Effektivverzinsung bei Skonto

Skonto wird meistens als prozentualer Betrag vom Lieferanten bei rechtzeitiger Zahlung einer Rechnung gewährt. Das Skonto ist in den Preis für die Ware mit einberechnet. Obwohl Skonto oft nur ein Paar Prozent beträgt, ist der effektive Zins auf ein Jahr gerechnet das Vielfache davon. Daher finanzieren Unternehmen ihre Lieferungen kurzfristig mit Hilfe eines Kredites falls nicht genügend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, weil der Bankkredit einen niedrigeren effektiven Zinssatz hat. Mit Hilfe des nachfolgenden Beispiels können Sie überprüfen, ob bei mangelndem Kapital ein Kredit aufgenommen werden soll oder nicht. Mit der Nutzung des Skontos bei genügendem Kapital entsteht ein großes Sparpotenzial.

Beispiel:

Eine Rechnung über 5.000 € , Ziel 50 Tage, bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen 2,5% Skonto. Für die Nutzung des Skontos müsste ein Kredit zu 17,5% aufgenommen werden.


Vereinfachte Berechnung

1. Ermittlung des Kreditzeitraumes 2. Berechnung des effektiven Skontosatzes
t = Zahlungsziel - Skontozeitraum
Effektivzins = Skontosatz * (360 / n)
t = 50 Tage - 10 Tage
Effektivzins = 2,5 % * (360 / 40)
t = 40 Tage Effektivzins = 22,5 %


Ausführliche Berechnung

1. Ermittlung des Skontobetrages 2. Ermittlung des Zinssatzes
z = Rechnungsbetrag - Skonto
p = (z * 100 * 360) / (K * t)
z = 5.000,00 EUR - 125,00 EUR
p = (125,00 EUR * 100 * 360) / (4875,00 EUR * 40 Tage)
z = 4.875,00 EUR p = 23,07 %


Ist der Kredit oder Skonto/Lieferkredit vorteilhafter?
             Bankkredit < / >/ = Effektivzinssatz

17,5% < 23,07 %

Einen Kredit aufzunehmen und innerhalb von 10 Tagen zu zahlen, um das Skonto auszunutzen ist lohnenswert, weil der Lieferant einen höheren Zinssatz für seinen "Kredit" verlangt.


Zur Formelübersicht: Finanzmathematik >>

letzte Änderung Sergej Maurer am 06.04.2018

Drucken RSS
Literaturhinweise
Webtipps
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

01.02.2014 20:21:54 - Gast

Leider steckt in der Formel zur Berechnung des Zinssatzes des Lieferantenkredits ein logischer Fehler: Der Lieferant stundet bei Ausnutzung des Zahlungsziels den "unskontierten" Betrag von 5.000 € = Rückzahlungsbetrag! Daher ist auch mit Formelberechnung der Zinssatz identisch mit der "vereinfachten"(?) Berechnung, nämlich 22,5 %. Dreisatz und Formel liefern das gleiche Ergebnis! Der Bankkredit bezieht sich natürlich auf den skontierten Betrag. R. Götschel
[ Zitieren | Name ]

15.12.2014 11:30:11 - Gast

[QUOTE]Gast schreibt: Leider steckt in der Formel zur Berechnung des Zinssatzes des Lieferantenkredits ein logischer Fehler: Der Lieferant stundet bei Ausnutzung des Zahlungsziels den "unskontierten" Betrag von 5.000 € = Rückzahlungsbetrag! Daher ist auch mit Formelberechnung der Zinssatz identisch mit der "vereinfachten"(?) Berechnung, nämlich 22,5 %. Dreisatz und Formel liefern das gleiche Ergebnis! Der Bankkredit bezieht sich natürlich auf den skontierten Betrag. R. Götschel [/QUOTE] Nein!
[ Zitieren | Name ]

