Den Erfolg von IT Projekten sicherstellen

C. B. Meyer
Viele IT Projekte erreichen ihre Ziele nicht vollständig, verspätet oder mit Mehrkosten. Für erfolgreiche Projekte braucht es die richtigen Rahmenbedingungen, professionelles Projektmanagement und eine aktive Projektsteuerung – und Projektcontrolling zur Erfolgssicherung.

IT Projekte sind Chefsache

IT Projekte leiten sich aus den operativen und strategischen Zielsetzungen einer Organisation ab. Die kontinuierliche Anforderung, das Kerngeschäft sicherzustellen und die Effizienz zu steigern, führt zu IT Projekten im operativen Bereich. Strategische Ziele bedingen oft ebenfalls unterstützende IT Mittel. Beispielhaft könnte die Umsetzung der Zielsetzung "erstklassige Kundendienstleistung" die Beschaffung eines Systems für das Kundenmanagement erfordern.

Der Erfolg solcher IT Projekte in Bezug auf Ergebnisse, Termine und Qualität ist entscheidend für die Erreichung der übergeordneten Zielsetzungen.

Die Erfolgsquoten von IT Projekten

Auch mit zunehmender Professionalität im Projektmanagement sind rundum erfolgreiche IT Projekte noch immer nicht die Regel. Gemäß dem bekannten Chaos Report [1] werden nur 29% der Projekte rechtzeitig, im Budget und mit dem geplanten Umfang abgeschlossen, 53% der Projekte sind verspätet, über Budget oder weisen Abstriche beim Umfang auf, und 18% scheitern ganz.

Schlüsselfaktoren für den Projekterfolg

Folgende Faktoren beeinflussen den Projekterfolg maßgeblich (angelehnt an [1] ):

Erfolgsfaktoren Problemfaktoren
Aktive Unterstützung des Managements Unvollständige Anforderungen
Einbeziehen der Benutzer Unrealistische Erwartungen
Klare Vorgaben und Ziele Geänderte Anforderungen und Spezifikationen
Erfahrener Projektleiter  
Auf das nötige reduzierter Umfang  

Die Beachtung dieser Faktoren garantiert den Projekterfolg zwar nicht, schafft aber gute Voraussetzungen dafür.

Projektmanagement

Die Bedeutung von kompetentem Projektmanagement ist hervorzuheben, denn ein erfahrener Projektleiter berücksichtigt bei der Projektorganisation und -abwicklung auch die anderen Schlüsselfaktoren für den Projekterfolg. Naturgemäß sind in KMU grössere IT Projekte (oft Einführungen von Standardsoftware) aber eher selten. Entsprechend fehlt häufig die nötige Erfahrung im Projektmanagement. Trotzdem gilt es sicherzustellen, dass
  • ein der Projektgrösse und -komplexität entsprechendes Projektmanagement besteht, und mit einer geeigneten Vorgehensmethodik gearbeitet wird;
  • ein Projektumfeld geschaffen wird, das den Erfolg fördert. Wesentlichen Einfluss haben dabei "Soft Factors" wie gute Projektkommunikation und die Qualität der Zusammenarbeit von Projektleitung, Benutzervertretern, Informatik, Lieferanten und Projektauftraggeber.

Sich beim Projektmanagement primär auf den Lieferanten zu verlassen, kann nicht die Lösung sein. Um die eigenen Projektziele durchzusetzen, muss die Projektführung beim Kunden liegen. Erfahrung im Projektmanagement auf Kundenseite ist deshalb unabdingbar. Eine externe Projektbegleitung kann weniger erfahrene interne Projektleiter unterstützen und das nötige Know-how einbringen.

Risikomanagement

Jedes Projekt hat Risiken im Sinn von potenziell möglichen Problemen. Risikomanagement erlaubt, sinnvoll damit umzugehen:
  • Ein Risikokatalog zeigt die wichtigsten auf, und bewertet sie nach Wahrscheinlichkeit und/oder Auswirkung.
  • Für bedeutende Risiken werden präventive Massnahmen geplant:
    • Behebung oder Minimierung der negativen Auswirkungen;
    • Ausschliessen des Risikos oder Minimierung der Wahrscheinlichkeit.

Beispielhaft könnte die Hinterlegung der Software veranlasst werden, um sich gegen Risiken auf Seite des Softwarelieferanten wie Aufgabe des Geschäftsfeldes oder Konkurs zu schützen.

