wvr (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Forum » User » wvr
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste
Rückstellung / Steuernachzahlungen
https://www.rechnungswesen-portal.de/Fachinfo/Rueckstellungen/Rueckstellungen.html
Eigenbeleg verbuchen, Wie verbuche ich den Beleg ohne Vorsteuerabzug?
Hallo inhouse,

Nubi hat Recht. Diese Frage ist eher etwas für das Forum auf Rechnungswesen-Portal.de:
https://www.rechnungswesen-portal.de/Forum/
Du kannst dich dort direkt anmelden. Deine Zugangsdaten funktionieren dort auch.

Viel Erfolg
wvr
Controlling und Agilität: Preis für Controllingarbeiten
Sehr geehrter Herr Reckhardt,

ich freue mich, dass Sie die Einschätzung der Redaktion teilen: Das ist ein ausgesprochen wichtiges Thema, das wir in jedem Fall vertiefen wollen.
Ich kann Ihnen leider nicht sagen, ob die Arbeit veröffentlicht wird. Ich würde Ihnen vorschlagen, dass Sie sich an den Internationalen Controllerverein ICV wenden, bzw. an die WHU Otto-Beisheim-School of Management in Vallendar. Dort lehrt Prof. Utz Schäffer, der die Arbeit betreut hat.

Beste Grüße
Wolff von Rechenberg
Fachkräfte: Standortvorteil für das Ruhrgebiet
Hallo,

vielen Dank für Ihren Kommentar. Die Frage müsste man eigentlich den Autoren der Studie stellen. Grundsätzlich haben Sie Recht. StepStone hätte einen Modellhaushalt annehmen können, und das entsprechende Netto errechnen können. Allerdings ändert das nichts an den regionalen Unterschieden. Ein niedriges Bruttogehalt wird ja netto nicht zum Top-Salär. Darum wird man es wohl der Einfachheit halber bei den Bruttoverdiensten belassen haben.

Mit freundlichen Grüßen
wvr
Monatsabschluss nach HGB, einzelne Schritte bei einem Monatsabschluss
Hallo Schiebser,

das hört sich eher nach einem Thema aus dem Rechnungswesen an. Du solltest die Frage parallel auch im Forum von Rechnungswesen-Portal.de stellen.
https://www.rechnungswesen-portal.de/Forum/
Dein Nutzerzugang gilt dort auch. Du brauchst dich also nicht neu zu registrieren.

Gruß
wvr
Kennzahlen unterscheiden, 3 Kennzahlen zur GuV, Bilanz und Kapitalflussrechnung gesucht
Liebe Forennutzer,

leider können wir aus urheberrechtlichen Gründen die Veröffentlichung von Bildern mit unklarer Herkunft nicht gestatten. Ich bitte um Verständnis. Teilen Sie Bilder oder Grafiken, die Sie nicht selbst angefertigt haben, bitte nur über nichtöffentliche Wege (PN, E-Mail, Dropbox etc.).

Vielen Dank
wvr
(Für die Redaktion)
Grundlagen zum Thema Mediencontrolling
Hallo ciatyl86,

herzlich willkommen im Forum. Vielleicht probieren Sie es mit einer konkreten Frage? Idealerweise sollten Sie die auch in einem neuen Thread stellen. So sehen andere Nutzer, ob Ihre Frage schon beantwortet wurde.

Viel Erfolg
wvr
Studium: Erfolgsplan / Finanzplan / Planbilanz
Hallo Co2k,

bitte für jede Frage einen neuen Thread. Danke sehr

wvr
Inventur von BEISTELLPRODUKTEN, Müssen wir Beistellprodukte aufnehmen?
Hallo sfo,

ich sehe das auch wie Nausicaa. Du solltest deine Frage im Rechnungswesen-Portal.de stellen. Da passt sie thematisch besser hin. Leider können die Administratoren deine Frage nicht dorthin verschieben. Deshalb musst du sie dort noch einmal posten. Du musst dich dazu nicht neu anmelden. Deine Zugangsdaten funktionieren dort auch.

Viel Erfolg
wvr
[ Geschlossen] Negatives Eigenkapital Bilanzkennzahlen
Liebe Diskussionsteilnehmer,

Ich erlaube mir, das Thema zu schließen.

