Thermometer-Diagramm

Im Controlling werden häufig so genannte Dashboards verwendet, um schnell einen Überblick über die wichtigsten Kenngrößen zu erhalten. Hierbei werden in der Regel, Ampeldarstellungen, Tacho-Diagramme oder Thermometer-Diagramme verwendet. In diesem Excel-Tipp wird erläutert, wie ein Thermometer-Diagramm erzeugt wird. 

Bei einen Thermometer-Diagramm handelt es sich um ein Säulen-Diagramm, welches einen relativen oder absoluten Wert darstellt. In Excel kann dieses Diagramm vom Grundsatz her relativ leicht umgesetzt werden. Jedoch kann es durch Formatierungen in seiner Aussagekraft und Ästhetik gesteigert werden. Im Folgenden wird ein relativ einfaches Thermometer-Diagramm vorgestellt und ein etwas Erweitertes. 

1. Daten festlegen 

Das hier vorgestellte Diagramm soll den Stand der Liquidität 1. Grades in % zum aktuellen Monat wiedergeben. Hierfür wird folgende Grundtabelle angenommen. 

abb1-0-Grundttabelle-Thermometer-Diagramm.jpg 
Abb. 1 Grundtabelle 

In diesem Beispiel enthält die Tabelle bereits für alle 12 Monate die Werte, sodass zu jeden Monat ein Liquiditätsgrad errechnet werden kann. In der Praxis werden diesen Daten in der Regel nur bis zum aktuellen Monat vorliegen. 

Um den richtigen Liquiditätsgrad zu wählen, wird der Wert mit folgender Formel aus der Tabelle entnommen. 

Formel: =INDEX(G9:G20;MONAT(HEUTE());1) 

Diese Formel bestimmt das heutige Datum mit der Funktion Heute. Durch die Einbindung in die Funktion Monat wird vom heutigen Datum der Monat als ganze Zahl ermittelt. Durch die Funktion Index wird die Position des Wertes ermittelt, der den Liquiditätsgrad des entsprechenden Monats enthält. Diese Kombination funktioniert nur bei aufsteigend sortierten Monaten. 
2. Datentabellen erstellen

Nachdem der Liquiditätsgrad ermittelt worden ist, können die beiden Datentabellen für das Diagramm angelegt werden. Die erste Tabelle enthält nur den Wert 1 für ein Kreisdiagramm. Dieses Diagramm soll später genutzt werden, um das Enddiagramm mehr wie ein klassisches Thermometer wirken zu lassen. Die zweite Datentabelle enthält folgende Formeln:

Formel:

Wert1 (Formel in D30): =1-D25
Wert2 (Formel in D31): =D25

abb1-1-Diagrammdaten-Thermometer-Diagramm.jpg

3. Diagramm anlegen

Hiernach werden die Zellen B36 bis D63 markiert und mit einen Rahmen sowie einen grauen Hintergrund versehen. In diesen Bereich werden die Diagramme eingefügt. Als Erstes wird das Kreis Diagramm angelegt.

Excel 2003: Einfügen/Diagramm…/Kreis/Kreis/

Bei der Eingabe des Datenbereiches wird auf die Registerkarte „Reihe“ gewechselt und eine neue Reihe hinzugefügt. Für „Werte“ wird die Zelle D28 gewählt, welche die zuvor definierte 1 enthält.

Excel 2007: Einfügen/Kreis/Kreis/

Über den Rechtsklick wählen Sie das Menu „Daten auswählen“ und fügen eine Reihe ein. Der Wert wird die 1 aus der Zelle D28.

Im Anschluss wird die Diagrammfläche farblos formatiert und der Rahmen entfernt. Der Datenpunkt wird in einer beliebigen Farbe formatiert, in diesem Beispiel rot. Auch beim Datenpunkt wird kein Rahmen gewählt. Durch die Skalierung des Diagramms per Drag & Drop wird es an die gewünschte Form angepasst. Das Diagramm sollte jetzt ungefähr wie in Abbildung 2 aussehen.

abb2-0-diagrammsockel-Thermometer-Diagramm.jpg
Abb. 2 Thermometersockel

Im nächsten Schritt wird ein Säulendiagramm mit dem Untertyp „gestapelte Säule (100%)“ eingefügt. Der Datenbereich wird wieder über die Registerkarte „Reihe“ selbst definiert. Es werden zwei Reihen angelegt. Die erste Reihe enthält den Wert2 aus Zelle D31 und die andere den Wert1 aus D30. In Excel 2007 wird hierbei das Menü „Daten auswählen“ verwendet.

