SaaS/ Cloud Computing

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
SaaS/ Cloud Computing, Bilanzielle Behandlung SaaS
Hallo,

ich bin auf der Suche nach Unterlagen/ Vorgaben zur bilanziellen Behandlung von SaaS-Lösungen. Ist das immer Aufwand oder kann es auch investive Anteile geben? Wer hat Praxis- oder Literaturtips?

Vielen Dank!
Hallo KHe,

soweit mir bekannt ist kommt es hier immer auf das Lizenzmodell vom Softwarehersteller an. Wenn man die Software nur durch regelmäßige, meist jährliche Zahlungen verwenden darf und das Nutzungsrecht / der Zugang nach dem Auslassen einer Zahlung / einer Kündigung des Vertrages erlischt, dann müsste dies meines Wissens nach im Aufwand verbucht werden (siehe Lizenzgebühren).
Wird hingegen, wie bei einem Office-Paket ein uneingeschränktes Nutzungsrecht erworben, meist mit einer einmaligen Zahlung verbunden, so ist dies zu aktivieren. Wichtig ist aus meiner Sicht auch, dass die anteiligen Wartungsbeiträge, welche in diesen Verträgen meist versteckt / verrechnet sind,  separiert und in den Aufwand verbucht werden.

Anhaltspunkte bieten auch die ausführlichen Dokumentationen im Netz über die Softwareaktivierung von Standardsoftware, ERP-Systeme und Lizenzen.

Viele Grüße  :wink1:
Damit kann ich etwas anfangen, danke schön!  :klatschen:
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

Aktuelle Job-Angebote für Controller

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Referent (m/w) Rechnungswesen
Grieshaber Feinmechanik GmbH & Co. KG
Eisenbach Firmeninfo
Mitarbeiter Rechnungslegung / Meldewesen (m/w)
Stadtsparkasse Wunstorf
Wunstorf
Referent (m/w) Service-Controlling (Schwerpunkt Full Service)
Jungheinrich AG
Kaltenkirchen Firmeninfo
Europa Senior Controller / Financial Analyst (m/w)
Aleris Rolled Products Germany GmbH
Koblenz Firmeninfo
Senior Controller (m/w)
SCHUBERTH GRUPPE
Magdeburg Firmeninfo
Beteiligungscontroller (m/w)
CTS Eventim
Bremen Anzeige Firmeninfo
Projektleiter (m/w) Controlling
Löwen Play GmbH
Firmeninfo
BUCHHALTER / KREDITORENBUCHHALTER (M/W)
The KaDeWe Group GmbH
Berlin Anzeige
STEUERREFERENT / TAX SPECIALIST (M/W)
KaDeWe Group
Berlin Anzeige Firmeninfo
Kaufmännischen Mitarbeiter / Controller (w/m)
Pan Dacom Networking AG
Dreieich bei Frankfurt / Main Firmeninfo
Buchhalter / Debitorenbuchhalter (m/w)
The KaDeWe Group GmbH
Berlin
ANLAGENBUCHHALTER (M/W)
The KaDeWe Group GmbH
Berlin Anzeige
Leiter Finanzen & Controlling (m/w)
Franke GmbH
Süddeutschland und Schweiz Firmeninfo
Vertriebscontroller (m/w)
SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG
Pforzheim Anzeige Firmeninfo
Controller (m/w)
SCHOTTEL GmbH
Spay/Rhein Firmeninfo

Anzeige

Confex - Inhouse - Seminare

285x120_Inhouse.png
Haben mehrere Ihrer Kollegen den gleichen Fortbildungsbedarf? Möchten Sie Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter gezielt qualifizieren? In diesem Fall ist eine unternehmensinterne Schulung oft die beste Lösung. Jetzt lesen!
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG

bild.png
Die SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG ist der Energiedienstleister für Pforzheim
und die Region Nordschwarzwald. Mit neuen Produkten positioniert sich die SWP auch bundesweit. Über 100.000 Kunden vertrauen der Kompetenz der SWP in allen Energiefragen. Es wird zum nächst möglichen Zeitpunkt ein Vertriebscontroller (m/w) gesucht. Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS-Balanced Scorecard

RS-Balanced Scorecard.jpg
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Controller erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>