Strategisches vs. operatives Controlling

Controlling ist die Bereitstellung von Methoden und Informationen für arbeitsteilig ablaufende Planungs- und Kontrollprozesse sowie die funktionsübergreifende Koordination dieser Prozesse.

Es gibt einen Unterschied zwischen operativem Controlling und strategischem Controlling. Das strategische Controlling betrachtet die langfristige Planung und Kontrolle der Erfolgspotenziale eines Unternehmens. Im Gegensatz dazu konzentriert sich das operative Controlling auf die Probleme der kurz- und mittelfristig orientierten Planung und Kontrolle.

Controlling ist die Bereitstellung von Methoden und Informationen für arbeitsteilig ablaufende Planungs- und Kontrollprozesse sowie die funktionsübergreifende Koordination dieser Prozesse.

Es gibt einen Unterschied zwischen operativem Controlling und strategischem Controlling. Das strategische Controlling betrachtet die langfristige Planung und Kontrolle der Erfolgspotenziale eines Unternehmens. Im Gegensatz dazu konzentriert sich das operative Controlling auf die Probleme der kurz- und mittelfristig orientierten Planung und Kontrolle.

Einige wesentliche Unterschiede verdeutlicht die folgende Tabelle.


Abgrenzungsmerkmale 

Strategisches Controlling

Operatives Controlling

Dimension

Stärken/Schwächen

Chancen/Risiken

Kosten/Leistung

Aufwand/Ertrag

Aus/Einzahlungen

Informationsquelle

Umwelt

Primär internes Rechnungswesen

Zielgrößen

Erfolgspotential Existenzsicherung

Gewinn

Rentabilität


Aufgaben des strategischen Controllings

Strategisches Controlling unterstützt langfristig orientierte Unternehmensführung bei der strategischen Planung und Kontrolle, welche die wichtigsten Aufgaben des strategischen Controllings sind.

Strategische Planung

Die Hauptaufgabe der strategischen Planung ist die langfristige Sicherung der Effektivität eines Unternehmens. Im Rahmen der strategischen Planung werden die Unternehmensziele und Maßnahmen zu deren Erreichung festgelegt. Dazu wird ein Führungs- Informationssystem aufgebaut. Für die Beschaffung und Aufbereitung von notwendigen Informationen stellt das Controlling das notwendige Instrumentarium, wie beispielsweise eine sorgfältige strategische Analyse von globalen Unternehmensumfeld, als auch interner Unternehmenssituation, wodurch die Chancen und Risiken des Unternehmensumfeldes, die zu erwarten sind, sowie die Position des Unternehmens auf dem Markt erkannt werden. Ein solches Führungs- Informationssystem versorgt die Planungsträger mit einer entscheidungsbezogenen Information und unterstütz die Unternehmensführung bei dem Auswahl der grundsätzlichen Richtung der Unternehmensentwicklung.

Strategische Kontrolle

Mittels der strategischen Kontrolle wird überprüft, ob die bestimmten Ziele erreicht wurden oder ob zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die ungeplanten Abweichungen zu korrigieren.

Es wird der aktuelle Stand der Ausgangsannahmen geprüft (Prämissekontrolle), ob und inwieweit die Ausgangsannahmen der strategischen Planung während des Planungsprozesses und der Verwirklichung noch dem jeweils aktuellen Zustand entsprechen. Wird eine Abweichung festgestellt, können entsprechende Anpassungen der Ausgangsannahmen eingeleitet werden.

Weiterhin wird im Rahmen der Durchführungskontrolle eine Abweichungsanalyse von Zwischenzielen durchgeführt, die bei der Strategieimplementierung entstandenen Störungen fixiert und die Gültigkeit der ausgewählten Strategie in Frage gestellt.

Neben Durchführungs- und Prämissenkontrollen wird die externe und interne Umwelt des Unternehmens beobachtet, wodurch kritische Ereignisse, die das Unternehmen bedrohen können, identifiziert werden (Strategische Überwachung).

Eine Liste operativer Controlling-Instrumente finden Sie unter folgendem Link:

Operative Controlling-Instrumente


Aufgaben des operativen Controllings

Der operative Teilbereich des Controllings befasst sich mit der internen Unternehmenssituation. Als Grundlage werden dabei Zahlen, Daten und quantifizierten Größen aus der Gegenwart und Vergangenheit, die sich beispielweise als Kosten und Leistung bzw. Aufwand und Ertrag darstellen lassen verwendet. Im Vordergrund des operativen Controllings steht die Steuerung der Unternehmensziele durch ständige Kontrolle und Abweichungsanalysen. Das operative Controlling wirkt bei der Planung mit und begründet darin enthaltende Gesamt- und operative Teilziele.

