Mit Wasserfall-Diagrammen Veränderungen hervorheben

Das Wasserfall-Diagramm auch Waterfall-Chart genannt, kann für den Controller besonderen Nutzen bringen, wenn er Veränderungen in bestimmten Perioden hervorheben möchte. Hierzu eigenen sich Umsätze, Verkaufszahlen, Produktionszahlen etc. Im Folgenden Tipp wird als Beispiel ein Umsatzverlauf des ersten Halbjahres dargestellt. Der Controller möchte dabei die Veränderungen in den einzelnen Perioden betrachten und entsprechend hervorheben. 

Schritt 1 – Datentabelle: 

Die unten abgebildete Umsatztabelle dient dabei als Datengrundlage. 

Umsatztabelle 
Abb. 1 Grunddaten 

Schritt 2 – Hilfstabelle erstellen: 

Diese Hilfstabelle in der ersten Zeile als Startwerte den Umsatz des Vormonats. In der zweiten Zeile wird die „Stütze“ für die „schwebenden“ Säulen geschaffen. Der Wert für den Monat Januar wird dabei mit folgender Formel berechnet. 

Formel: =C13-C16 

Diese Formel wird für die übrigen Monate kopiert. In der dritten Zeile werden die Umsatzsteigerungen berechnet. Dabei wird durch eine Wenn-Funktion geregelt, dass Monate mit einer Umsatzabnahme mit dem Wert „0“ erfasst werden. Die Formel in der Zelle C15 für den Monat Januar lautet wie folgt. Für die anderen Monate wird die Formel entsprechend kopiert. 

Formel: =WENN(C8>0;C8;0) 

In der letzten Hauptzeile werden die Umsatzabnahmen berechnet. Hierbei wird, wie bei den Steigerungen eine Wenn-Funktion genutzt, um die Umsatzsteigerungen des Monats auf „0“ zu setzen. 

Formel: =WENN(C8<0;C8*(-1);0) 

Um die Veränderungen absolut darzustellen, muss der Abnahmewert, wie in der Formel dargestellt mit, „-1“ multipliziert werden. 

Im letzten Schritt der Hilfstabelle werden Stufen eingefügt. Diese Stufen entsprechen dem Endwert des Vormonats. Sie werden benötigt um im endgültigen Diagramm die einzelnen Säulen miteinander zu verbinden. 

Hilfstabelle 
Abb. 2 Hilfstabelle 

3. Schritt - Das Roh-Diagramm erzeugen:

Um ein Wasserfall-Diagramm in MS Excel darzustellen, wird ein Säulen-Diagramm benötigt, dass entsprechend formatiert wird. Hierfür fügen Sie in MS Excel 2003 über

Einfügen/Diagramm… /Säulen/gestapelte Säulen
ein gestapeltes Säulendiagramm ein. Als Datenbereich werden aus der Hilfstabelle die zweite bis vierte Zeile markiert. Im Reiter „Reihe“ geben Sie die Beschriftung der X-Achse an, indem Sie im entsprechenden Feld den Bereich der Monate aus einer der beiden Tabellen markieren.

In MS Excel 2007 markieren Sie zuerst die zweite bis vierte Zeile in der Hilfstabelle und öffnen im Anschluss das Register „Einfügen“. Dort wählen Sie im Bereich „Diagramme“ das Feld „Säulen“ und den Punkt „2D Säulen - gestapelte Säulen“.  Über einen Rechtsklick auf die Zeichnungsfläche können Sie das Menü „Daten auswählen…“ öffnen. Dort bearbeiten Sie die Beschriftung der Rubrikenachse. Als Bereich wählen Sie die Monatszeile der Hilfstabelle.

Rohdiagramm
Abb. 3 Rohdiagramm

4. Schritt - Hintergrund entfärben:

In diesen Schritt wird der graue Hintergrund für eine bessere Darstellung entfernt. Klicken Sie hierfür in MS Excel 2003 auf die Zeichnungsfläche mit der rechten Maustaste und öffnen den Menüpunkt „Zeichnungsfläche formatieren…“. In dem erscheinenden Fenster wählen Sie die Option „keine“ für den Rahmen und die Fläche und bestätigen ihre Auswahl mit „OK“. In Excel 2007 nehmen Sie die Formatierungen nicht vor, da dort der Hintergrund bereits weiß ist.

leicht formatiertes Diagramm
Abb. 4 Diagramm mit weißem Hintergrund

5. Schritt - Legende entfernen und die Stützen entfärben:

Als Nächstes werden im Rohdiagramm die Stützen „entfernt“. Hierfür markieren Sie die Datenreihe „Stütze“ im Diagramm und öffnen das Menü „Datenreihen formatieren…“. Innerhalb des Menüs wählen Sie in MS Excel 2003 ebenfalls, wie beim Hintergrund, die Option „keine“ für den Rahmen und die Farbe und bestätigen wieder mit „OK“

In Excel 2007 wählen Sie in dem Menü „Füllung“ „Keine Füllung“ aus und im Menü „Rahmenfarbe“ „Keine Linie“.

Darauffolgend markieren Sie die waagerechten Hilfslinien und löschen diese mit Entfernen oder der entsprechende Rechtsklickoption.

Durch einen Rechtsklick auf das Diagramm können Sie das Menü „Diagrammoptionen“ in MS Excel 2003 öffnen. Im Reiter „Legende“ wird das Häkchen bei „Legende anzeigen“ entfernt. Schließen Sie das Fenster mit „OK“.

