Controlling-Journal 4/2018
Premium
Shop-Artikel

 

Personalfragen


Hat Ihr Unternehmen den Stichtag gut überstanden? Jenen 25. Mai 2018, an dem die neue Datenschutzgrundverordnung erschienen ist. Die große Abmahnwelle, vor der so viele Unternehmer, Freiberufler und Gewerbetreibende gezittert haben, ist nach ersten Berichten ausgeblieben. Wir alle müssen uns aber mit dem Gedanken anfreunden, dass der DSGVO-Prozess gerade erst begonnen hat. Besonders betroffen sind Personaldaten, denn sie zählen in eine höhere Schutzklasse als reine Abrechnungsdaten. Hier sind Angaben zu Gewerkschaftszugehörigkeit und religiösem Bekenntnis gespeichert, zum Familienstand, Zahl der Kinder und unter Umständen – etwa bei Arbeitnehmern mit Behinderung – auch gesundheitliche Angaben. Wenn Dr. Helmut Siller in seiner Serie über das Personalcontrolling in dieser Ausgabe von Controlling-Journal ab Seite 44 die Grundlagen der Personalinformationswirtschaft erläutert, darf ein Abstecher in den Datenschutz daher nicht fehlen.

Auch die große Politik muss sich derzeit mit Personalfragen befassen, nicht nur innerhalb der Bundesregierung oder in Bundesbehörden. Es geht um die Pflege, die uns ja voraussichtlich alle einmal betreffen wird. Die Personalnot in Alten- und Pflegeheimen, in Betreungseinrichtungen und Sozialdiensten ist groß. Wie groß, lässt sich kaum mit Sicherheit sagen, denn in vielen Häusern fehlt nach wie vor ein modernes Controlling. Dabei befinden sich Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen in einem harten Wettbewerb. Der Beste bekommt seine Pflegeplätze am schnellsten belegt – und er ist auch der attraktivste Arbeitgeber. In Betreuung und Pflege kann Controlling auch komplexe Zusammenhänge aufzeigen und die besten Lösungen finden, sagt Gabriele Heller im Interview ab Seite 5. Sie ist spezialisiert auf die Beratung von sozialen Einrichtungen und meint: Controlling kann Qualität sichtbar machen.

Herzlichst Ihr
Wolff von Rechenberg


3 Vorwort / Impressum

News & Trends

5 Qualität sichtbar machen
Interview mit der Beraterin Gabriele Heller über
Controlling in der Pflege und im sozialen Bereich.

9 Veranstaltungen für Controller

Job & Karriere

10 Job-News

11 5 Tipps für die Smartphone-Bewerbung
Was bei der Smartphone-Bewerbung zu beachten ist.

12 Onboarding nach Plan
Den Start neuer Mitarbeiter gründlich vorbereiten.

13 Für wen es mal wieder später wird
Studie: Wer die leistet die meisten Überstunden?

14 Online-Stellenmarkt

Software & Internet

15 IT-News

16 Excel-Tipp: Portfolio mit Excel erstellen
Kristoffer Ditz erklärt, wie Sie ein Portfolio in einer Grafik mit wechselnden Farben erstellen.

20 SSBI im Controlling: Power BI als Mobile Service
Stephan Nelles beschreibt Funktionsweise und Vorteile der Online-Nutzung von Datasets, Reports und Dashboards.

24 Für den ambitionierten Mittelstand
Interview mit Maik H. Lais vom Softwareanbieter SWOT Controlling.

26 Software für Controller

Controlling-Praxis

27 Shortcuts für die Ermittlung von Faktoren
Auch ein Controller muss manchmal schätzen. Wie man sich dabei nicht blamiert, zeigt Dr. Peter Hoberg in der Reihe „Controllers Trickkiste“.

30 Die Budgetplanung für das Reporting
Warum immer nur von Einsparungen die Rede ist. Von Kristoffer Ditz.

32 Controllers Web-Guide

Controlling-ABC

33 Begriff: Strategische Bedeutung

34 Controlling-Begriffe zur Digitalisierung: Predictive Analytics

36 Kennzahl: Churn Rate

Controlling-Wissen

37 Begriffsverwirrung vermeiden: Die langfristige Preisuntergrenze
Der Begriff der langfristigen Preisuntergrenze stammt aus der Mikroökonomie, fand seinen Weg aber auch in die VWL – allerdings mit grundlegend anderen Annahmen. Das kann zu Verwirrung führen. Von Dr. Ursula Binder.

40 Investitionen ohne Anfangsinvestitionen
Was Unternehmen bei wichtigen Entscheidungen beachten sollten, die keine großen Anfangsinvestitionen erfordern. Von Dr. Peter Hoberg (Teil 1 von 2).

