SSBI im Controlling: Power BI als Mobile Service
Premium
Shop-Artikel

 

Im vorangegangenen Teil unserer Serie über die SSBI-Tools habe ich Funktionen beschrieben, welche die Online-Nutzung von Datasets, Reports und Dashboards bietet, wenn die verschiedenen Elemente erst einmal auf den Power BI Service hochgeladen wurden (s. Controlling-Journal 3/2018).

Kurz zusammengefasst lässt sich sagen: Datasets sind bereinigte Daten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen, logisch mitein- ander verknüpft wurden und in denen bereits alle grundsätzlichen Kennzahlen berechnet wurden. In der Praxis können dies zum Beispiel die Tabellen sein, die ein Anwender zum Erstellen eines Soll-Ist-Vergleichs verwendet. Dazu benötigt er eine Budget-Tabelle, eine weitere mit Actuals und eventuell weitere Tabellen, welche zeitliche, regionale und produktspezifische Dimensionen widerspiegeln. Sind diese Daten auf den Power BI Service hochgeladen, legt der Autor des Datasets dessen automatisches Aktualisierungsintervall fest.

Danach entscheidet er, mit welchen anderen Nutzern er die Datenbasis teilen möchte. Diese Kolleginnen und Kollegen sind anschließend in der Lage, Ihre eigenen Reports auf Basis der vorbereiteten Daten zu erstellen. Sie greifen dazu auf die im Dataset bereits berechneten Kennzahlen zu, wählen Dimensionen zur Gruppierung der Daten – etwa Jahre, Monate, Quartale oder Produkt, Produktkategorie, Unterkategorie – und wählen geeignete Visualisierungen wie Liniendiagramme oder Tabellen, um die Ergebnisse zu veranschaulichen. Der Vorteil des Teilens von Datasets liegt auf der Hand: Nicht jeder Nutzer muss mit viel Zeitaufwand Daten zusammenstellen. Die Aktualisierung ist automatisiert. Und die Datenbasis unterliegt einer grundlegenden Qualitätskon- trolle, da nur einer beim Bereinigen „den Hut auf hat“.

Diese nächste Nutzungsphase, der Report, welcher auf Power BI Service gespeichert ist, enthält folglich Tabellen sowie Diagrammen, in denen die Daten des Datasets ausgewertet werden, unterlegt mit einem Dataset. Auch solche Reports können mit anderen Nutzern geteilt werden. Der Autor entscheidet, wer Zugriff auf die fertige Auswertung besitzen soll. Der Vorteil für das Unternehmen und sein Controllingteam wird auch in dieser Nutzungsphase offensichtlich: Er besteht in maximaler Flexibilität, da der online verfügbare Datenbestand je nach Erkenntnisinteresse in unterschiedlichen Formen ausgewertet und seine Ergebnisse in unterschiedlicher Granularität dargestellt werden kann. Um im Bilde des Soll-Ist-Vergleichs zu bleiben: Account-Manager unterschiedlicher Business Units generieren aus dem globalen Dataset ihre spezifischen BU-Reports. Das globale Account-Management aber kümmert sich alleine um die globale Perspektive. Die fertigen Reports können wiederum jederzeit von den Mitgliedern der BU-Gruppen benutzt werden (s. Abb.1).

SSBI im Controlling: Power-BI als Mobile Service, Abb. 1
Abb. 1: Soll-Ist-Vergleich als Online-Report auf Power BI Service

Nun kann es aber natürlich sein, dass ein Account-Manager sowohl für das Controlling innerhalb einer Business Unit verantwortlich ist als auch in das Projekt der globalen Einführung eines neuen Produkts involviert ist. Mit anderen Worten: Er besitzt notwendigerweise Zugriff auf die Reports zweier Benutzergruppen. Und nehmen wir einfach an, in den Reports dieser Gruppen ist er auf mehrere Diagramme und Tabellen gestoßen, die er für ein anstehendes Meeting sehr gut gebrauchen könnte. In diesem Moment schlägt die Stunde des Power BI Dashboards, der dritten und letzten Nutzungsphase.

Der Account-Manager wird nun die relevanten Diagramme und Tabellen aus den unterschiedlichen Reports an sein individuelles Dashboard „anheften“. Dazu klickt er einfach eine Visualisierung an und ordnet sie einem Dashboard zu. Der große Vorteil auf dieser Ebene: Das Dashboard wird automatisch mit den Datasets aktualisiert. Es hilft dem Controller, Entwicklungen in unterschiedlichen Bereichen stets im Auge zu behalten. Außerdem kann er mühelos zielgrup- pengerechte Zusammenfassungen verteilter Daten erstellen (s. Abb. 2).

SSBI-im-Controlling-Power-BI-als-Mobile-Service02.jpg
Abb.2: Online-Dashboards bieten eine Telefonansicht zur Prüfung des Layouts

(4 Seiten)

Letzte Änderung W.V.R am 24.07.2018
Autor(en): Stephan Nelles
5.00 EUR inkl. MwSt. 19%
Für Premium-Mitglieder frei Login Mitglied werden
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Controller / Business-Controller (m/w)

Instruments_systemns_logo.jpg
Instrument Systems setzt mit hochpräzisen Array-Spektrometern, Farbmesskameras sowie anspruchsvollen System- und Softwarelösungen weltweit Maßstäbe in der Lichtmesstechnik. Mit über 260 Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir Geräte von höchster Qualität an den Standorten München und Berlin. Für unser internationales Team am Standort München suchen wir Sie als Controller / Business-Controller (m/w).
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>