Free Cash Flow

Free Cash-Flow ist definiert aus Operativer Cash-Flow plus Cash-Flow aus Investitionstätigkeit. Mit den Mitteln aus dem free (freien) Cash-Flow können Unternehmen Dividenden zahlen oder Aktien zurück kaufen. Der freie Cash-Flow verdeutlicht, wie viel Geld für die Aktionäre eines Unternehmens tatsächlich übrig bleibt. Diese Kennzahl kann durch Bilanztricks praktisch nicht manipuliert werden.

Der Free Cash-Flow ist der frei verfügbare Cash-Flow. Er verdeutlicht, wie viel Geld für die Dividenden der Aktionäre bzw. Gesellschafter oder für eine fällige Rückführung der Fremdfinanzierung verbleibt. Die Größe des nachhaltigen Free Cash-Flows ist für Finanzierungsinstitute ein Indikator für die Rückzahlungsfähigkeit von Krediten und wird deshalb oft als Berechnungsgrundlage der Finanzierungskapazität verwendet.
Beispiel für die Anwendung des Free Cash Flows auf die indirekte Cash Flow-Ermittlung:





Beispiel für die Anwendung des Free Cash Flows auf die direkte Cash Flow-Ermittlung:




Diese und andere Kennzahlen können Sie mithilfe von Excel-Tools/ Vorlagen leicht berechnen. Einige werden hier näher vorgestellt >>

Quelle:
1 http://boerse.ard.de/boersenwissen/boersenlexikon/freier-cash-flow-100.html


letzte Änderung Redaktion CP am 04.04.2018

Drucken RSS
Literaturhinweise
Webtipps
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

21.04.2011 14:32:05 - Gast

Merci
[ Zitieren | Name ]

05.02.2012 15:57:25 - Gast

Hallo, es muss heißen: Operativer Cash Flow PLUS Cash Flow aus Investitionstätigkeit! nicht MINUS!
[ Zitieren | Name ]

06.02.2012 12:00:25 - SDepold

Sehr geehrter Nutzer, vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben den Fehler korrigiert. Mit freundlichen Grüßen Redaktion von Controlling-Portal.de
[ Zitieren | Name ]

11.03.2014 14:07:22 - Tom

Leider ist der Link http://boerse.ard.de/lexikon.jsp?p=150&key=lexikon_46405&letter=F nicht mehr verfügbar und somit der verweis hinter "Diese Kennzahl kann durch Bilanztricks praktisch nicht manipuliert werden." nicht mehr zugänglich.
[ Zitieren | Name ]

11.04.2014 09:21:38 - Gast Stefan

Guten Tag, nach meinem Verständnis stimmt die obige Formel nur dann, wenn die Investitionen eigenfinanziert sind oder nur der eigenfinanzierte Anteil gezeigt wird. Das ist aber nicht immer der Fall. Beispiel: Gesamt-Investition 100 davon Fremdfinanziert 50 davon Eigenfinanziert 50 :?: Oder habe ich einen Denkfehler? Danke für ein Feedback im Voraus!
[ Zitieren | Name ]

11.04.2014 13:34:44 - wvr

Hallo Gast Stefan, da scheint tatsächlich ein Denkfehler vorzuliegen. Für den Cash Flow spielt es keine Rolle, ob er eigen- oder fremdfinanziert ist. Es handelt sich ja um den Barmittelbestand. Woher das Geld kommt, ist egal. Beste Grüße W.v.Rechenberg
[ Zitieren | Name ]

02.07.2015 16:40:47 - Gast Thorsten

Hallo zusammen, ich hab in einigen anderen Beispielen gelesen, dass zur Berechnung des Free Cash Flow auch noch die Fremdkapitalzinsen * TaxShield abgezogen werden muss. Ist das optional oder wird der TaxShield nie abgezogen? VG
[ Zitieren | Name ]

07.07.2015 08:11:51 - Gast

Hallo Thorsten, es gibt keine Vorschriften für die Berechnung von Kennzahlen. Unterschiedliche Berechnungsweisen kommen daher immer wieder vor. Beste Grüße
[ Zitieren | Name ]

06.04.2017 10:12:07 - Gast

Hallo zusammen, ich verstehe nicht ganz, warum der Gewinn aus Abgängen von Vermögensgegenständen des Anlagevermögens abgezogen wird für den operativen CF. Kann mir jemand eine Erklärung liefern? Vielen Dank im Voraus! Beste Grüße Lukas
[ Zitieren | Name ]

