Premium Excel-Vorlagen

RS Liquiditätsplanung L (Excel-Tool) (reimus.NET)

Es handelt sich hierbei um ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen sind auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte ... mehr lesen

Excel-Tool: RS Bilanzanalyse (Kennzahlen Berechnung) (reimus.NET)

Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und GuV. Neben den Kennzahlen, die mit Erläuterungen versehen sind, werden die G+V und Bilanz in 5 Jahres-Übersicht dargestellt und automatisch eine Kapitalflussrechnung erstellt. mehr lesen

RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht (reimus.NET)

Mit dem RS-Plan erstellen Sie ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung, inkl. automatisch erstellter Plan-Bilanz und Kapitalflussrechnung. Die Planung kann für insgesamt 5 Jahre erfolgen. Das erste Jahr ist auf monatsbasis planbar. Neben detailierter Plan-G+V, Bilanz und Kapitalflussrechnung st... mehr lesen

RS Anlagenverwaltung (reimus.NET)

Mit Hilfe dieser auf MS Excel basierenden Anlagenverwaltung können Sie ihr Anlagevermögen (Inventar) verwalten. Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungs... mehr lesen

RS BSC - Balanced Scorecard leicht gemacht (reimus.NET)

Erstellen Sie mit RS-BSC ganz einfach ihre Balanced Scorecard. Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. In übersichtlichen Eingabemasken können Sie für die Finanzperspektive, Kundenperspektive, Prozessperspektive und Entwicklungsperspektiv... mehr lesen

RS Investitionsrechner (reimus.NET)

Ermitteln Sie mit dem RS- Investitionsrechner ganz einfach den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für ihr Investitionsvorhaben. Zusätzlich können Sie in Form der statischen Investitionsrechnung die Rentabilität und die Amortisationszeit ihres Investitonsvorhabens berechnen lassen. Sie können jeweils... mehr lesen

RS Liquiditätsplanung XL (Excel-Tool) (reimus.NET)

Die RS-Liquiditätsplanung ist ein Werkzeug, welches kleine Unternehmen oder Freiberufler nutzen können, um ihre Liquidität zu planen. Die Planung erfolgt dabei über einzelne Sichten, welche komprimiert im Liquiditätsplan ausgegeben werden. mehr lesen

RS Darlehensverwaltung (reimus.NET)

Mit der auf Excel basierenden RS- Darlehensverwaltung können Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich verwalten oder auch neue Darlehen planen. Für jedes Darlehen ist ein extra Tabellenblatt angelegt, auf dem Sie sich den Zins- und Tilgungsplan nach ihren Vorgaben berechnen lassen können. Es werden... mehr lesen

RS Lagerverwaltung (reimus.NET)

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Lager optimal zu verwalten. Neben der Pflege von Artikeln und Lagerorten bietet Ihnen dieses Tool die Möglichkeit der Erfassung verschiedener Lieferanten und Transporteure. Zu dem ermöglicht es Ihnen durch die Eingabe oder dem Import von Warenbewegungen... mehr lesen

Nutzwertanalyse am Beispiel der Lieferantenauswahl (Jörgen Erichsen)

Mithilfe dieser Excel-Anwendung wird am Beispiel der Lieferantenauswahl gezeigt, wie die Nutzwertanalyse konkret vorgenommen werden kann. Die Excel-Datei besteht aus elf Tabellenblätter, einem Tabellenblatt, in dem die Ergebnisse zusammengefasst werden und zehn Blättern, in denen die Eingaben für die... mehr lesen

Excel-Arbeitshilfe: Sortimentsgestaltung (Jörgen Erichsen)

Die Praxis zeigt immer wieder, dass Unternehmen mit ihrem Sortiment weniger verdienen als möglich wäre. Nur mit wenigen Produkten werden ausreichende Deckungsbeiträge realisiert. In anderen Fällen sind sie sogar negativ, sodass Gewinn vernichtet wird. Dennoch sollten Unternehmen eine Sortimentsanalyse... mehr lesen

Excel Tipp: ROI grafisch hervorheben (Ditz)

Wenn im Unternehmen die GuV und die Bilanz erstellt wird, kommen wir Controller natürlich nicht um den ROI herum. Aus dem französischem übersetzt heißt ROI der König. Wenn man so will ist es also die Königskennzahl. Um hier das Ergebnis des ROI noch besser nachzuvollziehen, sollte der ROI Baum eingesetzt... mehr lesen

Unternehmensanalyse mit Leistungsbewertung: Excel-Arbeitshilfe (Jörgen Erichsen)

Damit ein Unternehmen dauerhaft gut und erfolgreich am Markt und gegenüber seinen Kunden auftreten kann, ist es erforderlich, dass alle Bereiche des Betriebes gleichermaßen gute Leistungen bringen. Um festzustellen, ob und welches Leistungsniveau jede Abteilung hat, kann man einmal pro Jahr eine Leistungs-... mehr lesen

Excel-Checkliste Energiekosten: Wie Controller Kostensteigerungen begrenzen können (Jörgen Erichsen)

Die Energiekosten steigen seit Monaten fast ununterbrochen. Die meisten Experten gehen davon aus, dass die Energiepreise langfristig weiter anziehen, alleine auf Grund steigender Abgaben, etwa für CO2. Daher ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich mit dem Thema Energieeinsparung zu befassen. Die Federführung... mehr lesen

Excel Arbeitshilfe Krisenmanagement (Jörgen Erichsen)

Das neue Unternehmensstabilisierungs- und –restrukturierungsgesetz (StaRUG) ist Bestandteil des seit Anfang 2021 geltenden Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG). Im StaRUG ist vor allem die Krisenfrüherkennung und das Krisenmanagement bei haftungsbeschränkten... mehr lesen

Reporting 1x1 ? Einführung eines Berichtswesens (Jörgen Erichsen)

Zum Berichtswesen gehören alle Methoden, Prozesse, Maßnahmen und IT-Lösungen, die zur systematischen und strukturierten Berichts- und Kennzahlenerstellung erforderlich sind. Zu den weiteren zentralen Aufgaben des Berichtswesens zählt zudem die Datensammlung, -analyse und -aufbereitung sowie die dauerhafte... mehr lesen

Reporting: Framing vermeiden, rationale Entscheidungen treffen (Jörgen Erichsen)

Die Wahrnehmung von Reports aus dem Controlling lässt sich durch Framing bewusst oder unbewusst in eine bestimmte Bahn lenken. Die Folge können irrationale und eventuell nachteilige Entscheidungen sein. Was Framing ist und wie man es im Reporting vermeiden oder einschränken kann, zeigt dieser Beitrag.... mehr lesen

Kundenwertanalyse ? Wie profitabel ist ein Kunde wirklich? (Jörgen Erichsen)

Die Kundenwertrechnung lässt sich nutzen, um Kundenstruktur und damit auch Planungsqualität zu verbessern. Denn mit regelmäßig (jährlich) durchgeführten Kundenwertanalysen erfährt man mehr über das Verhalten und die Wünsche seiner Kunden und kann dies in die Planung, aber auch in die Ziele des Vertriebs... mehr lesen

Potenzialanalyse mit Excel (Kristoffer Ditz)

In Excel haben wir die Möglichkeit, im Rahmen eines Scoring Modells eine Potenzialanalyse zu erstellen, um relativ schnell zu erkennen, bei welchen Kriterien wir Verbesserungspotenzial haben und Maßnahmen ergreifen müssen. mehr lesen

Kapitaldienstfähigkeit: Arbeitshilfe in Excel (Jörgen Erichsen)

Diese Excel-Vorlage berücksichtigt alle zentralen Sachverhalte, um die Kapitaldienstfähigkeit sowie den Ausschöpfungsgrad berechnen zu können.Die Kapitaldienstfähigkeit ist neben dem Rating, der Bonitätsbewertung, eine zentrale Größe, wenn es um die Kreditentscheidung von Ba... mehr lesen

GoBD: Checkliste Anforderungen der GoBD in Excel (Jörgen Erichsen)

In dieser Checkliste sind grundlegende Anforderungen der GoBD festgehalten. Mit den Grundsätzen zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) wird seit 2015 geregelt, wie Unternehmen ihre Buchhaltung... mehr lesen

Beschwerdemanagement: Arbeitshilfe in Excel (Jörgen Erichsen)

Ein Beschwerdemanagement lohnt sich für fast jedes Unternehmen. Unternehmer sollten sich mit den Beschwerdeführern befassen und nach einer für beide Seiten zufriedenstellenden Lösung suchen sollten. So kann aus einem eigentlich unzufriedenen Kunden ein echter Fan werden. Aber das Beschwerdemanagement... mehr lesen

Handelskalkulation: Arbeitshilfe in Excel (Jörgen Erichsen)

Eine Handelskalkulation lässt sich gut in mehreren Schritten unter Verwendung dieser Excel-Arbeitshilfe umsetzen. Das Excel-Tool umfasst Vorwärtskalkulation, Rückwärtskalkulation und Differenzkalkulation. Erfassen Sie Bezugs- oder Einkaufspreis, Nachlässe, Nebenkosten, etwa für Transport und... mehr lesen

Planung Textil-Versandhandel und eCommerce (Kristoffer Ditz)

Ist ideal für die Arbeit im Textilhandel bzw. Modebranche eines Versandhandels- oder eCommerce Unternehmens, wenn die Einkaufsplanung der Frühjahr-/Sommer bzw. Herbst-/Winter Kollektion erstellt werden soll. In diesem Excel-Tool planen die Einkäufer die relevanten Kennzahlen wie Umsatz, Preisreduzierungen... mehr lesen

