Szenario-Analyse

Die Szenario-Analyse ist eine eigenständige Methode der strategischen Frühaufklärung, des strategischen Controlling. Sie simuliert alternative Umweltszenarien, in denen sich das Unternehmen befinden kann. Dabei ist ein Szenario eine Beschreibung einer möglichen zukünftigen Situation. Jedes der Szenarien lässt andere Schlussfolgerungen und Entwicklungsmöglichkeiten zu. Die Konsequenzen werden so detailliert, wie möglich analysiert.

Beschreibung der Szenario-Analyse

Als graphische Darstellung dient ein Trichter. Er beginnt im Zeitpunkt. Dabei stehen alle Rahmenbedingungen fest, es gibt nur eine Entwicklungsmöglichkeit. Um so weiter sich das Szenario jedoch in die Zukunft begibt, desto unsicherer werden die Daten und desto mehr Variationen sind möglich. Zur Begrenzung werden bei dieser Technik oft Best-Case und Worst-Case Szenarien erstellt. Das Szenario, das nach dem jetzigen Trend eintreffen müsste, wird als Trendszenario bezeichnet. Es liegt genau in der Mitte des Trichters. 

Graphische Darstellung der Szenario-Analyse




Ablauf der Szenario-Analyse


Der Ablauf ist in Phasen einteilbar:

Analyse

  • Analyse der internen Ausgangssituation
  • Festlegung des konkreten Bereichs der Szenario-Analyse
  • Betrachtung von externen Einflussbereichen
  • Ermittlung von Einflussfaktoren


Trendprojektionen

  • Messgrößen zur Beschreibung der Umwelt formulieren
  • Trends ermitteln
  • Beschreibung des jetzigen und zukünftigen Zustands der Einflussfaktoren
  • Sammlung möglicher interner und externer Störereignisse


Auswertung

  • Überprüfung der Konsistenz und Logik der Alternativen
  • Die Szenarienentwicklung bewerten
  • Schlussfolgerung der Konsequenzen
  • Ableitung von Chancen und Risken und auf ihnen aufbauenden Aktivitäten


Umsetzung

  • Entwicklung einer Leitstrategie für alle Handlungsbereiche des Unternehmens unter Berücksichtigung der vorherigen Erkenntnisse


Vorteile

  • fördert Flexibilität → verbindet entwickelte Strategien mit bestimmten Voraussetzungen
  • durch den interdisziplinären Hintergrund wird der Horizont der Entscheidungsverantwortlichen vergrößert
  • vielseitig einsetzbar
  • Verbesserung/ Verfeinerung der Planungsmethodik
  • gute Methode für NPO´s, weil mit qualitativen Werten gearbeitet wird


Nachteile

  • Einsatz der Szenario-Technik mit sehr großem Aufwand verbunden (Input-Daten oft nur schwer verfügbar)
  • zu komplex und führt zu sehr wenigen quantitativen Aussagen
  • durch die Verringerung der Komplexität, können Fehler auftreten


letzte Änderung Dana Klempien am 04.04.2018

Drucken RSS
Literaturhinweise
Webtipps
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

30.05.2017 10:20:16 - Randolf Dieckmann

Guten Tag, mir fehlt bei der Grafik noch die y-Achse und deren Bezeichnung. Auf der y-Achse wird ja üblicherweise der Gewinn, Umsatz, Absatz oder andere quantifizierbare Größen abgetragen. Und weiterhin ist ein Trichter ja eine drei-dimensionale geometrische Form. D.h, es müsste auch eine z-Achse geben. In der Literatur findet sich jedoch ausschließlich die Veranschaulichung in einem zwei-dimensionalen Koordinatensystem, was genau genommen falsch ist. Was könnte die dritte Dimension sein? Ich habe sie mal für mich als "Konstellation des Wettbewerbsumfeldes"bezeichnet. Ganz zufrieden bin ich damit aber nicht, weil sich die Konstellation nicht auf einer kontinuierlichen Skala darstellen lässt. Vielleicht gibt es andere Vorschläge für die dritte Dimension? Viele Grüße Randolf Dieckmann
[ Zitieren | Name ]

