Wissens-Controlling
Premium
Shop-Artikel

 

1. Wissen und Wissens-Controlling


Wissen kann als Gesamtheit der Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten, die Personen zur Lösung von Problemen anwenden, verstanden werden. Dies umfasst sowohl theoretische als auch praktische Erkenntnisse und Regeln. Wissen ist immer personengebunden (vgl. Probst et al. 2003, S. 22). Wissen ist intellektuelles Kapital. Der angelsächsische Begriff „Intellectual Capital“ umfasst auch rechtlich nicht geschützte und in der Handels- beziehungsweise Steuerbilanz nicht aktivierbare immaterielle Werte wie zum Beispiel Beziehungen zu Kunden oder Lieferanten. „Capital“ geht dabei über den Begriff Kapital in der Bilanz hinaus. Er bezieht sich im weiteren Sinn auf Vermögen – verstanden als Ressource, Potenzial oder Quelle künftiger Erfolge, Produkte oder Dienstleistungen. Intellectual Capital umfasst (vgl. Arbeitskreis SG 2003, S. 1234; vgl. Siller 2011, S. 123):
  • Humankapital (Fachkompetenz, Sozialkompetenz, Mitarbeitermotivation, Führungskompetenz),
  • Strukturkapital (Führungsinstrumente, Unternehmenskultur, Innovation und interne Kooperation) und
  • Beziehungskapital (Kundenbeziehungen, Beziehungen zu Lieferanten, Kapitalgebern und zu Kooperationspartnern).

Wissen ist daher ein einzigartiges Erfolgspotenzial und ein einzigartiger USP – wenn man es hat und damit sorgfältig umgeht. Andererseits bedeutet Nicht-Wissen möglichen künftigen Misserfolg oder fehlende bzw. mangelhafte Produkte oder Marktleistungen. Weil Wissen den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich beeinflusst, sollte die Entwicklung und der Einsatz von intellektuellem Kapital genauso systematisch erfolgen, wie das bei anderen Erfolgsfaktoren selbstverständlich ist. Es braucht ein Wissens-Controlling, also Analyse, Planung, Regelung, Informationsversorgung und Kontrolle (im Sinn laufender Soll-/Ist-Vergleiche) von Wissen.

Zweck des Wissens-Controllings ist der Support eines bewussten Wissensmanagements. Viele kleine Unternehmen sind der Meinung, Wissensmanagement und -controlling sei für sie zu kostenintensiv und zeitaufwendig. Diese Skepsis bezieht sich aber oft auf ausgefeilte technische Wissensmanagementlösungen, die oft gar nicht in großem Stil erforderlich sind. Viel wichtiger ist es zunächst, Verständnis sowie passende kulturelle und organisatorische Rahmenbedingungen für Wissensmanagement und -transfer zu schaffen und nachzudenken, wer im Unternehmen eigentlich was weiß – und was nicht. Wissensmanagement und -controlling soll Wissen für das Unternehmen nutzbar zu machen. Dies beruht weitestgehend auf der Sammlung von Informationen und findet seinen Niederschlag zum Beispiel in Kennziffern, Trainings, Workshops, Simulationen, Analysen und Wissensbilanzen. Das moderne Unternehmen wird damit zur lernenden Organisation.

(4 Seiten)

Letzte Änderung W.V.R am 16.01.2020
Autor(en): Dr. Helmut Siller
5.00 EUR inkl. MwSt. 7%
Für Premium-Mitglieder frei Login zum Weiterlesen Mitglied werden
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als Print-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 39,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

FORECASH - Liquiditätsplanung mit Bankenschnittstelle
FORECASH ist ein Online-Tool zur dynamischen Liquiditätsplanung und - steuerung. Durch die standardisierte Bankenschnittstelle wird der aktuelle Kontostand sowie Ein-und Auszahlungen mehrmals täglich erfasst und mit den Soll-Umsätzen abgeglichen. Der berechnete Liquiditätsforecast ist damit jeder... Mehr Infos >>

Jedox
Die integrierte CPM-Lösung für abteilungsübergreifende Planung, Analyse und Budgetierung Jedox hebt Planung, Analyse und Reporting mit einer integrierten und cloudbasierten Software-Suite auf ein neues Level. Unternehmen jeglicher Größe und Branche werden dabei unterstützt, datengetriebe... Mehr Infos >>

FACTON Enterprise Product Costing (EPC)
FACTON EPC - Die Lösung für unternehmensweite Transparenz der Produktkosten Die Kalkulationssoftware FACTON ist die führende IT-Lösung für das Enterprise Product Costing (EPC). EPC ermöglicht produzierenden Unternehmen mit komplexen Stücklisten eine unternehmensweit einheitliche Kalkula... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Rollierende Liquiditätsplanung auf Tagesbasis
Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage auf Tagesbasis. Die Datei erlaubt nicht nur die Eingabe aller voraussichtlichen Zahlungsein- und -ausgänge zur Fälligkeit (= PLAN-Daten), sondern berücksichtigt auch die tat... Mehr Infos >>

Plan G+V, Planbilanz, Plan- Kapitalflussrechnung
Es handelt sich um ein einfaches Excel- Tool zur Erstellung einer Planbilanz und Plan- Kapitalflussrechnung. Einfach die G+V- Daten eingeben und die Bestandsveränderungen (Investitionen, Abgänge, Tilgungen, Darlehensaufnahmen etc.) und die Plan-Bilanz und die Kapitalflussrechnung werd... Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: Betriebsabrechnungsbogen (BAB)
Es handelt sich hierbei um ein in MS Excel erstelltes Werkzeug für die Erstellung eines Betriebsabrechnungsbogen für Industrieunternehmen. Es ist die Eingabe individueller Kostenstellen und Umlageschlüssel möglich. Gemeinkostenzuschlagssätze werden automatisch ermittelt... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Confex Training GmbH, Excel Aufbaukurs, Köln, 10.03.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Novotel Berlin am Tiergarten, Berlin, 24.02.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Power BI Desktop, Köln, 20.04.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Interaktives Reporting mit Power BI, Steigenberger Hotel Köln, Köln, 05.03.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel PowerPivot, Köln, 27.05.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Vorlage Wasserfalldiagramm 

Wasserfalldiagramm_Beispiel w1.jpg
Sie suchen eine Vorlage für ein Wasserfalldiagramm? Diese professionelle Excel-Vorlage für ein Wasserfalldiagramm bietet für kleines Geld alles, was sonst nur teure Excel-Addons bieten. Zum Shop >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>