Stellenmarkt News

 

DAX-Chefs verdienten 2016 mehr Geld

Die Chefs der DAX-Unternehmen haben 2016 mehr verdient als im Vorjahr. Allerdings wuchsen die Vergütungen der Vorstände langsamer als die Erträge der Unternehmen. Das geht aus der Studie "Vorstandsvergütung im DAX 2016" des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson hervor. Die erwartete Direktvergütung für DAX-Chefs stieg laut Studie 2016... mehr lesen

Hays-Index: Mehr Stellenangebote für Controller

Die Controller haben von einer insgesamt gestiegenen Nachfrage nach Finanzfachkräften im ersten Quartal 2017 profitiert. Der aktuelle Hays-Index verzeichnet für das erste Quartal 2017 einen überdurchschnittlichen Anstieg der Stellenangebote für Controller. Die Nachfrage nach Controllern ist im 1. Quartal 2017 um 9 Indexpunkte im Finance-Fachkräfte-Index... mehr lesen

Industrie 4.0 im Fachkräftemangel

Die digitale Fabrik steht bei deutschen Industrieunternehmen ganz oben auf der Agenda. Doch es fehlt an Fachkräften. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Digital Factories 2020 – Shaping the future of manufacturing“, für die das Beratungsunternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC) 200 deutsche Industrieunternehmen befragt hat. Laut der Studie... mehr lesen

Brexit bei Arbeitnehmerentsendungen einkalkulieren

Der Brexit könnte deutsche Unternehmen zwingen, Personal in Großbritannien zu rekrutieren oder ihre Niederlassungen zu schließen. Denn die Arbeitnehmerfreizügigkeit ist in Gefahr. Allerdings ist die Unsicherheit groß, was der Brexit für den deutschen Arbeitsmarkt bedeutet. Das geht aus der aktuellen Human-Capital-Trend-Studie des Beratungsunternehmens... mehr lesen

Digitalisierung macht weniger Druck im öffentlichen Dienst

Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst fühlen sich seltener durch den Digitalen Wandel überfordert als ihre Kollegen in der Privatwirtschaft. Zu dem Ergebnis kommt die Studie „Digitale Überforderung im Arbeitsalltag“ von Sopra Steria Consulting. Digitalisierung läuft im öffentlichen Dienst geregelter ab. Außerdem sei der Wettbewerbsdruck geringer,... mehr lesen

Jobverlust durch Digitalisierung wird unterschätzt

Wirtschaftswissenschaftler unterschätzen den drohenden Jobverlust durch künstliche Intelligenz. Das werfen zwei Ökonomen der Bank of England ihren Kollegen vor. Die Technologie könne innerhalb kürzester Zeit zu einer Arbeitslosigkeit in Millionenhöhe führen. Doch bisher zögen die Wirtschaftswissenschaften ein solches Szenario kaum ernsthaft... mehr lesen

Benchmark-Studie: Gehälter und Boni der Controller

Welche Gehälter und Boni erhalten Controller? In der aktuellen Studie rückt das WHU Controller Panel die Vergütung von Controllern in den Fokus und lädt alle Controller zur Online-Umfrage ein. Teilnehmer der Studie erhalten exklusiv einen Benchmark-Bericht. mehr lesen

65.404 Euro im Jahr für BWL-Absolventen

Fachkräfte mit BWL-Abschluss verdienten 2016 im Schnitt 65.404 Euro im Jahr. Damit lagen sie über dem Durchschnitt der Akademiker. Das zeigt der Gehaltsreport 2017 des Jobportals Stepstone.de. Der Report weist allerdings große Unterschiede nach Region, Branche und Betriebsgröße aus. Fach- und Führungskräfte mit akademischem Abschluss verdienten... mehr lesen

Bei Kündigung müssen Kollegen übernehmen

Kündigt ein Mitarbeiter, wird es in deutschen Finanzabteilungen stressig. Denn CFOs verteilen dessen Aufgaben dann zunächst an die Kollegen. Nur eine Minderheit der Finanzverantwortlichen sucht sofort außerhalb des Unternehmens nach einem Ersatz. Kaum ein CFO würde den Mitarbeiter zu halten versuchen. Das ergab eine Studie im Auftrag des Personaldienstleisters... mehr lesen

Angestellte: Null Bock auf digitalen Wandel

Möge der digitale Wandel an meinem Arbeitsplatz vorbeigehen. Das wünscht sich jeder vierte Arbeitnehmer. Nur eine Minderheit zeigt sich offen für Veränderungen. Aber ebenfalls jeder vierte Arbeitnehmer hat kein Interesse, sich an Neuerungen im Unternehmen zu beteiligen. Das ergab eine Studie von Porsche Consulting. Positive Einstellungen... mehr lesen

Facebook testet Stellenmarkt

Facebook will sich möglicherweise auch als Online-Stellenmarkt etablieren. Nach einem Bericht des IT-Portals TechChrunch testet der Konzern neue Funktionen, mit denen Unternehmen ihre Stellenangebote bewerben können. Damit könnte der Konzern Online-Stellenmärkte und Businessnetzwerke wie Xing und LinkedIn angreifen. Über eine neue Rubrik... mehr lesen

