Optimierung von Controlling-Kennzahlen im Außendienst für Großkunden als Reportthema zur Ausbildung

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Optimierung von Controlling-Kennzahlen im Außendienst für Großkunden als Reportthema zur Ausbildung, Hilfe beim Reportthema und Projekt für die Abschlussprüfung zum Industriekaufmann
Hallo zusammen,

ich befinde mich zur Zeit in einer Ausbildung zum Industriekaufmann und habe mir als Report-Thema für die Abschlussprüfung ein etwas kniffliges Thema ausgesucht:

Die Optimierung der Außendienst-Kennzahlen im Bereich Großkunden.

Dies ist ein Projekt in unserer Firma, in das ich nun als Auszubildender direkt eingebunden bin.
Meine Aufgabe liegt darin, einen Plan für mögliche Kennzahlen aufzustellen und vorhandende optimieren (leider kenen ich diese nicht und ich befinde mich zur Zeit im Berufsschul-Block), z.B.:

- Die Auftragsquote
- duruchschnittlicher Umsatz pro Auftrag
- Gefahrene km pro Auftrag

etc.

Da ich weder, Controller, noch Mathematiker, noch studierter Irgendwas bin, könntet ihr mir vielleicht etwas unter die Arme greifen und mir Kennzahlen und vielleicht deren Formeln nennen (nicht unbedingt nötig).

Die IT soll daraus ein Programm erstellen, das man nur mit Daten füttern muss.
Ist es vielleicht möglich aus allen Kennzahlen einen Koeffizienten zu erstellen?

Wie sieht das alles mit dem Datenschutz aus?

Ich weiß, dass das viele Fragen sind, ich habe mir auch schon einige Bücher besorgt, jedoch leider mit relativ geringem Erfolg.


Vielen, vielen lieben Dank an Euch!

Viele Grüße
Dirk  :D
Hallo Dirk,

dein Thema klingt interessant!   :)

Wenn du magst, kannst du mal in den Beitrag Kennzahlen von Marketing und Vertrieb reinschauen (Punkt 6).

Dort findest du ein paar passende Kennzahlen und kannst aus diesen auch weitere ableiten. Der Aufbau ist auch recht leicht:

z. B.Umsatz pro Kunde = Umsatz / Anzahl Kunden
usw.

Hilft dir das weiter?
Viele Grüße Neele :-)
Dank! Habe mir jetzt mal was zusammengetragen, hat vielleicht noch jemand Ideen?

Vielen, vielen Dank!



Quantitative Kriterien
Umsatz in Euro
Umsatz im Vergleich zum Vorjahr
Umsatz im Vergleich zum Marktpotential
Deckungsbeitrag absolut
Deckungsbeitrag in Prozent
Erreichen der Quoten
Produktspezifischer Umsatz
Kundenspezifischer Umsatz
Umsatz mit Neukunden
Absatz in Stück
Marktanteil in Prozent
Zahl der Neukunden
Zahl verlorener Kunden
Zahl der Kundenbeschwerden
Verkaufskosten in Prozent vom Umsatz
Durchschnittskosten pro Besuch
Auftragsrate pro Besuch
Anteil der Kunden, die die gesamte Produktpalette abnehmen
Verspätete Zahlungen der Kunden
Zahl der Berichte
Zahl der Kundenbesuche
Teilnahme an Trainings
Zahl der Präsentationen
Anrufe und Briefe an Nichtkunden
Zahl der Besuche pro Kunde
Zahl der Kundendienstbesuche
Zahl der Händlermeetings
Zahl der Storni
Zahl der Wiederkäufer


Qualitative Kriterien

Einstellung zur Arbeit
Produkwissen
Markterkenntnisse
Kundenkenntnisse
Kundenorientierung
Arbeitsweise
Kooperation mit anderen
Informationsverhalten
Zuverlässigkeit
Lernbereitschaft
Kritik- und Konfliktfähigkeit
Kreativität
Hallo DirkD,

diese Kennzahlen sollten den Zweck verfolgen, zu zeigen, ob der Außendienst wirtschaftlich arbeitet.

Hierzu wird i. d. R. die Außendienstleistung / -kosten erfaßt und in Relation gesetzt.

Weitere Kennzahlen wären z. B.:

- Anzahl der Reisetage,
- durchschnittliche Kosten pro Auftrag,
- Anzahl der Erstbesuche,
- Umsatz bzw. Kosten pro Vertreter,
- Deckungsbeitrag pro Vertreter,
- durchschnittlich gefahrene km pro Besuch,
- Anzahl der Besuche pro GB,
- Anzahl der Abschlüsse,
- Anzahl der gefahrenen km,
- Anzahl der Abwesenheitstage,
- durchschnittlicher Umsatz pro Besuch,
- Umsatz / Kostenverhältnis,
- durchschnittliche Besuche pro Tag und
- Kosten (km-Geld, Provision, Prämien, Telefon, Fixum, Repräsentation, Sonstiges).

