Wirtschaftlichkeitsberechnung

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Wirtschaftlichkeitsberechnung, Wirtschaftlichkeitsberechnung von bestehenden Photovoltaikanlagen in einer Kommune
Hallo zusammen, :wink1:

ich bin ganz frisch in diesem Bereich und soll nun 2 Photovoltaikanlagen, die bereits vorhanden sind, bez. ihrer Wirtschaftlichkeit betrachten.
Nun zu meinen Fragen - muss ich, neben den Aufwendungen, die ich aus der Buchhaltung ziehen kann, noch weitere kalkulatorische Kosten ansetzen?
Die Anschaffung einer Photovoltaikanlage ist z.B. durch eine Zuwendung komplett ausgeglichen, d.h. die Abschreibungen gleichen sich mit der ertragswirksamen Auflösung des Sonderpostens aus. Die andere Photovoltaikanlage haben wir selber finanziert - muss ich dann bei dieser auch kalk. Zinsen ansetzen (weil das Geld mehr oder weniger Zinsbringend auf dem Konto liegen könnte?)?
Berücksichtige auch die Kosten, die wir innerhalb der Kommune umlegen - z.B. Verwaltungskosten, usw.? :denk:
Irgendwie tappe ich noch etwas im Dunklen.
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen und mir eure Vorgehensweise aufzeigen.

Vielen lieben Dank :D

Schnitty
Kann keiner helfen? Danke und LG :wink1:
Hallo Schnitty1981,

Du lieferst nur bruchstückhafte Informationen, was es nicht einfach macht, zu helfen.

Zu Deiner Frage bezüglich der kalkulatorischen Zinsen: Die musst Du als Opportunitätskosten der Kapitalverwendung ansetzen, gleichgültig ob es sich um EK oder FK handelt.

"Berücksichtige auch die Kosten, die wir innerhalb der Kommune umlegen - z.B. Verwaltungskosten, usw.?"
Wie legt Ihr die um? Auf wen?

Und: Willst Du eine statische oder eine dynamische Berechnung machen?

LG
-Nausicaa
Seiten: 1
Antworten

News


Berufe-Studie: Work-Life-Balance geht vor Berufe-Studie: Work-Life-Balance geht vor Teilzeit, 4-Tage-Woche, mobiles Arbeiten: Der Beruf muss sich bei deutschen Arbeitnehmern immer stärker persönlichen Befindlichkeiten unterordnen. Und vor allem unter jungen Menschen, kann sich eine wachsende......

Klimaschutz beginnt im Controlling: Green Controlling Preis 2022 Klimaschutz beginnt im Controlling: Green Controlling Preis 2022 Der Green Controlling Preis 2022 geht an Heraeus Precious Metals für das Projekt: "Combining Planet & Profit". In dem preisgekrönten Controllingprojekt verordnet sich das Hanauer Unternehmen seinen......

Digitale Vermögenswerte: Managern fehlt Verständnis Digitale Vermögenswerte: Managern fehlt Verständnis Nur 40 Prozent der im Top-Manager sehen es als Wettbewerbsvorteil, digitale Vermögenswerte zu verstehen, aber sie bauen auf dem Gebiet Kompetenz auf. Das geht aus einem Bericht hervor, den der Softwareanbieters......


Aktuelle Stellenangebote


Controller (m/w/d) Der Geschäftsbereich Controlling verantwortet u. a. den gesamten Planungsprozess sowie das Reporting zum wirtschaftlichen Verlauf der Messe Berlin GmbH und deren Tochtergesellschaften. Dabei spielt di......

Mitarbeiter*in (m/w/d) Controlling Das Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung e.V. (IOM) in Leipzig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kompetente und aufgeschlossene Persönlichkeit zur Übernahme und Weiterentwicklu......

Teamleitung Controlling und Rechnungswesen (m/w/d) befristet für 2 Jahre Wir sind das führende Unternehmen im Kreditkartenprocessing und verfügen bereits seit unserer Gründung im Jahr 1995 über starke Partnerschaften. Unsere Gesellschafter sind die Deutsche Kreditbank AG &......

Group Controller (m/w/d) Anspruchsvoll. Kompetent. Dynamisch: So verstehen wir, die DQS, uns und die Dienstleistungen für unsere Kunden. Wir sind die weltweite Zentrale der DQS Gruppe, die mit rund 2.500 hochqualifizierten Au......

Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d) Die GROTHGruppe und ihre Gesell­schaften sind Komplett­anbieter für Bauen im Norden. Regionale Präsenz, ver­bunden mit der Leis­tungs­fähigkeit der gesamten Gruppe, ist unsere Stärke. Wir erbringen mi......

PROJEKTCONTROLLER (M/W/D) IN DER IMMOBILIENENTWICKLUNG Bauwerk ist Entwickler anspruchsvoller Neubau­projekte und steht seit 2002 für visionäre Konzept­immobilien in München, Frankfurt und Berlin. Das Unter­nehmen begleitet ganzheitlich die gesamte Wertsc......

Anzeige

Jetzt neu - E-Commerce1x1.de

online-suche-adresszeile-browser_pm_Gajus-Images_B26588233_400x300.jpg

Viele Beiträge zum Thema E-Commerce, Prüfungsaufgaben für E-Commerce-Manager oder Fachwirte, Forum und Stellenmarkt. Für Premium-Mitglieder inklusive!

