Erstellen von Tachodiagrammen

Häufig sollen Controller schnell und gut übersichtlich Situationen oder Zustände darstellen. Hierzu gehört zum Beispiel auch der Stand der Liquidität. Im Folgenden Tipp wird erklärt, wie diese Zustände mit Hilfe eines Tachodiagramms klar und übersichtlich dargestellt werden können. Bevor mit der eigentlichen Erstellung des Diagramms begonnen werden kann, müssen folgende zwei Aspekte mindestens bedacht werden.


  • Für wen ist das Diagramm? Muss es sehr gut aussehen für die Geschäftsleitung oder ist es nur ein persönliches Hilfsmittel?
  • Wie genau soll der Diagrammbereich sein?


Im hier genutzten Beispiel soll ein Diagramm mit fünf Farben verwendet werden. Natürlich ist auch eine Erhöhung bzw. Senkung der Anzahl der Farben möglich. In Abbildung 1 Farbspektren sind drei Möglichkeiten abgebildet. 

Mögliche farbspektren 
Abbildung 1 Farbspektren 

Um diese Hintergrundfarben zu erzeugen, wird ein Kreisdiagramm benötigt. Um fünf Farben zu erstellen, kann folgende Tabelle verwendet werden.

Abb2-Hintergrundfarbtabelle-Tachodiagramm.JPG
Abbildung 2 Hintergrundfarbtabelle

Die Position Leerhälfte in der Tabelle wird benötigt, um die untere Hälfte des Kreisdiagramms auszublenden. Durch Zahlen wird die Größe der einzelnen Farbflächen definiert. In diesem Fall sollen alle Farbflächen gleich groß sein. Der Wert der Leerhälfte muss die Summe der Farbenabschnitte ergeben. Im nächsten Schritt wird das Hintergrunddiagramm erzeugt. Hierfür wird mithilfe des MS Excel Assistenten ein Ringdiagramm erzeugt. Der Pfad lautet in Excel 2003:

Einfügen / Diagramm… / Diagrammtyp Ring / Fertig stellen

In Excel 2007 wechseln Sie in den Reiter Einfügen. Im Bereich "Diagramme" unter "Andere Diagramme" wählen Sie Ring aus. Als Diagramm wird der einfache 2D Ring genommen.

Daraufhin erscheint ein leeres Fenster, in dem das Diagramm erfasst wird.

Bis Excel 2003 Ab Excel 2007
Über das Rechtsklick-Menü öffnen Sie das Menü "Datenquelle...". Wählen Sie dort als Datenbereich die Zellen mit den Werten aus. Es sollte jetzt die folgende Abbildung dargestellt werden.

Abb-3-Rohintergrund-Tachodiagramm-excel-2003.png
Abbildung 3 Rohhintergrund

Im folgenden Schritt muss das Diagramm gedreht und die Formatierungen angepasst werden. Hierfür öffnen Sie das Fenster „Datenreihen formatieren“ und die Registerkarte „Optionen“. Im Feld „Winkel des ersten Kreissegments:“ wird der Wert 270 eingegeben. Dies bestätigen Sie mit dem Feld „OK“.

Im Anschluss selektieren Sie den unteren Datenpunkt (Datenpunkt 6) und öffnen das Fenster „Datenpunkt formatieren“ und die Registerkarte „Muster“. Hier wählen Sie im Bereich „Fläche“ den Punkt „keine“. Hierdurch wird die untere Kreishälfte farblos.

In den folgenden Schritten werden die Flächen an die gewünschten Farben angepasst. Hierfür wird ebenfalls wie oben beschrieben das Fenster „Datenpunkt formatieren“ geöffnet und in der Registerkarte „Muster“ im Bereich „Fläche“ die jeweilige Farbe für das selektierte Segment gewählt. In diesem Beispiel wurden die Farben Rot, Orange, Gelb, Hellgrün und Dunkelgrün gewählt. Im Anschluss öffnen Sie das Fenster „Diagrammoptionen“ und die Registerkarte „Legende“ und entfernen das Häkchen bei „Legende anzeigen“. Ihr Diagramm sollte jetzt wie in Abbildung 4 dargestellt aussehen. Somit ist das Diagramm für den Hintergrund erstellt.