Planung - Online Marketing (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Tool werden anhand der Online-Kanäle die Besucherzahlen (Traffic) für die Planung ermittelt. Mit diesem Tool werden anhand der Online-Kanäle wie SEA, SEO, PSM, etc. die Besucherzahlen (Traffic), Conversion Rates, Bestellumsätze und die Marketingkosten über cost per click &... mehr lesen

Planung - eCommerce Unternehmen (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Tool werden anhand der Online-Kanäle die Besucherzahlen (Traffic), Conversion Rates, Bestellumsätze und die Marketingkosten für die Planung ermittelt. Die ermittelten Bestellumsätze aus der Online-Marketing Planung werden in eine Einkaufsplanung übertragen. Von hier werden die ... mehr lesen

Umfrage - Excel-Tool (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool werden die %-Ergebnisse, z.B. von einer Umfrage, von 10 Kriterien von 3 Personengruppen in einem Punkt-Diagramm visualisiert. Dieses Tool ist z.B. ideal für die Arbeit im Personalmanagement für den Status Quo innerhalb eines Unternehmens. mehr lesen

Meilenstein-Trendanalyse (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool werden 8 Meilensteine eines Projekts in einem laufenden Zeitraum von 12 Monaten bzw. Projektmeetings visualisiert. Jeder Meilenstein wird in einem Diagramm mit einer Linie dargestellt. Das jeweilige Start- bzw. Enddatum steht automatisch links bzw. rechts von der Linie. Ideal... mehr lesen

Planung & Szenario (Kristoffer Ditz)

DDieses Excel Tool dient als “Was wäre wenn“ Planung. Nach Eingabe der Plandaten können Sie in einem Eingabefeld die prozentuale Verbesserung/Verschlechterung der jeweiligen Kennzahl eingeben und sehen im Anschluss, wie sich diese Veränderung auf das Gesamtergebnis auswirken würde. Beispiel: Was wär... mehr lesen

Verhältnis Umsatz & DB Marge (Kristoffer Ditz)

Die Margen werden automatisch nach Größe sortiert und auf der Y-Achse dargestellt, während die Umsätze auf der X-Achse angezeigt werden. Die Breite der Säule variiert je nach Umsatzhöhe. mehr lesen

Leaning Brick Pile (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool haben Sie ein Instrument aus dem strategischen Controlling, um das Sortiment von 6 strategischen Geschäftseinheiten eines Unternehmens aus Sicht des Shareholder Value zu analysieren. Das Verhältnis zwischen dem Markt- und Buchwert wird in dem Tool automatisch nach der Eingabe s... mehr lesen

Excel-Vorlage: Technologie-Portfolio nach Pfeiffer (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool werden 10 Produkte nach der Technologie-Attraktivität und der Ressourcenstärke bewertet, um eine strategische Entscheidungshilfe für Investitionen zu erhalten. mehr lesen

ABC Analyse als Stufenmodell (Kristoffer Ditz)

In diesem ABC-Diagramm wird von 20 Kunden mit einer orangen Linie angezeigt, ab wann mindestens 80% der Effekte erzielt wurden – ganz nach dem Pareto-Prinzip. mehr lesen

Kano Modell in Excel (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel Tool können Produkte/Kunden/Marken/etc. im Kano-Modell bewertet werden. Die Bewertungen, die Sie z.B. für ein Produkt erhalten, wird in Verbindung mit der Häufigkeit (Anzahl) grafisch dargestellt. Im Diagramm muss nichts mehr manuell angepasst werden. mehr lesen

Projekt-Portfolio (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool werden 9 Projekte nach Nutzen und Aufwand in einem 4 Felder Portfolio visualisiert. Die Größe der Bubbles ergibt sich aus der Anzahl der Mitarbeiter und den damit verbundenen Zeitaufwand. mehr lesen

McKinsey Portfolio (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel-Tool werden auf einer Punkteskala von 0 bis 100 die Marktattraktivität und die Wettbewerbsstärke von 10 Produkten/Kunden/Marken/etc. eingegeben und in einem McKinsey Portfolio automatisch visualisiert. mehr lesen

Personalcontrolling - Altersstruktur (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel Tool wird die Anzahl pro Altersgruppe der jeweiligen Mitarbeiter in einem Diagramm zusammengefasst. Insgesamt ist dieses Tool für 7 Altersgruppen und 100 Mitarbeiter ausgelegt. Ideal für die Arbeit im Personalcontrolling. mehr lesen

Kundencontrolling für Postleitzahlen (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel Tool werden 12 Monatswerte (z.B. Umsätze, oder Kosten, etc.) von bis zu 100 Kunden in einer Eingabemaske erfasst. Diese Daten werden in 2 Diagrammen erfasst. Einmal nach dem Anteil pro Postleitzahlengebiet und einmal die monatliche Entwicklung eines einzelnen Gebietes. mehr lesen

BWA als Wasserfalldiagramm (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel Tool werden die Daten einer BWA in einem Wasserfalldiagramm visualisiert. Somit kann schneller erkannt werden, in welchem Bereich die größten Aufwendungen anfallen, oder bereits ein negatives Ergebnis erzielt wird. Auch wenn das EBITDA oder EBIT hier negativ sind, wird dies im Diagramm... mehr lesen

GAP - Analyse in Excel (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool werden die Abweichungen zum geplanten Ziel grafisch ermittelt. Nach Eingabe der Werte von den Basis-, Potential- und strategischen Geschäften auf einem Zeitraum von 5 Jahren, werden diese automatisch in einem Diagramm visualisiert. Ein Pfeil stellt die Lücke zwischen dem Basisg... mehr lesen

Unternehmensplanung - monatlich (Excel-Vorlage) (Kristoffer Ditz)

In diesem einfachenExcel Tool für Unternehmensplanung werden die monatlichen Kennzahlen einer BWA geplant. Nach der Eingabe von Umsatz- und Kosten auf Monatsbasis werden diese Daten zusätzlich auf einem Extra Tabellenblatt in dieser Vorlage kumuliert zusammengefasst. mehr lesen

Unternehmensanalyse (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool werden 9 Abteilungen inkl. der Geschäftsführung eines Unternehmens bewertet. Jede Abteilung enthält Kriterien und Gewichtungen, die dann mit einer Punkteskala von 1 bis 5 bewertet werden. Im Anschluss ergibt sich ein Gesamtwert für das Unternehmen. mehr lesen

Rabatt- und Spannen-Rechner (Kristoffer Ditz)

Dieses Excel-Tool enthält die DB-Marge, Eingangsspanne und Rabatt%. Hier wird Ihnen bei der einzelnen Berechnung angezeigt, wie hoch der prozentuale Rabatt sein darf, wenn Sie z.B. eine DB – Marge von 53% erzielen möchten und Ihr Kalkulationsfaktor/Aufschlagsfaktor bei 2,5 liegt. Auf umgekehrtem Wege... mehr lesen

Muster für eine mehrstufige DB Rechnung (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool werden 10 Artikel in einer mehrstufigen DB-Rechnung aufgestellt. Über die Absatzmenge, Einkaufs- und Verkaufspreis des jeweiligen Artikels werden der Umsatz, der Wareneinsatz und der DB I berechnet. Es folgen die Promotionskosten zum DB II. Die Aufwendungen für den Produktmanager... mehr lesen

Lieferanten - Bewertung (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel Tool wird die Bewertung von 10 Lieferanten nach 10 Kriterien durchgeführt und in einer Matrix visualisiert. Somit wird auf der vertikalen Linie relativ schnell ermittelt, welche Kriterien verbessert und auf der horizontalen Linie, welche Lieferanten verbessert werden müssen. mehr lesen

5 Jahresplanung in Excel (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel Tool werden der worst, realistic und best case eines Unternehmens in einer BWA geplant. Vom Ø Verkaufspreis, über den Umsatz bis zum Jahresüberschuss, oder Fehlbetrag. Auch die Liquiditätsgrade und das Working Capital finden sich in dieser Planung wieder. mehr lesen

Excel-Vorlage Wasserfalldiagramm Verlauf (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel Tool werden die Abweichungen von Umsätze, Absätze, Roherträge etc. in einem Wasserfalldiagramm visualisiert. Eine Linie vom letzten Abweichungswert zum aufgelaufenen Ist unterstützt hierbei, um sich schneller einzulesen. mehr lesen

SWOT Analyse in Excel (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool werden je nach Auswahl 20 Produkte/Kunden/Marken/Lieferanten/etc. in einem Scoring-Modell nach 10 Kriterien und Gewichtung in Form von Schulnoten bewertet. Im Anschluss werden die Gesamtergebnisse automatisch in einer SWOT-Matrix als X-Symbol dargestellt (vgl. Bild). mehr lesen

Stärken- Schwächenanalyse (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool werden 20 Kriterien nach Schulnoten bewertet. Die Schulnoten 5 und 6 werden mit roten, die Note 4 mit orangen, die Note 3 mit gelben und die Noten 1 und 2 mit grünen Punkten in der Auswertung automatisch visualisiert. mehr lesen

Excel-Vorlage Quotenvergleich (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel Tool werden die Quoten, wie z.B. Rohertragsmargen, EBIT-Margen, Personalkostenquoten, Krankheitsquoten, etc. von 20 Bereichen in einem Chart miteinander verglichen. Eine vertikale Linie visualisiert automatisch die Abweichungen in Prozentpunkten. mehr lesen

MA-Beurteilungsbogen (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel Tool wird ein Mitarbeiter nach zuvor vom Anwender festgelegten 18 Kriterien beurteilt. Nach dem der Bewertungsstatus pro Kriterium ausgewählt wurde, wird dieser automatisch visuell in einem Screening wiedergegeben: mehr lesen

Excel-Projektplan (Kristoffer Ditz)