Das Diagramm wird analog zum Kreisdiagramm formatiert. Hierbei gilt es jedoch zu beachten, dass Reihe 1 die Farbe des Kreisdatenpunktes enthält und die Reihe 2 keine Farbe erhält. Das Diagramm wird im Anschluss auf die richtige Größe angepasst und möglichst mittig am Kreis ausgerichtet (Siehe Abbildung 3).

abb3-0-vorformatiertes-Diagramm-Thermometer-Diagramm.jpg
Abb. 3 Vorformatiertes Diagramm

4. Letzte Formatierungen

Im letzen Schritt werden Detailformatierungen durchgeführt. Wählen Sie im Menu „Diagrammflächen formatieren“ die Option „Von Zellposition und –größe unabhängig“ in der Registerkarte „Eigenschaften“.

Im Anschluss selektieren Sie die Achsen und entfernen diese mit Hilfe des Rechtsklickmenüs. Die Skalierung bleibt erhalten und deren Schriftgröße wird auf 12 erhöht. Im Anschluss wird bei den Skalierungsmarken ein Rahmen in die mittlere Spalte eingefügt. Durch Anpassung der Zeilenhöhe werden die Linien an die Werte des Diagramms angepasst. Das fertige Diagramm sollte jetzt wie in Abbildung 4 aussehen.

abb4-0-fertiges-Diagramm-Thermometer-Diagramm.jpg
Abb. 4 fertiges Diagramm

Zusätzlich möchten wir Ihnen in diesen Tipp noch eine kleine Erweiterung dieses Diagramms vorstellen. Hierfür muss die Datentabelle des Diagramms für die Säule erweitert werden.

5. Erweiterung des Diagramms

Es werden in dieser Erweiterung Farbbereiche festgelegt, wodurch das Diagramm eine Wertung zur Kennzahl abgeben kann. Um ein korrektes Farbschema zu ermitteln, wurden mithilfe einer Wenn-Funktion die jeweiligen Werte für den Datenpunkt berechnet.

Formel:

Wert 1 (Zelle C99): =D25
Wert 2 (C100): =WENN(C99>0,15;0,15;C99)
Wert 3 (C101): =WENN(C99>0,3;0,15;WENN(C99<=0,15;0;C99-C100))
Wert 4 (C103): =WENN(C99>0,5;0,2;WENN(C99<=0,3;0;C99-SUMME(C100:C101)))
Wert 5 (C104): =WENN(C99>0,5;C99-SUMME(C100:C102);0)
Wert 6 (C105): =1-SUMME(C100:C103)

Das Säulendiagramm wird um die Anzahl der neuen Formeln erweitert. In diesem Beispiel werden 5 Reihen angelegt und mit den Ergebnissen von Wert 2 bis Wert 6 gefüllt. Wert 1 wird nicht benutzt, da dieser nur für die Berechnung benötigt wird.

abb5-1-Werte-Erweiterung-Thermometer-Diagramm.jpg

Im Anschluss werden die Datenpunkte durch Fülleffekte zu einem Farbfluss kombiniert. In diesen Beispiel von rot zu grün. Es wurde je Datenpunkt ein Fülleffekt mit 2 Farben gewählt. Das fertige Diagramm kann wie in Abbildung 5 aussehen.


abb5-0-fertiges-erweitertes-Diagramm-Thermometer-Diagramm.jpg
Abbildung 5 erweitertes Thermometer-Diagramm

Wie Oben bereits genannt, handelt es sich hierbei um ein Beispiel. Selbstverständlich können weitere Flächen, andere Werte etc. genutzt werden.