Vertragswesen

Besonders bei IT Projekten mit hohem externem Lieferanteil wie der Einführung von Standardsoftware ist das Vertragswesen ein für den Projekterfolg wesentliches, aber oft vernachlässigtes Element. Projektleiter werden primär aufgrund technischer und/oder fachlicher Stärken ausgewählt. Im Kommerziellen fehlt oft die Erfahrung – anders als bei den Lieferanten. Unvollständige, unklare oder für den Kunden ungünstige Verträge sind deshalb nicht selten.

Mit guten Verträgen lässt sich mindestens das finanzielle Risiko vieler IT Projekte weitgehend auf die Lieferanten übertragen. Hier kann sich externe Beratung auszahlen.

Projektsteuerung

Die Projektsteuerung hat die Aufgabe, die Erfüllung des Projektauftrags in Bezug auf die 4 Dimensionen Ergebnisse, Kosten, Termine und Qualität sicherzustellen, unter Beachtung der internen und externen Einflussfaktoren Mensch (Soft Factors), Ressourcen, Technologie und Projektrisiken.

 Projektsteuerung.png

Die 4 Dimensionen der Projektsteuerung, sind voneinander abhängig: Grössere Ansprüche in einer Dimension erfordern Kompromisse bei den anderen. Die Einflussfaktoren beeinflussen oft mehrere Dimensionen gleichzeitig, beispielhaft wirkt sich zuwenig interne Kapazität für ein Projekt nicht nur auf die Termine aus, sondern beeinträchtigt auch die Qualität und die Ergebnisse.

So verstanden ist Projektsteuerung eine Optimierungsaufgabe, die Know-how und Methoden aus den Gebieten Projektmanagement, Informatik, Psychologie und Betriebswirtschaft, aber auch aus praktischer Erfahrung gewonnenes Augenmaß erfordert. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an das Projektmanagement.

Die Projektrollen

Die Projektorganisation soll die Projektrollen personell trennen und klar umschreiben. Zu unterscheiden sind die Rollen:

Projektauftraggeber: Verantwortet das Projekt aus geschäftlicher Sicht, und hat die Oberaufsicht.

Projektleitung: Ist verantwortlich für die Erfüllung des Projektauftrages mit definierten Ergebnissen, budgetierten Kosten, zu festgelegten Terminen und mit einer vereinbarten Qualität.

Projektcontroller: Erfüllt eine zweifache Rolle:
  • gegenüber dem Projektleiter nimmt er eine beratende und unterstützende Funktion als "Projekt-Coach" wahr.
  • für den Projektauftraggeber ist er ein unabhängiger, sachkundiger Berater bei der Projektsteuerung.

Projektcontrolling als Sicherungsmassnahme

Projektcontrolling ist ein wirksames und in großen IT Projekten etabliertes Mittel zur Sicherung des Projekterfolges. Das Ziel ist, durch eine rechtzeitige und aktive Projektsteuerung auf die erfolgreiche Erfüllung des Projektauftrags hinzuwirken. Der Fokus liegt dabei auf den Faktoren, welche den Projekterfolg als Ganzes ausmachen: Ergebnisse, Kosten, Termine, und Qualität.

Nach üblicher Methodik durchgeführtes externes Projektcontrolling erfordert einen Aufwand für die Projektbegleitung, Projektüberwachung und Berichterstattung, der sich nur bei Projekten ab einigen Hunderttausend Franken Investition rechtfertigt. Für kleinere Projekte sind schlankere Controllingmethoden gefordert.

Projektcontrolling bei kleinen IT Projekten

Die Anforderungen an die Projektsteuerung von kleinen und großen IT Projekten unterscheiden sich nicht grundsätzlich. Auch kleinere IT Projekte haben Risiken, und es gelten die gleichen Schlüsselfaktoren für den Projekterfolg! Das Projektmanagement und auch das Controlling können aber schlanker erfolgen, wenn die Projektteams kleiner und die Entscheidungswege kürzer sind.

"Schlankes Projektcontrolling" in der Form einer externen Projektbegleitung wird reduziert auf eine Erstbeurteilung des Projekts und des organisatorischen Umfelds, Hinweise auf Schwachstellen, und punktuelle Unterstützung während der Projektabwicklung:

Erstbeurteilung und Identifikation möglicher Schwachstellen:
Schlüsselfaktoren für den Projekterfolg:
Sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren erfüllt?
Bestehen Schwachstellen?
Gibt es Verbesserungspotenzial?
Projektmanagement:
Ist das Projektmanagement ausreichend besetzt?
Wird nach einer Vorgehensmethodik gearbeitet?
Risikomanagement:
Welches sind die hauptsächlichen Projektrisiken?
Drängen sich zusätzliche Maßnahmen auf?

