News

Kein Plan für Digitalisierung und Nachfolge in Familienunternehmen

Für die Digitalisierung und die Unternehmensnachfolge fehlt Familienunternehmen oft ein Plan. Das geht aus einer Studie von PricewaterhouseCoopers hervor. Nur in 25 Prozent der deutschen Familienunternehmen existiert eine Nachfolgeplanung. Das geht aus dem "Global Family Business Survey 2016" hervor, für den das Beratungsunternehmen PricewaterhouseCoopers... mehr lesen

Stimmungsbarometer "Cloud - Digitalisierung - Umsatzchancen"

Viele Unternehmen fragen sich, wie sie die allseits geforderte Digitalisierung umsetzen sollen. Wie anfangen und vor allem, woher die nötigen Ressourcen nehmen? Der Schlüssel zur koordinierten Transformation liegt in der internen IT-Abteilung. mehr lesen

Casinos Austria gewinnt den Best Practice Award 2016

Der BARC Best Practice Award Business Intelligence und Analytics in der Kategorie Mittelstand geht in diesem Jahr an das Projekt "BSC II" der Casinos Austria AG. Das Projekt bestand aus der IT-Implementierung einer "Balanced Scorecard" auf Basis von MicroStrategy und TN Planning. mehr lesen

CIB 2016: Digitalisierung einmal mehr im Fokus

Big Data und Digitalisierung ziehen sich derzeit wie rote Fäden durch die Controllertagungen. Auch die Controlling Innovation und Inspiration Berlin (CIB) 2016 befasste sich am 12. November mit diesen Themen. Daneben ging es um Controlling bei Startups. Vor 25 Jahren hatte man einen PC pro Abteilung und eigentlich niemanden, der ihn richtig... mehr lesen

Controlling Nachwuchpreis 2016 für Integrated Reporting bei Adidas

Mit ihrer Arbeit über die Einführung eines Integrated Reportings beim Sportausstatter Adidas gewann Selina Rogers den Controlling Nachwuchspreis 2016. Die Preisträgerin studiert an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart. Controlling Nachwuchspreisträger 2016: Fynn Kohn (links), Selina Rogers (rechts). Foto: ICV / Konzept und... mehr lesen

Facebook testet Stellenmarkt

Facebook will sich möglicherweise auch als Online-Stellenmarkt etablieren. Nach einem Bericht des IT-Portals TechChrunch testet der Konzern neue Funktionen, mit denen Unternehmen ihre Stellenangebote bewerben können. Damit könnte der Konzern Online-Stellenmärkte und Businessnetzwerke wie Xing und LinkedIn angreifen. Über eine neue Rubrik... mehr lesen

FibuNet webBI verschafft DRK Volunta Mehrwert im Controlling

Volunta ist der Träger von Freiwilligendiensten des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen. Mit rund 3.500 Freiwilligen ist sie Hessens größter Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)-Träger. Als gemeinnützige GmbH ist Volunta zu ordnungsgemäßer Buchhaltung verpflichtet. Besondere Anforderungen bestehen dabei hinsichtlich Auskunftspflicht und Transparenz... mehr lesen

Big Data: Hadoop überzeugt noch nicht

Die Nutzerzahl des Big-Data-Framework Hadoop in Europa hat sich 2016 verdoppelt. Doch die Zahl der Skeptiker überwiegt immer noch. Das ergab eine internationale Studie des Business Applications Research Centers (BARC) in Würzburg. Als Grund für die Zurückhaltung nennt das BARC fehlendes Wissen rund um Hadoop. Der Name Apache Hadoop steht für... mehr lesen

Finanzkonsolidierung – mit Excel oder mit einer gezielten Software?