Dieses Excel-Tool unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Projekte. In dieser Planung werden Sie bei der Planung der Zeiträume Ihrer Meilensteine verschiedenster Projekte unterstützt. Diese Planung wird Ihnen graphisch dargestellt um diese einfach, schnell und effizient... mehr lesen

Einkaufsplanung - Versandhandel (Kristoffer Ditz)

Dieses Excel-Tool ist eine Einkaufsplanung auf Monatsbasis am Beispiel einer Marke für den Versandhandel. In dieser Planung werden die Umsätze, die Ausgangsspanne, das Zahlungsziel, der Anfangsbestand, die Retourenquoten und der Kalkulationsfaktor eingegeben. mehr lesen

Einkaufsplanung - Einzelhandel (Kristoffer Ditz)

Dieses Excel-Tool ist eine Einkaufsplanung auf Monatsbasis am Beispiel einer Marke oder Filiale für das Einzelhandelsgeschäft. In dieser Planung werden die Umsätze, die Ausgangsspanne, das Zahlungsziel, der Anfangsbestand und der Kalkulationsfaktor eingegeben. mehr lesen

Kennzahlen Priorisierung für Berichtswesen - Vester Matrix (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel Tool werden Kennzahlen nach dem Ursache-Wirkungs-Prinzip anhand der Vester Matrix priorisiert.  In einer Eingabemaske werden die Kennzahlen einer Abteilung eingegeben. Im Anschluss wird anhand einer Skala von 0 bis 3 bewertet, wie sich eine Kennzahl auf die andere Kennzahl... mehr lesen

Risiko Portfolio (Kristoffer Ditz)

Dieses Excel-Tool gibt dem Anwender einen Gesamtüberblick über die möglichen Risiken von verschiedenen Projekten / Investitionen etc. In diesem Excel Tool werden 10 Projekte/Investitionen/etc. anhand von “Eintritt der Wahrscheinlichkeit“ und “Auswirkung Schaden“ in einer 9 Felder Matrix visualisiert... mehr lesen

RS Rechnungseingangsbuch (reimus.NET)

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Eingangsrechnungen strukturiert zu dokumentieren. Es stellt diese nach Monaten getrennt dar und gibt Ihnen darüber hinaus eine Tabelle zum Eintragen Ihrer Lieferanten. mehr lesen

RS Umsatz- und Absatzkalkulation (reimus.NET)

Dieses Excel-Tool erlaubt Ihnen eine detaillierte Umsatzplanung und / oder Absatzplanung anzulegen, sowie diese im Laufe des Geschäftsjahres mit Ihren Ist-Werten zu vergleichen. Sie geben Ihre Planwerte für das kommende Jahr in die Tabellen "Plan Artikel" und/oder "Plan Kunde" ein und geben... mehr lesen

RS Businessplan S (Excel-Vorlage) (reimus.NET)

Mit dem RS Businessplan können Sie den Erfolg Ihrer Geschäftsidee ohne große Mühen berechnen. Dieses Excel-Tool besteht aus einer übersichtlich strukturierten Tabelle, in der Sie alle für einen Business-Plan relevanten Daten eingeben können. Sie erhalten dann Auswertungen und automatisch... mehr lesen

RS Hochzeitsplaner (reimus.NET GmbH)

Die Excel-Vorlage RS-Hochzeitsplaner bietet Ihnen, bei der Planung Ihres schönsten Tages - Ihrer Hochzeit, die bestmögliche Hilfe alles gut zu planen und nichts aus den Augen zu verlieren. Dieses Excel-Tool unterstützt Sie bei der Planung Ihres schönsten Tages und hilft Ihnen, dass Sie, vor... mehr lesen

Checkliste Baukosten-Planung Hausbau (reimus.NET GmbH)

Excel-Vorlage zur Planung der Baukosten Ihres Hausbaus.  Die Checkliste enthält alle relevanten Kosten-Positionen inkl. Erwerbsnebenkosten und Baunebenkosten für Ihre Hausplanung. Den geplanten Kosten kann die Finanzierung gegenübergestellt werden. Geplante Kosten können mit veränderten Vorschau-... mehr lesen

RS Baukostenrechner (reimus.NET GmbH)

Der Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Tool verschiedene Auswertungen. mehr lesen

RS Bewertung von Rückstellungen nach BilMoG (HGB/EStG) (Reimus.NET GmbH)

Dieses Tool unterstützt Sie dabei Wichtige Kennzahlen bei der Bewertung Ihrer Rückstellungen zu ermitteln. In die Tabelle "Rückstellungsübersicht, können Sie Ihre Daten eingeben und entsprechende Kennzahlen werden automatisch berechnet und angezeigt. mehr lesen

BWA E-Commerce / Online-Handel - Excel-Vorlage (Kristoffer Ditz)

BWA E-Commerce / Online-Handel: Ideal für die Analyse der relevanten KPIs aus dem Online-Handel.Im Gegensatz zur "herkömmlichen" BWA werden in diesem Excel-Tool auch die Kennzahlen in Betracht gezogen, die für die Steuerung im E-Commerce wichtig sind. mehr lesen

Break Even Analyse - Excel Vorlage (Kristoffer Ditz)

Break Even Analyse: Mit diesem Excel- Tool ermitteln Sie, wie viel Teile mehr Sie verkaufen müssen, um den Deckungsbeitrag der Investition der Ware zu erreichen, wenn Sie Preisnachlässe vornehmen.  Im Diagramm wird Ihnen automatisch die Abweichung bzw. notwendige Verkaufssteigerung in absoluten... mehr lesen

Saisonplanung Textilhandel - Excel Vorlage (Kristoffer Ditz)

Saisonplanung - Textil: Diese Excel-Vorlage ist ideal für die Arbeit im Textilhandel bzw. Modebranche, wenn die Einkaufsplanung der Frühjahr-/Sommer bzw. Herbst-/Winter Kollektion erstellt werden soll. mehr lesen

E-Commerce Sales Funnel - Excel Vorlage (Kristoffer Ditz)

E-Commerce Sales Funnel: Diese Excel-Vorlage ist ideal für die Analyse der Bestellvorgänge der Website-Besucher eines Online-Shops. Möchten Sie gerne wissen, wieso Ihre Kunden die Bestellung in Ihrem Online-Shop abbrechen? - Dann nutzen Sie hierfür den E-Commerce Sales Funnel. Der E-Commerce Sales... mehr lesen

Personalkostenplanung (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Tool werden die geplanten Personalkosten von 10 Mitarbeitern pro Monat inklusive der Sozialversicherungsbeiträge ermittelt. Auch Bonus, Urlaubs-/Weihnachtsgeld und die Zuschüsse vom Arbeitsamt oder der Krankenkasse fließen in die Personalkosten mit ein. Bitte beachten Sie, dass unsere... mehr lesen

Waterfallchart (Kristoffer Ditz)

Dieses Excel-Tool ist ein Wasserfalldiagramm, in dem die Abweichungen von 9 Städten visualisiert werden.  die in einer Tabelle eingegeben werden. Die Abweichungen werden als Absolutwerte dargestellt. mehr lesen

Monatsverlaufs-Tool (Kristoffer Ditz)

Dieses Excel-Tool ist ein Monatsverlaufs-Tool, in dem Sie die Ist- und Vorjahreswerte vom Umsatz in eine Tabelle eingeben.   Diese werden dann automatisch in einem Diagramm mit Euro- und Prozent-Abweichungen dargestellt. Die Jahresangabe und die kumulierten Werte werden automatisch im jewe... mehr lesen

Matrix-Verkäuferstatistik (Kristoffer Ditz)

Dieses Excel-Tool ist eine Matrix, welche sich für die Analyse der Verkäuferstatistik im Einzelhandel eignet. Hier werden die Leistungsdaten "Umsatz pro Stunde", "Teile pro Kunde" und "Umsatz" von 9 Verkäufern in einer Matrix/Portfolio visualisiert. Die Schneidepunkte entsprechen den Zielwerten/Benchmarks... mehr lesen

BWA (Kristoffer Ditz)

Excel-Tool für die Erstellung einer BWA oder DBR. In diesem Tool werden automatisch die Ist-Werte mit dem Vorjahr und, je nach Auswahl, mit dem Plan, Forecast 1 oder Forecast 2 des ausgewählten Monats isoliert und kumuliert miteinander verglichen. Die Überschriften werden mit einer Formel generiert. mehr lesen

Liquiditätsanalyse (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel-Tool werden die Liquiditätsgrade 1 bis 3 und das Working Capital ermittelt, nachdem die Vorräte, Forderungen, Flüssigen Mittel und Verbindlichkeiten in die entsprechenden Felder vom Vorjahr, Plan und Ist eingegeben wurden. mehr lesen

ABC - Chart (Kristoffer Ditz)

In diesem Excel-Tool werden 20 Produkte in einem Diagramm mit Ergebnis-Pfeilen zum Vorjahr visualisiert. Nach Eingabe der Verkaufsmenge von Ist- und Vorjahreswerten, werden die Produkte automatisch in einem Diagramm nach der höchsten Verkaufsmenge sortiert. Pfeile/Punkte zeigen die Auswirkung der Abweichung... mehr lesen

Marken-Portfolio (Kristoffer Ditz)

Dieses Excel-Tool ist ideal für die Arbeit im Produktmanagement oder Marketing für das strategische Controlling. In einem Eingabefeld werden die Werte von 10 Marken eingegeben, welche automatisch im Chart visualisiert werden. mehr lesen

Retail Dashboard (Kristoffer Ditz)