Projektbegleitung: Punktuelle Unterstützung je nach Situation (Beispielhafte Themen):
Vertragswesen:
Unterstützung bei der Vertragsausarbeitung.
Einbringen der Kundeninteressen.
Vertragserfüllung:
Unterstützung bei der Systemabnahme.
Projektmanagement-Unterstützung:
Fachliche Beratung und Unterstützung des Projektleiters nach Bedarf.
Projektsteuerung:
Periodische Projektbeurteilung (Ergebnisse, Kosten, Termine).
Beratung des Projektauftraggebers bei wichtigen Entscheidungen.
Qualitätssicherung:
Beurteilung der Qualität wichtiger Projektergebnisse.

Bei kleinen IT Projekten wird aus Aufwandgründen auf formelle Controllingberichte verzichtet. Der Input des Controllers erfolgt im Rahmen von Besprechungen, Reviews und Workshops.

Erfahrungen aus der Praxis

Als Controller in verschiedenen, großen und kleinen Projekten gewonnene Praxiserfahrungen sind:
  • Controlling führt zu einer methodischen Projektsteuerung welche sich positiv auf den Projekterfolg (Ergebnisse, Kosten, Termine und Qualität) auswirkt.
  • Controlling hilft, Projektrisiken zu identifizieren und einzuschätzen, und wo nötig präventive Massnahmen vorzusehen. Potenzielle Probleme werden so vermieden.
  • Fallweise kann der Controller Spezialkenntnisse in ein Projekt einbringen, beispielsweise im Vertragswesen oder bei Systemabnahmen.
  • Als Berater des Projektauftraggebers unterstützt der Controller die Entscheidungsfindung, vor allem auch bei Problemsituationen.
  • Effektives und effizientes Controlling erfordert, dass die Methodik bei Projektbeginn auf die Projektart, Projektgrösse und Projektorganisation zugeschnitten wird.

Insgesamt zeigt sich, dass Projektcontrolling auch in gut verlaufenden Projekten Verbesserungen bringt, bei schwierigen Projekten wesentlich zur Problemlösung beiträgt und fallweise kritische Probleme verhindert – eine lohnende Versicherung für den Projekterfolg.


Quelle:

[1] Standish Group, 2004, standishgroup.com


Download des vollständigen Beitrages: Den Erfolg von IT Projekten sicherstellen - Meyer.pdf



letzte Änderung C. B. Meyer am 25.08.2022

Literaturhinweise
Webtipps
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Tragen Sie sich für den kostenfreien und unverbindlichen Newsletter von Controlling-Portal.de ein und erhalten Sie jeden Monat aktuelle Neuigkeiten für Controller. Wir informieren Sie über neue Fachartikel, über wichtige News, aktuelle Stellenangebote, interessante Tagungen und Seminare. Wir empfehlen Ihnen spannende Bücher und geben Ihnen nützliche Excel-Tipps. Verpassen Sie nie mehr wichtige Diskussionen im Forum und stöbern Sie in Software-Angeboten, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern. Beispiel-Newsletter >>

Jetzt Newsletter gratis erhalten

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neu eingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
Werden Sie jetzt monatlich über
neue Fachbeiträge, Controlling-Tools und News informiert! Zur Newsletter-Anmeldung >>

Über 3.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Controller-Community (fast 12.000 Mitglieder!) und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Controlling-Forum.

Sehen Sie hier die neuesten Fachbeiträge >>
Anzeige
Premiummitgliedschaft Studenten

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele aktuell offene Stellen im Controlling.
Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Controller? Mit einer Stellenanzeige auf Controlling-Portal.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

KLR-Begriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.

Riesen- Ressource

Auf Controlling-Portal.de sind bereits über 1.500 Fachbeiträge veröffentlicht und ständig kommen neue dazu.

Zu den neuesten Fachbeiträgen >>
Zu den derzeit meistgelesenen Fachbeiträgen >>
Zu den Premium-Beiträgen >>

Sie möchten auch einen Fachbeitrag hier veröffentlichen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Amüsante Glosse

Zweifel_Denken_Frau_Brille_pm_luckyraccoon_400x300.jpg

Erfolgreiche Unternehmer einer Kleinstadt treffen sich regelmäßig im örtlichen Golfclub und diskutieren mit Ihrer Lieblingskellnerin und BWL-Studentin Pauline betriebswirtschaftliche Probleme. Amüsant und mit aktuellem Bezug geschrieben von Prof. Peter Hoberg.

