Controllers Trickkiste: Abschätzung von Einarbeitungskosten
Premium
Shop-Artikel

 

Personalkosten gehören zu den wichtigsten Kostenarten. In Serviceunternehmen stehen sie in ihrer Bedeutung sogar häufig auf dem ersten Platz. In Industrieunternehmen sind üblicherweise nur die Materialkosten noch höher. Deswegen muss ein Unternehmen genau wissen, was eine gearbeitete Stunde an Personalkosten verursacht. Dabei dürfen die direkten und indirekten Kosten der Einarbeitung nicht vergessen werden.

Da einfache Tätigkeiten immer mehr aus Europa abgezogen werden, gilt für die verbleibenden Arbeitsplätze, dass sie hohe Anforderungen an das Knowhow der Mitarbeiter stellen. Dazu hat jedes Unternehmen seine eigenen – meist bewährten – Arbeitsweisen entwickelt, so dass auch bei einem Wechsel in ein Unternehmen der gleichen Branche intensive Einarbeitungen notwendig werden. Das führt aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu zwei Problemen:

  1. Der neue Mitarbeiter wird bezahlt, bringt aber noch keine oder nur verringerte Leistung.
  2. Es fallen zusätzliche Kosten z. B. für den Zeitaufwand der Ausbilder an. 

Die Höhe der Einarbeitungskosten (und die Kosten für die Auswahl der Mitarbeiter) beeinflussen die Personalstrategien. Das Unternehmen hat folgende Möglichkeiten:
  • Dauerhafte Einstellung neuer Mitarbeiter
  • Einstellung von Aushilfsmitarbeiter
  • Kooperation mit Leiharbeitsfirmen
  • Überstunden der Stammbelegschaft

Mit Ausnahme des letzten Falls muss in die Einarbeitung investiert werden, so dass diese Kosten bekannt sein müssen. Im Weiteren werden daher Aufschlagsätze entwickelt, mit denen der Controller einfach abschätzen kann, wie hoch die zusätzlichen Kosten für die Einarbeitung sind bzw. sein werden.

(3 Seiten)

Letzte Änderung W.V.R am 17.09.2019
Autor(en): Dr. Peter Hoberg
Quelle: Hoberg, P. (2003): Warum Überstunden so billig sind, in: Controller Magazin 1/2003, S. 12-19.; Hoberg, P. (2015): Vollständige Ermittlung von Personalkosten, in: http://www. controllingportal.de/Fachinfo/Kostenrechnung/Vollstaendige-Ermittlung-von-Personalkosten.html, seit 17.2.2015; Varnholt, N., Lebefromm, U., Hoberg, P.: Controlling – Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Anwendung mit SAP® ERP®, München 2012.
5.00 EUR inkl. MwSt. 19%
Für Premium-Mitglieder frei Login zum Weiterlesen Mitglied werden
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Tagetik GmbH
Anzeige

Stellenmarkt

Controller (m/w/d) für das Produktions­controlling/Reporting
LITEF-Produkte sind weltweit in einer Vielzahl von Anwendungen im Einsatz. Unsere Lösungen und Erfahrungen bieten wir Kunden, die dynamische Vorgänge (Beschleunigungen und Drehungen) messen und regeln wollen, Lage und Kurs von Fahrzeugen ermitteln oder navigieren wollen – auf dem Land, in... Mehr Infos >>

KONZERNCONTROLLER (M/W/D) FINANZEN
Die Handtmann Unter­nehmens­gruppe ist mit 3.800 Mitarbeitern in sechs Geschäfts­bereichen welt­weit tätig. Als selbst­ständiges Unter­nehmen inner­halb der Gruppe über­nimmt die Handtmann Service GmbH & Co. KG in Biberach für alle Handtmann Unter­nehmen über­greifende Funktionen wie Finanz­wesen... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d) für das Geschäftsfeld Pädagogische Einrichtungen im Konzerncontrolling
Mit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen ist das Augustinum eines der führenden Sozialunternehmen in Deutschland. Werden Sie Teil unseres Teams! Die Hauptverwaltung der Augustinum Gruppe koordiniert die Geschäftsfelder unseres Sozialunternehmens und gewährleistet den reibungslosen Betrieb unserer vie... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