Abb-4-hintergrund-Tachodiagramm-excel-2003.jpg
Abbildung 4 fertiges Hintergrunddiagramm
Über das Rechtsklick-Menü öffnen Sie das Menü "Daten auswählen...". Wählen Sie dort als Diagrammdatenbereich die Zellen mit den Werten aus. Es sollte jetzt die folgende Abbildung dargestellt werden.

Abb-3-Rohhintergrund-tachodiagramm-excel-2007.JPG
Abbildung 3 Rohhintergrund

Im folgenden Schritt muss das Diagramm gedreht und die Formatierungen angepasst werden. Hierfür öffnen Sie das Fenster „Datenreihen formatieren“ und die Reiter „Reihenoptionen“. Im Feld „Winkel des ersten Segments:“ wird der Wert 270 eingegeben.

Im Anschluss selektieren Sie den unteren Datenpunkt (Datenpunkt 6) und öffnen das Fenster „Datenpunkt formatieren...“ und den Reiter „Füllung“. Hier wählen Sie „Keine Füllung“. Hierdurch wird die untere Kreishälfte farblos.

In den folgenden Schritten werden die Flächen an die gewünschten Farben angepasst. Hierfür wird ebenfalls wie oben beschrieben das Fenster „Datenpunkt formatieren...“ geöffnet und im Reiter „Füllung“ wird „Einfarbige Füllung“ gewählt. Die jeweilige Farbe für das selektierte Segment wählen Sie bei "Farbe:" aus. In diesem Beispiel wurden die Farben Rot, Orange, Gelb, Hellgrün und Dunkelgrün gewählt. Zusätzlich wählen Sie im Reiter "Rahmenfarbe" die Option "Einfarbige Linie" mit der Farbe schwarz. Ihr Diagramm sollte jetzt wie in Abbildung 4 dargestellt aussehen. Somit ist das Diagramm für den Hintergrund erstellt.

Abb-4-fertiges-hintergrund-tachodiagramm-2007.JPG
Abbildung 4 fertiges Hintergunddiagramm



Im nächsten Schritt muss die Tachonadel erzeugt werden. Hierfür wird eine weitere Tabelle benötigt, wie sie in Abbildung 5 Zeigertabelle dargestellt ist.

Abb-5-Tachonadel-Tabelle.JPG
Abbildung 5 Zeigertabelle


Die Position „Zielwert“ enthält den Wert, der dargestellt werden soll. In diesem Beispiel die Lage der  Liquidität in % multipliziert mit 100. Die Multiplikation mit 100 wird nicht benötigt, vereinfacht jedoch die Arbeit mit den restlichen Zahlen in der Tabelle. Eingaben, wie zum Beispiel in der Position Zeiger, werden somit leichter. Die Position „Zeigerstärke“ enthält die Größe des Zeigers. Der Wert 100 wurde angenommen für die Darstellung in %.

Als Nächstes wird eine weitere Datenreihe in das Ringdiagramm hinzugefügt. Die Werte hierfür werden aus der Zeigerkonfiguration entnommen, es darf jedoch nicht der Zielwert mit einbezogen werden. Das Diagramm ist zunächst nicht zu sehen. Hierfür muss der Diagrammtyp gewechselt werden.

Bis Excel 2003 Ab Excel 2007
Die hinzugefügte Reihe wird an den bestehenden Ring ergänzt.

In den nächsten Schritten wird ebenfalls, wie beim Hintergrunddiagramm, das Diagramm gedreht, die Rahmen ausgeblendet und die untere Hälfte auf farblos umgestellt.

In den folgenden Schritten wird der Datenpunkt 1 und 3 ebenfalls in ihrer Fläche, wie die untere Hälfte des Diagramms farblos formatiert. Der Datenpunkt 2 kann nach Belieben in jeder Farbe formatiert werden. In diesen Beispiel in schwarz. Das Diagramm sollte jetzt wie in Abbildung 6 aussehen.