24.01.2015 14:52:15 - Gast

bei der Ausführliche Berechnung wurde berechnet. z = 4.875,00 EUR bei der Ermittlung des Zinssatzes laut Formel: p = (z * 100 * 360) / (K * t) z=125,00 € wurde berechnet. Ich gehe davon aus Z= Skontosatz %*Rechnungsbetrag Z=2,5%*5000=125,00€. aber Sie haben wie o.a. z=4.875,00 € und Z= 125,00 € ????? Formel sollte p = (SKONTOBETRAG * 360) / (K * t) nicht (z*100......) dann stimmen die Ergesbnisse. B.Y.
[ Zitieren | Name ]

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Weitere Informationen >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Leiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Elektronik und Kommunikationstechnik sind die Domäne unseres Auftrag­gebers. Mit seiner Innovationskraft und seinem technischen Know-how wird unser Auftrag­geber als kreativer Lösungsanbieter wahrgenommen, der sowohl standardisierte als auch individualisierte Produkte für einen nationalen und int... Mehr Infos >>

Werkscontroller (m/w/d)
Sie sind ein erfahrener Werkscontroller (m/w/d) und haben Spaß an der Unterstützung des Werkscontrollings bei dem Ausbau der laufenden, operativen sowie auch strategischen Transparenz und den Steuerungsmöglichkeiten im nationalen und internationalen Umfeld? Sie sind eine entscheidungsorie... Mehr Infos >>

Sales Controller (w/m/d) als Business Partner
Unser Unternehmen gehört zum inter­natio­nal operierenden Konzern Kuala Lumpur Kepong Berhad („KLK“). Der Konzern ist an der malaysischen Börse notiert und weltweit in den Bereichen Plan­tagen, Produktion sowie Immobilien tätig. Die KLK EMMERICH GmbH gehört zum Unter­nehmens­bereich KLK O... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen.Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling
 Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling Diamant 2020 macht die Bereiche Rechnungswesen und Controlling zum gefragten Business Partner in der gesamten Organisation. Controlling Ganz gleich ob buchhaltungsorientiertes Controlling oder zukunftsorientiertes, inno... Mehr Infos >>

RentaS 5.x
RentaS wurde speziell für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und Unternehmer aus der Praxis einer großen Steuerberatungskanzlei entwickelt, damit bei Existenzgründungen, Unternehmensübergaben, Finanzierungen, Sanierungen, zur Erstellung des Controllings und anderen betriebsw... Mehr Infos >>

contractmanager²
Die Software contractmanager² verbindet Vertragsverwaltung mit Controlling und bietet so einen geordneten Überblick über sämtliche Fakten, Fristen und Zahlungskonditionen von Verträgen. Die Vertragsdaten, Originaldokumente sowie Adressen und Mitarbeiter der Lieferanten und Kunden werden darin zen... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Projektstundenerfassung / Projektzeitnachweis (versch. Excel-Vorlagen)
Excel-Vorlage zur schnellen und einfachen Erfassung und Dokumentation von Projektstunden z.B. für Abrechnungen, Projektzeitnachweise etc. Mehr Infos >>

Excel-Tool zur Arbeitszeiterfassung
Excel-Tool zur Erfassung und Auswertung von Arbeitszeitdaten für das Jahr 2020. Features: Zeiterfassung, Urlaubsabtragung, Mehrarbeitserfassung, variable Arbeitszeitmodelle. Mehr Infos >>

Ergebnistabelle (Abgrenzungsrechnung für Kosten- und Leistungsrechnung)
Komfortable Excelvorlage mit automatischer Vervollständigung der Kontennamen, einfache Einstellung für neutrale oder Korrekturbuchungen, automatischer Fehlerüberprüfung und vielen weiteren nützlichen Funktionen! Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Power BI - Desktop, Nürnberg, 17.05.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Projektmanagement und -Controlling Online, CAonAir Online Training, 19.07.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Grundlagen, Stuttgart, 21.06.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Aufbaukurs, Hannover, 03.05.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, Seminar: Der GmbH-Geschäftsführer Rechte, Pflichten, Haftungsfragen, Sulzbach am Taunus, 13.09.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>