Zur Serie "Neulich im Golfclub" >>

Sie möchten sich weiterbilden?

mann-treppe-up-karriere_pm_pressmaster_B10716345_400x300.jpg

In unserer Seminar-Rubrik haben wir einige aktuelle Seminar- und Kurs-Angebote für Controller, u.a. auch Kurse zum Controller / IHK zusammengestellt.

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft wahlweise für nur 119,- EUR inkl. MwSt. im Jahr oder 12,- EUR im Monat! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Kein Abonnement! Weitere Informationen >>
 

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
 

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-bzw. Rechnungswesen-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>

Talentpool - Jobwechsel einfach!

HR-Bewerbung-Digital_pm_yupiramos_B123251108_400x300.jpg

Tragen Sie sich kostenfrei im Talentpool auf Controlling-Portal.de ein und erhalten Jobangebote und Unterstützung beim Jobwechsel durch qualifizierte Personalagenturen.

Buch-Vorstellungen


Kennzahlen-Guide

Kennzahlen-Guide-klein.pngÜber 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 

Preis: ab 12,90 Euro Brutto  mehr Informationen >>
 

Dashboards mit Excel

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR
oder E-Book für 12,90 EUR 
mehr Informationen >>

  

Reporting 1x1

reporting1x1-klein.jpgViel ist zum Berichtswesen oder Reporting schon geschrieben worden. Dennoch zeigen Umfragen, dass rund 50 Prozent der Empfänger von Berichten mit dem Reporting nicht zufrieden sind. Jörgen Erichsen erklärt in diesem Buch die Bedeutung und die Handhabung des Berichtswesens speziell für kleinere Betriebe. Mit zahlreichen Beschreibungen, Beispielen und Checklisten.

Taschenbuch in Farbe für 24,90 EUR
oder E-Book für 15,90 EUR 
mehr Informationen >>

Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

teamwork_pm_Dmitriy_Shironosov_400x300.jpg  
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 3 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>

Controlling-Software gesucht?

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_B9707546_400x300.jpg

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick >>
Anzeige
Buch: Kennzahlenguide für Controller

Stellenanzeigen

Experte Buchhaltung (m/w/d)
Wir sind einer der führenden Payment Provider Deutschlands und einziger Full-Service-Anbieter in deutscher Banken­hand. Als Spezialist für bargeldloses Bezahlen der Genossen­schaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisen­banken entwickeln wir innovative Lösungen für den On- und Offline-Handel. ... Mehr Infos >>

Operations Controller (m/w/d) Schwerpunkt MS Power BI
Die ccm cash & contol management gmbh ist ein internes Dienst­leistungs­unternehmen der Triathlon Unternehmens­gruppe im Bereich der laufenden Finanz­buch­haltung, laufenden Lohn­buch­haltung, Verwaltung, Abwicklung des Mahnwesens sowie Abwicklung des laufenden Zahlungs­verkehrs. Mehr Infos >>

Controller (m/w/d)
Mit Kreativität, Kontinuität und dem Know-how unserer über 480 Mit­ar­bei­ten­den hat sich Fripa als nam­hafter Her­steller für Haus­halts- und Hygiene­papiere etabliert. Unser Team braucht Verstärkung. Daher suchen wir Sie als: Controller (m/w/d). Mehr Infos >>

Projekt- und Eventmanager (w/m/d)
Das Institut für Management und Controlling der WHU ist ein führender Think Tank im Bereich Controlling und Unternehmenssteuerung. Unter der Leitung von Prof. Dr. Lukas Löhlein, Prof. Dr. Marko Reimer und Prof. Dr. Utz Schäffer bündelt das Institut die zahlreichen Forschungs-, Lehr- und Praxisakt... Mehr Infos >>

Controller*in Kaufmännisches Controlling
Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr ste... Mehr Infos >>

Abteilungsleiter (m/w/d) Controlling und Preisbildung
LITEF-Produkte sind weltweit in einer Vielzahl von Anwendungen im Einsatz. Unsere Lösungen und Erfahrungen bieten wir Kunden, die dynamische Vorgänge (Beschleunigungen und Drehungen) messen und regeln wollen, Lage und Kurs von Fahrzeugen ermitteln oder navigieren wollen – auf dem Land, in... Mehr Infos >>

Strategischer Einkäufer (w/m/d) im biopharmazeutischen Produktionsumfeld
Sie wollen Verantwortung übernehmen und mit Ihrer Arbeit etwas be­we­gen? Mit Ihrer Expertise erreichen wir gemein­sam große Ziele. Wir sind WACKER – Ver­lässlich. Ent­schlossen. Ambitioniert. Als eines der for­schungs­inten­sivsten Chemieunternehmen der Welt ermöglichen wir seit über 100 Jahren ... Mehr Infos >>