Ideal für die Bewertung von einer oder mehrerer Filialen aus dem Einzelhandel.  Im Retail Dashboard wird die Monatsentwicklung eines Jahres von 7 Kennzahlen aus dem operativen Verkauf in professionellen Excel-Diagrammen auf einem Chart dargestellt. Nach dem Prinzip OPO (one page only) können... mehr lesen

Arbeitshilfe Break-Even-Analyse in Excel (Jörgen Erichsen)

Mit der Excel-Arbeitshilfe lässt sich zunächst eine Break-Even-Analyse für ein Produkt bzw. ein Projekt usw. umsetzen. Hierzu müssen im Tabellenblatt "Daten" Mengen, Preise, variable und fixe Kosten eingegeben werden. Eingaben sind in allen Zellen mit blauer Schrift möglich. Break-Even-Menge und... mehr lesen

Arbeitshilfe ABC-Analyse in Excel (Jörgen Erichsen)

Excel-Vorlage zur Erstellung einer ABC-Analyse. Die ABC-Analyse ist ein klassisches betriebswirtschaftliches Instrument, mit dessen Hilfe Sie feststellen können, wo im Unternehmen es sich lohnt, Arbeits- und Handlungsschwerpunkte zu setzen. mehr lesen

Arbeitshilfe SWOT-Analyse mit SWOT-Matrix (Jörgen Erichsen)

Excel-Arbeitshilfe zur Erstellung einer SWOT-Analyse. Für Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken gibt es je eine Arbeitsmappe. Die Mappen sind farblich gekennzeichnet, um die Orientierung zu erleichtern. Grün steht für Stärken und Potenziale, gelb und rot für Schwächen und Risiken. Im letzten Tabellenblatt... mehr lesen

Excel-Arbeitshilfe Kalkulation in einem Malerbetrieb (Jörgen Erichsen)

Ein Malerbetrieb mit fünf Beschäftigten steht immer wieder vor der Frage, wie er seine Arbeitsleistungen abrechnen soll oder kann: per Stundensatz, per Quadratmetern oder einer Mischung. Mit Hilfe der Excel-Arbeitshilfe können die Kosten pro Auftrag ausgewiesen werden; einmal pro Stunde und einmal... mehr lesen

WACC-Rechner in Excel (Jörgen Erichsen)

Der WACC (Weighted Average Cost of Capital) lässt sich mit dem WACC-Rechner in mehreren Schritten berechnen. In der Excel-Datei ist das mithilfe des Berechnungsbaums möglich. Aus den Eingaben wird dann der WACC in % und in Euro ermittelt und auch getrennt nach Eigen- und Fremdkapitalkosten absolut... mehr lesen

Excel-Vorlage: Entwicklung der EBIT-Marge (Kristoffer Ditz)

Wenn die Geschäftsführung die Controller bittet, die Entwicklung der EBIT-Marge in einem Diagramm darzustellen, so werden hierfür oft "einfache" Linien-Diagramme eingesetzt. So weit, so gut. Allerdings lässt sich die EBIT-Marge mit ein paar kleinen Tricks in Excel so aufbereiten,... mehr lesen

Cashflow - before Interest and Taxis (CFBIT) (Jörgen Erichsen)

Diese Excel-Vorlage zeigt die Berechnung von Prämien anhand des Cashflow BIT (CFBIT). mehr lesen

Auftragserfolgssimulation EXCEL-Arbeitshilfe (Jörgen Erichsen)

Wie wirken sich Änderungen bei zentralen variablen Kostenpositionen oder Preisen auf den Deckungsbeitrag aus? Diese Excel-Arbeitshilfe dient zur direkten Anwendung und Umsetzung von einfachen Simulationen. Zunächst lässt sich der Deckungsbeitrag je Auftrag berechnen lässt. Außerdem... mehr lesen

Excel Arbeitshilfe Prozesskostenrechnung (Jörgen Erichsen)

Excel-Vorlage zur Erstellung einer Prozesskostenrechnung. Enthalten ist eine Tabelle für die Tätigkeitserfassung mit Mustereinträgen, ein Betriebsabrechnungsbogen (BAB), eine Berechnungstabelle für die Prozesskosten im Vertrieb, eine Berechnungstabelle für die Prozesskosten im Einkauf und eine Zuschlagskalkulation... mehr lesen

Arbeitshilfe zur Berechnung von Capital Employed, Kapitalkosten, ROCE, EVA (Jörgen Erichsen)

Mit der Excel-Arbeitshilfe lassen sich Capital Employed, Kapitalkosten, ROCE, EVA berechnen. Mit dem Capital-Employed lässt sich auf unterschiedliche Art und Weise die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens berechnen. mehr lesen

Einfache Stundensatzkalkulation für einen Mitarbeiter oder Maschine

Bei dieser Excel-Vorlage handelt es sich um ein einfaches Kalkulationstool mit dem Stundensätze für Mitarbeiter und für eine Maschine berechnet werden können. Bei den Kosten werden dabei im Wesentlichen die Positionen der betriebswirtschaftlichen Auswertung auf das Jahr hochgerechnet, zzgl. Zinsen. ... mehr lesen

Excel-Arbeitshilfe: Betriebswirtschaftliche Aufgaben im betrieblichen Alltag (Jörgen Erichsen)

In dieser Excel-Datei wurden exemplarisch fünf Themen aufgegriffen, die im unternehmerischen Alltag häufig vorkommen und die sich in der Regel schnell und einfach mit den bereitgestellten Arbeitshilfen lösen lassen. Dies sind im Einzelnen die Berechnung verkaufspsychologisch günstiger Preise, die Be... mehr lesen

Checkliste ? Eine Wohnung vermieten

Diese Checkliste enthält alle wichtigen Punkte, die ein Vermieter bei der Vermietung einer Wohnung berücksichtigen sollte. Die Datei liegt im Word-Format vor, so dass Sie diese Bei bedarf selbst anpassen können. mehr lesen

Kalender mit Excel erstellen (Kristoffer Ditz)

Ein Kalender in Excel kann sehr hilfreich sein, insbesondere dann, wenn wir digitale Notizen hinzufügen möchten. Dabei ist allerdings wichtig, dass wir die Feiertage bzw. die Wochenenden nicht manuell farblich markieren müssen, speziell dann, wenn sich das Jahr ändert. Diese Excel-Vorlage enthält... mehr lesen

Muster-Mietvertrag für Garagen und Stellplätze (Ulf Matzen)

Dieser Muster-Mietvertrag gilt für die Vermietung von Garagen und/oder Stellplätzen. Dieses Paket enthält ein Formular im Word-Format, das Sie für eigene Zwecke verwenden und ggf. anpassen können. mehr lesen

Muster für Mieter-Selbstauskunft gemäß DSGVO (Ulf Matzen)

Die Mieterselbstauskunft gehört heute bei den meisten Wohnungsbesichtigungen selbstverständlich dazu. Allerdings können Vermieter hier einige Fehler machen - heute auch mit teuren Folgen aufgrund der DSGVO. Es kommt darauf an, die richtigen Fragen zu stellen. Dieses Paket enthält ein Formular im... mehr lesen

Checklisten für das Reporting: Arbeitshilfe in Excel (Jörgen Erichsen)

Diese Datei enthält vor allem Checklisten, die bei der Einführung oder Gestaltung des Berichtswesens (Reporting) in einem Unternehmen bzw. bei der Bearbeitung einzelner Themen und Punkte unterstützen sollen. Sie umfassen i.d.R. 20 Fragen, können aber naturgemäß nicht alle Sachverhalte vollständig abbilden,... mehr lesen

Einfacher Projektplan in Excel (Kristoffer Ditz)

Wer einen Plan hat, hat auch Abweichungen. Diesen Spruch kennen wir alle aus dem Controlling. Bei Projekten ist es wichtig, dass die Zeiten zur Abgabe eingehalten werden, damit Folge-Projekte bzw. Aufgaben rechtzeitig wahrgenommen werden können, denn jeder Tag, der verzögert wird, kostet das Un... mehr lesen

Excel-Diagramm zur Analyse der Liquidität (Kristoffer Ditz)

Mit diesem Excel-Diagramm können Sie Einnahmen und Ausgaben professionell visualisieren. Rentabilität ist wichtiger als Umsatz und Liquidität vor Rentabilität. Dies ist der klassische Spruch, nicht nur aus dem Controlling. Wenn es allerdings darum geht, die Einnahmen und Ausgaben zu analysieren,... mehr lesen

Excel-Vorlage: Bewertung von Start-Ups (K. Ditz)

Mit dieser Excel-Vorlage: Bewertung von Start-Ups bewerten Sie 6 Start-Ups und Wachstumsunternehmen nach Schulnoten.    Ideal, um die Analyse auf einer Seite in PowerPoint darzustellen. mehr lesen

Excel-Vorlage Sensitivitätsanalyse (K. Ditz)

Mit der Excel-Vorlage Sensitivitätsanalyse bzw. Nutzwertanalyse bewerten Sie 7 Abteilungen nach einem Schulnotensystem.   Insgesamt werden in einer Eingabemaske 5 Kriterien festgelegt und gewichtet.    Die Bewertungen werden in einem Diagramm nach den Noten von grün nach rot visualisiert.... mehr lesen

Excel Vorlage Boston Matrix (K. Ditz)

Mit der Excel-Vorlage "Boston Matrix" oder BCG-Matrix haben Sie ein strategisches Tool für die Analyse von 10 Marktteilnehmern. Nachdem Sie eine Kennzahl, zum Beispiel Umsatz, der Marktteilnehmer und dem Benchmark-Teilnehmer in einer Eingabemaske eingegeben haben, werden diese im 4 Felder-Portfolio... mehr lesen

Excel-Vorlage: Bewertung von Produktideen (K. Ditz)

