Controlling-Journal 6/2018
Premium
Shop-Artikel

 

Skills fürs Controlling


Was erwarten Unternehmen eigentlich von uns? Diese Frage bewegt unter den Controllern keineswegs nur die Berufseinsteiger. Eine aktuelle Studie des Jobportals StepStone hat ergeben, dass nur 17 Prozent aller Fachkräfte einen Jobwechsel absolut ausschließen (s. S. 15). Und Controller sind sehr karrierebewusst. Das wissen wir aus Ihren Reaktionen auf unsere Berichterstattung im Controlling-Journal und auf dem Controlling- Portal. Controllerinnen und Controller bewegen sich darüber hinaus in einem unruhigen Umfeld. Die Digitalisierung stellt alles Gewohnte in Frage. An der Frankfurter University of Applied Sciences hat Professor Peter Werner eine Antwort auf die eingangs erwähnte Frage gesucht. Als Grundlage dienten Stellenangebote auf den Webseiten der Unternehmen, auf Jobplattformen und in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit. Ab Seite 5 in diesem Heft lesen Sie, zu welchen Ergebnissen seine Analyse führte.

Auf Wiedersehen im neuen Controlling-Journal


Die Frage nach den wichtigsten Skills im Controlling wird sich immer wieder neu stellen. Das gilt für die meisten Controllingthemen, etwa das Digital Reporting, dem Dr. Helmut Siller in der nächsten Ausgabe einen Artikel widmen wird. Die einzig Konstante in unserer Welt ist der Wandel. Auch unser Controlling-Journal durchläuft jetzt einen solchen Prozess. Wir wollen zukünftig neue Trends im Controlling sowie wertvolle Fachinformationen für Ihren Controlleralltag in einer Ausgabe im Jahr bündeln, die dafür deutlich umfangreicher sein wird. Einmal im Jahr erhalten Sie dann ein Update mit allem, was Sie wissen müssen. Mit dieser Ausgabe verabschiedet sich das Controlling-Journal daher in eine etwas längere Pause. Im neuen Jahr sehen wir uns im April wieder. Für die letzten Wochen des Jahres 2018 wünsche ich Ihnen einen erfolgreichen Endspurt.

Herzlichst Ihr
Wolff von Rechenberg

Inhalt


3  Vorwort / Impressum

News & Trends

5 Aktuelle Aufgabenstellungen und Anforderungen an Controller
Dr. Peter Werner betrachtet das Thema auf der Basis einer Analyse von Online-Stellenanzeigen. 

10 Mehr Umsatz durch Ratenkauf
Ratenkauf als Zahlart bringt Einzelhändlern mehr Neukunden, Umsatz und Kundenzufriedenheit.

11 Autoindustrie muss umsteuern
Ohne neue Verkaufsstrategien drohen deutschen Autoherstellern empfindliche Strafzahlungen.

12 Veranstaltungen für Controller

Job & Karriere

13 Job-News

14 Vorsicht Burnout!
Arbeitssituation und Persönlichkeit entscheiden darüber, wen es trifft, warnt der TÜV Rheinland.

15 Heimliche Suche nach dem Traumjob
Auch zufriedene Fachkräfte sind offen für einen neuen Job, sagt eine aktuelle Studie.

16 Online-Stellenmarkt

Software & Internet

17 IT-News

18 Lieber 100 Prozent LTE als 70 Prozent 5G
Der Digitalstandort braucht endlich schnellen Mobilfunk flächendeckend, warnen Experten.

19 Excel Tipp: Chart für Entwicklungen
Was zeigt der Trend an, und wie stellt man es dar? Antworten gibt Kristoffer Ditz in seinem Excel-Tipp.

22 Nutzungsszenarien für Power BI
Wie Power BI den Alltag in Controlling und Management verändern kann, erklärt Stephan Nelles zum Abschluss seiner Serie „SSBI im Controlling“.

26 Software für Controlling

Controlling-Praxis

27 Controller-Sprechstunde
Wie Sie mit regelmäßigen Meetings Abteilungen unterstützen. Von Kristoffer Ditz.

28 Interne Kosten identifizieren
Unternehmen vernachlässigen oft die internen Kosten, erklärt Dr. Peter Hoberg in "Controllers Trickkiste".

Controlling-ABC

31 Begriff: Fehler

32 Controlling-Begriffe zur Digitalisierung: Process Mining
Process Mining visualisiert in Echtzeit Abläufe im Unternehmen. Von Jörgen Erichsen.
 