In Excel 2007 markieren Sie die Legende und löschen diese über die Taste „Entfernen“ (Entf oder auch Del)

Diagramm mit weiteren Formatierungen
Abb. 5 Diagramm mit weiteren Formatierungen

6. Schritt – Datenreihen formatieren:

In diesen Schritt sollen die optischen Effekte der Datenreihen eingestellt werden. Hierfür selektieren Sie die Datenreihen in Excel 2003 und öffnen mithilfe des Rechtsklicks das Menü „Datenreihen formatieren…“. In diesem Beispiel wurde in für Umsatzsteigerungen ein dunkelgrüner Farbton gewählt und für Umsatzeinbrüche ein roter Ton. Im Register „Datenbeschriftungen“ wurde ein Häkchen bei „Wert“ gesetzt.

In MS Excel 2007 gehen Sie hierfür wie folgt vor. Selektieren Sie die Datenreihe. Im oberen Hauptmenü wird unter Schriftart die Farbe der Datenreihe angezeigt. Ändern Sie diese entsprechend auf die vorgeschlagenen Farben. Im Rechtsklick-Menü können Sie die Datenbeschriftungen hinzufügen.

Im Anschluss wurden die erzeugten Nullen bei den Beschriftungen selektiert und gelöscht. Die verbliebenen Datenbeschriftungen wurden mit einer weißen Schriftfarbe formatiert um Sie besser sichtbar zu machen.

formatierte Datenreihen
Abb. 6 Diagramm mit formatierten Datenreihen

7. Schritt – Verbindungslinien einfügen:


Die Verbindungslinien werden wie folgt in MS Excel 2003 eingefügt. Wählen Sie dafür den Menüpunkt „Datenquelle…“ indem Sie einen Rechtsklick auf die Diagrammfläche tätigen. Im Anschluss wählen sie das Register „Reihe“ und fügen 5 weitere Reihen hinzu. Den einzelnen Reihen können Sie als Name die Stufenbezeichnung geben. Für Werte geben Sie die vollständige Zeile der jeweiligen Stufe an und bestätigen, nachdem alle Reihen eingetragen worden sind, mit „OK“. In MS Excel 2007 wählen Sie im Menü „Daten auswählen…“ den Punkt „Hinzufügen“ und fügen die einzelnen Stufen-Datenreihen hinzu.

Daraufhin verändert sich das Diagramm optisch sehr stark. Selektieren Sie die einzelnen Datenreihen und wählen im Rechtsklick-Menü den Punkt „Diagrammtyp…“. Dort wählen Sie als Diagrammtyp für die Stufen-Datenreihen einfaches Linien-Diagramm ohne Datenpunkte. In MS Excel 2007 heißt der benötigte Menüpunkt „Datenreihen-Diagrammtyp ändern…“.

Hiernach formatieren Sie die einzelnen Datenreihen mit der Farbe schwarz und das fertige Diagramm sollte, wie in der unteren Abbildung dargestellt, aussehen.

fertiges Wasserfall-Diagramm
Abb. 7 fertiges Diagramm

Hierbei handelt es sich um ein Beispiel. Selbstverständlich können weitere Flächen, andere Werte etc. genutzt werden.

Die Beispieldatei Wasserfall-Diagramm können Sie hier herunterladen >>


 

Informieren Sie sich regelmäßig über neue Excel-Tipps  und Excel-Tools
in unserem monatlich erscheinenden  >>Newsletter<<.


letzte Änderung Alexander Wildt am 09.09.2019

Drucken RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.

Über 3.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Controller-Community und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Controlling-Forum.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Weitere Informationen >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR, Mehr Infos >>


Anzeige

Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Commercial Project Manager (m/w/d) für internationale Projekte
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­ku... Mehr Infos >>

Risikomanager / Risikocontroller (m/w/d)
Die PVS-Gesellschaften gehen auf einen Zusammenschluss von niedergelassenen Medizinern im Jahr 1922 zurück und entwickeln seitdem kontinuierlich ihr Wissen in allen Belangen der Privatliquidation weiter. 2007 erfolgte dann die Gründung der PVS dental, die das Expertenwissen des Dentalbereichs der... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d)
Als Controller (m/w/d) der Viessmann Kältetechnik Deutschland Vertriebs GmbH & Co. KG in Mainz oder Hof (Saale) bereitest du Unternehmensdaten auf und leitest daraus Handlungsempfehlungen ab. Du fungierst als Sparringspartner für die Bereichsleitung bei der Erarbeitung erforderlic... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipps

Software4you.PNG
4PLAN stellt die einfache Planung von Stellen, Mitarbeitern, Ressourcen und Vakanzen sicher. Dabei ist auch die Planung mit Varianten, Versionen und in beliebigen Zeithorizonten möglich. Änderungen von Rahmenbedingungen wie Tarif- und Sozialversicherungsregeln werden ebenso berücksichtigt wie Auswirkungen von Leistungsänderungen, Versetzungen oder Ein- und Austritten. Mehr Informationen >>

LucaNet_simply_intelligent_Logo_RGB.jpg
LucaNet.Planner deckt alle Anforderungen der integrierten Unternehmensplanung, des Reportings und der Analyse ab. Setzen Sie auf eine Software, die Ihnen mit maximaler Transparenz Arbeitsprozesse erleichtert. Mit wenigen Mausklicks passen Sie vorgefertigte Strukturen an Ihre Bedürfnisse an und importieren Ist-Zahlen über fertige Schnittstellen aus Ihrem Vorsystem.  Mehr Informationen >>

idl.png
Die IDL CPM Suite ist eine Software für die Unternehmenssteuerung mit integrierten Applikationen für Konzernkonsolidierung, Finanzplanung, operative Planung, Managementreporting, regulatorisches Berichtswesen und Analyse. Herausragende Usability, hohe Automatisierung und Fachlichkeit zeichnen sie aus. Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>