Controlling-Journal 2019
Premium
Shop-Artikel

 

Das Imperium schlägt zurück


Wäre ein Controlling ohne Excel-Tabellen für Sie vorstellbar? Viele Controller werden diese Frage verneinen. Excel Sheets lassen sich für fast alle Aufgaben und Bedürfnisse anpassen – mit dem nötigen Wissen. Diese Freiheit geben Unternehmen nicht ohne Not auf – auch wenn sie sich wegen mangelnder Excelkenntnisse oft als Illusion herausstellt. Software-Anbieter haben es bisher schwer, diese Bastion zu knacken. Obwohl sie mit Excel-Add-ins oder Import-Export-Schnittstellen für Daten aus Excel-Tabellen ihren Kunden den Umstieg auf eine Controlling-Software erleichtern. Doch seit einigen Jahren zweifeln selbst routinierte Excelianer, ob ihre Allzweckwaffe den Anforderungen von Big Data und Business Intelligence wirklich noch gewachsen ist.


Excel goes Big Data


Wir haben einen der bekanntesten Excel-Experten im deutschsprachigen Raum nach der Zukunft von Excel gefragt. Stephan Nelles hat mit seinem Buch „Excel im Controlling“ ein Standardwerk zum Thema geschrieben, das demnächst in einer überarbeiteten Neuauflage erscheinen wird. Nelles sieht die rüstige Tabellenkalkulation noch lange nicht auf dem Altenteil. Microsoft hat viele gewohnte Funktionen überarbeitet und neue Werkzeuge hinzugefügt, die dem Veteranen Beine machen für den Umgang mit riesigen Datenmengen. Excel goes Big Data. Das Imperium schlägt zurück. Doch auch in einer Zukunft mit Excel werden viele Anwender umdenken müssen. Immer noch setzen zahlreiche Unternehmen auf lokal installierte Officepakete. Die hohe Geschwindigkeit der Innovationen in Excel dürfte es schwer machen, auch lokal installierte Versionen aktuell zu halten. Wer Excel auf der Höhe der Zeit verwenden will, kommt um das cloudbasierte Office 365 nicht herum.

Herzlichst Ihr
Wolff von Rechenberg

Inhalt


Vorwort / Impressum

News & Trends

6 Die Zukunft von Excel
Excel ist das Lieblingswerkzeug des Controllers. Aber ist die Tabellenkalkulation Big data und Business Intelligence noch gewachsen? Fachautor Stephan Nelles erklärt im Interview, wo es hingeht mit Microsoft Excel.

9 Hart am Limit
Wie Unternehmen sich auf eine Konjunkturflaute einstellen können – und warum ihnen das oft schwer fällt.

11 Veranstaltungen für Controller

12 Verlagssonderseite

Job & Karriere

13 Job-News

14 Tipps für das Home Office
So wird das Arbeiten von Zuhause ein produktives Erfolgserlebnis.

15 Keine Karriere in der Pause
Netzwerken in der Mittagspause? Nicht in deutschen Unternehmen! Auch sonst steht die Auszeit zum Mittag nicht hoch im Kurs

16 München leidet am eigenen Erfolg
Die bayerische Landeshauptstadt ist Top-Wirtschaftsstandort. Doch genau das könnte ihr bald zum Verhängnis werden.

17 Tue Gutes und schweig' darüber!
Familienunternehmen pflegen ihre Werte, werben aber selten damit. Dabei könnten Sie damit bei Bewerbern punkten.

18 Rekrutierung auf allen Kanälen
Auf der Suche nach Fachkräften setzen Unternehmen nicht mehr nur auf Jobportale.

20 Online-Stellenmarkt

Software & Internet

22 IT-News

24 Excel Tipp: Balken-Charts
Kristoffer Ditz erklärt in seinem Excel-Tipp, wie Sie Balken-Charts als Dashboard für Ihr Reporting einsetzen.

28 Cloudanbieter der ersten Stunde
Controlling-Software vorgestellt: Interview mit Dirk Freiherr von Pechmann von Seneca.

30 Rechnungswesen und Controlling
Controlling-Software vorgestellt: Interview mit Maik Drozdzynski von Diamant Software.

32 Reportingstandards mit Power BI umsetzen
Stephan Nelles erklärt, wie Controller die Möglichkeiten von Microsoft Power BI für das Reporting nutzen können.

36 Mensch und Maschine im Controlling
Mehrwerte entstehen nur im Miteinander von Controller und Computer, meint Dr. Ulrich Müller vom Softwareanbieter BlackLine in einem Gastkommentar.

38 Software für Controlling

Controlling-Praxis

40 Vorsicht Falle: Net Promoter Score (NPS)
Der NPS gilt als schnelles und leicht verständliches Maß für die Kundenzufriedenheit. Doch daraus lassen sich leicht falsche Schlüsse ziehen, warnt Dr. Peter Hoberg in „Controllers Trickkiste“.

