Excel-Tipp: Wasserfall-Chart mit Abweichungslinien
Premium

 

Wenn in Excel Abweichungen analysiert werden sollen, ist hier das Wasserfall-Diagramm ein nützliches Werkzeug.
Dieses aufzubauen ist schon eine gewisse Herausforderung. Komplizierter wird es, wenn Sie die Gesamtabweichung in dem Diagramm visualisieren möchten. Umsetzen können Sie dies mit Pfeilen und Linien. Aber der Reihe nach.

Grundgerüst Wasserfalldiagramm
Zunächst bauen wir das klassische Wasserfall-Diagramm für die Abweichungsanalyse von 10 Produkten auf.

Tragen Sie 10 Produktnamen (hier Produkt 1 bis 10) untereinander in eine Excel Tabelle ein.
Daneben schreiben Sie die Ist- und VJ- bzw. Plan-Werte
Nachdem Sie diese Werte eingetragen haben, kommen die absoluten und prozentualen Abweichungen hinzu.
Den Abschluss bildet eine Hilfsspalte. Verwenden Sie hier folgende Formel:

=F7-ZEILE()/1000000

Die Zelle F7 bezieht sich hier auf den absoluten Abweichungswert. Diese Daten brauchen wir später für die Sortierung der Abweichungen.

1.png

Erstellen Sie nun rechts von der Eingabe-Tabelle eine zweite Tabelle. Beginnen Sie mit Produkt. Da drunter schreiben Sie VJ bzw. Plan. Lassen Sie nun 10 Zeilen frei und schreiben Sie jetzt “IST“ in die Tabelle. Rechts vom VJ/Plan und IST verknüpfen Sie die Zellen mit den Werten aus der Eingabe-Tabelle.

2.png

Unter dem VJ/Plan schreiben Sie nun folgende Formel (in diesem Beispiel)

=INDEX($C$7:$C$16;VERGLEICH(KGRÖSSTE($H$7:$H$16;ZEILE(H1));$H$7:$H$16;0))

Mit dieser Formel wird erreicht, dass Ihnen das Produkt mit der höchsten positiven Abweichung als erstes angezeigt wird. Wenn Sie die Formel nun bis zum IST hinunterkopieren, werden Ihnen die Produkte mit den absteigenden Abweichungswerten angezeigt.

3.png

Lassen Sie neben den Produkten eine Spalte frei und ziehen Sie sich die Abweichungswerte mithilfe der SVERWEIS-Formel pro Produkt.

4.png

Rechts neben dem Produkt, welches an erster Stelle steht, hier Produkt 7, schreiben Sie folgende Formel:

=WENN(L8>0;K7;K7+L8)

Mit dieser Formel wird geprüft, ob es sich bei dem ersten Abweichungswert um eine positive Zahl handelt, dann kann der VJ/Plan Wert übernommen werden. Sollte es sich um einen negativen Abweichungswert handeln (tritt ein, wenn alle Produkte das Ziel verfehlten) wird hier die Differenz aus dem VJ/Plan-Wert und erstem Abweichungswert ermittelt.

Für die nächste Formel wird es etwas komplizierter:

=WENN(UND(L8>0;L9>0);K8+L8;WENN(UND(L9>0;L8<0);K8;WENN(UND(L9<0;L8<0);K8+L9;L9+K8+L8)))

Gehen wir einmal die möglichen Variablen durch:

  1. der erste und folgende Abweichungswert sind beide positiv
  2. der folgende Wert ist positiv und der erste Wert ist negativ
  3. der erste und folgende Wert sind beide negativ
  4. der erste Wert ist positiv und der folgende Wert ist negativ


Diese vier Variablen sind nun in der Formel eingebaut.
Hintergrund ist, dass es sich bei dem Diagramm um ein stufenartiges bzw. gestapeltes Balken-Diagramm handelt, damit alles funktioniert.

Zunächst benötigen wir in der Tabelle allerdings noch die Info, ob es sich um einen positiven bzw. negativen Abweichungswert handelt und, dass wenn ein negativer Abweichungswert vorliegt, dieser positiv angezeigt wird. Dies ist notwendig, damit im Diagramm der rote Balken im positiven und nicht im negativen Bereich der Achse angezeigt wird.

Für die negativen Abweichungswerte verwenden Sie folgende Formel, damit Ihnen die Werte absolut dargestellt werden:

=WENN(L8<0;ABS(L8);0)

Und bei den positiven Werten diese Formel

=WENN(L8>0;L8;0)

5.png

Erstellung des  Diagramms

Verwenden Sie ein gestapeltes Balken-Diagramm. Die erste Datenreihe nennen Sie Kalkulation. Als Datenquelle verwenden Sie, in diesem Beispiel die Zellen K7 bis K22 Sie nehmen nach dem letzten Wert (IST) noch 4 freie Zeilen mit, die keine Werte enthalten.

