Controlling-Journal 2019
Premium
Shop-Artikel

 

Das Imperium schlägt zurück


Wäre ein Controlling ohne Excel-Tabellen für Sie vorstellbar? Viele Controller werden diese Frage verneinen. Excel Sheets lassen sich für fast alle Aufgaben und Bedürfnisse anpassen – mit dem nötigen Wissen. Diese Freiheit geben Unternehmen nicht ohne Not auf – auch wenn sie sich wegen mangelnder Excelkenntnisse oft als Illusion herausstellt. Software-Anbieter haben es bisher schwer, diese Bastion zu knacken. Obwohl sie mit Excel-Add-ins oder Import-Export-Schnittstellen für Daten aus Excel-Tabellen ihren Kunden den Umstieg auf eine Controlling-Software erleichtern. Doch seit einigen Jahren zweifeln selbst routinierte Excelianer, ob ihre Allzweckwaffe den Anforderungen von Big Data und Business Intelligence wirklich noch gewachsen ist.


Excel goes Big Data


Wir haben einen der bekanntesten Excel-Experten im deutschsprachigen Raum nach der Zukunft von Excel gefragt. Stephan Nelles hat mit seinem Buch „Excel im Controlling“ ein Standardwerk zum Thema geschrieben, das demnächst in einer überarbeiteten Neuauflage erscheinen wird. Nelles sieht die rüstige Tabellenkalkulation noch lange nicht auf dem Altenteil. Microsoft hat viele gewohnte Funktionen überarbeitet und neue Werkzeuge hinzugefügt, die dem Veteranen Beine machen für den Umgang mit riesigen Datenmengen. Excel goes Big Data. Das Imperium schlägt zurück. Doch auch in einer Zukunft mit Excel werden viele Anwender umdenken müssen. Immer noch setzen zahlreiche Unternehmen auf lokal installierte Officepakete. Die hohe Geschwindigkeit der Innovationen in Excel dürfte es schwer machen, auch lokal installierte Versionen aktuell zu halten. Wer Excel auf der Höhe der Zeit verwenden will, kommt um das cloudbasierte Office 365 nicht herum.

Herzlichst Ihr
Wolff von Rechenberg

Inhalt


Vorwort / Impressum

News & Trends

6 Die Zukunft von Excel
Excel ist das Lieblingswerkzeug des Controllers. Aber ist die Tabellenkalkulation Big data und Business Intelligence noch gewachsen? Fachautor Stephan Nelles erklärt im Interview, wo es hingeht mit Microsoft Excel.

9 Hart am Limit
Wie Unternehmen sich auf eine Konjunkturflaute einstellen können – und warum ihnen das oft schwer fällt.

11 Veranstaltungen für Controller

12 Verlagssonderseite

Job & Karriere

13 Job-News

14 Tipps für das Home Office
So wird das Arbeiten von Zuhause ein produktives Erfolgserlebnis.

15 Keine Karriere in der Pause
Netzwerken in der Mittagspause? Nicht in deutschen Unternehmen! Auch sonst steht die Auszeit zum Mittag nicht hoch im Kurs

16 München leidet am eigenen Erfolg
Die bayerische Landeshauptstadt ist Top-Wirtschaftsstandort. Doch genau das könnte ihr bald zum Verhängnis werden.

17 Tue Gutes und schweig' darüber!
Familienunternehmen pflegen ihre Werte, werben aber selten damit. Dabei könnten Sie damit bei Bewerbern punkten.

18 Rekrutierung auf allen Kanälen
Auf der Suche nach Fachkräften setzen Unternehmen nicht mehr nur auf Jobportale.

20 Online-Stellenmarkt

Software & Internet

22 IT-News

24 Excel Tipp: Balken-Charts
Kristoffer Ditz erklärt in seinem Excel-Tipp, wie Sie Balken-Charts als Dashboard für Ihr Reporting einsetzen.