Bis dann!!! Gruß fbausw!!!
Seiten: 1
Antworten

News


Nachfrage nach Finance-Experten im 2. Quartal 2022 rückläufig Nachfrage nach Finance-Experten im 2. Quartal 2022 rückläufig Der Hays Fachkräfte-Index Finance verzeichnete im 2. Quartal 2022 einen Rückgang der Stellenangebote für Finance-Fachkräfte um 9 Prozentpunkte gegenüber dem Vorquartal. Das teilt der Personaldienstleister......

Aus für Homeoffice auch ohne Zustimmung des Betriebsrats Aus für Homeoffice auch ohne Zustimmung des Betriebsrats Der Betriebsrat hat im Einzelfall kein Mitspracherecht, wenn ein Arbeitgeber eine Angestellte aus der Telearbeit (Homeoffice) wieder zurück ins Büro holt. Wenn aber die Beendigung der Telearbeit......

Umfrage: Wo steht Green Controlling 2022? Umfrage: Wo steht Green Controlling 2022? Der ICV ruft Controllerinnen und Controller auf, im Rahmen der 3. ICV Green Controlling Studie Ihre (Er-)Kenntnisse zur Nachhaltigkeitssteuerung in Unternehmen mit der Controlling-Community zu teilen.......


Aktuelle Stellenangebote


Konzerncontroller:in Berufserfahrene und Einsteiger:innen finden bei uns neben einem tollen Team aus mehr als 10.000 netten Kolleg:innen und über 770 verschiedenen Stellen­pro­filen viele attraktive Herausforderungen, die......

Leitung Finanzen & Controlling (m/w/d) Eine Gruppe. Unendliche Möglichkeiten. Wir sind KIRINUS - Eine familiengeführte Gesundheitsgruppe in der dritten Generation mit einer breiten Expertise und einer geteilten Vision: Das Beste im Mensche......

Teameiter (m/w/d) Controlling und Finanzen Die zum französischen Multienergie-Unternehmen TotalEnergies gehörende AS24 Gruppe, Betreiber von auf den nationalen und internationalen Schwerlastverkehr ausgerichteten Tankstellen, hat in 28 Ländern......

Business Analyst (m/w/d) im operativen Einkaufscontrolling Wir bewegen Großes und sind selbst ständig in Bewegung. Damit das so bleibt, suchen wir Sie. Gemeinsam machen wir Europas führendes Unternehmen für Waggonvermietung und innovative Logistiklösungen noc......

Controller:in Risikomanagement Energiebeschaffung Nachhaltig. Digital. Regional – die Stadtwerke Lübeck Gruppe ist der führende kommunale Anbieter für alle Dienstleistungen rund um Energie, Digitalisierung, Mobilität und Infrastruktur. Mit unseren le......

Junior Controller (m/w/d) Bormioli Pharma entwickelt und produziert mit mehr als 1.300 engagierten Mit­arbeiterinnen und Mitarbeitern an aktuell zehn Stand­orten pharma­zeutische Verpackungs­lösungen, die Jahr für Jahr Million......

Anzeige

Jetzt neu - E-Commerce1x1.de

online-suche-adresszeile-browser_pm_Gajus-Images_B26588233_400x300.jpg

Viele Beiträge zum Thema E-Commerce, Prüfungsaufgaben für E-Commerce-Manager oder Fachwirte, Forum und Stellenmarkt. Für Premium-Mitglieder inklusive!

Schauen Sie vorbei: E-Commerce1x1.de >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
 



aufgefallen ?!


Ihre Werbung hier !






