OLAP – Online Analytical Processing: Analyse in vielen Dimensionen

Wenn Manager Entscheidungen treffen müssen, greifen sie gern zum Würfel. Der Würfel ist die Datendarstellungsform, die dem Online Analytical Processing (OLAP) zugrunde liegt. OLAP dient zur mehrdimensionalen Visualisierung großer Datenmengen. Es handelt sich um ein reines Analyseverfahren. Das unterscheidet OLAP vom Online Transactional Processing (OTAP).

Unter Online Analytical Processing (OLAP) versteht man Business-Intelligence-Systeme, die schnell wachsenden Datenbestände sichtbar machen, und zwar in mehreren Dimensionen. Die Daten können aus einer Datenbanken kommen, einem Data Warehouse (DWH). OLAP-Systeme können aber auch Daten aus operativen Systemen erfassen. OLAP zählt zum Funktionsumfang vieler aktueller BI-Systeme. Unternehmer, die einen Bogen um Markt-Schwergewichte wie SAP oder Oracle meiden, finden allerdings auch reine OLAP-Anwendungen auf dem Markt.

Der Arbeitsprozess von OLAP wird als ETL bezeichnet werden. Das Kürzel steht für die drei Bestandteile des Verarbeitungsprozesses:
  • E = Extraktion: Das Herauslesen relevanter Daten aus den verschiedenen Datenquellen.
  • T = Transformation: Daten bearbeiten und in das Format der Zieldatenbank übersetzen.
  • L = Load: Das Abspeichern in der Zieldatenbank im Data Warehouse.

Technik: MOLAP vs. ROLAP

Je nach Speichertechnik unterscheidet man verschiedene OLAP-Verfahren. Schreibt das System die Daten in eine lokale Datenbank auf dem Desktop-PC, dann spricht man von Desktop Online Analytical Processing (DOLAP). Gebräuchlicher sind andere Verfahren:
  1. MOLAP (Multidimensional Online Analytical Processing): Beim MOLAP werden Daten in multidimensionaler Form gespeichert. Der Würfel wird dabei in eine Matrix überführt. Der Vorteil dieser Technik liegt in kurzen Zugriffszeiten, die aus technischen Gründen allerdings mit den Datenmengen steigen. Außerdem erfordert MOLAP spezielle Datenbanktechnik.

  2. ROLAP (Relational Online Analytical Processing) greift auf herkömmliche relationale Datenbanken zurück, wie sie wohl in jeder IT-Umgebung zur Verfügung stehen. Die Datenbanken werden dabei untereinander verknüpft. ROLAP empfiehlt sich vor allem für große Datenmengen, bei denen das Verfahren einen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber MOLAP bietet.

OLAP in der Praxis

Beispiel: Ein Versicherungsunternehmen verkauft verschiedene Versicherungsprodukte über mehrere Vertriebskanäle (zum Beispiel Internet, Makler oder Filialen). Nun braucht das Management eine Auswertung, wie sich die Umsätze für die einzelnen Produkte nach Vertriebskanal über das vergangene Kalenderjahr entwickelt haben.
Das Unternehmen braucht also eine Darstellung, die drei Kennzahlen verknüpft:
  1. Produkt
  2. Vertriebskanal
  3. Zeit
Beim OLAP entsteht in diesem einfachen Beispiel aus den drei abgefragten Daten ein Würfel mit drei Dimensionen (Achsen). Grundsätzlich ermöglicht OLAP aber Würfel mit einer beliebigen Anzahl von Dimensionen. Die Zahl der Dimensionen richtet sich einzig nach der Anzahl der Auswahlkriterien. Sie können durch Hierarchien weiter unterteilt werden.

Das OLAP-System ermöglicht nun weitere Bearbeitungsschritte. Die wichtigsten betrachten wir an unserem Beispiel:
  • Slicing / Slicen: Ausschneiden von einzelnen Scheiben. Das Unternehmen könnte sich nur den Absatzverlauf von Hausratversicherungen nach Vertriebskanal und Zeit ansehen.

  • Dicing / Dicen: Beim Dicen betrachtet das Unternehmen nur einen Ausschnitt aus dem Würfel, beipsielsweise die Entwicklung des Geschäfts mit KFZ-Versicherungen in den Herbstmonaten im Internet.

  • Drill-Down: "Hineinzoomen" in den Würfel auf eine niedrigere Hierarchiestufe. Unser Versicherer könnte beispielsweise Umsatzverläufe nach Tagen analysieren wollen, statt nach Monaten.

  • Roll-Up: Gegenteil des Drill-Down.