Mit dieser Excel-Vorlage bewerten Sie Ihre Produktideen anhand von 6 Kriterien in einem Scoring Modell.   Die Kriterien werden auf einer Skala von 1 (sehr schwach) bis 10 (sehr stark) bewertet.   Natürlich können Sie die Kriterien hier auch erweitern bzw. ausbauen. mehr lesen

Excel-Vorlage: Vor- und Nachkalkulation (K. Ditz)

Die Nachkalkulation soll feststellen, in welchen Bereichen die Kosten überzogen, oder eingespart wurden. Somit kann schnell festgestellt werden, wie es zu einem Gewinnüberschuss, oder -verlust gekommen ist. Diese Kalkulation wird auch als Zuschlagskalkulation oder Kontrollkalkulation bezeichnet.... mehr lesen

Excel-Vorlage: Forecast-Rechner (K. Ditz)

Was ist der Unterschied zwischen einer Hochrechnung und einem Forecast? Die Hochrechnung ist berechnet. Der Forecast ist erfragt. Mit dieser Excel Vorlage wird anhand der Vorjahres- und Ist-Werte eine Hochrechnung für die Folgemonate des laufenden Geschäftsjahres ermittelt. Im Anschluss geben... mehr lesen

Krankheitsquoten analysieren mit Excel (K. Ditz)

Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie die Krankheitsquote von bis zu 20 Filialen/Abteilungen gegenüber dem Vorjahr oder Plan.  Die Ist- bzw. VJ Werte enthalten eine einheitliche Skalierung, so dass ein direkter Vergleich möglich ist. Abweichungen werden mit roten bzw. grünen Punkten visualisiert. Ideal... mehr lesen

Coaching Matrix erstellen mit Excel (K. Ditz)

Mit dieser Excel-Vorlage analysieren Sie die Stärken und Verbesserungspotentiale Ihrer Mitarbeiter oder Ihrer Klienten. Sie bestimmen insgesamt 20 Kriterien, nach denen Sie Ihre Mitarbeiter bewerten möchten, zum Beispiel Kriterien einer Stellenbeschreibung. Im Anschluss bewerten Sie Ihre ... mehr lesen

Arbeitszeiterfassung und Arbeitszeitplanung mit Excel (K. Ditz)

Es werden die Anfangs-, End- und Pausenzeiten für einen Monat eines Mitarbeiters eingetragen. Die geleisteten Arbeitsstunden und der Gesamtbetrag pro Stunde werden mittels Formel erfasst. Die Samstage und Sonntage werden automatisch farblich hinterlegt Ideales Excel-Tool für die Arbeit im Personalcontrolling.... mehr lesen

Matrix Projektmanagement (K. Ditz)

Mit der Excel Vorlage "Matrix Projektmanagement" haben Sie einen guten Überblick, welche Mitarbeiter im jeweiligen Projekt eingebunden sind. Sie bestimmen nach den Kürzeln: - PL  = Projektleiter - PM = Projektmitarbeiter - B = Berater - I = Informiert mehr lesen

Projektübersicht erstellen in Excel (K. Ditz)

Mit der Excel Vorlage "Projekt-Übersicht" haben Sie eine ideale Grundlage, um Ihre Meilensteine bei Präsentation effektiv darzustellen.   Sie geben lediglich das Start- und Enddatum sowie die jeweiligen Meilensteine zum entsprechenden Datum ein. Alles andere übernimmt Excel für Sie.  ... mehr lesen

Projektcontrolling (K. Ditz)

Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie das Projekt-Controlling. Sie haben somit die Möglichkeit, die Kosten von Freiberuflern, Unternehmensberatungen, Agenturen, etc. zu überwachen. Anhand der Stunden, Stundensätze und Pauschalen werden die Gesamtkosten aus dem Plan und Ist in einem Tabellen-Chart... mehr lesen

Projekte bewerten in Excel (K. Ditz)

Mit der Projektbewertung analysieren Sie die Leistung von 15 Teilprojekten nach einem Ampel-System. Zum Beispiel nach: - Budget - Zeitplan - Qualität mehr lesen

Projektlisten erstellen mit Excel (K. Ditz)

Mit der Projektliste dokumentieren Sie übersichtlich Ihre laufenden Projekte. Anhand des Erfüllungsgrades werden grüne, gelbe und rote Markierungen automatisch gesetzt, um relativ schnell festzustellen, bei welchen Projekten es Abweichungen gibt. mehr lesen

Vertriebsmanagement Paket mit 10 Excel Vorlagen (K. Ditz)

Ideal für Mitarbeiter aus dem Vertrieb wie Key Account, oder Sales Management. SPAREN SIE RUND 30% GEGENÜBER DEM EINZELPREIS!!! Das Vertriebsmanagement-Paket enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich im Vertrieb bewährt haben: mehr lesen

Vorlage zum Erstellen eines Projektstatusberichtes (Kristoffer Ditz)

Mit dieser Excel Vorlage können Sie den Projektstatus von 10 Projekten in einem einseitigen Bericht dokumentieren (bei Bedarf erweiterbar).   Die Abweichungen der Projektkosten werden mit roten bzw. grünen Balken grafisch visualisiert.   mehr lesen

Personal Report - Kennzahlen analysieren (Kristoffer Ditz)

Mit der Excel Vorlage "Personal Report" berichten Sie die Kennzahlen von 4 Personal-Bereichen auf Top-Line Ebene.   Für jeden Bereich können Sie einen Kommentar über Abweichungen, Warnungen, Hinweise, etc. hinzufügen.   Die Abweichungen werden grafisch mit grüner und roter Farbe in... mehr lesen

Management Report - Kennzahlen analysieren (Kristoffer Ditz)

Mit der Excel Vorlage "Management Report" berichten Sie die Kennzahlen von 4 Bereichen auf Top-Line Ebene.   Für jeden Bereich können Sie einen Kommentar über Abweichungen, Warnungen, Hinweise, etc. hinzufügen.   Die Abweichungen werden grafisch mit grüner und roter Farbe in Dashboard-Form... mehr lesen

Monatsentwicklungen darstellen mit Excel (Kristoffer Ditz)

Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie die Entwicklung Ihrer Tageswerte von einem Monat. Zusätzlich werden Ihnen die vorigen Tage bzw. Folgetage angezeigt, damit Sie die jeweilige komplette Woche analysieren können. mehr lesen

Kosten-Controlling mit Excel (Ditz)

Mit dieser Excel Vorlage erfassen Sie die Kosten aus Ihrem Unternehmen. Nach der Eingabe der Ist-Daten, werden diese grafisch in einem Wasserfall-Diagramm visualisiert, um einen besseren Überblick zu erhalten, wo die höchsten Beträge angefallen sind. Wenn das Budget überzogen wurde, wird diese... mehr lesen

Altersstrukturen auswerten mit Excel (K. Ditz)

Mit dieser Excel Vorlage stellen Sie die Altersstruktur Ihrer Mitarbeiter nach Geschlecht in einem vertikalen Flächendiagramm dar.   Sie geben in der Eingabemaske den Namen, das Geschlecht und das Geburtsdatum ein. Im Anschluss werden die Daten im Diagramm visualisiert. mehr lesen

Turnierplanung leicht gemacht (K. Ditz)

Wenn Sie in einem Sportverein tätig sind und ein Turnier veranstalten, können Sie den Turnierplan mit Excel erstellen. Dieser ist ausgelegt für 16 Teams oder Einzelspieler. Nachdem Sie das Ergebnis in den entsprechenden Feldern eingegeben haben, wird der Sieger automatisch mittels Formel in die... mehr lesen

Potenzial Analyse für Mitarbeiter (K. Ditz)

Mit der Excel Vorlage "Potenzial-Analyse" visualisieren Sie die Leistungsmerkmale Ihrer Mitarbeiter.   Anhand von 6 von Ihnen ausgewählten Kriterien bestimmen Sie das Leistungspotenzial der Mitarbeiter nach einem Punktesystem. mehr lesen

Teamauswertungen erstellen mit dem Riemann Thomann Modell (Ditz)

Wenn Sie Ihr Team bewerten möchten, sollten Sie auf die Auswertung im Riemann-Thomann Modell nicht verzichten.   In dieser Excel Vorlage können Sie Ihre Mitarbeiter nach: mehr lesen

Preisstrategie richtig analysieren mit Excel (Kristoffer Ditz)

Mit der Excel Vorlage "Preis-Portfolio" analysieren Sie die richtige Preisstrategie für Ihr Sortiment.   Analysiert werden hier bis zu 5.000 Artikel nach der Verkaufsmenge. Diese werden nach A-, B-, und C-Kategorie unterteilt.   Den Wert ab wann es sich um ein A-, B-, oder C-Artikel... mehr lesen

Personalbedarfsplanung durchführen mit Excel (Ditz)

Sie kennen die Situation bei der Personalplanung: Ein Mitarbeiter hat frei, einer hat Urlaub, einer ist krank, einer ist zur Fortbildung und einer ist zur Pause. Mit dieser Excel-Personalbedarfsplanung berechnen Sie die Anzahl der Stunden bzw. Anzahl der Vollzeit-Mitarbeiter, die Sie benötigen,... mehr lesen

Warengruppen darstellen mit Excel (K. Ditz)

In dieser Excel Vorlage werden 15 Warengruppen nach Rentabilität (Deckungsbeitrag- oder Rohertrags Marge %) und Liquidität (Lagerumschlag / LUG) analysiert.   Die X-Achse zeigt die Warengruppen nach der Lagerumschlagsgeschwindigkeit (LUG) und die Y-Achse zeigt die Deckungsbeitrags- oder Rohertrags-Marge... mehr lesen

Kunden Portfolio erstellen mit Excel (K. Ditz)

Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie 10 Kunden nach der Höhe des Umsatzes bzw. Ertrag und die strategische Bewertung.   Das Chart visualisiert das Ergebnis Ihrer Kunden in einem 4 Felder Portfolio und liefert Ihnen eine Entscheidungshilfe, um entsprechende Massnahmen abzuleiten.  ... mehr lesen

Excel-Konditionsmanagement im Vertrieb (K. Ditz)

Alle 12 Monate werden Jahresgespräche vom Vertrieb mit Kunden geführt und neue Konditionen verhandelt. Entscheidend ist, ob es sich im Gesamtergebnis rechnet.   Ist eine Verbesserung der Gewinnspanne und eine Verlängerung des Zahlungsziels effektiver, lohnt sich die Erhöhung des Skonto-Betrags?... mehr lesen

Excel-Konditionsmanagement für den Einkauf (K. Ditz)

Alle 12 Monate werden Jahresgespräche vom Einkauf mit Lieferanten geführt und neue Konditionen verhandelt. Entscheidend ist, ob es sich im Gesamtergebnis rechnet. Ist eine Verbesserung der Gewinnspanne und eine Verkürzung des Zahlungsziels effektiver, lohnt sich die Erhöhung des Skonto-Betrags? mehr lesen

E-Commerce Pyramide erstellen mit Excel (Kristoffer Ditz)

Mit der Excel Vorlage eCommerce Pyramide spielen Sie mehrere Szenarien für einen Online-Shop durch. In erster Linie ist es das Ziel, den Bestellumsatz signifikant zu steigern. Hierbei wird Ihnen das Szenario Tool "eCommerce Pyramide" unterstützen.   Sie geben für insgesamt 6 Komponenten eine... mehr lesen

Call Center Controlling (Kristoffer Ditz)

Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie die Daten aus einem Call Center. Wurden die Vorgaben wie Anzahl der Anrufe, Ø Gesprächsdauer, Kaufabschlüsse etc. erreicht. Die Ist-Daten werden mit den Vorgabe-Daten verglichen und visuell in einem Dashboard dargestellt. mehr lesen

Projekt Controlling mit Excel (Kristoffer Ditz)

Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie das Projekt-Controlling. Sie haben somit die Möglichkeit, die Kosten von Freiberuflern, Unternehmensberatungen, Agenturen, etc. zu überwachen.   Anhand der Stunden, Stundensätze und Pauschalen werden die Gesamtkosten aus dem Plan und Ist in einem Tabellen-Chart... mehr lesen

Forderungsmanagement-Analyse in Excel (Ditz)

Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie die Debitoren nach Verzugstagen oder fälligen Betrag. Die 25 Debitoren mit den höchsten Abweichungen werden Ihnen jeweils in einem Chart angezeigt. Rote Pfeile zeigen an, ob die Rechnung noch offen ist. Ideal für das Finanz- und... mehr lesen

Excel-Tool: Bewerber Beurteilung (Ditz)

Mit diesem Excel Tool können Sie Ihre Bewerber nach mehreren Kriterien beurteilen. Hier finden Sie ein Tabellenblatt "Einfach", wo "nur" die Kriterien bewertet werden. Im Tabellenblatt "Erweitert" können Sie die Kriterien prozentual gewichten, wenn Sie die Schwerpunkte anders setzen möchten. Diese... mehr lesen

Excel-Tool: Personaleinsatzplan (Ditz)

Mit diesem Excel-Tool planen Sie einen Monat mit bis zu 20 Mitarbeitern. Feiertage, Samstage und Sonntage sind farblich hervorgehoben. Die geplanten Stunden der Mitarbeiter werden summiert und mit den Soll-Stunden verglichen, so dass Sie vorzeitig Maßnahmen ergreifen können, ohne dass Ihre Mitarbeiter... mehr lesen

Excel-Tool: Tagesbericht (Ditz)

Mit dem Excel Tool Tages-Bericht analysieren Sie zum Beispiel die Umsätze gegenüber Vorjahr/Plan/Forecast. Die Abweichungen der Euro- und Prozentwerte werden in Form von Diagramm-Formeln dargestellt, so dass der Empfänger relativ schnell erkennen kann, an welchem Tag die höchsten Abweichungen,... mehr lesen

Angebote vergleichen mit Excel (K. Ditz)

Mit dem Excel Tool "Angebote vergleichen mit Excel" vergleichen Sie 3 Produkte anhand von variablen Stückkosten und Fixkosten. Im Chart wird Ihnen angezeigt, ab welcher Stückzahl das Angebot des jeweiligen Produkts am besten ist. mehr lesen

Excel-Tool: Urlaubsplan (K. Ditz)

Mit diesem Excel Tool erfassen Sie die Daten von bis zu 30 Mitarbeitern. Die Samstage und Sonntage sowie Feiertage sind farblich hervorgehoben. Der Urlaubsplan ist für jedes Kalenderjahr möglich. Die Feiertage lassen sich, je nach Bundesland, individuell vom Anwender festlegen. mehr lesen

Reisekosten - Controlling mit Excel (Kristoffer Ditz)

Mit dem Reisekosten Controlling Tool werden die Abweichungen der angefallenen Kosten wie z.B. Flugtickets, Hotelabrechnungen, Mietwagen, Bewirtungskosten, etc. analysiert. Die 3 höchsten negativen Abweichungen werden automatisch mittels Formel mit roten Pfeilen markiert, um einen schnelleren Überblick... mehr lesen

RS Darlehensverwaltung XL (bis zu 30 Darlehen) (reimus.NET)

Mit der auf Excel basierenden RS- Darlehensverwaltung können Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich verwalten oder auch neue Darlehen planen. Für jedes Darlehen ist ein extra Tabellenblatt angelegt, auf dem Sie sich den Zins- und Tilgungsplan nach ihren Vorgaben berechnen lassen können.... mehr lesen

Kosten-Nutzen-Analyse durchführen mit Excel (K. Ditz)

Mit der Excel-Vorlage Kosten-Nutzen-Analyse ermitteln Sie wie die Produktkomponenten vom Nutzen (Bedeutung für den Kunden) im Verhältnis zu den Kosten stehen. Der Nutzen pro Produktkomponente wird über eine Skala von 1 bis 10 bewertet z.B. aus den Resultaten einer Marktforschungsumfrage. mehr lesen

Zielkostenmanagement / Target Costing mit Excel (K. Ditz)

Mit dem Zielkostenmanagement bzw. Target Costing Tool wird ermittelt, wie hoch die maximalen Kosten sein dürfen, um einen Gewinn zu erzielen bzw. wie hoch der Kostenreduktionsbedarf ist, um dieses Ziel zu erreichen. Hinweis: Dieses Tool ist nur dafür ausgerichtet, wenn die tatsächlichen Kosten... mehr lesen

Reisekosten Formular einfach in Excel (K. Ditz)

Mit diesem Excel Tool erfassen Sie relativ leicht Ihre angefallenen Reisekosten wie z.B. Hotelübernachtungen, Flug- und Bahntickets, Restaurantrechnungen, Parkhaus-Tickets, Kilometerpauschalen, etc. Des Weiteren können Sie Haken setzen, ob Sie Frühstück,  Mittag- und Abendessen in Anspruch... mehr lesen

Messeauswertung in Excel (Kristoffer Ditz)

Mit der Messeauswertung ermitteln Sie die Leistung zum Vorjahr. Ideal für Vertriebler, die wissen wollen, wie erfolgreich Ihre Messe war. Hier werden folgende Kennzahlen analysiert: mehr lesen

Darlehensbetrag einfach berechnen mit Excel (K. Ditz)

Mithilfe dieses Excel-Tools wird anhand des Darlehensbetrags, des Zinssatz und der Laufzeit die monatliche Annuität, die Zinsen, die Restschuld zum Monatsanfang/-ende und Tilgung berechnet. mehr lesen

Betriebszugehörigkeit errechnen mit Excel (K. Ditz)

Mithilfe dieses Excel-Tools wird Ihnen die Betriebszugehörigkeit / Anstellungsdauer pro Mitarbeiter nach Jahren und Monaten anhand des Eintrittsdatum und, wenn vorhanden, Austrittsdatum berechnet. Die Betriebszugehörigkeit wird mit einer Formel als Text ausgeschrieben angezeigt z.B. 1 Jahr... mehr lesen

Monatsplanung mit Excel (K. Ditz)

Mit dem Monatskalender werden Ihnen nach Auswahl das Datum, die Kalenderwoche und die Wochentage angezeigt. Samstage, Sonntage und Feiertage werden farblich markiert. Die Kalenderwochen werden mit durchgezogenen Linien getrennt. Der Monatskalender kann für alle Feiertage, je nach Bundesland... mehr lesen

Wettbewerbschancen analysieren in Excel (K. Ditz)

Die Wettbewerbsanalyse eignet sich für die Beurteilung, z.B. von Unternehmen, Dienstleistungen, Marken etc. Über ein Eingabefeld werden Punkte von 1 bis 5 auf ausgewählte Kriterien verteilt. Diese Daten werden automatisch in einem Chart dargestellt und mit dem Wettbewerb verglichen. mehr lesen

Zeitplan Meeting (Excel-Vorlage) (K. Ditz)

In diesem Excel Tool werden die Themen eines Meetings oder Workshops erfasst. Mithilfe einer Formel wird die Uhrzeit und benötigte Stunden der jeweiligen Themen ermittelt, damit Sie genau wissen, ob Sie den Zeitplan einhalten können. mehr lesen

RS Bestellwesen - Verwaltung von Bestellungen (reimus.NET GmbH)

