News

Gehalt und Karriere: BWL-Abschluss zahlt sich aus

Wenn Fachkräfte im Rechnungswesen oder Controlling besonders gut verdienen wollen, sollten sie einen Hochschulabschluss besitzen, Führungsverantwortung übernehmen und in der Pharmaindustrie tätig sein – in Hessen. Das hat das Jobportal StepStone in einer Studie ermittelt. Deutschlands Fach- und Führungskräfte verdienten 2017 im vergangenen 58.150... mehr lesen

Internet: 95 Prozent für die Cloud

Der Datenverkehr in Rechenzentren wird in den nächsten Jahren stark zunehmen – vor allem durch Cloud-Anwendungen. Das zeigt der jährliche Cisco Global Cloud Index (2016-2021). Laut der Studie erreicht der weltweite Cloud-Rechenzentrumsverkehr 19,5 Zettabyte (ZB) im Jahr 2021. Das ist eine Steigerung von 6,0 ZB im Vergleich zum Jahr 2016 und damit... mehr lesen

Familienunternehmen: Digitalisierung machen die Nachfolger

Digitalisierung ist die größte Herausforderung 2018. 83 Prozent der deutschen Familienunternehmen haben das erkannt. Aber schätzen sie auch die Tragweite der digitalen Revolution richtig ein? Eine Studie der Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) weckt diesbezüglich Zweifel. Eine Mehrheit sieht die Digitalisierung als Aufgabe für die Nachfolgegeneration.... mehr lesen

Weniger Stellenangebote für Controller - Hays-Index Q4 2017

Für das vierte Quartal 2017 verzeichnet der Hays-Finance-Fachkräfte-Index zum zweiten Mal in Folge weniger Stellenangebote für Controller. In fast allen Branchen stagnierte oder sank die Nachfrage nach Controllern. Damit liegen die Controller im allgemeinen Trend für die Nachfrage nach Finance-Fachkräften. Geringfügig weniger Stellenangebote... mehr lesen

Home Office auch 2018 im Aufwind

Home Office bleibt bei Arbeitnehmern in Deutschland auch 2018 stark gefragt. Unternehmen müssten flexible Arbeitszeitangebote einrichten, um als Arbeitgeber weiter attraktiv zu bleiben, rät Emine Yilmaz, Associate Director beim Personalvermittler Robert Half und zuständig für die Vermittlung von Finance-Fachkräften im süddeutschen Raum. Schon... mehr lesen

Jobsuche 2018: Work-Life-Balance wichtiger als Gehalt

Die Work-Life-Balance geht deutschen Arbeitnehmern 2018 bei der Jobsuche über alles. Das Gehalt wird nicht einmal unter den Top 5 genannt. Das berichtet die Wirtschaftswoche unter Berufung auf den Global Talent Monitor der Marktforschung CEB. An der Studie hätten sich 22.000 Arbeitnehmer aus 40 Ländern beteiligt, davon 1.250 Angestellte aus Deutschland.... mehr lesen

Controlling-Nachwuchspreis 2017

Der Controlling-Nachwuchspreis 2017 des Internationalen Controller Vereins (ICV) ging an Doreen Semper von der Beuth-Hochschule in Berlin. Sie erhielt die Auszeichnung für ihre Arbeit zur "Mitarbeitersteuerung im Customer Service Center dargestellt am Beispiel eines Inbound-Projekts". Der Preisträgerin sei es gelungen, Big Data von den IST-Daten... mehr lesen

IDL CPM Suite 2018 – das Berichtswesen der neuesten Generation

CPM-Spezialist IDL bringt ein neues Release seiner integrierten Softwaresuite für Konsolidierung, Planung, Reporting und BI an den Start. Fachliche Erweiterungen unterstützen Anwender im Berichtsmanagement, bieten leistungsstarke Instrumente für Compliance und Prozessunterstützung und ermöglichen eine fachbereichstaugliche Analyse bei Abweichungseffekten.... mehr lesen