Business Analyst*in
Teil von Schuback zu sein bedeutet, gemeinsam mit sympathischen, ambitionierten Kollegen den Erfolg unseres kontinuierlich wachsenden Familienunternehmens maßgeblich mitzugestalten. Deine Aufgaben: Integration von Daten aus verschiedenen Produktivsystemen, Pflege des Data Warehouse und Sicherstel... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>

Folgen Sie uns!

panthermedia_B90564160_patronestaff_800x504.jpg

Controlling-Portal auf:
Facebook >> und  Linkedin >>

Business Intelligence mit Excel – PC-Seminar

GettyImages-1205248121_290x100.jpg
Sie lernen die Business Intelligence (BI) Tools in Excel anzuwenden und werden so Ihren Arbeitsalltag merklich erleichtern Bspw. lernen Sie, wie Sie mit den Power-Tools Datenmodelle erstellen, Daten analysieren und visualisieren.

Mit dem neu erworbenen Wissen können Sie u. a. zeit- und ressourcensparend Berichte erstellen, mit denen Sie Optimierungspotenziale aufdecken und Geschäftsentscheidungen erleichtern können.   Mehr Infos >>  

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
 



aufgefallen ?!


Ihre Werbung hier !






Excel-Tools für Controller!

Diagramme_Charts_pm_chormail@hotmail-com_B347361660_400x300.jpg

Über 500 Vorlagen direkt zum Download. Verschaffen Sie sich einen Überblick >>

Software-Tipps

LucaNet_simply_intelligent_Logo_RGB.jpg
LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschiedlichen Rechnungslegungsstandards bietet.
Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>

Excel Mauspad
50 deutsche Excel-Shortcuts

  • über 50 Excel-Shortcuts für das Büro
  • Keine Suche mehr über das Internet und damit Zeitersparnis
  • Gadget für das Büro
  • Keine Zettelwirtschaft mehr auf dem Schreibtisch
  • Schnelle Antwort auf einen Shortcut wenn Kollegen Sie fragen
  • Preis: 17,95 EUR inkl. MWSt.
Jetzt hier bestellen >>


Skript Kostenrechnung

Umfassendes Skript für Studenten, Auszubildende und angehende Bilanzbuchhalter zu allen prüfungsrelevanten Themen aus der Kosten- und Leistungsrechnung als ebook im pdf-Format. Auf 163 Seiten wird alles zum Thema Kostenrechnung ausführlich und verständlich sowie mit vielen Abbildungen und Beispielen erläutert.

Themen:

- Kostentheorie
- Aufgaben und Systeme der Kostenrechnung
- Vollkostenrechnung
- Teilkostenrechnung (Deckungsbeitragsrechnung)
- Plankostenrechnung
- Kurzfristige Erfolgsrechnung
- Prozesskostenrechnung
- Kalkulation im Handel

Zusätzlich zum Skript erhalten Sie umfangreiche Klausuraufgaben und Übungsaufgaben mit Lösungen! Preis 9,90 EUR Hier bestellen >>

Premium-WebinareVideo Kurs: Kennzahlen im Controlling

PantherMedia_Yuri_Arcurs200x150.jpg
Bei der Erstellung eines Kennzahlen-Cockpit, stellt sich oft die Frage, welche KPIs hier zwingend mit aufgenommen werden sollen. In diesem Online-Kurs lernen Sie Schritt für Schritt inkl. praktischer Übungsaufgaben, wie Kennzahlen im Unternehmen priorisiert und im Controlling effektiv eingesetzt werden. Zum Video-Kurs >>

Video Kurs: Controlling kompakt

Controller sind die internen Unternehmensberater im Betrieb. In diesem Controlling Kompakt-Kurs erhalten Sie mehrere Lernvideos, wie gutes Controlling funktioniert. Die Videos sind "Best-of" Auszüge aus anderen spezifischen Video-Kursen. Zum Video-Kurs >>

Video Kurs: Controlling im E-Commerce

Die Gesetze im E-Commerce sind für das Controlling anders. Die Kennzahlen müssen richtig interpretiert werden, um aus den Analysen die richtigen Maßnahmen ableiten zu können. In diesem Online-Kurs lernen Sie Schritt für Schritt, wie erfolgreiches Controlling im E-Commerce funktioniert. Zum Video-Kurs >>

Weitere Video-Kurse finden Sie hier >>

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>