21.06.2017 13:36:38 - Gast

Hallo zusammen, ich muss ein DCF-Verfahren anwenden bei einem Unternehmen und habe folgende Probleme: Folgende Daten sind gegeben: Operatives Ergebnis: 936,8 Mio. Euro Cashflow aus der betrieb. Geschäftstätigkeit: 207 Mio. Euro Cashflow aus Investitionstätigkeit: -565,7 Mio. Euro Cashflow Finanzierungstätigkeit: 272,6 Mio. Euro Finanzmittelbestand 252,8 Mio. Euro Finanzmittelbestand am Ende der Periode: 166,7 Mio. Euro Berechnung Free-Cashflow: 207+ (-565,7) = -358,7 Mio. Euro Wenn ich auch in den Folgejahren - Cashflows habe, kommt am Ende ja ein Minus Unternehmenswert. Wie kann ich einen positiven Unternehmenswert ermitteln?
[ Zitieren | Name ]

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Controller (m/w/d) Net Working Capital / Cash Flow

Rolls-Royce.png

Rolls-Royce Power Systems ist einer von drei Geschäftsbereichen des britischen Rolls-Royce-Konzerns und bietet seinen Kunden Antriebs- und Energieversorgungslösungen für die Zukunft an. Unser Ziel ist es, Dekarbonisierung voranzutreiben und Antworten auf die wachsenden Herausforderungen der Mobilitäts- und Energiewende zu geben. Das Unternehmen sucht für den Einsatzort Friedrichshafen einen Controller (m/w/d) Net Working Capital / Cash Flow.
 Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

Strategic Intelligence Software SOLYP3
Mit der Strategic Intelligence Software SOLYP3 Steigern Sie Ihre Flexibilität in der Planung und führen Sie Ihr Unternehmen agil Machen Sie Ihre Planung robuster und sicherer Entlasten Sie sich von Routinearbeit und schaffen Zeit für Inhalte Das kann SOLYP3: Digita... Mehr Infos >>

cubus outperform
Die cubus AG ist Spezialist für Softwarelösungen zur Unternehmenssteuerung. Planung, Analyse, Berichtswesen, Forecasting, Simulation: Mit unserem integrierten System cubus outperform verbinden Sie die Finanzwelt mit der Strategie- und Projektwelt. Sie gewinnen ganz neue Einblicke in Ihre ... Mehr Infos >>

MonKey Office
Überblick MonKey Office kombiniert Auftragsverwaltung und Finanzbuchhaltung in einer übersichtlichen Anwendung. Die Software ist modular aufgebaut. Bereits das kostenlos nutzbare Grundmodul ermöglicht Ihnen eine vorbereitende Buchführung. Und mit dem Kauf von Erweiterungsmodulen können Sie d... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

GAP - Analyse
Mit diesem Excel Tool werden die Abweichungen zum geplanten Ziel grafisch ermittelt. Mehr Infos >>

Berechnung Urlaubsanspruch
Berechnung des Urlaubsanspruches nach Bundesurlaubsgesetz Mehr Infos >>

Gewerbesteuer 2002 bis 2018 Blitzschnell mit Excel ermitteln
Mit diesem Excel-Tool ermitteln Sie Blitzschnell die Gewerbesteuer-Rückstellung bzw. Gewerbesteuer-Aktivierung, den Steuermessbetrag und die Gewerbesteuer in % für eine Kapital- und Personengesellschaft. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Stage III - Reporting & Communication for Controllers, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 20.04.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Aufbaukurs, Düsseldorf, 10.02.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, SEMINAR: VERHANDELN EXTREM, Köln, 17.11.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, Seminar: Stammdatenmanagement unter SAP®, München, 20.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel PowerPivot, München, 17.06.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Haushaltsbuch Premium 

Haushaltsbuch_Premium_03.jpg
Kostenkontrolle durch Planung und Erfassung aller privaten Ausgaben und Einnahmen.
Monatsende und schon wieder fragen Sie sich „Wo ist das ganze Geld geblieben?“
Die Excel-Vorlage Haushaltsbuch Premium bringt Aufschluss. Auf den ersten Blick erscheint es zwar mühsam, jedoch bringt die Erfassung aller monatlichen Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch viele Vorteile mit sich:. Zum Shop >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>