Controllern fehlen Ressourcen für neue Aufgaben

Controller im deutschen Mittelstand haben zwar die künftigen Herausforderungen erkannt. Statt sich diesen Herausforderung stellen zu können, müssen sie im Schnitt aber immer noch 60 Prozent ihrer Arbeitszeit für Standardprozesse aufwenden. Das zeigt eine Befragung mittelständischer Unternehmen durch das Berliner Systemhaus SWOT Controlling. In... mehr lesen

Faire Löhne sind Generationenfrage

Die Einstellungen zu faire Bezahlung und sozialer Verantwortung im Unternehmen sind unter Führungskräften eine Generartionen- oder Altersfrage. Das hat die Beratungsfirma PricewaterhouseCoopers (PwC) in einer gemeinsamen Studie mit der London School of Economics herausgefunden. Während Führungskräfte unter 40 einer Unterstützung für ärmere Menschen... mehr lesen

Studie: Keine Arbeitslosigkeit durch Digitalisierung

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz führen nicht zwingend in eine Massenarbeitslosigkeit. Das erklärt das Ökonomen-Blog IREF Europe unter Berufung auf eine Studie des Global Institute des Beratungsunternehmens McKinsey. 30 Prozent der Tätigkeiten in 60 Prozent der Berufsfelder könnten demnächst durch Künstliche Intelligenz übernommen werden.... mehr lesen

4 Prozent mehr Gehalt für IT-Controller

Mit 4 Prozent mehr Gehalt können Controller mit IT-Spezialisierung 2018 rechnen. Das ist das höchste Gehaltsplus, dass der Personaldienstleister Robert Half im kommenden Jahr für Fachkräfte im Finanz- und Rechnungswesen erwartet. IT-Qualifikationen sorgen 2018 für ein sattes Plus beim Gehalt. Zu diesem Schluss kommt Robert Half in der Gehaltsübersicht... mehr lesen

IDL behält auch 2017 Top-Position im BI-Markt

Marktstichprobe 2017 des Analystenhauses listet IDL unter den TOP 3 der Anbieter von Business Intelligence und Business Analytics mit Hauptsitz in Deutschland / Anwenderunternehmen setzen in Zeiten von Digitalisierung auf Analysen und Interpretationen von Massendaten auf Basis spezialisierter Software. Auch 2017 zählt IDL zu den führenden in Deutschland... mehr lesen

Porsche gewinnt Green-Controlling-Preis 2017

Der Green-Controlling-Preis 2017 geht an den Sportwagenhersteller Porsche. Die Juroren zeichneten die „Betriebswirtschaftliche Steuerung der CO2-Zielerreichung bei Porsche“ aus. Der Preis wurde am 20. September 2017 in Stuttgart öffentlich überreicht.  Der Juryvorsitzende Péter Horváth hob an dem von Porsche eingereichten Wettbewerbsbeitrag... mehr lesen

Unternehmen haben keinen Plan für Digitalisierung

Jedes zweite Unternehmen in Deutschland hat keinen strategischen Plan für die Digitalisierung. In den Firmen mit digitaler Agenda liegt die Aufgabe entweder in den Händen der IT-Abteilung oder sie ist Chefsache. Nur jedes vierte Unternehmen mit einem Plan für das Digitale hat auch einen Chief Digital Officer. Das ergab eine Umfrage des IT-Dienstleisters... mehr lesen

Manager kennen Unternehmensziele nicht

Viele Mitarbeiter und sogar Manager kennen die Unternehmensziele ihres Arbeitgebers nicht. Dabei sind Mitarbeiter zufriedener und produktiver, wenn sie das große Ganze im Unternehmen verstehen. Das sind die Ergebnisse einer Studie des Beratungsunternehmens Kienbaum und des Jobportals Stestone. Die Studie ergab, dass jede vierte Fachkraft und jeder... mehr lesen