44 Personalinformationswirtschaft und Datenschutz
Dr. Helmut Siller erläutert die Grundlagen einer Personalinformationswirtschaft und erklärt, warum hier der Datenschutz besonders wichtig ist.

47 Hohe Gewinne mit abgeschriebenen Anlagen?
Neulich im Golfclub: Spediteur Bernhard Brumm freut sich, dass er mit abgeschriebenen Lastwagen hohe Gewinne macht. Zurecht? Die neue Glosse von Dr. Peter Hoberg.

49 Buchtipps für Controller

Service

50 Anzeigenbestellschein

51 Abonnementbestellschein

Letzte Änderung W.V.R am 02.04.2019
Autor(en): Wolff von Rechenberg
12.00 EUR inkl. MwSt. 19%
Für Premium-Mitglieder frei Login Mitglied werden
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Financial Controller (m/w)

Ista.png
Ein Zukunfts­markt, ein Top-Arbeit­geber und abwechslungs­reiche Perspektiven erwarten Sie: ista, der weltweit agierende Anbieter im Bereich Energie­daten­manage­ment, bietet viele Chancen und spannende Heraus­forderungen. Über 5.000 Menschen in 24 Ländern setzen auf die Innovations­kraft und die über­zeugenden Arbeit­geber­leistungen unseres Unter­nehmens. Sie möchten dazu­gehören? Bewerben Sie sich jetzt in unserem Head Office in Essen als
Financial Controller (m/w). Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Zahlenpower
Zahlenpower - Controlling einfach Clever! Wir stiften Frieden zwischen Mittelständlern und ihren Zahlen! Bald gibt’s revolutionäre Planungssicherheit für Ihren mittelständischen Betrieb. Denn dann erobert die Standardversion von ZAHLENPOWER den Markt. ZAHLENPOWER schließt... Mehr Infos >>

AVARDO
Mit AVARDO können Sie eine ganzheitliche Erfolgs- und Finanzplanung erstellen und Unternehmensdaten transparent aufbereiten. AVARDO ist eine flexible, mandantenfähige, modulare Software, die sich durch Customizing an beliebige Unternehmensstrukturen anpassen lässt. Die Anzahl der G... Mehr Infos >>

SD-Reisekosten
SD-Reisekosten hilft ihnen die Reisekostenabrechnung und die Führung eines Fahrtenbuch für mehrere Fahrzeuge zu erleichtern. Alle gesetzlichen Pauschalen und Länder werden berücksichtigt. Die Software spart Ihnen Zeit  und alle steuerlichen Möglichkeiten bei der Abrechnung zu nutzen. Dabe... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Excel-Vorlage: Betriebsabrechnungsbogen (BAB)
Es handelt sich hierbei um ein in MS Excel erstelltes Werkzeug für die Erstellung eines Betriebsabrechnungsbogen für Industrieunternehmen. Es ist die Eingabe individueller Kostenstellen und Umlageschlüssel möglich. Gemeinkostenzuschlagssätze werden automatisch ermittelt... Mehr Infos >>

RS Working Capital Ratio
Die Kennzahlen Working Capital und Working Capital Ratio sind wichtige Indikatoren für die finanzielle Stabilität eines Unternehmens. Die Berechnung der Working Capital Ratio und Ihres Working Capital kann ganz bequem mit Hilfe des Tools "Working Capital Ratio" durchgeführt werden. ... Mehr Infos >>

KMU-Ap Ablageplan für kleine und mittlere Unternehmen
Unterlagen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sorgenfrei ablegen und wiederfinden! Mit gutem Gewissen und einfachen Mitteln die Informationsflut beherrschen – ein Wunschtraum Vieler und gleichzeitig heute ein „must have“. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Office 365 - Sharepoint Online mit der Outlook Web App, Paderborn, 07.10.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Controlling in der Energiewirtschaft, Hamburg, 28.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , SQL Server 2014 - MOC 20467 E - Designing Self Service Business Intelligence and Big Data Solutions, Wien, 24.06.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - PowerPivot, Erfurt, 29.08.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel PowerPivot, Düsseldorf, 25.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unter- stützt von einem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fern- lehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge mit Themenschwerpunkt Controlling detailliert vor >>
Anzeige

Controller werden mit Fernstudium

ILS_Fernstudium.jpg
Werden Sie Controller!
Mit einem modernen Fernstudiengang gestalten Sie ihre Zukunft erfolg- reich. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen und werden um- fassend betreut. ILS Fernstudium: Controller >>
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>