Entfernen Sie im Diagramm die X-Achse, die Legende und den Titel. Bei der Y-Achse entfernen Sie die Werte und den Hauptstrich-Typ. Färben Sie die Y-Achse auf schwarz und setzen Sie die Stärke auf 3,0.
Im Anschluss lassen Sie sich die Werte in umgekehrter Reihenfolge anzeigen.
Machen Sie einen Doppelklick auf die Balken und stellen Sie die Abstandsbreite auf 0%.

Das Diagramm sieht jetzt wie folgt aus:

6.png

Bis auf den ersten und letzten Balken stellen Sie die Füllfarbe auf “Keine Füllung“

Den VJ/Plan Wert markieren Sie mit einer grauen und den IST-Wert mit einer schwarzen Farbe.
Als nächstes fügen Sie die 2. Datenreihe hinzu und verwenden die positiven Abweichungswerte. Fügen Sie auch wieder die leeren Zeilen hinzu.
Die Farbe der positiven Balken setzen Sie auf ein dunkles grün.
Die dritte Datenreihe bezieht sich auf die negativen Abweichungswerte. Benutzen Sie hier eine rote Farbe.

(9 Seiten)

Letzte Änderung W.V.R am 13.09.2019
Autor(en): Kristoffer Ditz
Für Premium-Mitglieder frei Login zum weiterlesen Mitglied werden
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als Print-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 39,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Mitarbeiter (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen

Unbenannt.png

Die vitOrgan Arzneimittelgruppe ist ein erfolgreiches, mittelständisches Familienunternehmen der pharmazeutischen Industrie mit 65 Jahren Erfahrung in den Schwerpunkten Herstellung und Vertrieb von organhomöopathischen Injektabilia. Hochwertige Medizinprodukte, Nahrungsergänzungspräparate und Biokosmetika runden unser Sortiment ab.
Aufgrund einer Neustrukturierung im kaufmännischen Bereich suchen wir ab sofort in Vollzeit einen
Mitarbeiter (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen / Personalwesen Bilanzbuchhalter / Dipl.-Betriebswirt / Dipl.-Kaufmann (m/w/d). 
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

cubus outperform
Die cubus AG ist Spezialist für Softwarelösungen zur Unternehmenssteuerung. Planung, Analyse, Berichtswesen, Forecasting, Simulation: Mit unserem integrierten System cubus outperform verbinden Sie die Finanzwelt mit der Strategie- und Projektwelt. Sie gewinnen ganz neue Einblicke in Ihre ... Mehr Infos >>

help4project
help4project ist eine führende Projektmanagement-Software der ProForSess GmbH. Sie ist die Software für dienstleistungs- und projektorientierte Unternehmen, wenn es um effektive Prozessunterstützung geht. Alle Abläufe innerhalb eines Projektes können – von der Akquise bis zum Abschluss von Projek... Mehr Infos >>

FACTON Enterprise Product Costing (EPC)
FACTON EPC - Die Lösung für unternehmensweite Transparenz der Produktkosten Die Kalkulationssoftware FACTON ist die führende IT-Lösung für das Enterprise Product Costing (EPC). EPC ermöglicht produzierenden Unternehmen mit komplexen Stücklisten eine unternehmensweit einheitliche Kalkula... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Gewerbesteuerrückstellung und Steuermessbetrag von 2002 bis 2018 mit Excel
Tabellarische Darstellung von Gewerbesteuerrückstellung, Steuermessbetrag und Gewerbesteuer in % für zwei Alternativberechnungen für Kapital- und Personengesellschaften bzw. natürliche Personen. Mehr Infos >>

RS-Businessplan S
Der RS-Businessplan S bietet Ihnen die Möglichkeit einen ersten Eindruck Ihrer Geschäftsidee auf ganz einfache Art und Weise zu bekommen. Mehr Infos >>

Plan G+V, Planbilanz, Plan- Kapitalflussrechnung
Es handelt sich um ein einfaches Excel- Tool zur Erstellung einer Planbilanz und Plan- Kapitalflussrechnung. Einfach die G+V- Daten eingeben und die Bestandsveränderungen (Investitionen, Abgänge, Tilgungen, Darlehensaufnahmen etc.) und die Plan-Bilanz und die Kapitalflussrechnung werd... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - als Controlling - Instrument, Düsseldorf, 27.01.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel im Reporting, Dortmund, 19.02.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Makro-Schule VBA I, Nürnberg, 25.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Aufbaukurs, Düsseldorf, 14.04.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel im Projektmanagement, Frankfurt, 23.06.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Controller werden mit Fernstudium

ILS_Fernstudium.jpg
Werden Sie Controller!
Mit einem modernen Fernstudiengang gestalten Sie ihre Zukunft erfolg- reich. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen und werden um- fassend betreut. ILS Fernstudium: Controller >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>