Das operative Controlling befasst sich mit folgenden Aufgaben:

  • Unterstützung bei operativen Planungs- bzw. Zielfindungsprozessen
  • Kontinuierliche Soll-Ist-Vergleiche mit Abweichungsanalysen
  • Aktuelle monatliche Berichte und Informationen für die Führungsebene
  • Budgetierung und Budgetkontrolle
  • Mitwirkung bei Investitionsentscheidungen, Effizienzsteigerungen, Kostensenkungsmaßnahmen usw.

Eine Liste strategischer Controlling-Instrumente finden Sie unter folgendem Link:


letzte Änderung A.W. am 10.09.2019
Autor(en):  Anna Werner

Drucken RSS
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

06.06.2013 14:16:11 - Boris

Bei der "Strategischen Kontrolle" hat sich im zweiten Absatz ein Tippfehler eingeschlichen (eigeleitet) und im dritten kamen wohl einige Wörter durcheinander. Dennoch danke für den Überblick ;)
[ Zitieren | Name ]

07.06.2013 10:22:20 - Redaktion

Hallo Boris, vielen Dank für die Anmerkungen. Wir haben den Artikel entsprechend berichtigt. Mit freundlichen Grüßen Die Controlling-Portal.de Redaktion
[ Zitieren | Name ]

10.09.2013 10:38:34 - Gast

Hallo Frau Werner, dies ist eine gute Übersicht. Ist denn der von Ihnen verfasste Text auch verlässlich und richtig? Bzw. aus welchen Quellen entnehmen Sie ihre Inhalte zu diesem Text? Mit freundlichen Grüßen
[ Zitieren | Name ]

03.11.2018 08:53:51 - Gast

Prüfen Sie die erste 4 Absätze :-)
[ Zitieren | Name ]

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige

Controller (m/w/d)

Unbenannt.png
DE-CIX ist ein weltweit führender Betreiber von Internetknoten. 1995 in Betrieb genommen, ist der DE-CIX in Frankfurt am Main mit 6,8 Terabit pro Sekunde heute der Internet Exchange mit dem höchsten Datendurchsatz weltweit. Dazu werden über 1.500 Netzbetreiber aus mehr als 100 Ländern mit Peering und Interconnection Dienstleistungen versorgt. Insgesamt bedient DE-CIX mit seinen 15 Internetknoten Metropolregionen auf der ganzen Welt, darunter New York, Madrid, Dubai und Mumbai. Wir suchen ab sofort an unserem Standort in Köln-Ehrenfeld einen erfahrenen Controller (m/w/d). Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

RentaS 5.x
RentaS wurde speziell für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und Unternehmer aus der Praxis einer großen Steuerberatungskanzlei entwickelt, damit bei Existenzgründungen, Unternehmensübergaben, Finanzierungen, Sanierungen, zur Erstellung des Controllings und anderen betriebsw... Mehr Infos >>

LucaNet.Kommunal
LucaNet.Kommunal  Software für den einfachen und prüfungssicheren Gesamtabschluss  LucaNet.Kommunal ist die Software für den prüfungssicheren Gesamtabschluss. Eine Vielzahl von Assistenten erleichtert Ihnen den Konsolidierungsprozess, wiederkehrende Buchungen und Konsolidierungsv... Mehr Infos >>

GDC Rechnungswesen und Controlling: Reporting Services
GDC Rechnungswesen: Webbasiertes Controlling und Reporting Services Die webbasierten GDC Reporting Services bilden - neben den etablierten operativen Systemen des Rechnungswesens - eine betriebswirtschaftliche Managementplattform zur interaktiven, ganzheitlichen Steuerung des Unternehmen... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Kennzahlen Monatsübersicht
Monatlicher Verlauf Ihrer Kennzahlen anschaulich dargestellt (inkl. VJ, Monate, Plan, Status). Mehr Infos >>

Rechnungsprogramm
Programm zur Pflege von Kunden-/Material und Rechnungsdaten Mehr Infos >>

Excel Tool for Generating a Sankey Diagram
The Sankey diagram is a form of presentation of mass flows. It shows the proportions of the quantities by the thickness of the incoming and outgoing arrows. Sankey diagrams are well suited for the visualization of energy, material, or cash flows. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Berlin, 27.04.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen Aufbaukurs, Stuttgart, 14.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Siegen, 31.08.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Paderborn, 30.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Freiburg, 29.07.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>