5 Gründe, warum Fachkräfte bleiben

Wenn Betriebsklima und Work-Life-Balance gut sind, bleiben Fachkräfte gern ihrem Arbeitgeber treu. Das Jobportal Stepstone ermittelte im Rahmen einer Studie die wichtigsten Gründe, die Frachkräfte zum Bleiben bewegen. Wenn Unternehmen Fachkräfte abwerben wollen, dann sollten sie mit einem höheren Gehalt winken oder mit mehr Freiheiten bei der Gestaltung... mehr lesen

Umfrage: Jobverlust kein Schock

Ein Jobverlust wäre für viele Arbeitnehmer keine Schreckensnachricht. Jeder Zweite würde eine Kündigung als Chance begreifen. Jeder fünfte würde sich freuen, weil er selbst an Kündigung denkt. Das ergab eine aktuelle Umfrage.  57 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland würden demnach eine Chance auf Veränderung darin sehen, wenn sie vom... mehr lesen

Auch Startups gehen zur Bank

Für Startups ist der Bankkredit die wichtigste Quelle für frisches Kapital. Immer mehr Gründer greifen aber auch auf Hilfe etablierter Firmen zurück. Öffentliche Fördermittel spielen hingegen kaum noch eine Rolle: Zu kompliziert. Das ergab eine aktuelle Startup-Befragung des Beratungshauses PricewaterhouseCoopers (PwC). Wenn Startups Geld brauchen,... mehr lesen

Hays-Index Q2/2017: Nachfrage nach Controllern stabil

Die Nachfrage nach Controllern auf dem Arbeitsmarkt blieb im zweiten Quartal 2017 konstant, stieg aber kaum weiter. Das zeigt der aktuelle Hay-Finance-Fachkräfte-Index Q2/2017. Auch die Nachfrage nach Finanzexperten allgemein stieg nur gering. Und der Index bleibt mit 87 Punkten weiter unter dem Referenzwert von 100 Punkten aus dem ersten Quartal... mehr lesen

Arbeit schützt nicht vor Armut

Arbeit schützt nicht vor Armut, vor allem nicht in Deutschland. Die Erwerbsarmut ist in Deutschland in den vergangenen Jahren stärker gestiegen als in anderen europäischen Staaten. Das haben Forscher des Hamburger Forschungsinstitut WSI anhand statistischer Daten herausgefunden. Verantwortlich sind demnach vor allem Maßnahmen, die Menschen schneller... mehr lesen

Strategisches Controlling ohne Tools

Strategisches Controlling wird immer wichtiger. Aber wenn Controller strategisch arbeiten wollen, bekommen sie dafür oft nicht die Werkzeuge, etwa für Predictive Analytics – zumindest in der Logistik. Das zeigt die Studie „Controlling bei Logistikdienstleistern“ der Managementberatung Horváth & Partners. Die Rolle des Controllers wandelt sich... mehr lesen

100.000 Euro: Faktoren für das Topgehalt

100.000 oder mehr im Jahr? Solche Gehälter gibt es nur in Führungspositionen, in der richtigen Branche und in einem großen Unternehmen. Auch die Ausbildung spielt eine Rolle. Das zeigt der aktuelle Gehaltsreport des Jobportals Stepstone.de. Die Spitzenverdiener finden sich laut Stepstone im Gesundheitsbereich. Dort verdienen Führungskräfte im... mehr lesen

Aktives Risikomanagement immer wichtiger

Ein aktives Risikomanagement entwickelt sich zum Wettbewerbsvorteil für Unternehmen. Risiken durch Cyber- und Datenschutzvorfälle führen die Liste der größten Risiken im Unternehmensumfeld an. Und die Risikolandschaft entwickelt sich dynamisch. Zu diesem Schluss kommt die Beratungsgesellschaft Willis Towers Watson. WTW rät in einer Pressemitteilung... mehr lesen

Controller per Du auf dem Sitzsack

Das 1. Controlling Barcamp in Berlin bot Information und Austausch für Controller in lockerer Umgebung. Die Veranstalter werten die erste Controllerveranstaltung dieser Art als Erfolg. Sitzsäcke und Europaletten statt seriösem Konferenzgestühl, Polo-Shirt und Sneakers statt Anzug und Krawatte, und vom förmlichen "Sie" ging man schnell zum... mehr lesen