Abb-6-tachonadel-Tachodiagramm-excel-2003.jpg
Abbildung 6 Rohzeiger

Als Nächstes muss der Diagrammtyp des Zeiger-Ringdiagramms in ein Kreisdiagramm geändert werden.

Hierfür wird das äußere Ringdiagramm (Datenreihe 2) selektiert. Über das Rechtsklickmenü wird der Punkt "Diagrammtyp..." geöffnet. Im Anschluss wird der Typ von Ring auf Kreis geändert und die Auswahl wird mit "OK" bestätigt.

Die Drehung des Diagramms wurde durch die Typenänderung zurückgesetzt und muss wie bereits oben beschrieben um 270° gedreht werden. Die folgende Abbildung zeigt das fertige Diagramm.

Abb-7-Fertiges-Tachodiagramm-excel-2003.jpg
Abbildung 7 Fertiges Diagramm
Die hinzugefügte Reihe wird an den bestehenden Ring ergänzt.

In den folgenden Schritten wird der Datenpunkt 1 und 3 ebenfalls in ihrer Fläche, wie die untere Hälfte des Diagramms farblos formatiert. Der Datenpunkt 2 kann nach Belieben in jeder Farbe formatiert werden. In diesen Beispiel in schwarz. Das Diagramm sollte jetzt wie in Abbildung 6 aussehen.

abb-6-Rohzeiger-tachodiagramm-excel-2007.JPG
Abbildung 6 Rohzeiger mit Hintergrund

Als Nächstes muss der Diagrammtyp des Zeiger-Ringdiagramms in ein Kreisdiagramm geändert werden.

Hierfür wird das äußere Ringdiagramm (Datenreihe 2) selektiert. Über das Rechtsklickmenü wird der Punkt "Datenreihen-Diagrammtyp ändern..." geöffnet. Im Anschluss wird der Typ von Ring auf Torte geändert und die Auswahl wird mit "OK" bestätigt.

Die Drehung des Diagramms wurde durch die Typenänderung zurückgesetzt und muss wie bereits oben beschrieben um 270° gedreht werden. Die folgende Abbildung zeigt das fertige Diagramm.

abb-7-fertiges-tachodiagramm-excel-2007.JPG
Abbildung 7 Fertiges Diagramm


Wie Oben bereits genannt, handelt es sich hierbei um ein Beispiel. Selbstverständlich können weitere Flächen, andere Werte etc. genutzt werden.

Die Beispieldatei Tachodiagramme können Sie hier herunterladen >>

 

 

 

Informieren Sie sich regelmäßig über neue Excel-Tipps  und Excel-Tools
in unserem monatlich erscheinenden >>Newsletter<<.


letzte Änderung Alexander Wildt am 09.09.2019

Drucken RSS

Der Autor:


Club-Profil | weitere Fachbeiträge | Forenbeiträge | Blog | Fotogalerie
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>

Über 3.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Controller-Community und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Controlling-Forum.
Anzeige

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele aktuell offene Stellen im Controlling.
Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Controller? Mit einer Stellenanzeige auf Controlling-Portal.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

KLR-Begriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Riesen- Ressource

Auf Controlling-Portal.de sind bereits über 1.500 Fachbeiträge veröffentlicht und ständig kommen neue dazu.

Zu den neuesten Fachbeiträgen >>
Zu den derzeit meistgelesenen Fachbeiträgen >>
Zu den Premium-Beiträgen >>

Sie möchten auch einen Fachbeitrag hier veröffentlichen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Amüsante Glosse

Zweifel_Denken_Frau_Brille_pm_luckyraccoon_400x300.jpg

Erfolgreiche Unternehmer einer Kleinstadt treffen sich regelmäßig im örtlichen Golfclub und diskutieren mit Ihrer Lieblingskellnerin und BWL-Studentin Pauline betriebswirtschaftliche Probleme. Amüsant und mit aktuellem Bezug geschrieben von Prof. Peter Hoberg.

