Kalkulatorische Miete

Kalkulatorische Miete

Stellt ein Einzelunternehmer oder ein Gesellschafter einer Gesellschaft dem Unternehmen Räume oder ein Gebäude unentgeltlich zur Verfügung, dann sollte die dafür ortsübliche Miete als kalkulatorische Miete in die Kostenrechnung einfließen. Damit wird sichergestellt, dass im Falle einer Änderung dieses Umstandes, die Mietkosten auch in der Kalkulation berücksichtigt sind.

Auch im Sinne der Darstellung des tatsächlichen Werteverzehrs sollte die Gebäudenutzung in den Kosten erfasst werden, auch wenn kein Aufwand und auch kein Liquiditätsfluss (Ausgabe) vorliegt. Die Kosten der kalkulatorischen Miete 
werden als Zusatzkosten in die KLR übernommen und stellt somit Kosten für das Unternehmen, im Sinne eines entgangenen Nutzens durch andere Verwendung der Räume, dar. 

Für die eigenen Gebäude entstehen Aufwendungen, wie z.B. Gebäudeabschreibungen, Darlehenszinsen, Grundsteuern, Grundbesitzabgaben, die ein Mieter mit seiner Miete bezahlt. 
Mit dieser Feststellung kann ein Unternehmer diese Aufwendungen nicht zusätzlich als Kosten mit der kalkulatorischen Miete in der Kosten-und Leistungsrechnung übernehmen. 

Es darf nur die kalkulatorische Miete in der Betriebsergebnisrechnung ausgewiesen werden. 

1.Aufgabe 


Für 2013 wurde festgestellt: 

Jährliche Aufwendungen für das betriebseigene Gebäude „Am Höhenring“ in Heimerzheim 

Jährliche Abschreibung 20.500 EUR 



 Monatliche Aufwendungen für 
Hausmeisterservice 
2.500 €, davon 20%iger Anteil 


6.000 EUR


(2.500 EUR x 12 M. x 20 %)


Instandhaltungsarbeiten, nach 
Vorlage von Rechnungen 

14.500 EUR
+ Zinsaufwendungen 
4.000 EUR
 
= Gesamtaufwendungen 2013 
45.000 EUR
doppelpunkt.png 


Nach Prüfung beträgt die monatliche ortsübliche  Miete pro qm 
8,00 EUR. Die gesamte Bürofläche beträgt 500 qm. 

Lösung: 

Die Kosten in der Betriebsergebnisrechnung sind mit  48.000 EUR auszuweisen. (12 x 4.000 EUR). 
Es entsteht ein Unterschiedsbetrag von 3.000 EUR. In der geführten Abgrenzungsrechnung wird dieser Unterschiedsbetrag von + 3.000 EUR als kostenrechnerische Korrektur erfasst. 

Sollte festgestellt werden, dass bereits die jährliche Gebäudeabschreibung oder die Zinsaufwendungen in den kalkulatorischen Abschreibungen und Zinsen enthalten sind, so wird der Ansatz für kalkulatorische Miete reduziert. 

Entsprechen die Aufwendungen für das betriebseigene Gebäude der ortsüblichen Miete so entfällt der Ansatz einer kalkulatorischen Miete. 
Die Aufwendungen werden in die Kosten-und Leistungsrechnung übernommen. 

Wissenstelegramm 

Es ist sehr wesentlich, dass für die betriebliche Nutzung von unentgeltlich zur Verfügung gestellten Privaträumen ein kalkulatorischer Mietwert als Kostenbestandteil verrechnet wird. 


2. Aufgabe 


Darstellung von Zusatzkosten im Zweikreissystem des  IKR (Industriekontenrahmen)

Bei Anders OHG (Personengesellschaft) sind für 2013 folgende kalkulatorische Kosten in den Rechnungskreis I I zu übernehmen:

1. Kalkulatorische Abschreibungen
205.000 EUR
2. Kalkulatorische Zinsen 105.000 EUR
3. Kalkulatorische Miete
52.000 EUR
4. Gewährleistungswagnis 92.000 EUR


Im gleichen Zeitraum sind in der Geschäftsbuchführung erfasst worden:

1. Bilanzmäßige Abschreibungen 180.000 EUR
2. Zinsaufwendungen 80.000 EUR
3.

Aufwendungen für Gewährleistungen
(keine Bildung einer Rückstellung)

20.000 EUR


Der Rechnungskreis I weist das Gesamtergebnis der Anders OHG aus.
Es geschieht eine Gegenüberstellung von Aufwendungen und Erträge.

