Statische Liquiditätsgrade

Liquidität ist die Fähigkeit eines Unternehmens, seinen Zahlungsverpflichtungen termingerecht nachzukommen. Zu den liquiden Mitteln zählen Kassenbestand, Bankguthaben, Schecks, im weiteren Sinne auch Wechsel und Forderungen sowie leicht veräußerbare oder beleihbare Vermögensgegenstände. Die Sicherung der Liquidität ist die Aufgabe der betrieblichen Finanzierung, die sowohl Zahlungsengpässe als auch einen Überschuss an Liquiditätsreserven vermeiden soll.
Info: Die Liquidität ist die Fähigkeit eines Unternehmens, berechtigte Zahlungsanforderungen termin-und betragsgenau erfüllen zu können.

1. Liquiditätsgrade
Die Liquiditätsgrade sind Deckungsverhältnisse (Quotient), die eine Beziehung zwischen den an einem Stichtag im Unternehmen vorhandenen liquiden Mittel bestimmter Fristigkeit und den zum gleichen Zeitpunkt vorhandenen Verbindlichkeiten bestimmter Fälligkeit im Kennzahlenspiegel darstellen. Die Liquiditätsgrade werden als statisch bezeichnet, weil sie Gegebenheiten in einem Zeitpunkt beschreiben.
Hinweis: Die Ergebnisse der einzelnen Liquiditätsgarde sind zu einer richtigen Beurteilung der längerfristigen Liquiditätslage oder des Insolvenzrisikos weniger geeignet..

2. Verschiedene Liquiditätsgrade
In der Regel werden drei verschiedene Liquiditätsgrade unterschieden:

1. Grades
liquiditaetsgrade1.jpg

2. Grades
liquiditaetsgrade2.jpg

3. Grades
liquiditaetsgrade3.jpg

* Finanzumlaufvermögen = Liquide Mittel + Forderungen

2.1 Die Liquidität 1. Grades (auch Barliquidität), die sich aus der Division der Summe aus Kassenbestand, Guthaben bei Banken, Schecks durch das kurzfristige Fremdkapital ergibt.

2.2 Die Liquidität 2. Grades, bei der die Summe des Kassenbestand, Bankguthaben, Schecks sowie kurzfristigen Forderungen, Sonstige Vermögensgegenstände und aktive Rechnungsabgrenzungsposten durch das kurzfristige Fremdkapital geteilt werden. Ist der Kennzahlenwert größer als 100, kann die Liquidität als ausreichend angesehen werden, dagegen kleiner als 100 ist die Liquidität als knapp zu interpretieren.

2.3. Die Liquidität 3. Grades als Division des gesamten Umlaufvermögens durch das kurz-/mittelfristige Fremdkapital. Ist der Kennzahlenwert größer als 150 %, kann die Mobilität als ausreichend anerkannt werden, ist sie kleiner als 150 %, dann ist die Mobilität knapp.

Info: Dem Controller ist bekannt, dass die Liquiditätskennzahlen zeitnah erstellt werden sollten. Die Daten aus den letzten Bilanzen sind vielfach veraltet und nur unter großem Vorbehalt für eine aktuelle Zahlungsfähigkeit des Unternehmens zu betrachten.


letzte Änderung W.V.R. am 04.04.2018
Autor(en):  Günther Wittwer
Bild:  panthermedia.net / Falko Matte

Drucken RSS
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige
 



aufgefallen ?!


Ihre Werbung hier !






