Übungsaufgabe: Jahresabschlussanalyse mit Kennzahlen

Im Rahmen eines Kennzahlenreports sollen Sie durch eine finanzwirtschaftliche und ertragswirtschaftliche Jahresabschlussanalyse eine Ergebnisreihe erarbeiten. Hierfür steht Ihnen des Jahresabschluss aus dem ersten Komplex der Fallstudie: "Finanz-und ertragswirtschaftliche Jahresabschlussanalyse bei einer Kapitalgesellschaft mit Kennzahlen" zur Verfügung.

In diesem Themengebiet soll die finanzwirtschaftliche Jahresabschlussanalyse vorgenommen werden. Die anderen Übungsaufgaben können Sie mit den folgenden Links aufrufen. 

    
Hinweis: Zur Vertiefung bietet der Exkurs im Kennzahlenreport weitere Kennzahlen an. 


Wissenstelegramm


Bilanzanalyse

In der Praxis ist die Bilanzanalyse eine Gegenüberstellung von Bilanzzahlen und Bildung von Verhältniszahlen. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht ist es eine Analyse des Jahresabschlusses,  bestehend aus der Aufbereitung (Analyse) und Beurteilung (Kritik) von Daten.

Durch die Gegenüberstellung von Bilanzzahlen wird die analysierte Bilanz vergleichbar mit den Durchschnittszahlen der Branche. (siehe z.B. Rentabilität).

Zur Bilanzanalyse sind Kennzahlen geeignet, die Auskunft über die Investition, Finanzierung, Liquidität, Cash-flow-Größen und Rentabilität geben, um nur einige zu nennen.

Die Bilanzkritik – in dieser Aufgabe wird weniger darauf eingegangen – beurteilt die Abweichungen zwischen den ermittelten Zahlen und den Durchschnittswerten der Branche und leitet daraus Aussagen über die Qualität der Unternehmensführung und die Kreditwürdigkeit ab.

Es wird zwischen interner und externer Bilanzanalyse unterschieden. Die interne Bilanzanalyse ist aufschlussreicher, weil sie Einblick in das gesamte Rechnungswesen gibt.

2. Aufgabe:  Erstellen Sie die finanzwirtschaftliche Jahresabschlussanalyse. Nutzen Sie hierfür die aufbereitete Bilanz und GuV.

Bestimmen Sie die folgenden Kennzahlen!

Den aufbereiteten Jahresabschluss können Sie hier aufrufen >>

Investitionsanalyse
2.1
Anlagenintensität für das Abschluss-und Vorjahr


zur Musterlösung >>
2.2
Umschlagshäufigkeit und – dauer des Anlage-und Umlaufvermögens


zur Musterlösung >>
2.3
Umschlagshäufigkeit und –dauer der Vorräte und Stoffe


zur Musterlösung >>
2.4
Umschlagshäufigkeit der Forderungen


zur Musterlösung >>
2.5
Debitorenziel


zur Musterlösung >>

Finanzierungsanalyse
2.6
Eigenkapitalanteil für das Abschluss- und Vorjahr


zur Musterlösung >>
2.7
Verschuldungsgrad für das Abschluss- und Vorjahr


zur Musterlösung >>
2.8
Bilanzkurs für das Abschluss- und Vorjahr


zur Musterlösung >>
2.9
Berichtigter Bilanzkurs


zur Musterlösung >>
2.10
Umschlagshäufigkeit der Verbindlichkeiten


zur Musterlösung >>
2.11
Kreditorenziel


zur Musterlösung >>
2.12
Deckungsgrad I und II


zur Musterlösung >>

Liquiditätsanalyse
2.13 Liquiditätsgrad I und II
zur Musterlösung >>

Cash-flow- Größen
2.14 Cash-flow
zur Musterlösung >>
2.15 Cash-flow nach Aufnahme der Dividendenzahlung
zur Musterlösung >>
2.16 Effektivverschuldung
zur Musterlösung >>
2.17 Netto-Investitionen um Sachanlagevermögen
zur Musterlösung >>
2.18 Kreditspielraum
zur Musterlösung >>
2.19 Innenfinanzierungsspielraum
zur Musterlösung >>


letzte Änderung R. am 20.04.2018
Autor(en):  Günther Wittwer

Drucken RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
 



aufgefallen ?!


