >> 



Controlling-Journal 3/2016 (erschienen im Mai 2016), Top-Themen:

controlling-journal_2016-03_170x240.jpgFernlehrgänge für Controller
Worauf es bei der Auswahl des Lehrgangs ankommt

Lösungen für eine komplexe Welt
Silke Hermann über "Komplexithoden"

Karriere nicht um jeden Preis
Berufseinsteiger setzen neue Prioritäten

Check der Verschuldungspolitik ...
... durch Kennzahlen. Von Günther Wittwer

Oh, wie schön ist Panama
Glosse von Dr. Peter Hoberg


Und viele weitere Fachbeiträge, Stellenmarkt, Tagungen, Software und interessante Webseiten für Controller. 

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 2/2016 (erschienen im März 2016), Top-Themen:

CJ_2016-02web.jpgUnternehmenskultur ist Chefsache
Wie sich Unternehmenskultur verbessern lässt, darüber sprach Controlling-Journal mit den schweizerischen Unternehmenskultur-Controllern Hans R. Hässig und Roland F. Stoff.

Auswirkungen der Umstellung von HGB auf IFRS auf das Controlling
Controlling-Verantwortliche sollten als Business Partner die IFRS-Normen als Chance für ihre Arbeit sehen. Von Dr. Helmut Siller.

Mehr Jobs für Controller
Jeder zweite CFO plant in diesem Jahr neue Stellen im Finanz- und Rechnungswesen. Das teilt der Personaldienstleister Robert Half mit.

Neulich im Golfclub: Sunk Cost oder die Leiche im Keller
In gemütlicher Runde im Golfclub lernen mittelständische Unternehmer etwas über Sunk Cost. Glosse von Dr. Peter Hoberg.

Und viele weitere Fachbeiträge, Stellenmarkt, Tagungen, Software und interessante Webseiten für Controller. 

Jetzt als ePaper kaufen >>



Controlling-Journal 1/2016 (erschienen im Januar 2016), Top-Themen:

Controlling-Journal_2016-01-titel_web.jpgGamification: Spielplatz Controlling
Professor Avo Schönbohm untersucht die Möglichkeiten von Gamification in Unternehmen. Insbesondere im Bereich Controlling. Controlling-Journal sprach mit ihm.

10 Tipps für die Online-Bewerbung 
Die Online-Bewerbung ist Standard in deutschen Unternehmen - meist per E-Mail. Wer die erste Hürde nehmen will, sollte einige Regeln kennen.

Vorsicht bei der Anwendung von Maschinenstundensätzen
Die Ermittlung von Maschinenstundensätzen gehört zum Grundrepertoire. Doch dabei ist Vorsicht geboten. Von Dr. Peter Hoberg

Excel-Tipp: Überstundenerfassung für die Personalkosten-Optimierung
Was tun, wenn keine elektronische Zeiterfassung zur Verfügung steht? So erfassen Sie Überstunden in Excel.

Und viele weitere Themen für Controller: Jetzt als ePaper kaufen >>
Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>

Über 3.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Controller-Community und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Controlling-Forum.
Anzeige
Premiummitgliedschaft Studenten

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele aktuell offene Stellen im Controlling.
Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Controller? Mit einer Stellenanzeige auf Controlling-Portal.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

KLR-Begriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Riesen- Ressource

Auf Controlling-Portal.de sind bereits über 1.500 Fachbeiträge veröffentlicht und ständig kommen neue dazu.

Zu den neuesten Fachbeiträgen >>
Zu den derzeit meistgelesenen Fachbeiträgen >>
Zu den Premium-Beiträgen >>

Sie möchten auch einen Fachbeitrag hier veröffentlichen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Amüsante Glosse

Zweifel_Denken_Frau_Brille_pm_luckyraccoon_400x300.jpg

Erfolgreiche Unternehmer einer Kleinstadt treffen sich regelmäßig im örtlichen Golfclub und diskutieren mit Ihrer Lieblingskellnerin und BWL-Studentin Pauline betriebswirtschaftliche Probleme. Amüsant und mit aktuellem Bezug geschrieben von Prof. Peter Hoberg.

Zur Serie "Neulich im Golfclub" >>
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

Controlling Journal-2022_190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>

Sie möchten sich weiterbilden?

mann-treppe-up-karriere_pm_pressmaster_B10716345_400x300.jpg

In unserer Seminar-Rubrik haben wir einige aktuelle Seminar- und Kurs-Angebote für Controller, u.a. auch Kurse zum Controller / IHK zusammengestellt.
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Weitere Informationen >>
 

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
 

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-bzw. Rechnungswesen-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>

Talentpool - Jobwechsel einfach!

HR-Bewerbung-Digital_pm_yupiramos_B123251108_400x300.jpg

Tragen Sie sich kostenfrei im Talentpool auf Controlling-Portal.de ein und erhalten Jobangebote und Unterstützung beim Jobwechsel durch qualifizierte Personalagenturen.
Anzeige

Kennzahlen-Guide

Kennzahlen-Guide-klein.pngÜber 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 

Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr Informationen >>
 

Dashboards mit Excel

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR
oder E-Book für 24,90 EUR 
mehr Informationen >>

  

Reporting 1x1

reporting1x1-klein.jpgViel ist zum Berichtswesen oder Reporting schon geschrieben worden. Dennoch zeigen Umfragen, dass rund 50 Prozent der Empfänger von Berichten mit dem Reporting nicht zufrieden sind. Jörgen Erichsen erklärt in diesem Buch die Bedeutung und die Handhabung des Berichtswesens speziell für kleinere Betriebe. Mit zahlreichen Beschreibungen, Beispielen und Checklisten.