Mit dem RS Bestellwesen (Bestellsystem) auf Excel-Basis können Sie Ihre Aufträge bzw. Bestellungen erstellen und verwalten. So können Sie mit Hilfe einer Artikel-, Lieferanten- und Projektliste ganz schnell neue Aufträge erstellen. Dabei können Sie die jeweils bestellten Artikel auch gleich einem... mehr lesen

Excel-Vorlage: RS Reisekostenabrechnung (reimus.NET GmbH)

Erstellen Sie mit dieser Excel-Vorlage / Tool ganz einfach Ihre Reisekostenabrechnungen für Ihre Mitarbeiter oder für sich selbst. Sie geben einfach die Daten der Dienstreise ein, wahlweise auch jeden einzelnen Belege und das Tool berechnet Ihnen die Übernachtungs- und Fahrtkosten sowie den Verpflegungsmehraufwand... mehr lesen

Excel-Vorlage: RS Firmenwagenrechner (1% Regel) (reimus.NET GmbH)

Die Excel-Vorlage Firmenwagenrechner für die 1%-Methode untersützt Sie optimal bei der Kalkulation der privaten Nutzung eines Dienstwagens. Außerdem kalkuliert dieses Tool die Umsatzsteuer anhand der tatsächlichen Kosten und der Bemessungsgrundlage durch die 1%-Methode. Neben der Berechnung von bis... mehr lesen

Finanzbericht - Vorlage (reimus.NET)

Ein Finanzbericht verschafft Einblicke in die gegenwärtige Situation eines Unternehmens und liefert wichtige Kennzahlen zur Analyse. Mit dieser Vorlage erhalten Sie Anregungen für die inhaltliche Erstellung eines Finanzberichtes. Die Vorlage wurde am Beispiel eines fiktiven Unternehmens erstellt.&nb... mehr lesen

Vorlage - Formular für Personalstammdatenblatt, Dienstreiseantrag und Urlaubsantrag (reimus.NET)

Diese auf MS Excel basierende Arbeitshilfe bietet Ihnen Muster-Formulare für die Verwaltung von Personalangelegenheiten. Diese Vorlagen sind praxiserprobt und für den optimalen Druck vorbereitet. Bei Bedarf können Sie die Formulare leicht an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. mehr lesen

Vorlage - Formulare zur PKW-Nutzung und Fahrtenbuch (reimus.NET)

Dieses auf MS Excel basierende Vorlagen-Paket bietet Ihnen Muster-Formulare für die Bestimmung von Privatanteilen bei Dienstwagen. Zusätzlich erhalten Sie eine auf MS Excel basierende Fahrtenbuchvorlage, die vom Tabellen-Aufbau den gesetzlichen Anforderungen eines Fahrtenbuches entspricht. mehr lesen

Vorlage - Formular für Investitionsplanung, Investitionsantrag (reimus.NET)

Diese auf MS Excel basierende Arbeitshilfe bietet Ihnen Muster-Formulare für die Steuerung von Investitionen/ Anlagenbeschaffungen in einem Unternehmen. Diese Vorlagen sind praxiserprobt und für den optimalen Druck vorbereitet. Bei Bedarf können Sie die Formulare leicht an Ihre individuellen Bedürfnisse... mehr lesen

Rechnung (Excel- Vorlage) (reimus.NET)

Mit Hilfe dieses, auf MS Excel basierenden, Formulars können Sie Rechnungen erstellen. Es kann für jeden Artikel der jeweilige USt.- Satz und ein individueller Rabatt eingegeben werden. Der Rechnungsbetrag wird automatisch aus den einzelnen Artikelpositionen, USt.- Satz und Rabatt ermittelt. Der Auf... mehr lesen

Wirtschaftsplan - Vorlage (reimus.NET)

Ein Wirtschaftsplan bildet die Grundlage für das operative Geschäft des nächsten Jahres und liefert eine mittelfristige Betrachtung der Geschäftsentwicklung.  Mit dieser Vorlage erhalten Sie eine Anregung für die inhaltliche Erstellung eines Wirtschaftsplanes. Die Vorlage wurde am Beispiel eine... mehr lesen

Vorlage - Formular für Dienstreiseantrag, Reisekostenabrechnung und Privatzung PKW für Arbeitnehmer (reimus.NET)

Diese auf MS Excel basierende Arbeitshilfe bietet ihnen Muster-Formulare für die Bearbeitung von Reiseanträgen und deren Abrechnung, sowie zur Bestimmung des geldwerten Vorteils bei der privaten Nutzung eines Dienstwagens. Diese Vorlagen sind praxiserprobt und für den optimalen Druck vorbereitet.... mehr lesen

Vorlage Reisekostenabrechnung (Einzelabrechnung) (reimus.NET)

Mit Hilfe dieser Excel- Vorlage können Sie die Reisekosten für ihre Mitarbeiter verwalten. Die steuerlich zu berücksichtigenden Pauschalbeträge werden entsprechend der eingegebenen Reisedauer automatisch berechnet. Die jeweils gültigen Pauschalsätze können ggf. einfach angepasst werden. Dieses Tool ... mehr lesen

RS Rückstellungsrechner XL - Rückstellungen im Unternehmen leicht verwalten (reimus.NET GmbH)

Allgemeine Beschreibung: Der neue RS-Rückstellungsrechner XL unterstützt Sie optimal bei Ihren Jahresabschlussarbeiten, indem er die wichtigsten Rückstellungen für Sie berechnet und verwaltet. Folgende Rückstellungen werden vom Tool für Sie berechnet: mehr lesen

RS Working Capital Ratio (reimus.NET GmbH)

Die Kennzahlen Working Capital und Working Capital Ratio sind wichtige Indikatoren für die finanzielle Stabilität eines Unternehmens. Die Berechnung der Working Capital Ratio und Ihres Working Capital kann ganz bequem mit Hilfe des Tools "Working Capital Ratio" durchgeführt werden. mehr lesen

RS Einkaufsverwaltung- Verwaltung von Bestellungen mit Excel (reimus.NET GmbH)

Mit dieser Einkaufsverwaltung auf Excel-Basis können Sie Ihre Aufträge bzw. Bestellungen erstellen und verwalten. So können Sie mit Hilfe einer Artikel-, Lieferanten- und Projektliste ganz schnell neue Aufträge erstellen. Dabei können Sie die jeweils bestellten Artikel auch gleich einem Projekt oder... mehr lesen

Rechner für Urlaubsrückstellungen - In Excel mit dem RS Rückstellunsgrechner schnell und leicht berechnen (reimus.NET)

Dieses Excel-Tool zur Berechnung von Urlaubsrückstellungen unterstützt die Durchschnittsmethode oder die Berechnung jedes Mitarbeiters einzeln. Zusätzlicher Arbeitskomfort wird gegeben durch das Anlegen von Mitarbeitern und den benötigten Daten, sodass Sie im Folgejahr nur die aktuellen Änderungen b... mehr lesen

Excel-Vorlage: RS Kosten-Leistungs-Rechnung (reimus.NET)

Mit diesem Excel-Tool können Sie eine umfangreiche Kosten-Leistungsrechnung (KLR) erstellen. Durch die flexible Struktur kann die Vorlage für Kostenrechnung in Excel leicht an Ihre Unternehmenssituation angepasst werden. Erhalten Sie mit diesem Tool einen Überblick über die Einzelkosten und Gemeinkosten... mehr lesen

RS Standortvergleich (reimus.NET)

Diese Excel-Vorlage hilft Ihnen bei dem Vergleich verschiedener Standorte. Dabei wurde das Tool für Vergleiche innerhalb eines Landes entwickelt. Dennoch kann das Tool durch leichte Anpassungen auf internationale Vergleiche erweitert werden. Es bietet Ihnen die Möglichkeit Standorte nach qualitative... mehr lesen

RS Make or Buy Analyse (reimus.NET)

Dieses MS Excel-Tool ermöglicht es Ihnen eine Make or Buy Analyse durchzuführen. Die Berechnung kann nach Vollkosten- oder Grenzkostenansatz durchgeführt werden. Es bietet Ihnen verschiedene tabellarische und grafische Auswertungen. Ein klare Aufbau des Tools ermöglicht eine hohe Anpassungsfähigkeit... mehr lesen

RS Fuhrpark-Controlling (reimus.NET)

Diese auf MS Excel basierende Vorlage unterstützt Sie bei der Verwaltung Ihres Fuhrparks. In diesem Tool können Sie ihren gesamten Fuhrpark erfassen und auswerten. Hierbei stehen Ihnen die wichtigsten Kennzahlen und Kostenpunkte zur Verfügung. Zusätzlich werden durch die mitgelieferten Grafiken... mehr lesen

RS Dienstplanung (reimus.NET)

Diese Dienstplanung auf Basis von MS Excel bietet Ihnen die Möglichkeit ihre Dienst- und Schichtpläne optimal zu planen. Neben der Mitarbeiter- und Schichtverwaltung kann eine Kapazitätsplanung für den jeweiligen Mitarbeiter oder die jeweilige Schicht durchgeführt werden. Dieses Tool ist eine ... mehr lesen

Beiträge 1 - 165 von 165
Erste | Vorherige | 1 | Nächste | LetzteSeite

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>

Über 3.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Controller-Community (fast 12.000 Mitglieder!) und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Controlling-Forum.

Sehen Sie hier die neuesten Fachbeiträge >>
Anzeige
RS Controlling System

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele aktuell offene Stellen im Controlling.
Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Controller? Mit einer Stellenanzeige auf Controlling-Portal.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

KLR-Begriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.

Riesen- Ressource

Auf Controlling-Portal.de sind bereits über 1.500 Fachbeiträge veröffentlicht und ständig kommen neue dazu.

