Steuerelemente anwenden

In der heutigen Zeit ist es für einen Controller unabdingbar, schnell und übersichtlich seine MS Exceldateien zu steuern: Zum Beispiel der Aufruf verschiedener Planungen, Monate, aber auch das variable Gestalten von Diagrammen. 

Ein nützliches Werkzeug hierfür ist die Steuerelemente-Toolbox. In dieser Arbeitsleiste sind verschiedene Arbeitshilfen, wie Dropdown-Menüs, Häkchenfelder oder Schaltflächen enthalten. In diesem Tipp soll gezeigt werden, wie mithilfe eines Dropdown-Menüs die Datenquelle eines Diagramms geändert werden kann und wie mit Häkchenfeldern Graphen in diesem Diagramm ausgeblendet werden.

Als Datengrundlage dient die folgende Tabelle, welche die Soll/Ist-Umsätze zweier Jahre enthält.

Grundtabelle 
Abbildung 1 Grundtabelle

 In diesem Beispiel soll immer nur eine Tabelle in einem Diagramm dargestellt werden. Daher wird im ersten Schritt eine Rohtabelle angelegt, welche später die Daten des gewählten Diagramms enthält. Diese Rohtabelle entspricht in den Grundzügen der Grundtabelle der vorgegebenen Daten.

Rohtabelle
Abbildung 2 Rohtabelle

Im nächsten Schritt werden die benötigten Steuerelemente erzeugt. Um dies zu gewährleisten, muss in der Arbeitsfläche die Arbeitszeile „Steuerelemente-Toolbox“ eingeblendet sein. Falls diese nicht eingeblendet ist, kann diese über einen Rechtsklick im Bereich der Arbeitszeilen und dann durch einen Klick auf den entsprechenden Reiter „Steuerelemente-Toolbox“ eingeblendet werden.

Toolbox einblenden
Abbildung 3 Einblenden der Steuerelemente-Toolbox

Als Erstes wird ein Dropdown-Menü erzeugt. Hierfür wird das Feld „Kombinationsfeld“ aus der Arbeitsleiste benötigt. Im Anschluss wird ein Rahmen auf dem Tabellenblatt gezogen, in dem das Steuerelement erscheint. Das Gleiche wird für die Häkchenfelder ebenfalls vorgenommen, jedoch wird dabei das Feld „Kontrollkästchen“ verwendet. MS Excel schaltet bei diesem Vorgang in den Entwurfmodus. In diesem Modus können Steuerelemente bearbeitet werden, zum Beispiel Formatierungen wie Größe und Aussehen, aber auch funktionale Einstellungen. In diesem Beispiel werden nur die funktionalen Elemente betrachtet.

Als nächstes werden Zellen definiert, welche die Liste für das Dropdown-Menü enthält und die Ergebnisse der einzelnen Aktionen der Steuerelemente. Um die Liste zu erstellen, wird das Jahr 2007 und 2008 untereinander geschrieben und markiert. Im Anschluss wird im Namensfeld ein Name für diese Liste definiert. Dieser sollte eindeutig sein. In diesem Beispiel erhält die Liste den Namen „Jahresauswahl“. Im Anschluss werden noch drei einzelne Zellen mit Name benötigt. Hierbei wird sehr ähnlich vorgegangen, außer, dass statt mehrerer Zellen nur jeweils eine Zelle markiert wird. In diesem Beispiel werden folgende drei Namen  verwendet: „Listeauswahl“, „Hakeneins“ und „Hakenzwei“.

Namen definieren
Abbildung 4 Namen definieren

Im vierten Schritt werden die Namen den einzelnen Steuerelementen zugewiesen. Hierfür wird per Rechtsklick auf das Steuerelement das Menü „Eigenschaften“ geöffnet. Im folgenden Fenster werden für das Dropdown-Menü die Einträge „LinkedCell“ und „ListFillRange“ benötigt. Der Eintrag „LinkedCell“ enthält den Namen für das Ergebnis des Steuerelementes. Und „ListFillRange“ enthält den Namen für die Listeneinträge, in diesem Beispiel „Jahresauswahl“.

Steuerelementmenu Eigenschaften
Abbildung 5 Steuerelementmenü Eigenschaften

Das Menü für die Häkchen wird genauso geöffnet. Bei den Häkchen wird nur der „LinkedCell“ Eintrag benötigt. Im ersten Häkchen wird der Name „Hakeneins“ eingetragen und im zweiten „Hakenzwei“. Um die Wörter Checkbox 1 und Checkbox 2 zu entfernen oder zu ändern, kann im gleichen Menü der Eintrag „Caption“ beliebig geändert werden.

Im folgenden Schritt werden Formeln erstellt, welche die Werte für das Diagramm einlesen. In diesem Beispiel werden nur stark vereinfachte und den Zweck erfüllende Formeln genutzt. Die Formel für Januar und dem Soll-Umsatz ist:

=WENN(Listeauswahl=“2007“;C4;C8)

Hierbei sucht die Formel nur nach 2007, ansonsten wird immer 2008 genutzt. Diese Formel wird durch kopieren für die verbleibenden Monate und dem Ist-Umsatz ergänzt. In der nächsten Stufe muss eine weitere Bedingung eingesetzt werden, welche die Auswahl des Häkchens berücksichtigt. Dafür wird die obengenannte Formel wie folgt geändert:

Für den Sollumsatz steht im Monat Januar:

=WENN(Hakeneins=FALSCH;#NV;WENN(Listeauswahl="2007";C4;C8))

Diese Formel kann für die übrigen Monate des Soll-Umsatzes kopiert werden.