Gehalt: Mit Digitalkompetenz mehr Geld

Mit Digital- oder Onlinekompetenz verdienen Manager besser. Sogar das General Management verdiene inzwischen weniger als die Onlinexperten, teilt der Nachrichtendienst des Wirtschaftsverlages Springer Professional mit. Das habe auch mit den besonderen digitalen Führungskompetenzen zu tun. Führungskräfte, die den Bereich Digitalisierung verantworten,... mehr lesen

Mehr Gehalt für Controller auch 2017

Controller verzeichnen seit 2015 ein Gehaltsplus von 2,4 Prozent. 2017 ist ein Plus um bis zu 2,7 Prozent möglich. Das zeigt ein Drei-Jahres-Vergleich des Personaldienstleisters Robert Half.  Die Studie vergleicht die Gehaltsentwicklung im Finanz- und Rechnungswesen zwischen 2015 und 2017. Über diesen Zeitraum seien die Gehälter im Finanz-... mehr lesen

Personalcontrolling: Randerscheinung in Unternehmen

Personalcontrolling fristet ein Schattendasein. Unternehmen erheben nur wenige Daten systematisch und hinterfragen kaum die Effizienz ihrer Personalorganisation. Das ergab eine Studie im Auftrag der Haufe Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der demografische Wandel lässt den Wert der Ressource "Personal" ständig steigen.... mehr lesen

Weniger Stellenanzeigen für Finanz-Experten im zweiten Quartal 2016

Weniger Stellenanzeigen für Finanz-Experten verzeichnet der Hays-Fincance-Fachkräfte-Index  für das 2. Quartal 2016. Besonders betroffen sind Auditoren und Tax-Manager. Die Zahl der Stellenangebote für Controller blieb hingegen auf Vorjahresniveau. Die Anzahl der Stellenanzeigen für Finanz-Spezialisten hat sich im 2. Quartal 2016 deutlich... mehr lesen

Bewerbung: Nachhaken erst nach 6 Tagen

Bewerber dürfen ruhig nachfragen, wenn Sie noch keine Antwort erhalten haben. Allerdings nicht innerhalb der ersten drei Tage. Das fand der Personaldienstleister Robert Half in einer Arbeitsmarktstudie heraus. 92 Prozent der Personalverantwortlichen in Deutschland finden es vollkommen in Ordnung, wenn Bewerber sich zum Stand ihrer Bewerbung... mehr lesen

Absolventen: Gehalt ist wichtigstes Kriterium

Das Gehalt spielt die zentrale Rolle, wenn sich junge Leute für einen Job entscheiden. Für eine attraktive Stelle würden sie sofort umziehen, bevorzugen dabei aber die Metropolen. Das ergab der Deloitte-Studentenmonitor. Für 62 Prozent der deutschen Hochschulabsolventen steht das Gehalt an erster Stelle, wenn sie sich für einen Arbeitgeber... mehr lesen


Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Wissenstests

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung und Controlling >>
Neben den KLR-Aufgaben in vier Teilen sind nun auch Aufgaben aus dem Bereich Jahresabschlussanalyse vorhanden. 

Veranstaltungen

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Reports strukturieren und dynamisieren

285x120_Reporting.png
Sie arbeiten täglich mit Microsoft Excel als Tool zur Analyse und zur Aufbereitung großer Datenmengen? Lernen Sie Lösungsschritte und Arbeitstechniken kennen, mit denen Sie Ihre Daten effizient und übersichtlich darstellen. Jetzt lesen!
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Business-Controllerin/ Business-Controller
BSR_logo290px.jpg

Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungs­ Unternehmen in Deutschland. Für unsere neue Geschäftseinheit Gesundheits­ Management, suchen wir eine/n kommunikative/n, offene/n und teamorientierte/n Business-Controllerin/ Business-Controller. Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Software-Tipp

Portal_Banner_DigitalesReporting-Ingo-links_290x120.png
Reporting ist kein Privileg mehr
Was bedeutet Reporting in Zeiten der Digitalisierung? 
Und wie findet sich dieses in Konzeption, Funktionalität und Architektur wieder? 
Whitepaper kostenfrei holen!
Anzeige

WEB-TIPP

Facebook
   
xing-logo_48px.png
    
RSS Feed   
   
Besuchen Sie die Seite von Controlling-Portal.de auf Facebook und Xing oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed.
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Die einfache kaufmännische Komplettlösung für Freiberufler und Kleinbetriebe.
Einer für alle, alle für einen: Perfekt aufeinander abgestimmt arbeiten bei Lexware financial office gleich drei Programme Hand in Hand: Lexware buchhalter, Lexware faktura+auftrag und Lexware lohn+gehalt. 4 Wochen kostenfrei testen >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Ausschreibungen

Ausschreibungen.jpgSie suchen eine Controlling-Software oder einen Berater für ein Controlling-Projekt?
Dann erstellen Sie jetzt kostenfrei eine Ausschreibung. Weitere Informationen zum Ausschreibungsservice erhalten Sie hier >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Controller werden mit Fernstudium

ILS_Fernstudium.jpg
Werden Sie Controller!
Mit einem modernen Fernstudiengang gestalten Sie ihre Zukunft erfolg- reich. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen und werden um- fassend betreut. ILS Fernstudium: Controller >>