Die Beispieldatei Thermometer-Diagramm können Sie hier herunterladen >>

 

 

 

Informieren Sie sich regelmäßig über neue Excel-Tipps  und Excel-Tools
in unserem monatlich erscheinenden >>Newsletter<<.


letzte Änderung A.W. am 09.09.2019
Autor(en):  Alexander Wildt

Drucken RSS

Der Autor:
Herr Alexander Wildt
Unser Excel-Experte Herr Dipl. Betriebswirt Alexander Wildt verfügt über mehrjährige Erfahrungen in der Erstellung professioneller Excel-Lösungen im betriebswirtschaftlichen Bereich und in der Beratung unserer Kunden bei der Anwendung der Tools aus unserer eigenen Vermarktung.
Homepage | Club-Profil | weitere Fachbeiträge | Forenbeiträge | Blog | Fotogalerie
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

E-Book (PDF) für 24,90 EUR. oder Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR, Mehr Infos >>


Anzeige
Anzeige

Stellenmarkt

Controller (w/m/d)
Die Social Chain AG ist das erste integrierte Social Media Unternehmen, das Social Media, E-Commerce, Media Productions und ein einzigartiges technologisches Know-how unter einem Dach bündelt. Unsere Tochterunternehmen sind (auszugsweise): DEF Media, Shine Conventions, Media Chain Product... Mehr Infos >>

Data Warehouse / Business Intelligence Architect (m/w/d)
Die Deerberg GmbH, mit Sitz in der Lüneburger Heide, gehört zu den führenden Multichannel-Händlern für nachhaltige Damen-Mode im DACH-Raum. Wir stehen für farbenfrohe, qualitativ hochwertige und vorwiegend aus natürlichen Materialien hergestellte Mode, Schuhe und Heimtextilien aus nachhaltiger Pr... Mehr Infos >>

(Junior-) Controller (gn*) mit dem Schwerpunkt Datenbankabfragen
Das Erlöscontrolling zeichnet sich im Wesentlichen für die Entwicklung- und Erstellung von regelhaften erlösrelevanten Berichtswesen, Prüflisten und Ad-hoc-Analysen verantwortlich und unterstützt im stationären und ambulanten Controlling die Steuerung und Optimierung der Aufnahme-, Abrechnungs- u... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

Projektron BCS Projektmanagement-Software
Projektron BCS ist eine webbasierte Projektmanagement-Software, mit der Projekte geplant, koordiniert und ausgewertet werden können. Projektleiter, Controller und Mitarbeiter arbeiten mit personalisierten Oberflächen.   Projektron BCS ist vollständig webbasiert und ohne Client-Installa... Mehr Infos >>

SWOT Controlling
SWOT. Für bessere Entscheidungen. Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragsl... Mehr Infos >>

LucaNet.Financial Consolidation
LucaNet. Financial Consolidation  Die Software für legale Konsolidierung und Management-Konsolidierung  LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschi... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

Excel-Tools

RS-Liquiditätsplanung L (Excel-Tool)
Es handelt sich hierbei um ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen sind auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produk... Mehr Infos >>

MS Access Lösung: CRM Kundendatenbank
Verwalten Sie Ihre Adressdaten, Projekte und Kundenbeziehungen übersichtlich und einfach - Adressverwaltung - Adressdatenbank - Terminmanagement - Kundenverwaltung - Projektverwaltung... Mehr Infos >>

Excel-Vorlage Wasserfalldiagramm Verlauf
In diesem Excel Tool werden die Abweichungen von Umsätze, Absätze, Roherträge etc. in einem Wasserfalldiagramm visualisiert. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Verlag Dashöfer GmbH, Controlling für Nicht-Controller, Berlin, 02.11.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Microsoft Office 365 - MS PowerBI / Self Service BI mit Office 365 und MS Excel, Münster, 06.09.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel im Reporting, Hamburg, 25.11.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Intensivtraining Controlling: Basiswissen – Instrumente – Trends, Hamburg, 08.02.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Freiburg, 01.06.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling (E-Book)

dashboards_cover.jpgTipps, Charts und Diagramme für Ihre tägliche Arbeit mit Microsoft Excel® im Controlling. Präsentiert von Controlling-Portal.de. Sogenannte Dashboards werden heute vom Management erwartet. Möglichst auf einem Blatt sollen alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erfassbar sein.
Dafür muss der Controller sparsam mit Tabellen umgehen und Abweichungen sowie Zahlenreihen ansprechend visualisieren. Dabei kommen u. a. Tacho- und Ampeldiagramme sowie Sparklines zum Einsatz. bestellen >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>