Optimale Bestellmenge

Beschreibung :   
Diese Kennzahl gibt die optimale Bestellmenge bei optimalen Kosten an.

Berechnung :   
Optimale Bestellmenge =
    200 * Jahresbedarf * Fixkosten je Bestellung  
 
 
(bruch) ^0,5  
 
 
   Einstandspreis je Einheit * [Zinssatz + Lagerkostensatz]
 

Anmerkungen : 
 

Die benötigten Werte werden aus internen Systemen entnommen und werden nicht im Jahresabschluss veröffentlicht.
Zielwert :   
 
Beispiel :   
Optimale Bestellmenge =    200 * 3000 * 65€ = 113 Stk.
 
 
 
(bruchbruch) ^0,5  
 
 
   200€ * [ 8% + 7,5%]
 
 
 
Die Beispielwerte stammen aus dem Jahresabschluss 2003 der Lenzing AG.  Dieser ist Auszugsweise hier hinterlegt. >>  
 
 
Jahresbedarf ist ein fiktiver Wert und wurde in der Gruppe sonstige Angaben als Jahresbedarf (Menge) verzeichnet.
Fixkosten je Bestellung ist ein fiktiver Wert und wurde in der Gruppe sonstige Angaben als Fixkosten je Bestellung hinterlegt.
Einstandspreis je Einheit ist ein fiktiver Wert und wurde in der Gruppe sonstige Angaben als Einstandspreis je Einheit gelistet.
Zinssatz ist ein fiktiver Wert und wurde in der Gruppe sonstige Angaben als marktüblicher Zinssatz verzeichnet.
Lagerkostensatz ist ein fiktiver Wert und wurde in der Gruppe sonstige Angaben als Lagerkostensatz gelistet.
 
Zurück zur Bilanz-Kennzahlen-Übersicht >>

letzte Änderung Redaktion CP am 17.12.2015
Erstellt: 20.08.2009 14:42:45
Geändert: 17.12.2015 08:42:02

Drucken RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

30.05.2010 14:30:59 - Gast

:wink1: hallo ich habe mal eine frage was bedeutet die 200 bei der optimalen bestellmenge
[ Zitieren | Name ]

31.05.2010 08:34:19 - Redaktion-1

Sehr geehrter User, die 200 oder auch in anderen Schreibweisen als 2 dargestellt, stammt aus der Herleitung der Formel. Ein Link zu einer ausführlichen Herleitung der Formel wurde als Web-Tipp hinzugefügt. Mit freundlichen Grüßen Die Redaktion vom Controlling-Portal
[ Zitieren | Name ]

15.03.2011 09:03:35 - Gast

das ist wirklich gut Danke
[ Zitieren | Name ]

30.09.2012 23:10:49 - Gast

Herleitung der Formel als Web-Tipp -> der Link zu Dr. Gerdsmeier's Herleitung ist "tot"
[ Zitieren | Name ]

24.08.2015 11:50:37 - Gast

:denk: Ich komme bei Ihrer Rechnung oben auf eine optimale Bestellmenge von 79,31. Wo ist bei mir der Denkfehler? 200x3000x65 =39000000 200x(16+15)= 6200 39000000:6200=6290,32 und daraus die Wurzel kommt bei mir 79,31
[ Zitieren | Name ]

01.09.2015 08:34:47 - Gast

Gegenfrage: Wie kommen Sie auf (16 + 15)? Dort liegt der Denkfehler.
[ Zitieren | Name ]

02.09.2015 12:58:09 - Gast

Hinweis an die Redaktion: Die 200 ist Fehlerhaft, korrekt: 2. mfg
[ Zitieren | Name ]

18.11.2015 15:38:17 - Gast

Liebe Redaktion vom Controlling-Portal mein Problem ist das vom 31.05.2010, daher bitte ich Euch mir den dort genannten Webtipp zur Herleitung der Formel zur optimalen Bestellmenge zu schicken. Wäre das möglich? Herzlichen Dank im Voraus.
[ Zitieren | Name ]

17.12.2015 08:31:06 - Oliver Paliege

[QUOTE]Gast schreibt: Herleitung der Formel als Web-Tipp -> der Link zu Dr. Gerdsmeier's Herleitung ist "tot" [/QUOTE] Am Besten im Wöhe "Einführung in die allgemein. Betriebswirtschaftslehre" nachschauen. Hier wird die optimale Bestellmenge als Ableitung aus der allgemeinen. Kostenfunktion sehr schön erklärt. Und die Zahl darf nicht 200 sein sondern muss 2 sein. Beste Grüße
[ Zitieren | Name ]

24.01.2016 18:22:59 - Gast

wenn ich bei großen zahlen die 200 nehme, sagt mein taschenrechner error. kann ich dann auch 2 nehmen oder ist das falsch?
[ Zitieren | Name ]

25.01.2016 08:10:07 - wvr

Hallo, was spräche gegen die Anschaffung eines leistungsfähigeren Taschenrechners? Beste Grüße wvr
[ Zitieren | Name ]
Diskussion im Forum >>
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen

Symbole auf dem Bild:

 

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige
Anzeige

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Confex - Inhouse - Seminare

285x120_Inhouse.png
Haben mehrere Ihrer Kollegen den gleichen Fortbildungsbedarf? Möchten Sie Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter gezielt qualifizieren? In diesem Fall ist eine unternehmensinterne Schulung oft die beste Lösung. Jetzt lesen!
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Referent (m/w) Service-Controlling (Schwerpunkt Full Service)

JH_Logo_RGB.png
Mit ausgereiften Innovationen und verlässlichen Produkten gestaltet Jungheinrich die Intralogistik neu. Durch uns verschmelzen Fahrzeuge, Lagersysteme und Technologien für unsere Kunden zu ganzheitlichen Lösungen. Die Jungheinrich Service & Parts AG & Co. KG in Kaltenkirchen sorgt mit einem der fortschrittlichsten Zentrallager Europas für die internationale Ersatzteilversorgung unserer Produkte. Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige

WEB-TIPP

Facebook
   
xing-logo_48px.png
    
RSS Feed   
   
Besuchen Sie die Seite von Controlling-Portal.de auf Facebook und Xing oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed.
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller werden mit Fernstudium

ILS_Fernstudium.jpg
Werden Sie Controller!
Mit einem modernen Fernstudiengang gestalten Sie ihre Zukunft erfolg- reich. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen und werden um- fassend betreut. ILS Fernstudium: Controller >>