Preiskalkulation für Selbständige mit Excel (Produkte u. Dienstleistungen)

 

Branchenübergreifende Excel-Vorlagen zur einfachen Preiskalkulation und Angebotskalkulation für Selbständige. Separate Vorlagen für Produktgeschäft und Dienstleistungen (Stundensatzkalkulator).

Preis- und Angebotskalkulation für Selbständige

Das Vorlagen-Paket „Preis- und Angebotskalkulation für Selbständige“ besteht aus zwei eigenständigen, unabhängigen Excel-Tools zur Preis- bzw. Stundensatzkalkulation für Produkte und Dienstleistungen.




47,60 EUR inkl. 19 % MwSt. |  
Es ermöglicht neben der Ermittlung und Berücksichtigung des privaten Finanzbedarfes die Eingabe sämtlicher variablen und fixen Kosten und berechnet auf dieser Basis Verkaufspreise bzw. Mindestverkaufsmengen, um so die Tragfähigkeit ihrer Selbständigkeit zu prüfen und sicherzustellen zu können. Dabei werden auch steuerliche Aspekte berücksichtigt (Gewerbesteuer und Einkommensteuer). Die Vorlagen eignen sich nicht nur für vorsteuerabzugsberechtigte Unternehmen, sondern auch für Kleinunternehmer (gem. § 19 UStG) wie auch für Freiberufler (einstellbar).

Mittels integrierter Buttons können automatisiert „mit einem Klick“ bestimmte Zielpreise bzw. -absatzmengen leicht ermittelt werden (z.B. Mindestverkaufsmenge die zur Deckung des privaten Finanzbedarfes erforderlich ist oder die Gewinnschwelle, d.h. die Verkaufsmenge, bei der der Gewinn genau Null ist). Darüber hinaus enthalten die Vorlagen eine Szenario-Analyse, die den jeweiligen Gewinn bei verschiedenen Preis-Mengen-Kombinationen ausweist.

Alle Ergebnisse werden übersichtlich in Tabellen und Grafiken dargestellt und können ausgedruckt oder exportiert werden.

Features und Funktionen

  • Zwei unabhängige Vorlagen: Preiskalkulation für Produkte und Stundensatzkalkulation für Dienstleister
  • Berücksichtigung von Steuern (Umsatzsteuer, Gewerbesteuer u. Einkommensteuer)
  • Kalkulationsvorlagen nicht nur für vorsteuerabzugsberechtigte Unternehmer, sondern auch für Kleinunternehmer (§ 19 UStG) geeignet
  • Status „Freiberufler“ auswählbar (nicht gewerbesteuerpflichtig)
  • Eigenes Ermittlungsblatt für den privaten Finanzbedarf
  • Detaillierte Vorgabe von variablen und fixen Kosten möglich (mit Reservepositionen)
  • Tragfähigkeits- und Szenario-Analyse für verschiedene Preise und Verkaufsmengen enthalten
  • Automatische „Ein-Klick“-Zielwertanalysen zur Ermittlung von Preisuntergrenzen, Mindestverkaufsmengen und Break-Even (= Gewinnschwelle)
  • Professionelle Grafiken und Ergebnis-Tabellen zum Drucken oder Exportieren
  • Umfangreiche PDF-Anleitung mit vielen Hintergrundinformationen und Tipps
  • Dateien nicht geschützt => frei anpassbar bzw. erweiterbar
  • Kompatibel mit allen Microsoft Excel Versionen ab 2010 (v14.0) für Windows bzw. ab Excel 2016 (v15.0) für Mac

Umfangreiche Anleitung ansehen

Für weitere Informationen sehen Sie sich die Screenshots auf dieser Seite an oder werfen hier einen Blick in das ausführliche Handbuch.



Weitere Produktbilder:













Betriebssystem:  MS-Windows, Macintosh
Office-Version:  MS Excel für Windows ab 2010 und für Macintosh ab Excel 2016
Autor:  Fimovi GmbH

Anzeige

Gemeinkostenwertanalyse kostenlos herunterladen

Melden Sie sich zu unseren Excel-Vorlagen Newsletter an und erhalten kostenlos die Excel-Vorlage Gemeinkostenwertanalyse mit Excel und weitere Vorzugsangebote dazu.

Zur Newsletter-Anmeldung >>



47,60 EUR inkl. 19 % MwSt. |  

Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).

Weitere Excel-Vorlagen