ORAGO CC 3.0
ORAGO CC 3.0 Software-Suite Die komplette Softwarelösung für Ihr Produktkostenmanagement & Controlling ORAGO CC 3.0 ist eine modulare Software-Suite, mit der Sie durch freie Wahl der Module ein für Ihr Unternehmen passgenaues Produktkostenmanagement & Controlling-System konfigurie... Mehr Infos >>

Allevo - Excel-Integration in SAP
Die Kern AG bietet moderne SAP-Lösungen und Tools an, die Microsoft Excel und SAP miteinander verbinden. Dadurch wird eine vollständig standardisierte und integrierte Planung mit Excel in SAP möglich. Unser Hauptfokus liegt auf der Erlös-, Kosten- und Personalplanung, Buchung von Ist-Daten, p... Mehr Infos >>

costdata® calculation
Das Unternehmen costdata bietet im Leistungsportfolio Beratungs-, Aus- und Weiterbildungsleistungen, ebenso wie Software- und Datenbank-Produktlösungen an. Mit einem ganzheitlichen Full-Service-Ansatz unterstützen die Experten von costdata Unternehmen dabei, das technologische und kalkulatori... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

statische Investitionsrechnung
Mit Hilfe dieser Excel- Mappe können Sie 2 Investitionsvorhaben mit einander vergleichen. Es wird dabei die statische Investitionsrechnungs- Methode angewandt. Mehr Infos >>

RS Darlehensverwaltung XL (bis zu 30 Darlehen)
Mit der auf Excel basierenden RS- Darlehensverwaltung können Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich verwalten oder auch neue Darlehen planen. Für jedes Darlehen ist ein extra Tabellenblatt angelegt, auf dem Sie sich den Zins- und Tilgungsplan nach ihren Vorgaben berechnen... Mehr Infos >>

Personalkostenplanung auf Kostenstellenbasis
Das Excel-Tool "Personalkostenplanung auf Kostenstellenbasis" ermöglicht Ihnen eine branchenunabhängige monatliche und jährliche Personalkostenplanung und eignet sich ebenfalls als Teilplan für den Wirtschaftsplan. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Confex Training GmbH, Excel Aufbaukurs, Dortmund, 03.06.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Institut für Verkauf und Marketing IVM , 1st. Key Account Management, Effizienz im Verkaufsgebiet , Hamburg, 27.09.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, OKR - Objectives and Key Results: Strategien agil und wirkungsvoll umsetzen mit OKR, Hamburg, 23.02.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling - Instrument, Bremen, 22.03.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, Seminar: Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten Die ersten 100 Tage als Führungskraft, Starnberg, 14.10.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans

barchart03_300px.jpg
Das Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans unterstützt den Controller bei der Präsentation der Top-Level-Meilensteine oder Phasen bzw. Aktivitäten eines Projekts als Balkenplan (Bar Chart, Gantt-Diagramm) oder als Abbildung auf einem Zeitstrahl (Timeline) in einem ansprechenden Design, ohne dass dafür ein Terminplanungstool bemüht oder viel Zeit und Mühe in ein Mal- oder Zeichenprogramm investiert werden müssen. Zum Shop >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling (E-Book)

dashboards_cover.jpgTipps, Charts und Diagramme für Ihre tägliche Arbeit mit Microsoft Excel® im Controlling. Präsentiert von Controlling-Portal.de. Sogenannte Dashboards werden heute vom Management erwartet. Möglichst auf einem Blatt sollen alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erfassbar sein.
Dafür muss der Controller sparsam mit Tabellen umgehen und Abweichungen sowie Zahlenreihen ansprechend visualisieren. Dabei kommen u. a. Tacho- und Ampeldiagramme sowie Sparklines zum Einsatz. bestellen >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>