Zu den neuesten Fachbeiträgen >>
Zu den derzeit meistgelesenen Fachbeiträgen >>
Zu den Premium-Beiträgen >>

Sie möchten auch einen Fachbeitrag hier veröffentlichen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Amüsante Glosse

Zweifel_Denken_Frau_Brille_pm_luckyraccoon_400x300.jpg

Erfolgreiche Unternehmer einer Kleinstadt treffen sich regelmäßig im örtlichen Golfclub und diskutieren mit Ihrer Lieblingskellnerin und BWL-Studentin Pauline betriebswirtschaftliche Probleme. Amüsant und mit aktuellem Bezug geschrieben von Prof. Peter Hoberg.

Zur Serie "Neulich im Golfclub" >>

Sie möchten sich weiterbilden?

mann-treppe-up-karriere_pm_pressmaster_B10716345_400x300.jpg

In unserer Seminar-Rubrik haben wir einige aktuelle Seminar- und Kurs-Angebote für Controller, u.a. auch Kurse zum Controller / IHK zusammengestellt.

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft wahlweise für nur 119,- EUR inkl. MwSt. im Jahr oder 12,- EUR im Monat! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Kein Abonnement! Weitere Informationen >>
 

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
 

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-bzw. Rechnungswesen-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>

Talentpool - Jobwechsel einfach!

HR-Bewerbung-Digital_pm_yupiramos_B123251108_400x300.jpg

Tragen Sie sich kostenfrei im Talentpool auf Controlling-Portal.de ein und erhalten Jobangebote und Unterstützung beim Jobwechsel durch qualifizierte Personalagenturen.

Buch-Vorstellungen


Kennzahlen-Guide

Kennzahlen-Guide-klein.pngÜber 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 

Preis: ab 12,90 Euro Brutto  mehr Informationen >>
 

Dashboards mit Excel

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR
oder E-Book für 24,90 EUR 
mehr Informationen >>

  

Reporting 1x1

reporting1x1-klein.jpgViel ist zum Berichtswesen oder Reporting schon geschrieben worden. Dennoch zeigen Umfragen, dass rund 50 Prozent der Empfänger von Berichten mit dem Reporting nicht zufrieden sind. Jörgen Erichsen erklärt in diesem Buch die Bedeutung und die Handhabung des Berichtswesens speziell für kleinere Betriebe. Mit zahlreichen Beschreibungen, Beispielen und Checklisten.

Taschenbuch in Farbe für 24,90 EUR
oder E-Book für 15,90 EUR 
mehr Informationen >>

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Controlling-Software gesucht?

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_B9707546_400x300.jpg

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de

Stellenanzeigen

Controller (m/w/d)
Unsere ausgeprägte Leidenschaft für Live Entertainment, Musicals und Theateraufführungen auf höchstem Niveau ist, was uns bei Stage verbindet. Diese gemeinsame Begeisterung macht aus den vielfältigsten Mitarbeitenden in unterschiedlichsten Jobs ein hingebungsvolles Team: ein echtes „Wir“. Und das... Mehr Infos >>

Finance Controller (m/w/d)
Wir haben die Vision, die Linsen- und Brillentechnologie gemeinsam auf ein neues Level zu heben und global zu etablieren. Unser Sortiment aus eigenen Modellen und internationalen Top-Marken wie Persol, Ray-Ban, Oakley usw. besticht durch exzellente Qualität, ansprechendes Design und erstklassigen... Mehr Infos >>

Junior Projektcontroller:in
Die PD ist ein expandierendes und innova­tives Beratungs­unternehmen mit deutschland­weiten Standorten. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur modernen Entwicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland. Unseren Mitarbeitenden bieten wir flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeit­m... Mehr Infos >>

Projektcontrollerin (m/w/d)
Für die Zentralabteilung Forschungsreaktor am Standort Geesthacht suchen wir für das Projekt „Stilllegung des Forschungs­reaktors und den Abbau kerntechnischer Einrichtungen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt – unbefristet – eine Projekt­controllerin (m/w/d), die bereits über einschlägige rel... Mehr Infos >>

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Beteiligungscontrolling
Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungs­unternehmen in Deutschland. Mit umfangreichen Entsor­gungs­dienstleistungen und einem sauberen Stadtbild leisten wir einen Beitrag für die Lebensqualität in Berlin. Wir orientieren uns an Wirtschaftlichkeit sowie an hohen sozialen und ökologischen Stan... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit
Das Katholische Klinikum · Koblenz Montabaur ist ein modern ausgestattetes, freigemeinnütziges Verbundkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Mainz. Gesellschafter des Unternehmens sind die Barmherzigen Brüder Trier gGmbH und die Kranken­pflegegenoss... Mehr Infos >>

Energieeinkäufer (m/w/d)
Als Weltmarkt-Spezialist für Banknotenpapiere und Sicherheits-Features herrschen in unserem Anlagenpark höchste Technologie- sowie Sicherheitsstandards. Unsere Aufgaben in den verschiedenen Bereichen sind vielfältig, komplex, wertvoll und sinnvoll: Wir entwickeln mit Banknoten das Fundament einer... Mehr Infos >>

Controller*in strategisches Controlling
Wer zu uns kommt, bewegt etwas. Eine Millionenstadt zum Beispiel. Und den Verkehr von morgen natürlich. Gemeinsam gestalten wir ein neues multimobiles Zeitalter. Eins, das einfach nachhaltig und nachhaltig einfach ist. Mit Herzblut und Tradition. Mit innovativen Tools und smarten Ideen. Mit einem... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>

Folgen Sie uns!

panthermedia_B90564160_patronestaff_800x504.jpg

Controlling-Portal auf:
Facebook >> und  Linkedin >>

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg
Online-Training Controlling kompakt
Dieses Online-Training vermittelt Ihnen wichtige Grundlagen des modernen Controllings. Sie erhalten einen kompakten Überblick über Aufgaben, Ziele und Organisation des Controllings sowie eine Einführung in die operativen Instrumente und ihren Einsatz. Erfahren Sie, wie Sie schrittweise ein Controllingsystem auf- und ausbauen und in welche Richtung sich das moderne Controlling entwickelt. Übungen, Checklisten und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus anderen Unternehmen und dem Dozenten, unterstützen Sie bei der Anwendung in Ihrer Praxis.  Mehr Infos >>  

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>

Excel-Tools für Controller!

Diagramme_Charts_pm_chormail@hotmail-com_B347361660_400x300.jpg

Über 500 Vorlagen direkt zum Download. Verschaffen Sie sich einen Überblick >>

Software-Tipps

QuoVadis.jpg
Der BusinessPlanner besticht seit Jahren durch seine schnelle und professionelle Umsetzung einer integrierten Unternehmensplanung. Ein besonderer Fokus liegt auf der Integration von Planbilanz und Finanzplan / Cashflow – inklusive transparentem und aussagekräftigem Reporting.
Mehr Informationen >>

LucaNet_simply_intelligent_Logo_RGB.jpg
LucaNet.Planner deckt alle Anforderungen der integrierten Unternehmensplanung, des Reportings und der Analyse ab. Setzen Sie auf eine Software, die Ihnen mit maximaler Transparenz Arbeitsprozesse erleichtert. Mit wenigen Mausklicks passen Sie vorgefertigte Strukturen an Ihre Bedürfnisse an und importieren Ist-Zahlen über fertige Schnittstellen aus Ihrem Vorsystem.  Mehr Informationen >>

idl.png
Die IDL CPM Suite ist eine Software für die Unternehmenssteuerung mit integrierten Applikationen für Konzernkonsolidierung, Finanzplanung, operative Planung, Managementreporting, regulatorisches Berichtswesen und Analyse. Herausragende Usability, hohe Automatisierung und Fachlichkeit zeichnen sie aus. Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>

Excel Mauspad
50 deutsche Excel-Shortcuts

  • über 50 Excel-Shortcuts für das Büro
  • Keine Suche mehr über das Internet und damit Zeitersparnis
  • Gadget für das Büro
  • Keine Zettelwirtschaft mehr auf dem Schreibtisch
  • Schnelle Antwort auf einen Shortcut wenn Kollegen Sie fragen
  • Preis: 17,95 EUR inkl. MWSt.
Jetzt hier bestellen >>


Skript Kostenrechnung

Umfassendes Skript für Studenten, Auszubildende und angehende Bilanzbuchhalter zu allen prüfungsrelevanten Themen aus der Kosten- und Leistungsrechnung als ebook im pdf-Format. Auf 163 Seiten wird alles zum Thema Kostenrechnung ausführlich und verständlich sowie mit vielen Abbildungen und Beispielen erläutert.

Themen:

- Kostentheorie
- Aufgaben und Systeme der Kostenrechnung
- Vollkostenrechnung
- Teilkostenrechnung (Deckungsbeitragsrechnung)
- Plankostenrechnung
- Kurzfristige Erfolgsrechnung
- Prozesskostenrechnung
- Kalkulation im Handel

Zusätzlich zum Skript erhalten Sie umfangreiche Klausuraufgaben und Übungsaufgaben mit Lösungen! Preis 9,90 EUR Hier bestellen >>

Kosten- und Leistungsrechnung: Aus der Praxis für die Praxis von Jörgen Erichsen 

kosten-muenzen-geld-pm_Boris_Zerwann_240x180.jpg
Zur KLR gibt es zahllose Veröffentlichungen, die sich vor allem mit Definitionen und Theorien befassen. Im Unterschied dazu ist diese Serie aus 6 Teilen so konzipiert, dass sie sich vor allem mit der Anwendbarkeit im Tagesgeschäft befasst und so gerade für Unternehmer in kleinen Betrieben und Selbstständige einen hohen Nutzwert bieten. Weitere interessante Serien finden Sie hier >> 

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>