Rechnungskreis I
Erfolgsrechnung

Konten Aufwendungen Erträge
Abschreibungen
180.000 EUR
Zinsaufwendungen 80.000 EUR
Aufwendungen für Gewährleistungen
20.000 EUR
Gesamtergebnis -280.000 EUR
 
Merke:
Aufwendungen > Erträge = Negatives Gesamtergebnis


Im Rechnungskreis II wird eine Abgrenzungsrechnung und die Daten für die Kosten-und Leistungsrechnung wie folgt ausgewiesen:

Rechnungskreis II
                       Abgrenzungsrechnung              Kosten-und Leistungsrechnung
Aufwendungen

Kalkulatorische
Kosten
Kosten

Leistungen

180.000 EUR
80.000 EUR
20.000 EUR
Kalkulatorische>Miete
52.000 EUR 52.000 EUR
280.000 EUR 454.000 EUR  -454.000 EUR
Saldo:
454.000 EUR
-280.000 EUR
-454.000 EUR
+174.000 EUR
-280.000 EUR
+174.000 EUR

Der Saldo Gesamtergebnis muss immer mit dem Saldo der Abgrenzungsrechnung und Kosten-und Leistungsrechnung identisch sein.

In der Aufstellung wird ersichtlich, dass Zusatzkosten (hier: kalkulatorische Miete)
Kosten sind, aber in der Geschäftsbuchführung kein Aufwand(Ausgabe) gegenübersteht.

letzte Änderung Günther Wittwer am 31.07.2020

Drucken RSS
Literaturhinweise
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kennzahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Technischer Einkäufer (m/w/d)
GOLDBECK zählt mit über 7.200 Mitarbeitern an ca. 70 Standorten sowie einer Gesamtleistung von rund 3,5 Milliarden Euro zu den führenden Bauunternehmen Europas. Als Technologieführer konzipieren, bauen, betreuen und revitalisieren wir maßgeschneiderte Immobilien mit System. Dazu gehören unter and... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d)
Wir sind ein mittelständisches und eines der führenden Unternehmen im Bereich der Herstellung von Haar- und Körper­pflege­produkten in Europa. Zu unseren Kunden zählen namhafte Einzel­handels­ketten und Drogeriemärkte im In- und Ausland, für die höchste Qualität, Flexibilität und Innovation an er... Mehr Infos >>

Betriebswirt (m/w/d), Volkswirt (m/w/d) oder Wirtschafts­wissenschaftler (m/w/d) für die betriebs­wirtschaftliche Steuerung und Weiter­entwicklung des allgemeinen ÖPNV
Das Bayerische Staats­ministerium für Wohnen, Bau und Verkehr ist für alle Bereiche des Bauens und des Verkehrs sowie die Wohnraum- und Städte­bauförderung in Bayern zuständig. Zudem sind die Zustän­digkeiten für die staat­lichen Bau-, Grundstücks- und Wohn­bau­gesell­schaften sowie für die Immob... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling
 Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling Diamant 2020 macht die Bereiche Rechnungswesen und Controlling zum gefragten Business Partner in der gesamten Organisation. Controlling Ganz gleich ob buchhaltungsorientiertes Controlling oder zukunftsorientiertes, inno... Mehr Infos >>

COMMITLY – besseres Liquiditätsmanagement
Einfach besseres Cash Flow Management für kleine Unternehmen  Online Bankkonto und Internetzugang. Damit ist COMMITLY auch ohne online Buchhaltung oder Anbindung einsetzbar! COMMITLY macht es leicht, Entscheidungen auf Basis von Cash Flow Prognosen zu treffen. Die Buchhaltung ist dafür ... Mehr Infos >>

cubus outperform
Die cubus AG ist Spezialist für Softwarelösungen zur Unternehmenssteuerung. Planung, Analyse, Berichtswesen, Forecasting, Simulation: Mit unserem integrierten System cubus outperform verbinden Sie die Finanzwelt mit der Strategie- und Projektwelt. Sie gewinnen ganz neue Einblicke in Ihre ... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Excel-Vorlage / -Tool: Preiskalkulation
Kalkulieren Sie Ihre Preise mit dieser auf MS Excel basierenden Vorlage. Mehr Infos >>

Break Even Analyse
Mit diesem Tool wird nach Eingabe weniger Kalkulationswerte die Break-Even-Menge, d. h. die Absatzmenge, die erreicht werden muss, um Kostendeckung zu erreichen, bestimmt. Mehr Infos >>

Lieferantenanalyse
Jedes Unternehmen, unabhängig von seiner Größe, seinem Angebot und seiner Branche, muss seine Lieferanten sorgfältig auswählen. Darüber hinaus gilt es, zu prüfen, ob die bestehenden Lieferanten die notwendigen Anforderungen zu jedem Zeitpunkt (immer noch) erfüllen. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Microsoft Office 365 - MS PowerBI / Self Service BI mit Office 365 und MS Excel, Freiburg, 28.09.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling - Instrument, Live-Online-Training, 25.02.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - für Selbsterlernte, Nürnberg, 15.03.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., KOMBI*Seminar! Umsatzsteuer - Aktuelles zum Jahreswechsel 2020/2021, Mainz, 12.12.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Regensburg, 01.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>