Unternehmen mit Balanced Scorecard erfolgreicher

Unternehmen, die mit der Balanced Scorecard (BSC) arbeiten, sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Dies ergab eine Studie der Management-Beratung Horváth & Partners bei mehr als 100 großen und mittelgroßen Unternehmen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, welche die BSC einsetzen. Danach sind nahezu vier von fünf der befragten Unternehmen der Meinung, dass sie ihre Konkurrenz sowohl hinsichtlich Umsatzwachstum als auch Jahresüberschuss übertreffen.

67 Prozent der Befragten vertreten die Meinung, dass sich der Einsatz der BSC positiv auf die Qualität auswirkt, 62 Prozent sehen entsprechende Effekte im Bereich der Kostensenkung. Auch Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit (je 61 Prozent) lassen sich durch den Einsatz dieser Managementmethode steigern. BSC wirkt sich zudem positiv auf die Rendite (58 Prozent) aus. Die Fluktuations- und Krankheitsrate werden dagegen durch die Scorecard nur marginal beeinflusst (je 17 Prozent).

Die Hauptgründe für die Einführung der BSC waren bei nahezu allen Unternehmen die Unterstützung einer erfolgreichen Strategierealisierung (94 Prozent), die Schaffung eines gemeinsamen Strategieverständnisses (91 Prozent) sowie die Verbesserung der Strategiekommunikation (91 Prozent). Knapp zwei Drittel aller Unternehmen haben mehr als fünf Balanced Scorecards im Einsatz, ein Drittel sogar mehr als 20. Beim Spitzenreiter der Studie sind rund 900 BSCs im Einsatz. 82 Prozent der Befragten sind dabei der Meinung, dass die Investition sich gelohnt hat und dass der Pay-Back der BSC deutlich höher ist als der Aufwand, den sie verursacht.

Insgesamt bestätigen über 70 Prozent der befragten Unternehmen, dass die BSC die in sie gesetzten Erwartungen erfüllt hat. Enttäuscht zeigten sich nur 11 Prozent. Je länger die BSC in einem Unternehmen eingesetzt wird, so ein weiteres Ergebnis der Studie, desto größer ist die Auswirkung auf dessen Leistung. "Mit zunehmender Anwendungsdauer", so Oliver Greiner, Leiter der Studie, "steigt der Anteil der High-Performer deutlich, während umgekehrt der Anteil der Low Performer abnimmt."

Trotz der insgesamt sehr hohen Zufriedenheit, so die Autoren der Studie, gebe es beim Einsatz der BSC noch eine Fülle von ungenutzten Verbesserungsmöglichkeiten, die sich zum Beispiel in der Anwendungsintensität widerspiegeln würden. So sagte etwa die Hälfte der Befragten, dass eine hohe Anwendungsintensität der BSC für sie nur teilweise oder weniger zutreffe. In der Praxis gebe es zudem viele Varianten, die das Potenzial des ursprünglichen BSC-Modells nicht vollständig ausschöpfen. So würden zum Beispiel 17 Prozent der Unternehmen auf die Formulierung verbaler Ziele verzichten und allein kennzahlgetrieben agieren. Des weiteren würden 37 Prozent der Befragten auf Strategy Maps, d.h. der grafischen Visualisierung des Zusammenspiels zwischen den strategischen Zielen, verzichten. Ein Vergleich der Performance-Werte zeige jedoch, dass diejenigen Unternehmen am besten abschneiden, welche das vollständige BSC-Modell im Unternehmen umsetzen.


Laut der Horváth & Partners Studie hat auch der Erstellungsprozess der BSC einen signifikanten Einfluss auf deren Akzeptanz. Mehr als 50 Prozent der befragten Unternehmen würden die BSC zentral erstellen, obwohl sich in der Praxis eindeutig zeige, dass mit zentral erstellten BSCs weniger intensiv gearbeitet werde. Optimierungsmöglichkeiten sieht die Studie auch in einer verbesserten Anbindung von Strategie und Budgetierung, der Messung des immateriellen Vermögens und dem Einsatz der BSC im Bereich Zielerreichung, Wert- und Qualitätsmanagement.


Die Balanced Scorecard ist eine Methode zur erfolgreichen Umsetzung von Unternehmensstrategien, deren Kern darin besteht, die strategischen Ziele eines Unternehmens und seiner Bereiche zu konkretisieren und durch Kennzahlen und Maßnahmen steuerbar zu machen. Die BSC - vor rund zehn Jahren von den Amerikanern David Norton und Robert Kaplan entwickelt - etabliert sich zunehmend nicht nur international, sondern auch in vielen deutschen Unternehmen wie z.B. Siemens, Bosch oder BASF. Kürzlich erst hatte der VfB Stuttgart als erster deutscher Profiverein zusammen mit Horváth & Partners eine IT-gestützte Balanced Scorecard Lösung als zentrales Managementinstrument entwickelt und eingeführt.