Ihre Werbung hier !






Anzeige

Stellenmarkt

Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Auditing und Mittelbewirtschaftung
Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteure aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf aktuelle Herausforde... Mehr Infos >>

Leitung der Abteilung Konzerncontrolling
Als einer der größten Arbeitgeber der Region Vorpommern bietet die Universitätsmedizin Greifswald interessante Aufgaben und Tätigkeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld für zahlreiche Berufsgruppen. Wir suchen Sie! Die Universitätsmedizin Greifswald erfüllt im Rahmen der Universität Greifswald ... Mehr Infos >>

Vertriebscontroller (m/w/d)
Als Hersteller hochwertiger und innovativer Möbel für den Büro- und Wohnbereich stehen seit 1992 unsere Kunden und ihre Sitzbedürfnisse im Fokus. Wir legen großen Wert auf Engagement, ein kollegiales Miteinander und einen fairen Umgang. Ab sofort suchen wir zur Unterstützung unseres LÖFFLER-Teams... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

canei.png
CANEI.digital ist der digitale Controller. Mit wenigen Klicks das eigene Unternehmen besser verstehen, in kürzester Zeit für das eigene Unternehmen eine solide Finanzplanung aufstellen und Berichtsstrukturen schaffen, wo keine existieren.
Mehr Informationen >>
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling
 Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling Diamant 2020 macht die Bereiche Rechnungswesen und Controlling zum gefragten Business Partner in der gesamten Organisation. Controlling Ganz gleich ob buchhaltungsorientiertes Controlling oder zukunftsorientiertes, inno... Mehr Infos >>

FACTON Enterprise Product Costing (EPC)
FACTON EPC - Die Lösung für unternehmensweite Transparenz der Produktkosten Die Kalkulationssoftware FACTON ist die führende IT-Lösung für das Enterprise Product Costing (EPC). EPC ermöglicht produzierenden Unternehmen mit komplexen Stücklisten eine unternehmensweit einheitliche Kalkula... Mehr Infos >>

MonKey Office
Überblick MonKey Office kombiniert Auftragsverwaltung und Finanzbuchhaltung in einer übersichtlichen Anwendung. Die Software ist modular aufgebaut. Bereits das kostenlos nutzbare Grundmodul ermöglicht Ihnen eine vorbereitende Buchführung. Und mit dem Kauf von Erweiterungsmodulen können Sie d... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Steuerberechnungsprogramm f. Immobilienanlage
Dieses Programm errechnet Ihnen die zu zahlende Steuer für eine Immobilie Anlage. Mehr Infos >>

Reisekostenabrechnung 2020
Einfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und... Mehr Infos >>

Maschinenstundensatzkalkulation in Excel
Der Maschinenstundensatz gibt den Kostensatz einer Maschine pro Stunde an.  Der Maschinenstundensatz berechnet sich, indem die der Maschine zurechenbaren Gemeinkosten ( z.B. Abschreibung anteilige Raumkosten, Stromkosten) durch die Laufzeit der Maschine (in Stunden) zuge... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

PLC Businessplan automatisiert 

PLC_Businessplan.jpg
Der automatisierte Businessplan hilft Ihnen systematisch bei der Erstellung Ihres Businessplans und das automatisiert und ohne viel Dateneingabe.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Siegen, 29.07.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling - Instrument, Dortmund, 12.07.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen Aufbaukurs, Krefeld, 21.06.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - im Projektmanagement, Nürnberg, 10.03.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Saarbrücken, 08.04.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unter- stützt von einem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fern- lehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge mit Themenschwerpunkt Controlling detailliert vor >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>