Anzeige

Stellenmarkt

Controller (m/w/d) Financial Reporting
LITEF-Produkte sind weltweit in einer Vielzahl von Anwendungen im Einsatz. Unsere Lösungen und Erfahrungen bieten wir Kunden, die dynamische Vorgänge (Beschleunigungen und Drehungen) messen und regeln wollen, Lage und Kurs von Fahrzeugen ermitteln oder navigieren wollen – auf dem Land, in... Mehr Infos >>

HR Spezialist (m/w/d) HR Services
Die GDV Dienstleistungs-GmbH (GDV DL) mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der deutschen Versicherungsbranche und des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV e.V.). Wir sind der IT- und Service-Dienstleister für die Versicherungswirtschaft mit umfassende... Mehr Infos >>

Junior Controller (m/w/d)
Bormioli Pharma entwickelt und produziert mit mehr als 1.300 engagierten Mit­arbeiterinnen und Mitarbeitern an aktuell zehn Stand­orten pharma­zeutische Verpackungs­lösungen, die Jahr für Jahr Millionen von Patienten auf der ganzen Welt helfen. Die deutsche Tochter­gesell­schaft Remy & Geiser Gmb... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

canei.png
CANEI.digital ist der digitale Controller. Mit wenigen Klicks das eigene Unternehmen besser verstehen, in kürzester Zeit für das eigene Unternehmen eine solide Finanzplanung aufstellen und Berichtsstrukturen schaffen, wo keine existieren.
Mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipps

Software4you.PNG
4PLAN stellt die einfache Planung von Stellen, Mitarbeitern, Ressourcen und Vakanzen sicher. Dabei ist auch die Planung mit Varianten, Versionen und in beliebigen Zeithorizonten möglich. Änderungen von Rahmenbedingungen wie Tarif- und Sozialversicherungsregeln werden ebenso berücksichtigt wie Auswirkungen von Leistungsänderungen, Versetzungen oder Ein- und Austritten. Mehr Informationen >>

LucaNet_simply_intelligent_Logo_RGB.jpg
LucaNet.Planner deckt alle Anforderungen der integrierten Unternehmensplanung, des Reportings und der Analyse ab. Setzen Sie auf eine Software, die Ihnen mit maximaler Transparenz Arbeitsprozesse erleichtert. Mit wenigen Mausklicks passen Sie vorgefertigte Strukturen an Ihre Bedürfnisse an und importieren Ist-Zahlen über fertige Schnittstellen aus Ihrem Vorsystem.  Mehr Informationen >>

idl.png
Die IDL CPM Suite ist eine Software für die Unternehmenssteuerung mit integrierten Applikationen für Konzernkonsolidierung, Finanzplanung, operative Planung, Managementreporting, regulatorisches Berichtswesen und Analyse. Herausragende Usability, hohe Automatisierung und Fachlichkeit zeichnen sie aus. Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Projektmanagement-Paket

09_Projektmanagement-Paket.png
Dieses Excel-Vorlagen Paket enthält insgesamt 9 verschiedene Excel-Dateien für die Projektplanung und das Projektmanagement. Alle Dateien sind einfach zu bedienen und können vom Nutzer beliebig angepasst werden.
 Mehr Informationen >>


Dokumentenverfolgung mit Excel

In verschiedenen Projekten muss oft eine große Anzahl von Dokumenten termingemäß erstellt und geliefert werden. Dieses Excel-Tool enthält die dazu erforderlichen Tabellenvorlagen sowie die notwendigen Berechnungsmodelle, deren Ergebnisse in einem integrierten Dashboard präsentiert werden. 
Mehr Informationen >>

Bilanzanalyse mit Excel

Das umfangreiche Excel- Tool berechnet die wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und GuV. Neben den Kennzahlen, die mit Erläuterungen versehen sind, werden die G+V und Bilanz in 5 Jahres-Übersicht dargestellt und automatisch eine Kapitalflussrechnung erstellt.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Premium-WebinareVideo Kurs: Kennzahlen im Controlling

PantherMedia_Yuri_Arcurs200x150.jpg
Bei der Erstellung eines Kennzahlen-Cockpit, stellt sich oft die Frage, welche KPIs hier zwingend mit aufgenommen werden sollen. In diesem Online-Kurs lernen Sie Schritt für Schritt inkl. praktischer Übungsaufgaben, wie Kennzahlen im Unternehmen priorisiert und im Controlling effektiv eingesetzt werden. Zum Video-Kurs >>

Video Kurs: Controlling kompakt

Controller sind die internen Unternehmensberater im Betrieb. In diesem Controlling Kompakt-Kurs erhalten Sie mehrere Lernvideos, wie gutes Controlling funktioniert. Die Videos sind "Best-of" Auszüge aus anderen spezifischen Video-Kursen. Zum Video-Kurs >>

Video Kurs: Controlling im E-Commerce

Die Gesetze im E-Commerce sind für das Controlling anders. Die Kennzahlen müssen richtig interpretiert werden, um aus den Analysen die richtigen Maßnahmen ableiten zu können. In diesem Online-Kurs lernen Sie Schritt für Schritt, wie erfolgreiches Controlling im E-Commerce funktioniert. Zum Video-Kurs >>

Weitere Video-Kurse finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>