Excel-Tipp: Wasserfall-Chart mit Abweichungslinien
Premium

 

Wenn in Excel Abweichungen analysiert werden sollen, ist hier das Wasserfall-Diagramm ein nützliches Werkzeug.
Dieses aufzubauen ist schon eine gewisse Herausforderung. Komplizierter wird es, wenn Sie die Gesamtabweichung in dem Diagramm visualisieren möchten. Umsetzen können Sie dies mit Pfeilen und Linien. Aber der Reihe nach.

Grundgerüst Wasserfalldiagramm
Zunächst bauen wir das klassische Wasserfall-Diagramm für die Abweichungsanalyse von 10 Produkten auf.

Tragen Sie 10 Produktnamen (hier Produkt 1 bis 10) untereinander in eine Excel Tabelle ein.
Daneben schreiben Sie die Ist- und VJ- bzw. Plan-Werte
Nachdem Sie diese Werte eingetragen haben, kommen die absoluten und prozentualen Abweichungen hinzu.
Den Abschluss bildet eine Hilfsspalte. Verwenden Sie hier folgende Formel:

=F7-ZEILE()/1000000

Die Zelle F7 bezieht sich hier auf den absoluten Abweichungswert. Diese Daten brauchen wir später für die Sortierung der Abweichungen.

1.png

Erstellen Sie nun rechts von der Eingabe-Tabelle eine zweite Tabelle. Beginnen Sie mit Produkt. Da drunter schreiben Sie VJ bzw. Plan. Lassen Sie nun 10 Zeilen frei und schreiben Sie jetzt “IST“ in die Tabelle. Rechts vom VJ/Plan und IST verknüpfen Sie die Zellen mit den Werten aus der Eingabe-Tabelle.

2.png

Unter dem VJ/Plan schreiben Sie nun folgende Formel (in diesem Beispiel)

=INDEX($C$7:$C$16;VERGLEICH(KGRÖSSTE($H$7:$H$16;ZEILE(H1));$H$7:$H$16;0))

Mit dieser Formel wird erreicht, dass Ihnen das Produkt mit der höchsten positiven Abweichung als erstes angezeigt wird. Wenn Sie die Formel nun bis zum IST hinunterkopieren, werden Ihnen die Produkte mit den absteigenden Abweichungswerten angezeigt.

3.png

Lassen Sie neben den Produkten eine Spalte frei und ziehen Sie sich die Abweichungswerte mithilfe der SVERWEIS-Formel pro Produkt.

4.png

Rechts neben dem Produkt, welches an erster Stelle steht, hier Produkt 7, schreiben Sie folgende Formel:

=WENN(L8>0;K7;K7+L8)

Mit dieser Formel wird geprüft, ob es sich bei dem ersten Abweichungswert um eine positive Zahl handelt, dann kann der VJ/Plan Wert übernommen werden. Sollte es sich um einen negativen Abweichungswert handeln (tritt ein, wenn alle Produkte das Ziel verfehlten) wird hier die Differenz aus dem VJ/Plan-Wert und erstem Abweichungswert ermittelt.

Für die nächste Formel wird es etwas komplizierter:

=WENN(UND(L8>0;L9>0);K8+L8;WENN(UND(L9>0;L8<0);K8;WENN(UND(L9<0;L8<0);K8+L9;L9+K8+L8)))

Gehen wir einmal die möglichen Variablen durch:

  1. der erste und folgende Abweichungswert sind beide positiv
  2. der folgende Wert ist positiv und der erste Wert ist negativ
  3. der erste und folgende Wert sind beide negativ
  4. der erste Wert ist positiv und der folgende Wert ist negativ


Diese vier Variablen sind nun in der Formel eingebaut.
Hintergrund ist, dass es sich bei dem Diagramm um ein stufenartiges bzw. gestapeltes Balken-Diagramm handelt, damit alles funktioniert.

Zunächst benötigen wir in der Tabelle allerdings noch die Info, ob es sich um einen positiven bzw. negativen Abweichungswert handelt und, dass wenn ein negativer Abweichungswert vorliegt, dieser positiv angezeigt wird. Dies ist notwendig, damit im Diagramm der rote Balken im positiven und nicht im negativen Bereich der Achse angezeigt wird.