News 26 - 50 von 560
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | LetzteAlle
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Controller (m/w/d) Einkauf / Supply Chain Management

logo_treffer.png

TEEKANNE – Sie kennen uns als Category Leader der Teeindustrie mit einem einzigartigen Portfolio an unterschiedlichen Geschmackserlebnissen. Als traditionsreiches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf erfinden wir den Klassiker Tee immer wieder neu, und das seit über 130 Jahren. Wir bringen unsere Produkte auf den Weltmarkt und setzen dabei konsequent auf starke Marken und auf ein noch stärkeres Team. Zur Verstärkung unserer Abteilung Controlling suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w/d) Einkauf/Supply Chain Management. Zum Stellenangebot >> 
Anzeige

Seminar: Excel - Basics für Einsteiger in Excel

pc-college seminare2.jpg
Diese Excel Schulung ist für Einsteiger, die bisher noch nicht mit Excel gearbeitet haben. Sie lernen zunächst die Arbeitsoberfläche kennen, bearbeiten Tabellen und verstehen die wichtigsten Funktionen. Zum Seminar >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Adaptive Insights Planning & Analytics Suite
Adatpive Insights Planning & Analytics Suite *** Marktführer für Cloud Controlling Systeme *** 3.500+ Unternehmen planen aktiv mit der Lösung *** Gartner Leader mit der höchsten Umsetzungskompetenz*** Agile Unternehmen erreichen Veränderungen gemeinsam und konzentriert mi... Mehr Infos >>

Seneca Controlling Software
Alles was Controller sich wünschen Seneca stellt ein breites Spektrum an Funktionalitäten und Modulen zur Verfügung, die ermöglichen, spezifische Unternehmensprozesse effizient zu steuern, wie zum Beispiel BI, OLAP, Kostenrechnung, Unternehmensbewertung, Dashboard, Drill-Down auf Belegebene u... Mehr Infos >>

123geplant.de
123geplant.de ist eine praxisorientierte Software zur Analyse, Planung und Beratung kleiner und mittelständischer Unternehmen. Die Anwendung bildet kurze, kompetente und schnelle Entscheidungsprozesse zur täglichen Analyse, Planung und Steuerung der Unternehmen auf dem neusten Stand der digit... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Excel-Vorlage: KIS - Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) 2.1
Die Excel-Vorlage KIS - Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) ist eine makrounterstützte Buchhaltung nach vereinnahmten Entgelten gemäß § 20 UStG. Sie eignet sich besonders für Kleingewerbebetriebe, die kein aufwendiges Buchhaltungsprogramm nutzen wollen. Die einzelnen Tabellen werden über ... Mehr Infos >>

Unternehmensplanung - monatlich (Excel-Vorlage)
In diesem Excel Tool werden die monatlichen Kennzahlen einer BWA geplant. Mehr Infos >>

§ 35a EStG – Steuerermäßigung bei Aufwendungen für die Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen und Handwerkerleistungen in Excel
Mit dieser Excel-Vorlage erfassen Sie ganz einfach Ihre Aufwendungen für die Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen gemäß § 35a Abs. 2 EStG und Handwerkerleistungen nach § 35a Abs. 3 EStG. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Office 365 - MS PowerBI / Self Service BI mit Office 365 und MS Excel, Karlsruhe, 27.07.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Excel im Controlling, Altdorf b. Nürnberg, 30.06.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , MS SQL Server 2016 - MOC 10988 - Managing SQL Business Intelligence Operations, Stuttgart, 23.03.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Aufbaukurs, München, 09.01.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Mannheim, 31.08.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Vorlage Wasserfalldiagramm 

Wasserfalldiagramm_Beispiel w1.jpg
Sie suchen eine Vorlage für ein Wasserfalldiagramm? Diese professionelle Excel-Vorlage für ein Wasserfalldiagramm bietet für kleines Geld alles, was sonst nur teure Excel-Addons bieten. Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>