Die Diskussion über das Ablösen der vorhandenen Tools für das Reporting, die Unternehmensplanung und die Budgetierung durch eine neue Software wird in Unternehmen derzeit auch in Bezug auf die Finanzkonsolidierung geführt. Viele Unternehmen arbeiten immer noch mit Excel und umfangreichen, komplizierten und selbst erstellten Kalkulationstabellen.... mehr lesen

Oracle OBIEE 12c – Unterschiede im Vergleich zur Version OBIEE 11g

Die neue Version der Analyse und Reporting Plattform OBIEE. OBIEE 12c – Veränderungen am Frontend, neue Funktionen und der Visual Analyzer. Ende September letzten Jahres hat Oracle die neue Version seiner Analyse und Reporting Plattform OBIEE auf den Markt gebracht. Auf den ersten Blick macht die neue Version einen kompletteren Eindruck als... mehr lesen

Gehalt: Mit Digitalkompetenz mehr Geld

Mit Digital- oder Onlinekompetenz verdienen Manager besser. Sogar das General Management verdiene inzwischen weniger als die Onlinexperten, teilt der Nachrichtendienst des Wirtschaftsverlages Springer Professional mit. Das habe auch mit den besonderen digitalen Führungskompetenzen zu tun. Führungskräfte, die den Bereich Digitalisierung verantworten,... mehr lesen

TickX 2.0: Helpdesk-System für SharePoint 2013 und 2016

Mit TickX Version 2.0 steht das Ticket- und Help-Desk-System jetzt als native Lösung auf Microsofts Business-Plattformen SharePoint 2013 und SharePoint 2016 zur Verfügung. Die neue Version bringt laut Anbieterangaben vor allem Vorteile für die mobile Nutzung auf Smartphone oder Tablet, verspricht der Anbieter. So soll das neue Flat Design desHelpdesk-Systems... mehr lesen

Mehr Gehalt für Controller auch 2017

Controller verzeichnen seit 2015 ein Gehaltsplus von 2,4 Prozent. 2017 ist ein Plus um bis zu 2,7 Prozent möglich. Das zeigt ein Drei-Jahres-Vergleich des Personaldienstleisters Robert Half.  Die Studie vergleicht die Gehaltsentwicklung im Finanz- und Rechnungswesen zwischen 2015 und 2017. Über diesen Zeitraum seien die Gehälter im Finanz-... mehr lesen

Bosch und Datev gewinnen Green-Controlling-Preis 2016

Die Robert Bosch GmbH und der IT-Anbieter Datev haben den Green-Controlling-Preis 2016 gewonnen. Datev erhielt die Auszeichnung für einen Nachhaltigkeitscheck in der Unternehmensführung. Bosch wurde für die Entwicklung eines Systems für strategisches und operatives Umweltcontrolling ausgezeichnet. Mit dem Green-Controlling-Preis zeichnen die... mehr lesen

Hadoop in der Cloud: SAP kauft BI-Startup

Der IT-Konzern SAP hat das kalifornische Startup Altiscale gekauft. Das Unternehmen bietet eine Hadoop-Variante in der Cloud. Damit könnte der Softwaregigant sein Angebot an Clouddiensten erweitern. Altiscale bietet eine Cloud-basierte Alternative zu Hadoop an. Hadoop ist ein Framework für verteilt arbeitende Software. Das US-Startup bietet... mehr lesen

Personalcontrolling: Randerscheinung in Unternehmen

Personalcontrolling fristet ein Schattendasein. Unternehmen erheben nur wenige Daten systematisch und hinterfragen kaum die Effizienz ihrer Personalorganisation. Das ergab eine Studie im Auftrag der Haufe Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der demografische Wandel lässt den Wert der Ressource "Personal" ständig steigen.... mehr lesen

IDL-Business-Brunch mit Eckes-Granini

23. September 2016, 09.30 - 13.00 Uhr, Mainz Professionelle Konsolidierung mit SAP-Daten. Übersichtlich, flexibel, transparent. Sie erfahren am Praxisbeispiel des IDL-Kunden Eckes-Granini, wie Sie in einem modernen Unternehmen SAP-Daten automatisiert für die Konsolidierung bereitstellen. Sie sehen, wie Sie Prüfregeln selbst anlegen und Fehler... mehr lesen

GUS Group und IDL kooperieren

IDL baut Partnernetzwerk weiter aus // GUS Group nimmt Konsolidierungssoftware IDL.KONSIS in Finance-Portfolio auf IDL, führender Lösungspartner für Corporate Performance Management und Business Intelligence, und die GUS Group, ERP-Spezialist aus Köln, haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.Im Zuge der Vereinbarung nimmt die GUS Group... mehr lesen