Für den Ist-Umsatz wird nur Hakeneins gegen Hakenzwei ersetzt. Da die Steuerelemente noch nicht aktiviert sind und genutzt wurden, sieht die Tabelle wie unten dargestellt aus.

Wertetabelle
Abbildung 6 Wertetabelle mit Formeln

Im letzten Schritt wird das Diagramm eingefügt. In diesem Beispiel wurde ein Liniendiagramm mit zwei Reihen angefertigt. Die erste Reihe enthält die Soll-Umsätze und die zweite Reihe die Ist-Umsätze. Nachdem das Diagramm erstellt wurde, wird der Entwurfsmodus über die Schaltfläche „Entwurfsmodus beenden“ verlassen. Hiernach kann das Diagramm mit den beiden Umsatzvarianten genutzt werden.

Entwurfsmodus verlassen
Abbildung 7 "Entwurfsmodus beenden"-Button

Hierbei handelt es sich natürlich nur um ein Beispiel. Weitere Verwendungen für die Steuerelemente sind selbstverständlich möglich.

Die Beispieldatei Steuerelemente können Sie hier herunterladen >>


 

Informieren Sie sich regelmäßig über neue Excel-Tipps  und Excel-Tools
in unserem monatlich erscheinenden >>Newsletter<<.


letzte Änderung A.W. am 09.09.2019
Autor(en):  Alexander Wildt

Drucken RSS

Der Autor:
Herr Alexander Wildt
Unser Excel-Experte Herr Dipl. Betriebswirt Alexander Wildt verfügt über mehrjährige Erfahrungen in der Erstellung professioneller Excel-Lösungen im betriebswirtschaftlichen Bereich und in der Beratung unserer Kunden bei der Anwendung der Tools aus unserer eigenen Vermarktung.
Homepage | Club-Profil | weitere Fachbeiträge | Forenbeiträge | Blog | Fotogalerie
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Stellenmarkt

Controller*in (m/w/d) in der Abteilung Klinikcontrolling
Die Universitätsmedizin Greifswald erfüllt im Rahmen der Universität Greifswald und im Verbund mit deren anderen Fakultäten die Aufgaben der Medizinischen Fakultät in Forschung und Lehre. Mit 21 Kliniken/Polikliniken, 19 Instituten und weiteren zentralen Einrichtungen nimmt die Universitätsmedizi... Mehr Infos >>

Mitarbeiter Datenschutz/Bankkaufmann (m/w/d)
MLP ist seit 1971 der Gesprächspartner in allen Finanzfragen – von der Altersvorsorge und dem Vermögensmanagement bis hin zur Finanzierung, Immobilienvermittlung und dem Bankgeschäft. Mehr Infos >>

FINANCE KOORDINATOR (M/W/D) IM RECHNUNGSWESEN
Engagieren Sie sich bei TOTAL, einem der führenden Energieunternehmen in Deutschland, in unserer Direktion Finanzen in Berlin im Bereich Unternehmensbereich Rechnungswesen als Finance Koordinator im Rechnungswesen (m/w/d). Als Unternehmen, das mit über 500 Berufen in 130 Ländern vertreten... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

4PLAN HR - Personalcontrollingsystem
Produktivität steigern mit cleverer Personalkostenplanung 4PLAN kombiniert Finanz- mit HR-Controlling – Neue Features verbessern Usability München, Januar 2019. Erfolgreiche Unternehmensführung setzt eine genaue und effiziente Personalkostenplanung voraus. Die verlässliche Planu... Mehr Infos >>

123geplant.de
123geplant.de ist eine praxisorientierte Software zur Analyse, Planung und Beratung kleiner und mittelständischer Unternehmen. Die Anwendung bildet kurze, kompetente und schnelle Entscheidungsprozesse zur täglichen Analyse, Planung und Steuerung der Unternehmen auf dem neusten Stand der digit... Mehr Infos >>

PACS Performer Projektcontrolling
PACS Performer Businesslösung für kaufmännisches Projektmanagement und Projektcontrolling Die PACS Performer Software ist als Gesamtlösung maßgeschneidert auf die Optimierung und das Controlling zentraler Geschäftsprozesse von beratenden Dienstleistungsunternehmen, wie Beratungsunternehmen... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

Excel-Tools

RS-Rückstellungsrechner XL - Rückstellungen im Unternehmen leicht verwalten
Der neue RS-Rückstellungsrechner XL unterstützt Sie optimal bei Ihren Jahresabschlussarbeiten, indem er die wichtigsten Rückstellungen für Sie berechnet und verwaltet. Mehr Infos >>

Professionelles Excel Dashboard zur Krankheitsquote
Hier haben Sie die Möglichkeit ein professionelles Controlling-Tool für die Erfassung und Visualisierung der Krankheitsqoute in Ihrem Unternehmen. Durch das Dashboard haben die alle Auswertungen und Diagramme im Überblick, ohne die Tabellenblätter zu wechseln. Das Tool beinhaltet die neuen Excelf... Mehr Infos >>

Abgabenrechner für Minijobs bei privaten Haushalten
Dieses Abgabenrechner auf Basis von MS Excel bietet Ihnen Möglichkeit die Lohnsteuer und die Sozialabgaben von geringfügig Beschäftigten (Minijobs, 450-Euro-Jobs) zu berechnen. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling - Instrument, München, 28.01.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - PowerPivot, Düsseldorf, 19.04.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Makro-Schule VBA I, online, 14.06.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Datenanalyse mit Excel, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 09.12.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel für Controller, Stuttgart, 14.12.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>