wvr
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Controller

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Venture Controller (m/w/d)
Saxovent Ökologische Investments GmbH & Co. KG
Berlin Firmeninfo
Controller (m/w/d)
Stadtwerke Ellwangen GmbH
Ellwangen Firmeninfo
Controller (m/w/d) Net Working Capital / Cash Flow
Rolls-Royce Power Systems AG
Friedrichshafen
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
RUAG Aerospace Structures GmbH
Gilching Firmeninfo
DIVISION CONTROLLER (M/W/D)
Knauf Ceiling Solutions
Iphofen (Raum Würzburg) Firmeninfo
Controller (m/w/d)
Werner Sobek AG
Stuttgart Firmeninfo
Controller/in Personal (Gehobene Sachbearbeiter/in)
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Berlin Firmeninfo
SENIOR RISK- AND INTERNAL CONTROL MANAGER W/M/D
Heinrich Bauer Verlag KG
Hamburg Firmeninfo
KONZERNCONTROLLER (M/W/D) ANALYTICS & PLANNING (SAP BW/BI)
Handtmann Service GmbH & Co. KG
Biberach Firmeninfo
LEITER FINANZEN & CONTROLLING (M/W/D)
Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH
Offenbach Firmeninfo
Sachbearbeiter (w/m/d) Haushalt und Controlling mit dem Schwerpunkt Ziele und Kennzahlen
Stadt Nürnberg
Nürnberg Firmeninfo
Junior Analyst Manager (w/m/d)
Zentiva Pharma GmbH
Berlin Firmeninfo
Financial Planner / Controller Telematik (w/m/d)
HUK-COBURG Versicherungsgruppe
Coburg Firmeninfo
Controller (m/w/d) mit Projektkoordinationsverantwortung für unser Modellprojekt nach § 64 b SGB V
Vitos Riedstadt gGmbH
Riedstadt
Leiter (m/w/d) Controlling und Projektmanagement
Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG
Norden Kölns Firmeninfo
Controller (w/m/d) operatives Controlling – Mobilitätsdienstleistungen Bus
Transdev GmbH
Mönchengladbach oder Aachen Firmeninfo
Manager (m/w/d) Corporate Treasury
Eppendorf AG
Hamburg
Junior Plant Controller (m/w/d)
Cooper Standard GmbH
Lindau am Bodensee Firmeninfo
Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Controlling
GESOBAU AG
Berlin Firmeninfo
Project Controller (m/f/d) Corporate Finance
Aareon AG
Mainz Anzeige Firmeninfo
Alle Job-Angebote >> Neue Stellenanzeige eintragen

Stellenmarkt-News

Hays-Index: Weniger Stellenangebote für Controller
Die Zahl der Stellenangebote für Controller ist im 4. Quartal 2019 deutlich zurückgegangen. Der Hays-Fachkräfte-Index Finance verzeichnet für die Berufsgruppe einen Rückgang um 35 Punkte auf 136 Punkte. Damit verzeichnet der Index für Controller den niedrigsten Stand seit dem 3. Quartal 2017. Auch der Index für Finance Fachkräfte insgesamt ist im 4. Quartal 2019 gegenüber dem Vorquartal gesunken, um 27 Punkte auf einen Wert von 143. Er liegt nun deutlich tiefer als in den anderen neun aufeinanderfolgenden Quartalen der Jahre 2018 und 2019, aber noch immer deutlich höher als in allen Quartalen der Jahre 2015 bis 2017. mehr lesen
Keine Angst vor Jobwechsel
Arbeitnehmer waren 2019 so wechselwillig wie nie zuvor (44 %). Das hat das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Online-Jobplattform Jobware herausgefunden. 30 Prozent der Angestellten hatten sich zu Jahresbeginn laut Jobware Trend-Report offen für einen Karrierewechsel innerhalb der nächsten zwölf Monate ausgesprochen. Weitere 14 Prozent hatten zuletzt ihren Arbeitgeber gewechselt. In den zurückliegenden Erhebungen hätten sich nur 39 Prozent (2017) beziehungsweise 37 Prozent (2015) wechselwillig gezeigt, teilt Jobware zur Veröffentlichung der Studie mit. Vor allem die starke Nachfrage nach Fachkräften stütze den Optimismus der Deutschen, erklärt die Jobbörse. So seien 33 Prozent der Befragten überzeugt, innerhalb von nur einem... mehr lesen
Online-Jobsuche mit Greta-Effekt
"Marketing", "Vertrieb“ und "Controlling" waren 2019 die beliebtesten Suchwörter auf der Online-Jobbörse Stepstone. Gleichzeitig verzeichnete das Portal einen Anstieg von Suchworten aus dem Umweltschutz. Begriffe wie Nachhaltigkeit, Sustainability und Klimaschutz seien 2019 doppelt so häufig in die Jobsuche eingegeben worden als im Vorjahr berichtet Stepstone. Teilweise verdoppelt hätte sich auch die Suche mit Begriffen wie "Soziale Arbeit", "Bildung & Soziales" oder "Betreuung". Aber auch Begriffe wie "Innovation", "Digitalisierung" und "Automatisierung" seien besonders häufig eingegeben worden. mehr lesen
Digitalisierung und Karriere: Deutsche sind Fortbildungsmuffel
Die Digitalisierung verlangt Fachkräften lebenslanges Lernen ab. Oft auch die Bereitschaft, umzulernen. Doch im internationalen Vergleich sind die Deutschen Fortbildungs- und Umschulungsmuffel. Das zeigt die internationale Arbeitsmarktstudie Decoding Global Trends in Upskilling and Reskilling, für die die Online-Jobplattform StepStone, die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) und das globale Jobbörsen-Netzwerk The Network 366.000 Menschen aus 197 Nationen befragt haben, davon mehr als 17.000 aus Deutschland. So sind laut Studie in Deutschland zwar 53 Prozent deutschen Arbeitnehmer bereit, sich beruflich neu zu orientieren. Doch weltweit sind zwei Drittel bereit, neue Fähigkeiten für einen komplett anderen Job zu erlernen. Damit... mehr lesen
Gehalt und Karriere: Die größten Sprünge in der ersten Hälfte
Bei Gehalt und Karriere finden die größten Sprünge in der ersten Lebenshälfte statt. Wer mit 45 noch keine Managementposition hat, dem bietet der Jobwechsel die besten Möglichkeiten, das Gehalt zu verbessern. Das ergab eine Analyse des Online-Jobportals StepStone. Um durchschnittlich 50 Prozent können Fach- und Führungskräfte in Deutschland ihr Gehalt im Laufe ihrer Karriere steigern. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Analyse des StepStone Gehaltsplaners, dem 200.000 Datensätze zu Grunde liegen. Die größten Gehaltssprünge finden dabei in der ersten Hälfte des Berufslebens statt: So können18- bis 30-jährige Fachkräfte im Schnitt 43.400 Euro verdienen, 31- bis 40-Jährige verdienen im Schnitt 30 Prozent mehr: 56.400 Euro im Jahr. Zwischen... mehr lesen

Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Controller (m/w/d) Net Working Capital / Cash Flow

Rolls-Royce.png

Rolls-Royce Power Systems ist einer von drei Geschäftsbereichen des britischen Rolls-Royce-Konzerns und bietet seinen Kunden Antriebs- und Energieversorgungslösungen für die Zukunft an. Unser Ziel ist es, Dekarbonisierung voranzutreiben und Antworten auf die wachsenden Herausforderungen der Mobilitäts- und Energiewende zu geben. Das Unternehmen sucht für den Einsatzort Friedrichshafen einen Controller (m/w/d) Net Working Capital / Cash Flow.
 Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

eGECKO Controlling
Transparent und flexibel. eGECKO Controlling Sie möchten alle Ihre Unternehmensprozesse, auch sehr komplexe, immer bestens im Blick behalten? Dann verschaffen Sie sich für Ihr Controlling mehr Transparenz und Flexibilität mit eGECKO Controlling. Unsere Softwarelösung für das Controlling... Mehr Infos >>

Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling
 Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling Diamant 2020 macht die Bereiche Rechnungswesen und Controlling zum gefragten Business Partner in der gesamten Organisation. Controlling Ganz gleich ob buchhaltungsorientiertes Controlling oder zukunftsorientiertes, inno... Mehr Infos >>

RentaS 5.x
RentaS wurde speziell für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und Unternehmer aus der Praxis einer großen Steuerberatungskanzlei entwickelt, damit bei Existenzgründungen, Unternehmensübergaben, Finanzierungen, Sanierungen, zur Erstellung des Controllings und anderen betriebsw... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Modell zur Kalkulation des Deckungsbeitrages
Diese Vorlage stellt eine einfache Kalkulation des Break-Evens sowie des einfachen Deckungsbeitrages dar. Die Vorlage hat drei Register: für EPU (Selbständige), für die Gesellschaften der Dienstleistungsgewerbe und für die Produktionsbetriebe. Im Menü-Register können Sie navigieren. Vereinfac... Mehr Infos >>

BWA
Excel-Tool für die Erstellung einer BWA oder DBR. Mehr Infos >>

Vorkalkulation Eigenproduktion Theater
einfache Maske zur Erstellung von Vorkalkulationen von Eigenproduktionen im Theater: In den ersten 3 Spalten werden die Fixkosten der Produktion eingetragen, also i.d.R. die Kosten für Proben, Bühnenbild, Regie, Dramaturg, etc. Die 5. bis 7. Spalte dient zu... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Stufe III - Berichtswesen & Kommunikation für Controller, IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH, Feldkirchen-Westerham, 17.02.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Aufbaukurs, München, 10.03.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Business Charts und Dashboards mit Excel, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Starnberg, 23.03.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Strategien für Business Intelligence und Big Data, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 30.11.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe V - Präsentation & Moderation für Controller, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 17.02.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Vorlage Wasserfalldiagramm 

Wasserfalldiagramm_Beispiel w1.jpg
Sie suchen eine Vorlage für ein Wasserfalldiagramm? Diese professionelle Excel-Vorlage für ein Wasserfalldiagramm bietet für kleines Geld alles, was sonst nur teure Excel-Addons bieten. Zum Shop >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>