Die Ergebnisse der Studie, die eine der weltweit umfangreichsten zu diesem Thema ist, bestätigen im Kern die Aussagen einer früheren Studie der Beratung aus dem Jahre 2001/2002. Dabei ist der Detaillierungsgrad der vorliegenden Studie um Einiges höher als in der Vorgängerstudie.


Website: www.horvath-partners.com


letzte Änderung am 23.05.2018
Quelle:  Horvàrth & Partners Mangement Consultants

Drucken RSS
Literaturhinweise
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige
 



aufgefallen ?!


Ihre Werbung hier !






Anzeige

Stellenmarkt

Controller (m/w/d)
BLUME 2000 ist Deutschlands größter Filialist im Blumen- und Pflanzenhandel. Wir bringen jeden Tag ein Stück Natur mitten in die Stadt – und das schon seit 1974 von Hamburg aus und mit mittlerweile rund 200 Filialen in ganz Deutschland. Die Basis für unseren Erfolg sind eine professionelle Organi... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d)
Universal Music ist Marktführer im Musikgeschäft. Zu unseren Labels gehören die bekanntesten Marken der Musikwelt. Die Universal Music Group ist Teil von Vivendi, dem weltweit tätigen Medien- und Kommunikationskonzern. Mehr Infos >>

Manager (w/m/d) Finanzen/Controlling
Mannesmann Stainless Tubes ist einer der führenden Produzenten von nahtlosen Edelstahlrohren weltweit. Mit drei Produktionsstätten in Europa (Deutschland, Italien und Frankreich), einem Standort in den USA sowie einer weltweiten Verkaufsorganisation kann MST-Tubes die vielfältigen Anforde... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

canei.png
CANEI.digital ist der digitale Controller. Mit wenigen Klicks das eigene Unternehmen besser verstehen, in kürzester Zeit für das eigene Unternehmen eine solide Finanzplanung aufstellen und Berichtsstrukturen schaffen, wo keine existieren.
Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

PACS Performer Projektcontrolling
PACS Performer Businesslösung für kaufmännisches Projektmanagement und Projektcontrolling Die PACS Performer Software ist als Gesamtlösung maßgeschneidert auf die Optimierung und das Controlling zentraler Geschäftsprozesse von beratenden Dienstleistungsunternehmen, wie Beratungsunternehmen... Mehr Infos >>

COMMITLY – besseres Liquiditätsmanagement
Einfach besseres Cash Flow Management für kleine Unternehmen  Online Bankkonto und Internetzugang. Damit ist COMMITLY auch ohne online Buchhaltung oder Anbindung einsetzbar! COMMITLY macht es leicht, Entscheidungen auf Basis von Cash Flow Prognosen zu treffen. Die Buchhaltung ist dafür ... Mehr Infos >>

Strategie-Portfolio
Strategie-Portfolio ist eine Windows-Software zum Erstellen von Stärken-Schwächen-Profilen und daraus resultierenden Strategie-Portfolio-Grafiken. Die Software ist einfach zu bedienen. Die neueste Version 3.7 ist für Windows 2000/XP/Vista geeignet. Die Vorversion 3.6, deren Lizenz enthalten is... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Arbeitsstunden-Rechner in Excel
Mit dem Arbeitsstunden-Rechner lassen sich sehr leicht die Arbeitsstunden eines einzelnen Mitarbeiters planen und dokumentieren. Wenig Aufwand für viel Mehrwert! Mehr Infos >>

GAP - Analyse
Mit diesem Excel Tool werden die Abweichungen zum geplanten Ziel grafisch ermittelt. Mehr Infos >>

Waterfallchart
Dieses Excel-Tool ist ein Wasserfalldiagramm, in dem die Abweichungen von 9 Städten visualisiert werden. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Intensivtraining Controlling: Basiswissen – Instrumente – Trends, Hamburg, 08.02.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Office 365 - MS PowerBI / Self Service BI mit Office 365 und MS Excel, Koblenz, 27.07.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, IT-Controlling aufbauen und optimieren: Effizienz und Effektivität steigern, Köln, 24.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Deep Dive Advanced Analytics, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 05.10.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , MS SQL Server 2016 - MOC 10988 - Managing SQL Business Intelligence Operations, Erfurt, 27.07.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp

Einfuehrung_Controlling_Schaeffer.jpgEinführung in das Controlling
Controller entwickeln sich immer mehr zu Beratern des Managements. Die Breite der Aufgaben wächst, die Anforderungen verändern sich. Das beliebte Lehrbuch berücksichtigt diese Entwicklung und vermittelt praxisnah alle nötigen Grundlagen, Konzepte und Instrumente, die Controller heute brauchen.
Preis: 34,95 Euro bestellen >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>