Zur Serie "Neulich im Golfclub" >>
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Weitere Informationen >>
 

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
 

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-bzw. Rechnungswesen-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Kennzahlen-Guide

Kennzahlen-Guide-klein.pngÜber 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 

Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr Informationen >>
 

Dashboards mit Excel

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR
oder E-Book für 24,90 EUR 
mehr Informationen >>

  

Reporting 1x1

reporting1x1-klein.jpgViel ist zum Berichtswesen oder Reporting schon geschrieben worden. Dennoch zeigen Umfragen, dass rund 50 Prozent der Empfänger von Berichten mit dem Reporting nicht zufrieden sind. Jörgen Erichsen erklärt in diesem Buch die Bedeutung und die Handhabung des Berichtswesens speziell für kleinere Betriebe. Mit zahlreichen Beschreibungen, Beispielen und Checklisten.

Taschenbuch in Farbe für 24,90 EUR
oder E-Book für 15,90 EUR 
mehr Informationen >>

Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige

Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kennzahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Controller (m/w/d)
Smurfit Kappa gehört mit weltweit 46.000 Mitarbeitern in 35 Ländern zu den führenden Anbietern von papier­basierten Verpackungslösungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Controller (m/w/d) am Standort Jülich. Mehr Infos >>

Merchandise Planner Spielware / Hartware (m/w/d)
Bei der HABA FAMILYGROUP arbeiten wir gemein­sam an einer kinder­freund­lichen Welt. Wir stehen für: Spiel­wiese statt Still­stand, bleibende Werte statt schneller Trends und beste Ent­wicklungs­möglich­keiten – beruflich wie persönlich. Gestalten Sie gemein­sam mit uns die Zukunft für Kinder. Mehr Infos >>

Produktionscontroller (m/w/d) Pharma
Unser Mandant ist ein etabliertes, mehrfach ausgezeichnetes und innovatives Unternehmen im Bereich der Arzneimittelforschung, -entwicklung sowie -herstellung und -vertrieb mit Sitz in Sachsen-Anhalt. Es ist seit über 100 Jahren am Markt und beschäftigt rund 1.600 Mitarbeitende. Das kontinuierlich... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen. Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipps

LucaNet_simply_intelligent_Logo_RGB.jpg
LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschiedlichen Rechnungslegungsstandards bietet.
Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Finoyo.png
Mit FINOYO, dem Bilanzanalyse-Tool von SCHUMANN, können Sie die wirtschaftliche Stabilität Ihrer Geschäftspartner treffsicher und automatisch bewerten. Die automatische Bilanzanalyse in FINOYO ist standardisiert und revisionssicher.
Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

!RER-A Rollierende Liquiditätsplanung

Liquiditätsplanung.png
Mit Hilfe dieses Excel-Kalkulationsprogrammes sind Sie in der Lage, die zukünftig zu erwartende Liquidität für sich und für externe Kapitalgeber (z.B. Kreditinstitute)  transparent darzustellen. Das Tool vermittelt ein Gefühl für die Bestimmungsgrößen der Liquiditätsentwicklung.
 Mehr Informationen >>


Cha-Ris - Übungsprogramm zur Verbesserung der Risikoeinschätzungs-Kompetenz

ChaRis.png
Risikobasiertes Denken und Handeln bedeutet Unbestimmtheiten zu beseitigen, gepaart mit dem Blick auf sich bietende Gelegenheiten. Dieses Programm errechnet für jedes Risiko die Schadenshöhe.
Mehr Informationen >>

Prozesskostenrechnung - Ermittlung Prozesskostensatz

prozesskosten.png
Mit dem Excel-Tool Prozesskostenrechnung ermitteln Sie die Kosten auf Ebene einzelner Teilprozesse und wissen so, was ein bestimmter Vorgang wirklich kostet. Das sorgt für mehr Transparenz der Gemeinkosten. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>