CIO Cockpit: Reporting, Forecasting und Cloud Benchmark auf dem iPhone

Mit dem CIO Cockpit behalten IT-Verantwortliche den Überblick über die eigene IT-Landschaft und können diese Daten mit kaufmännischen Daten verknüpfen. Das Tool soll daraus logische Zusammenhänge herstellen können. Mittels Predictive Analytics auf Basis mathematisch-statistischer Algorithmen könnten IT-Verantwortliche damit sogar aussagekräftige... mehr lesen

Weniger Stellenanzeigen für Finanz-Experten im zweiten Quartal 2016

Weniger Stellenanzeigen für Finanz-Experten verzeichnet der Hays-Fincance-Fachkräfte-Index  für das 2. Quartal 2016. Besonders betroffen sind Auditoren und Tax-Manager. Die Zahl der Stellenangebote für Controller blieb hingegen auf Vorjahresniveau. Die Anzahl der Stellenanzeigen für Finanz-Spezialisten hat sich im 2. Quartal 2016 deutlich... mehr lesen

Lebensmittel online und im Tante-Emma-Laden

Lebensmittel online einzukaufen, wird in Deutschland und der Schweiz bis 2025 moderat zunehmen. Der Tante-Emma-Laden steht hingegen vor dem Comeback. Besonders, wenn er rund um die Uhr geöffnet hat. Denn im Mittelpunkt stehen künftig spontane Verfügbarkeit und kurze Wege. Das ergab eine Studie über die Zukunft des Lebensmitteleinzelhandels. Während... mehr lesen

Casinos Austria nutzen neue Software-Lösungen von Thinking Networks

Aachen, 04.07.2016 – Casinos Austria nutzt zur Umsetzung der strategischen Unternehmensziele Software-Lösungen von Thinking Networks. Die Casino Manager nutzen eine neue Web-BI-Plattform für ihre Maßnahmenplanung und das Balanced-Scorecard-Reporting. Die neue Software bildet die Wirkungszusammenhänge zwischen allen Geschäftsprozessen des Unternehmens... mehr lesen

Die Folgen des Brexit für deutsche Unternehmen

Nach dem Brexit: Welche Optionen Großbritannien nach seinem Austritt offenstehen und welche Folgen deutsche Unternehmen nach dem Brexit erwarten, haben zwei Studien ermittelt, die kurz vor dem Referendum entstanden sind. Der Brexit, der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) ist beschlossene Sache. Für diesen Schritt gibt... mehr lesen

Bewerbung: Nachhaken erst nach 6 Tagen

Bewerber dürfen ruhig nachfragen, wenn Sie noch keine Antwort erhalten haben. Allerdings nicht innerhalb der ersten drei Tage. Das fand der Personaldienstleister Robert Half in einer Arbeitsmarktstudie heraus. 92 Prozent der Personalverantwortlichen in Deutschland finden es vollkommen in Ordnung, wenn Bewerber sich zum Stand ihrer Bewerbung... mehr lesen

Datenschutz: Wer alles speichert macht sich strafbar

Unternehmen dürfen künftig nicht mehr alle Informationen unbegrenzt Speichern. Das sieht die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) vor. Sonst drohen Strafen. Unternehmen müssen wissen, welche Unterlagen sie für wie lange aufbewahren müssen. In Zukunft müssen sie aber auch im Blick behalten, welche Unterlagen sie vernichten müssen.... mehr lesen

News 1 - 25 von 483
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | LetzteAlle
Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige
Anzeige

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Reports strukturieren und dynamisieren

285x120_Reporting.png
Sie arbeiten täglich mit Microsoft Excel als Tool zur Analyse und zur Aufbereitung großer Datenmengen? Lernen Sie Lösungsschritte und Arbeitstechniken kennen, mit denen Sie Ihre Daten effizient und übersichtlich darstellen. Jetzt lesen!
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Produktions- und Logistikcontroller (m/w)

neu.png 
Die Laverana GmbH & Co. KG ist Hersteller von lavera Naturkosmetik.  Wir wollen die hohe Qualität und Verfügbarkeit von Naturkosmetik sichern und national und international stetig weiter entwickeln. Von der Produktidee bis zur Auslieferung erfolgt alles aus einer Hand. Als Mittelstand mit Firmensitz in der Region Hannover bieten wir Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungs- und Aufstiegschancen. Wir suchen einen Produktions- und Logistikcontroller (m/w).
 Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>