Anforderungen an OLAP-Systeme

Bei der Entscheidung für ein OLAP-System sollten Unternehmen auf einige grundlegende Anforderungen achten:
  • Verwaltung großer Datenbestände
  • Bewerkstelligung komplexer Abfragen
  • Analysefunktionalität (z.B. statistische Rechnungen, what-if-Analysen)
  • Konzeptionelle Multidimensionalität
  •  Benutzerfreundlichkeit (auch ohne Programmierkenntnisse sollten die Anwendungen ausführbar sein → SQL-Kenntnisse sind erforderlich, denn sie dient als Abfragesprache)


Eine Übersicht für Business-Intelligence-Software-Lösungen finden Sie hier >>


letzte Änderung W.V.R. am 09.09.2019
Autor(en):  Wolff von Rechenberg
Quelle:  tecchannel.de, Institute for Information Business (Wien)
Bild:  panthermedia.net / dearza

Drucken RSS

Der Autor:
Herr Wolff von Rechenberg
Wolff von Rechenberg betreut als Redakteur die Fachportale der reimus.NET sowie das Controlling-Journal. Der gelernte Zeitungsredakteur arbeitete als Wirtschafts- und Verbraucherjournalist für verschiedene Onlinemedien und versorgt seit 2012 die Fachportale der reimus.NET mit News und Fachartikeln.
Homepage | Club-Profil | weitere Fachbeiträge | Forenbeiträge | Blog | Fotogalerie | Google
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Tagetik GmbH
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Controller (m/w/d)
Zahlen sind Deine Welt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Neopubli ist ein zur Holtzbrinck Publishing Group gehörendes Online-Unternehmen mit Sitz in Berlin-Kreuzberg. Unsere Mission ist es, als moderner Partner für Autoren mit unseren Self-Publishing-Plattformen neobooks & epubli die Buch... Mehr Infos >>

Referent Risikomanagement (m/w/d)
Für Kompetenz, Fairness und Vertrauen steht die INTER Versicherungsgruppe seit über hundert Jahren. Möchten Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte werden und Ihren nächsten beruflichen Schritt mit uns gemeinsam gehen? Dann verstärken Sie unser Team in der Direktion in Mannheim im Bereich Risikomanagem... Mehr Infos >>

Sales Controller (m/w/d) GARDENA Region DACH
Lenken Sie Ihren Blick in Richtung Zukunft! Reinkommen und entfalten – Ihre Karriere in der Husqvarna Group. Ein Team. Unterschiedliche Persönlich­keiten. Und viele Ideen, aus denen technische Produkte werden, die bei Profis und Hobby-Anwendern rund um den Globus hoch im Kurs stehen! Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen.Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

LucaNet.Financial Consolidation
LucaNet. Financial Consolidation  Die Software für legale Konsolidierung und Management-Konsolidierung  LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschi... Mehr Infos >>

4PLAN HR - Personalcontrollingsystem
Produktivität steigern mit cleverer Personalkostenplanung 4PLAN kombiniert Finanz- mit HR-Controlling – Neue Features verbessern Usability München, Januar 2019. Erfolgreiche Unternehmensführung setzt eine genaue und effiziente Personalkostenplanung voraus. Die verlässliche Planu... Mehr Infos >>

Strategie-Portfolio
Strategie-Portfolio ist eine Windows-Software zum Erstellen von Stärken-Schwächen-Profilen und daraus resultierenden Strategie-Portfolio-Grafiken. Die Software ist einfach zu bedienen. Die neueste Version 3.7 ist für Windows 2000/XP/Vista geeignet. Die Vorversion 3.6, deren Lizenz enthalten is... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Abgrenzungsrechnung Tool
Diese einfache Excel-Tabelle stellt beispielhaft eine Abgrenzungsrechnung dar. Es können Daten aus der FIBU übernommen und unternehmensbezogene Abgrenzungen sowie kostenrechnerische Korrekturen vorgenommen werden. Im Ergebnis steht dann das Betriebsergebnis zur Verfügung. Mehr Infos >>

Saisonplanung Textilhandel - Excel Vorlage
Saisonplanung - Textil: Diese Excel-Vorlage ist ideal für die Arbeit im Textilhandel bzw. Modebranche, wenn die Einkaufsplanung der Frühjahr-/Sommer bzw. Herbst-/Winter Kollektion erstellt werden soll. Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: Bewertung von Start-Ups
Mit dieser Excel-Vorlage bewerten Sie 6 Start-Ups und Wachstumsunternehmen nach Schulnoten. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Institut für Verkauf und Marketing IVM , 1 st. Seminar Promotioncontrolling, Werbecontrolling, Hannover, 13.04.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Jan Trummel, SAP Crystal Reports, Online-LIVE, 27.10.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

Institut für Verkauf und Marketing IVM , 1st. Key Account Management, Effizienz im Verkaufsgebiet , Berlin, 18.03.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Institut für Verkauf und Marketing IVM , 1 st. Seminar Promotioncontrolling, Werbecontrolling, Berlin, 07.07.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Institut für Verkauf und Marketing IVM , 1st. Key Account Management, Effizienz im Verkaufsgebiet , Fulda, 24.03.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>