Schauen Sie vorbei: E-Commerce1x1.de >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

KAUFMÄNNISCHE:N LEITER:IN (W/M/D) STABSSTELLE PAULSKIRCHE
Große Veränderungen schaffen wir nur gemeinsam. Darum suchen wir Sie als Kaufmännische:r Leiter:in (w/m/d) der Stabsstelle Paulskirche für unser Stadt -Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und machen Frankfurt zu einer Stadt, auf die man sic... Mehr Infos >>

Teamleiter Controlling (m/w/d)
Seit 1950 ist Stahl bei WIEGEL in guten Händen! Wir sind inhaber­geführt und legen Wert auf sichere Perspek­tiven und strategisches Wachs­tum. Im Bereich des metallischen Korrosions­schutzes und Gitter­mast­baus sind wir eines der führenden Unter­nehmen in Deutsch­land. Nieder­lassungen finden Si... Mehr Infos >>

PROJEKTCONTROLLER (M/W/D) IN DER IMMOBILIENENTWICKLUNG
Bauwerk ist Entwickler anspruchsvoller Neubau­projekte und steht seit 2002 für visionäre Konzept­immobilien in München, Frankfurt und Berlin. Das Unter­nehmen begleitet ganzheitlich die gesamte Wertschöpfungs­kette: Von Akquisition und Projekt­idee über Development, Finanzierung und Realisierung ... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige

Software-Tipps

Software4you.PNG
4PLAN stellt die einfache Planung von Stellen, Mitarbeitern, Ressourcen und Vakanzen sicher. Dabei ist auch die Planung mit Varianten, Versionen und in beliebigen Zeithorizonten möglich. Änderungen von Rahmenbedingungen wie Tarif- und Sozialversicherungsregeln werden ebenso berücksichtigt wie Auswirkungen von Leistungsänderungen, Versetzungen oder Ein- und Austritten. Mehr Informationen >>

LucaNet_simply_intelligent_Logo_RGB.jpg
LucaNet.Planner deckt alle Anforderungen der integrierten Unternehmensplanung, des Reportings und der Analyse ab. Setzen Sie auf eine Software, die Ihnen mit maximaler Transparenz Arbeitsprozesse erleichtert. Mit wenigen Mausklicks passen Sie vorgefertigte Strukturen an Ihre Bedürfnisse an und importieren Ist-Zahlen über fertige Schnittstellen aus Ihrem Vorsystem.  Mehr Informationen >>

idl.png
Die IDL CPM Suite ist eine Software für die Unternehmenssteuerung mit integrierten Applikationen für Konzernkonsolidierung, Finanzplanung, operative Planung, Managementreporting, regulatorisches Berichtswesen und Analyse. Herausragende Usability, hohe Automatisierung und Fachlichkeit zeichnen sie aus. Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Reisekostenabrechnung 2021

02_Reisekostenabrechnung.png
Diese Excel-Vorlage eignet sich zur Reisekostenabrechnung in allen Branchen für Unternehmen, deren Angestellte, Vereine und Organisationen, Gewerbetreibende sowie Freiberufler. Das Tool unterstützt die aktuellen in Deutschland geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien für die Abrechnung von Reisekosten.
Mehr Informationen >>


RS-Businessplan

Betriebsaufwand.png
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele.
Mehr Informationen >>

Liquiditätsplanung XL

Liquiditätsplanung XL.png
Mit der RS-Liquiditätsplanung können Sie die Liquidität planen. Die Planung erfolgt dabei über einzelne Sichten, welche komprimiert im Liquiditätsplan ausgegeben werden. Das Tool beinhaltet unter anderem zwei Jahresplanung und eine Detailsicht für Ein- und Auszahlpositionen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Premium-Inhalte

Als Premium-Mitglied erhalten Sie Zugriff auf ausgewählte sonst kostenpflichtige Fachbeiträge und Video-Kurse für Premium-Mitglieder inklusive (über 400 Beiträge allein auf Controlling-Portal.de + Premiuminhalte auf Rechnungswesen-Portal.de).

Beispiele:

- Serie zum Berichtswesen in Unternehmen
- Kundenwertanalyse – Wie profitabel ist ein Kunde?
- Potenzialanalyse mit Excel
- Unsere amüsante Glosse: Neulich im Golfclub
- Kostenmanagement in der Logistik
- Dashboards im Kostenmanagement
- Von Total Cost of Ownership (TCO) zu TCOplus
- KLR - Aus der Praxis für die Praxis

Die Gesamtliste an Premium-Fachbeiträgen können Sie hier einsehen >>
Anzeige

Begriffsverwirrung vermeiden - Eine Serie von Prof. Ursula Binder 

PantherMedia_Wavebreakmedia_ltd_400x289.jpg
Im Laufe der Zeit haben sich Fachbegriffe entwickelt, die exakt definiert sind. Jedoch sind einige Begriffe mehrdeutig, was zu vielen Missverständnissen und Fehlern führt. In dieser Serien werden einige Begriffe vorgestellt um Verwirrungen zu vermeiden.
Zur kompletten Serie >>
Weitere interessante Serien finden Sie hier >> 
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>