Taschenbuch in Farbe für 24,90 EUR
oder E-Book für 15,90 EUR 
mehr Informationen >>

Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Software-Tipp

tippbild3.png
BMit Quantrix Zeit sparen!
  • Durch Erstellung treiberbasierende Planungsmodelle, die nachvollziehbar & flexibel sind
  • Durch Szenarioanalysen, die sich schnell & einfach durchführen lassen
 Mehr erfahren >>

Anzeige

Stellenmarkt

Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Die AcadeMedia GmbH ist Teil der führenden nordeuropäischen Bildungsgruppe AcadeMedia und hat im deutschen Kita-Markt eine erstklassige Reputation als Betreiber hochwertiger Kindertagesstätten erworben. Unsere Mitarbeiter*innen sind unsere wichtigste und wertvollste Ressource. Im Zuge unseres wei... Mehr Infos >>

Corporate Financial Controller (m/w/d)
Die Bad und Wellness-Produkte von Villeroy & Boch verwandeln einen funktionalen Ort in einen individuellen Wohlfühlbereich. Ob Duschwannen, Badewannen, Badmöbel, Toiletten, Waschtische, Dusch-WCs, WC-Sitze, Urinale, Bidets oder Badaccessoires– mit Villeroy & Boch können Komplettbäder aus einer Ha... Mehr Infos >>

Controller für operative Ergebnisse (m/w/d)
BellandVision ist seit über 20 Jahren mit ökologisch und ökonomisch überzeugenden Lösungen als Umweltdienstleister tätig. Unsere Aufgabe ist es, Wertstoffe aus Verpackungen durch Recycling zu erhalten. Durch unsere Aktivitäten als duales System und Entsorgungsmanager verhindern wir Umwelt- und Me... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Confex-Seminartipp.png
Excel Grundlagen - Intensiv-Seminar
Mit unserem Intensiv-Seminar lernen Sie zeitsparender und effizienter mit Excel zu arbeiten. Unser Grundlagen-Seminar haben wir speziell für Teilnehmer entwickelt, die ihre Excel-Kenntnisse zu den wichtigsten Grundfunktionen in kurzer Zeit verbessern möchten. Damit ist das Seminar auch die ideale Basis für weiterführende Excel-Kurse, wenn Sie Ihr Wissen gezielt vertiefen möchten.
Mehr Infos >>  
Anzeige

Software-Tipps

LucaNet_simply_intelligent_Logo_RGB.jpg
LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschiedlichen Rechnungslegungsstandards bietet.
Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Finoyo.png
Mit FINOYO, dem Bilanzanalyse-Tool von SCHUMANN, können Sie die wirtschaftliche Stabilität Ihrer Geschäftspartner treffsicher und automatisch bewerten. Die automatische Bilanzanalyse in FINOYO ist standardisiert und revisionssicher.
Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans

Projektplan.png
Mit dem Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans wird der Controller bei der Präsentation von Meilensteine oder Phasen bzw. Aktivitäten eines Projekts unterstützt. Die Abbildung erfolgt als Balkenplan (Bar Chart, Gantt-Diagramm) oder als Zeitstrahl. Mehr Informationen >>

Aktiendepot in Excel verwalten

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Verwalten Sie mit dieser Excel-Vorlage Ihre Aktien
Geplante Aktienkäufe und-Verkäufe simulieren, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag, GV-Topf und viele weitere nützliche Funktionen. 
Mehr Informationen >>

PLC Preiskalkulations-Tool

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei das Produkt zum besten Preis zu verkaufen und die eigenen Kosten mit einzuplanen.
Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze, um die bestehenden Kosten direkt mit einzubeziehen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling

dashboards_cover.jpgTipps, Charts und Diagramme für Ihre tägliche Arbeit mit Microsoft Excel® im Controlling. Präsentiert von Controlling-Portal.de. Sogenannte Dashboards werden heute vom Management erwartet. Möglichst auf einem Blatt sollen alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erfassbar sein.
Dafür muss der Controller sparsam mit Tabellen umgehen und Abweichungen sowie Zahlenreihen ansprechend visualisieren. Dabei kommen u. a. Tacho- und Ampeldiagramme sowie Sparklines zum Einsatz. E-Book (PDF) für 24,90 EUR. oder Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR, Mehr Infos >>
Anzeige

Kosten- und Leistungsrechnung: Aus der Praxis für die Praxis von Jörgen Erichsen 

kosten-muenzen-geld-pm_Boris_Zerwann_240x180.jpg
Zur KLR gibt es zahllose Veröffentlichungen, die sich vor allem mit Definitionen und Theorien befassen. Im Unterschied dazu ist diese Serie aus 6 Teilen so konzipiert, dass sie sich vor allem mit der Anwendbarkeit im Tagesgeschäft befasst und so gerade für Unternehmer in kleinen Betrieben und Selbstständige einen hohen Nutzwert bieten. Weitere interessante Serien finden Sie hier >> 
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unter- stützt von einem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fern- lehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge mit Themenschwerpunkt Controlling detailliert vor >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling (E-Book)

dashboards_cover.jpgTipps, Charts und Diagramme für Ihre tägliche Arbeit mit Microsoft Excel® im Controlling. Präsentiert von Controlling-Portal.de. Sogenannte Dashboards werden heute vom Management erwartet. Möglichst auf einem Blatt sollen alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erfassbar sein.
Dafür muss der Controller sparsam mit Tabellen umgehen und Abweichungen sowie Zahlenreihen ansprechend visualisieren. Dabei kommen u. a. Tacho- und Ampeldiagramme sowie Sparklines zum Einsatz. bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>