Für die negativen Abweichungswerte verwenden Sie folgende Formel, damit Ihnen die Werte absolut dargestellt werden:

=WENN(L8<0;ABS(L8);0)

Und bei den positiven Werten diese Formel

=WENN(L8>0;L8;0)

5.png

Erstellung des  Diagramms

Verwenden Sie ein gestapeltes Balken-Diagramm. Die erste Datenreihe nennen Sie Kalkulation. Als Datenquelle verwenden Sie, in diesem Beispiel die Zellen K7 bis K22 Sie nehmen nach dem letzten Wert (IST) noch 4 freie Zeilen mit, die keine Werte enthalten.

Entfernen Sie im Diagramm die X-Achse, die Legende und den Titel. Bei der Y-Achse entfernen Sie die Werte und den Hauptstrich-Typ. Färben Sie die Y-Achse auf schwarz und setzen Sie die Stärke auf 3,0.
Im Anschluss lassen Sie sich die Werte in umgekehrter Reihenfolge anzeigen.
Machen Sie einen Doppelklick auf die Balken und stellen Sie die Abstandsbreite auf 0%.

Das Diagramm sieht jetzt wie folgt aus:

6.png

Bis auf den ersten und letzten Balken stellen Sie die Füllfarbe auf “Keine Füllung“

Den VJ/Plan Wert markieren Sie mit einer grauen und den IST-Wert mit einer schwarzen Farbe.
Als nächstes fügen Sie die 2. Datenreihe hinzu und verwenden die positiven Abweichungswerte. Fügen Sie auch wieder die leeren Zeilen hinzu.
Die Farbe der positiven Balken setzen Sie auf ein dunkles grün.
Die dritte Datenreihe bezieht sich auf die negativen Abweichungswerte. Benutzen Sie hier eine rote Farbe.

(9 Seiten)

Letzte Änderung W.V.R am 13.09.2019
Autor(en): Kristoffer Ditz
Für Premium-Mitglieder frei Login zum weiterlesen Mitglied werden
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

Software-Tipp

idl_controller-portal-290x120_02-19-weiß.jpg

Aktuelle Scores, Whitepaper, Studien, Checklisten und Handbücher rund um Konsolidierung, Berichtswesen und Rechnungslegung. 

Jetzt kostenfrei holen!


Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

AVARDO
Mit AVARDO können Sie eine ganzheitliche Erfolgs- und Finanzplanung erstellen und Unternehmensdaten transparent aufbereiten. AVARDO ist eine flexible, mandantenfähige, modulare Software, die sich durch Customizing an beliebige Unternehmensstrukturen anpassen lässt. Die Anzahl der G... Mehr Infos >>

eGECKO Controlling
Transparent und flexibel. eGECKO Controlling Sie möchten alle Ihre Unternehmensprozesse, auch sehr komplexe, immer bestens im Blick behalten? Dann verschaffen Sie sich für Ihr Controlling mehr Transparenz und Flexibilität mit eGECKO Controlling. Unsere Softwarelösung für das Controlling... Mehr Infos >>

RentaS 5.x
RentaS wurde speziell für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater und Unternehmer aus der Praxis einer großen Steuerberatungskanzlei entwickelt, damit bei Existenzgründungen, Unternehmensübergaben, Finanzierungen, Sanierungen, zur Erstellung des Controllings und anderen betriebsw... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Planung - Online Marketing
Mit diesem Tool werden anhand der Online-Kanäle die Besucherzahlen (Traffic) für die Planung ermittelt. Mehr Infos >>

Coaching Matrix erstellen mit Excel
Mit dieser Excel-Vorlage analysieren Sie die Stärken und Verbesserungspotentiale Ihrer Mitarbeiter oder Ihrer Klienten. Mehr Infos >>

PLC Preiskalkulations- Tool
Mit dem PLC Preiskalkulationstool können Sie den bestmöglichen Absatzpreis für Ihr Produkt genau kalkulieren. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige
Anzeige

Seminar-Tipps

Confex Training GmbH, Kundenmanagement mit Excel und Power BI, Nürnberg, 15.01.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - als Controlling - Instrument, München, 26.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen Aufbaukurs, Erfurt, 14.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Finanz- und Liquiditätsplanung 2019, Wuppertal, 01.10.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel im Projektmanagement, Dortmund, 16.04.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>