28 Cloudanbieter der ersten Stunde
Controlling-Software vorgestellt: Interview mit Dirk Freiherr von Pechmann von Seneca.

30 Rechnungswesen und Controlling
Controlling-Software vorgestellt: Interview mit Maik Drozdzynski von Diamant Software.

32 Reportingstandards mit Power BI umsetzen
Stephan Nelles erklärt, wie Controller die Möglichkeiten von Microsoft Power BI für das Reporting nutzen können.

36 Mensch und Maschine im Controlling
Mehrwerte entstehen nur im Miteinander von Controller und Computer, meint Dr. Ulrich Müller vom Softwareanbieter BlackLine in einem Gastkommentar.

38 Software für Controlling

Controlling-Praxis

40 Vorsicht Falle: Net Promoter Score (NPS)
Der NPS gilt als schnelles und leicht verständliches Maß für die Kundenzufriedenheit. Doch daraus lassen sich leicht falsche Schlüsse ziehen, warnt Dr. Peter Hoberg in „Controllers Trickkiste“.

44 Controlling in dynamischen Zeiten – Arbeiten mit Szenarien
In bewegten Zeiten können Unternehmen künftige Entwicklungen nicht mehr zuverlässig prognostizieren. Unternehmen müssen mit Szenarien planen, meint Jörgen Erichsen und erklärt, wie das geht. Mit Praxisanleitung und Excel-Arbeitshilfe zum Download.

50 Stromkosten senken durch geringere Stromsteuer
Die Stromkosten in Deutschland zählen zu den höchsten der Welt. Dr. Peter Hoberg zeigt Potentiale für Einsparungen auf.

Controlling-ABC

55 Kennzahl: Abschreibungsquote
Von Dr. Ursula Binder

56 Kennzahl: Lagerbestand
Von Prof. Dr. Hartmut Reinhard und Daniel Reimer

57 Kennzahlen aus dem Vertrieb
Marktanteil, Erfüllungsgrad, Durchscnittlicher Verkaufspreis, Teile pro Kunde. Von Kristoffer Ditz

58 Controllers Web-Guide

Controlling-Wissen

59 Einzelkosten
Ob eine bestimmte Kostenart zu den Einzelkosten oder zu den Gemeinkosten zählt, hängt davon ab, auf welches Bezugsobjekt man sich bezieht. Das kann zu Verwirrung führen, warnt Dr. Ursula Binder in der
Serie "Begriffsverwirrung vermeiden".

62 Effektivverzinsung im Leasing: Darstellung und Berechnung (Teil 2 von 2)
Wann rechnet sich eine Finanzierung durch Leasing? Von Dr. Peter Hoberg.

68 Grundlagen für Digital-Reporting
Dr. Helmut Siller erklärt, wie sich das Berichtswesen durch die Digitalisierung verändert und was daraus für die Arbeit der Controller folgt.

72 Herr Kappe und der Fall der Apple-Aktie
Wie kann eine Aktie trotz guter Umsatzzahlen fallen? Das fragt sich der Unternehmer Kurt Kappe in der aktuellen Folge von „Neulich im Golfclub“.

75 Buchtipps für Controller

Service

78 Abonnementbestellschein

79 Anzeigenbestellschein

Letzte Änderung W.V.R am 05.05.2020
7.50 EUR inkl. MwSt. 7%
Für Premium-Mitglieder frei Login zum Weiterlesen Mitglied werden
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling (E-Book)

dashboards_cover.jpgTipps, Charts und Diagramme für Ihre tägliche Arbeit mit Microsoft Excel® im Controlling. Präsentiert von Controlling-Portal.de. Sogenannte Dashboards werden heute vom Management erwartet. Möglichst auf einem Blatt sollen alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erfassbar sein.
Dafür muss der Controller sparsam mit Tabellen umgehen und Abweichungen sowie Zahlenreihen ansprechend visualisieren. Dabei kommen u. a. Tacho- und Ampeldiagramme sowie Sparklines zum Einsatz. bestellen >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Senior-Produktionscontroller (m/w/d)
Innerhalb von 70 Jahren hat sich die pelzGROUP zu einem der führenden europäischen Hersteller von Watte, Damenhygieneprodukten, Inkontinenzartikeln, Vliesstoffen und PE-Folien für Haushalt und Industrie entwickelt. Neben den Markenartikeln Q-tips, Pely, Jean Carol und Cosmea werden zahlreiche Art... Mehr Infos >>