44 Controlling in dynamischen Zeiten – Arbeiten mit Szenarien
In bewegten Zeiten können Unternehmen künftige Entwicklungen nicht mehr zuverlässig prognostizieren. Unternehmen müssen mit Szenarien planen, meint Jörgen Erichsen und erklärt, wie das geht. Mit Praxisanleitung und Excel-Arbeitshilfe zum Download.

50 Stromkosten senken durch geringere Stromsteuer
Die Stromkosten in Deutschland zählen zu den höchsten der Welt. Dr. Peter Hoberg zeigt Potentiale für Einsparungen auf.

Controlling-ABC

55 Kennzahl: Abschreibungsquote
Von Dr. Ursula Binder

56 Kennzahl: Lagerbestand
Von Prof. Dr. Hartmut Reinhard und Daniel Reimer

57 Kennzahlen aus dem Vertrieb
Marktanteil, Erfüllungsgrad, Durchscnittlicher Verkaufspreis, Teile pro Kunde. Von Kristoffer Ditz

58 Controllers Web-Guide

Controlling-Wissen

59 Einzelkosten
Ob eine bestimmte Kostenart zu den Einzelkosten oder zu den Gemeinkosten zählt, hängt davon ab, auf welches Bezugsobjekt man sich bezieht. Das kann zu Verwirrung führen, warnt Dr. Ursula Binder in der
Serie "Begriffsverwirrung vermeiden".

62 Effektivverzinsung im Leasing: Darstellung und Berechnung (Teil 2 von 2)
Wann rechnet sich eine Finanzierung durch Leasing? Von Dr. Peter Hoberg.

68 Grundlagen für Digital-Reporting
Dr. Helmut Siller erklärt, wie sich das Berichtswesen durch die Digitalisierung verändert und was daraus für die Arbeit der Controller folgt.

72 Herr Kappe und der Fall der Apple-Aktie
Wie kann eine Aktie trotz guter Umsatzzahlen fallen? Das fragt sich der Unternehmer Kurt Kappe in der aktuellen Folge von „Neulich im Golfclub“.

75 Buchtipps für Controller

Service

78 Abonnementbestellschein

79 Anzeigenbestellschein

Letzte Änderung W.V.R am 10.04.2019
7.50 EUR inkl. MwSt. 19%
Für Premium-Mitglieder frei Login Mitglied werden
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Controller (m/w/d)

Holzland.png
Die HolzLand GmbH ist eine der größten Kooperationen von Holzhändlern in Europa. Mit einem zentralregulierten Umsatz von mehr als 800 Millionen Euro vereint die HolzLand-Kooperation rund 220 Mitglieder. Bei uns kommen Unternehmer zusammen, die regional verwurzelt sind und eine Leidenschaft für den einzigartigen Werkstoff Holz teilen. Gestalten Sie die Zukunft mit uns? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Controller (m/w/d) in Vollzeit in Dortmund
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

plus-IT Datenanalyse
Professionelle Datenanalyse für Ihren Erfolg Sie möchten Daten über Ihre Kunde, Kampagnen und Kanäle sinnvoll auswerten? Sie kämpfen damit, einen Überblick über Ihre Prozesse zu erlangen, um diese effektiv zu verbessern? Ihre Daten liegen in verschiedenen Systemen von Excel über CRM, ... Mehr Infos >>

ORAGO CC 3.0
ORAGO CC 3.0 Software-Suite Die komplette Softwarelösung für Ihr Produktkostenmanagement & Controlling ORAGO CC 3.0 ist eine modulare Software-Suite, mit der Sie durch freie Wahl der Module ein für Ihr Unternehmen passgenaues Produktkostenmanagement & Controlling-System konfigurie... Mehr Infos >>

BPS-ONE
Seit Firmengründung haben wir uns schnell zu einem führenden Spezialisten für Softwaresysteme zur integrierten Unternehmensplanung, Unternehmenskonsolidierung, Business Intelligence und strategischen Unternehmensführung für Mittel- und Großunternehmen entwickelt. Mit mehreren Niederlassungen... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

RS-Hochzeitsplaner
Dieses Excel-Tool unterstützt Sie bei der Planung Ihres schönsten Tages und hilft Ihnen, dass Sie, vor lauter Freude, nichts vergessen. Mehr Infos >>

Lieferantenangebote - Vergleichstabelle
Ein Angebotsvergleich dient dem Vergleich von Angeboten verschiedener Lieferanten, Bauunternehmen und sonstiger Unternehmen, von denen Leistungen in Form von Gütern oder Dienstleistungen bezogen werden. Mehr Infos >>

Automatische Bilanz-Analyse
Diese Tool berechnet automatisch die wichtigsten Kennzahlen und erstellt eine übersichtliche textliche und grafische Aufstellung der wichtigsten Bilanzgrößen. Nach Eingabe von bis zu 3 Jahresabschlüssen erhalten Sie einen druckbaren 11 Seitigen Bericht. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Kleinmachnow, 16.12.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Excel-Tools für Controller II, Frankfurt a. M., 01.07.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Regensburg, 25.07.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Forum für Führungskräfte, Hart verhandeln, Hannover, 05.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Projektmanagement, Köln, 14.08.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. Excel-Tool bestellen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>