34 Kennzahl: BPS

35 Controllers Web-Guide

Controlling-Wissen

36 Variable Kosten, direkte Kosten, Teilkosten, Grenzkosten
In der Serie "Begriffsverwirrung vermeiden" lichtet Dr. Ursula Binder das Dickicht der Kostenarten

39 Effektivverzinsung im Leasing: Darstellung und Berechnung (Teil 1 von 2)
Wann rechnet sich eine Finanzierung durch Leasing? Von Dr. Peter Hoberg.

43 Wissens-Controlling
Wissen ist eine Ressource, die das Unternehmen ebenso systematisch einsetzen sollte, wie Finanzmittel, rät Dr. Helmut Siller.

47 Finanzierungen richtig vergleichen
"Neulich im Golfclub": In der Glosse von Dr. Peter Hoberg diskutiert die Unternehmerrunde über Autofinanzierungen.

50 Buchtipps für Controller

Service

51 Anzeigenbestellschein

Letzte Änderung W.V.R am 22.11.2018
12.00 EUR inkl. MwSt. 19%
Für Premium-Mitglieder frei Login zum weiterlesen Mitglied werden
Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Controlling 

Unbenannt.png
Die GESOBAU ist ein modernes städtisches Wohnungsunternehmen, das auf dem anspruchsvollen Berliner Immobilienmarkt rund 42.000 Wohnungen vermietet, verwaltet und bewirtschaftet. Sie sorgen dafür, dass sich die Menschen in ihrem Zuhause wohlfühlen und die Wohnung zur Heimat wird. Diese Aufgabe erfüllen sie derzeit mit rund 399 Mitarbeitern*innen. Sie suchen einen Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Controlling. Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Business Intelligence mit Excel

210119_3.jpg
Microsoft hat untern dem Sammelbegriff Business Intelligence eine Reihe von sehr mächtigen Softwareprodukten entwickelt. Wir zeigen Ihnen in unseren BI-Seminaren die Möglichkeiten dieser Tools und wie Sie mit diesen Werkzeugen die Datenaufbereitung und das Reporting automatisieren können. Zu den Seminaren >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

elKomSolutions
Mit dem Kernfokus "3 Lösungen, 1 Konzept" bieten wir die voll integrierte und modulare Softwareplattform für die Anwendungsbereiche: Business Intelligence (Reporting & Analyse) Integrierte Unternehmensplanung Legale Konzernkonsolidierung Das Modulkonzept ermöglicht sowohl ... Mehr Infos >>

RentaS 5.x
RentaS wurde speziell für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und Unternehmer aus der Praxis einer großen Steuerberatungskanzlei entwickelt, damit bei Existenzgründungen, Unternehmensübergaben, Finanzierungen, Sanierungen, zur Erstellung des Controllings und anderen betriebsw... Mehr Infos >>

help4project
help4project ist eine führende Projektmanagement-Software der ProForSess GmbH. Sie ist die Software für dienstleistungs- und projektorientierte Unternehmen, wenn es um effektive Prozessunterstützung geht. Alle Abläufe innerhalb eines Projektes können – von der Akquise bis zum Abschluss von Projek... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

RS Darlehensverwaltung
Mit der auf Excel basierenden RS- Darlehensverwaltung können Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich verwalten oder auch neue Darlehen planen. Für jedes Darlehen ist ein extra Tabellenblatt angelegt, auf dem Sie sich den Zins- und Tilgungsplan nach ihren Vorgaben berechnen lassen können. ... Mehr Infos >>

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)
Excel-Tool zur Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen mit bis zu zwölf nicht hierarchischen Kriterien Mehr Infos >>

Planung - Online Marketing
Mit diesem Tool werden anhand der Online-Kanäle die Besucherzahlen (Traffic) für die Planung ermittelt. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Seminar-Tipps

Management-Forum Starnberg GmbH, SEMINAR: DIGITALISIERUNG IM RECHNUNGSWESEN INTELLIGENTE TOOLS UND METHODEN EFFEKTIV IN BESTEHENDE SYSTEME INTEGRIEREN UND RISIKOPRÄVENTION AUSBAUEN, Starnberg, 29.08.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, Seminar: SAP® TaxTech-Forum Digitalisierung in der Unternehmenssteuerpraxis, Berlin, 07.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., Konzernrechnungslegung kompakt - von der Erstkonsolidierung über die Folgekonsolidierung bis zur Endkonsolidierung nach HGB und IFRS, Berlin, 20.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Office 365 - MS PowerBI / Self Service BI mit Office 365 und MS Excel, Regensburg, 23.09.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Der Controller als Change Agent, München, 03.02.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>