Anzeige

Stellenmarkt

Controller w/m/d
Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine Partnerschaft mit über 400 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren mit acht Standorten in Deutschland und einem Büro in Zürich. Die Kanzlei ist damit eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten. Unsere Fachkompetenz schließt alle Facetten des Wi... Mehr Infos >>

Leitung Controllig m/w/d
Die Charleston Gruppe ist ein privates Unternehmen im Bereich der stationären und ambulanten Versorgung älterer sowie hilfebedürftiger Menschen, die professionelle Unterstützung benötigen. Charleston gibt rund 4.200 Pflegebedürftigen an 47 Standorten ein Zuhause und hat noch einiges mehr zu bieten. Mehr Infos >>

(Young) Professional im Risikomanagement (w/m/d)
Die Marke mobilcom-debitel bietet eine große Bandbreite unterschiedlicher eigener Mobilfunk- und Datenangebote, Services, Dienste und weiterer Produkte. Dazu gehören auch Energie- und Zubehörangebote sowie Mobilfunk- und Datenprodukte der deutschen Netzbetreiber. Das Unternehmen berät die Kunden ... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

CANEI.digital
CANEI.digital ist der digitale Controller Mit wenigen Klicks das eigene Unternehmen besser verstehen, in kürzester Zeit für das eigene Unternehmen eine solide Finanzplanung aufstellen und Berichtsstrukturen schaffen, wo keine existieren. Durch einfaches Hochladen von Sum... Mehr Infos >>

LucaNet.Equity
LucaNet.Equity Die Software für effizientes Beteiligungscontrolling  Mit LucaNet.Equity werden Beteiligungen transparent und gezielt gesteuert. Vorgefertigte Strukturen lassen sich schnell und einfach an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen, einzelne Unternehmenspläne werden automatisc... Mehr Infos >>

ORAGO CC 3.0
ORAGO CC 3.0 Software-Suite Die komplette Softwarelösung für Ihr Produktkostenmanagement & Controlling ORAGO CC 3.0 ist eine modulare Software-Suite, mit der Sie durch freie Wahl der Module ein für Ihr Unternehmen passgenaues Produktkostenmanagement & Controlling-System konfigurie... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Vorlage: Formular für Lohn- und Gehaltsabrechnung
Dieses Vorlage bietet Ihnen einen Musterbogen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Sie können hier ihre Daten aus der Lohnbuchhaltung übernehmen und einen Abrechnungsbogen für jeden Mitarbeiter erstellen. Mehr Infos >>

Excel-Vorlage Unternehmen-Residualwertberechnung (2-Phasen)
Den Unternehmenswert als Summe der in Zukunft erwarten und auf den Bewertungszeitpunkt diskontierten freien Cash-Flow (FCF) darzustellen bzw. zu berechnen. Hierbei ist die Berechnung mit höchster Sorgfalt durchzuführen, entspricht doch der Residualwert meist einem großen Anteil am Gesamtw... Mehr Infos >>

Vorlage - Formular für Personalstammdatenblatt, Dienstreiseantrag und Urlaubsantrag
Diese auf MS Excel basierende Arbeitshilfe bietet Ihnen Muster-Formulare für die Verwaltung von Personalangelegenheiten. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Confex Training GmbH, Excel Makro-Schule VBA I, Hamburg, 07.12.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Erfolgreich starten im Controlling: Aufgaben – Anforderungen – Basiswissen, Hamburg, 25.03.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Geschäftsprozesse optimieren, Wuppertal, 04.11.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, SEMINAR:DIGITALE PLANUNG UND REPORTING UMSETZUNG VON ANALYTICS, MACHINE-LEARNING, ROBOTICS UND STORYTELLING, Starnberg, 24.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel PowerQuery, Stuttgart, 16.12.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans

barchart03_300px.jpg
Das Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans unterstützt den Controller bei der Präsentation der Top-Level-Meilensteine oder Phasen bzw. Aktivitäten eines Projekts als Balkenplan (Bar Chart, Gantt-Diagramm) oder als Abbildung auf einem Zeitstrahl (Timeline) in einem ansprechenden Design, ohne dass dafür ein Terminplanungstool bemüht oder viel Zeit und Mühe in ein Mal- oder Zeichenprogramm investiert werden müssen. Zum Shop >>
Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unter- stützt von einem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fern- lehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge mit Themenschwerpunkt Controlling detailliert vor >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>