Mitarbeiter (m/w/d) Controlling
LITEF-Produkte sind weltweit in einer Vielzahl von Anwendungen im Einsatz. Unsere Lösungen und Erfahrungen bieten wir Kunden, die dynamische Vorgänge (Beschleunigungen und Drehungen) messen und regeln wollen, Lage und Kurs von Fahrzeugen ermitteln oder navigieren wollen – auf dem Land, in... Mehr Infos >>

Mitarbeiter im Controlling (m/w/d)
Innerhalb von 70 Jahren hat sich die pelzGROUP zu einem der führenden europäischen Hersteller von Watte, Damenhygieneprodukten, Inkontinenzartikeln, Vliesstoffen und PE-Folien für Haushalt und Industrie entwickelt. Neben den Markenartikeln Q-tips, Pely, Jean Carol und Cosmea werden zahlreiche Art... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

Strategie-Portfolio
Strategie-Portfolio ist eine Windows-Software zum Erstellen von Stärken-Schwächen-Profilen und daraus resultierenden Strategie-Portfolio-Grafiken. Die Software ist einfach zu bedienen. Die neueste Version 3.7 ist für Windows 2000/XP/Vista geeignet. Die Vorversion 3.6, deren Lizenz enthalten is... Mehr Infos >>

PLANTA project
PLANTA ist ein Softwarehaus, das bereits seit 1980 Projektmanagement-Software für den gesamten Projektlebenszyklus herstellt und vertreibt. Kunden werden mit umfangreichen Service- und Support-Leistungen in allen Phasen der Software-Einführung unterstützt: von der Evaluation, der Implementieru... Mehr Infos >>

Allevo - Excel-Integration in SAP
Die Kern AG bietet moderne SAP-Lösungen und Tools an, die Microsoft Excel und SAP miteinander verbinden. Dadurch wird eine vollständig standardisierte und integrierte Planung mit Excel in SAP möglich. Unser Hauptfokus liegt auf der Erlös-, Kosten- und Personalplanung, Buchung von Ist-Daten, p... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Zeitplan Meeting (Excel-Vorlage)
Mit diesem Excel-Tool können Sie einen Zeitplan für Ihre Meetings erstellen. Mehr Infos >>

Personalcontrolling und Personalkennzahlen
Wie die den Personaleinsatz optimal managen und die Entwicklungen im Personalbereich im Blick haben und analysieren. Mit Excel-Vorlagen zur Erfassung der wichtigsten Personalkennzahlen und zur Visualisierung der Entwicklung in einem HR-Cockpit. Mehr Infos >>

Grundtoleranzen ISO 1 - 3150
Dieses Grundtoleranz - Hilfsprogramm, zeigt nach der Eingabe vom gewünschten Nennmaß die entsprechenden Grundtoleranzen (IT) von 1 bis 18 in einem Balkendiagramm. Der Nennmaßbereich geht bis 3150mm Durch Eingabe vom IT Feld bekommt man den entsprechenden Toleranzgrad in µm angezeigt. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Confex Training GmbH, Excel im Projektmanagement, Hannover, 27.05.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel PowerQuery, Dortmund, 25.01.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - für Selbsterlernte, Nürnberg, 03.05.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Sinnvoll argumentieren und wirkungsvoll überzeugen, IHK Akademie München und Oberbayern, Feldkirchen-Westerham, 13.12.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling für Nicht-Controller Online, CAonAir Online Training, 20.04.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>