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

LEITER (M/W/D) CONTROLLING

Hartmann.png
Wir sind ein inter­national tätiger, mittel­ständischer Hersteller von elektro­mechanischen Komponenten. Als Mitglied der Phoenix Mecano Gruppe entwickeln und fertigen wir seit Jahrzehnten erfolgreich elektro­mechanische Bauteile. Hiermit bedienen wir unseren anspruchs­vollen, inter­nationalen Kundenstamm. Zur Verstärkung unseres Teams in Baiersdorf suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen LEITER (M/W/D) CONTROLLINGZum Stellenangebot >>

Anzeige

Software-Tipp

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen.Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

ORAGO CC 3.0
ORAGO CC 3.0 Software-Suite Die komplette Softwarelösung für Ihr Produktkostenmanagement & Controlling ORAGO CC 3.0 ist eine modulare Software-Suite, mit der Sie durch freie Wahl der Module ein für Ihr Unternehmen passgenaues Produktkostenmanagement & Controlling-System konfigurie... Mehr Infos >>

4PLAN HR - Personalcontrollingsystem
Produktivität steigern mit cleverer Personalkostenplanung 4PLAN kombiniert Finanz- mit HR-Controlling – Neue Features verbessern Usability München, Januar 2019. Erfolgreiche Unternehmensführung setzt eine genaue und effiziente Personalkostenplanung voraus. Die verlässliche Planu... Mehr Infos >>

Seneca Controlling Software
Alles was Controller sich wünschen Seneca stellt ein breites Spektrum an Funktionalitäten und Modulen zur Verfügung, die ermöglichen, spezifische Unternehmensprozesse effizient zu steuern, wie zum Beispiel BI, OLAP, Kostenrechnung, Unternehmensbewertung, Dashboard, Drill-Down auf Belegebene u... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

RS-Kassenbuch
Dieses Kassenbuch auf MS Excel- Basis unterstützt verschiedene Steuersätze, ist einfach nutzbar und unterstützt 300 Buchungen / Jahr (bei Bedarf durch Kopieren des Tabellenblattes erweiterbar). Außerdem liefert es eine Übersicht des aktuellen Kassenbestandes sowie des ... Mehr Infos >>

Vorlage für Budgetplan, Änderungsantrag und Auswertung
Hierbei handelt es sich um auf MS Excel basierende Vorlagen für Formulare, die für die Budgetierung im Unternehmen verwendet werden können. In der Datei sind die folgenden Muster-Formulare enthalten: Vorlage Budgetplan Vorlage Budget- Änderungsantrag Vorlage Budget- Auswertung (Plan/I... Mehr Infos >>

Break Even Analyse
Einfaches Tool zur Ermittlung des Break-Even- Punktes. Bitte beachten Sie, dass die Tools für MS Office unter Windows entwickelt wurden und unter Umständen nicht auf MAC Systemen (z.B. mit MS Office 2008) und auf OpenOffice funktionieren! Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , MS SQL Server 2016 - MOC 10988 E - Managing SQL Business Intelligence Operations, Karlsruhe, 22.07.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel für Selbsterlernte, Hannover, 02.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Forum für Führungskräfte, Vom Mitarbeiter zur Führungskraft, Stuttgart-Sindelfingen, 02.07.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , MS SQL Server 2016 - MOC 10988 E - Managing SQL Business Intelligence Operations, Erfurt, 25.11.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel für Selbsterlernte, Berlin, 03.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unter- stützt von einem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fern- lehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge mit Themenschwerpunkt Controlling detailliert vor >>
Anzeige

Controller werden mit Fernstudium

ILS_Fernstudium.jpg
Werden Sie Controller!
Mit einem modernen Fernstudiengang gestalten Sie ihre Zukunft erfolg- reich. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen und werden um- fassend betreut. ILS Fernstudium: Controller >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>