Breite Streuung bei Controller-Gehältern

Controller sind weiterhin stark gefragt auf dem Arbeitsmarkt. Immer mehr Studenten wählen daher Controlling als ihren Studienschwerpunkt und die Anzahl der Umsteiger und IHK-Absolventen nimmt stetig zu. Die Redaktion von Controlling-Portal.de hat dies zum Anlass genommen in einer Studie das aktuelle Gehaltniveau und die derzeitigen Arbeitsbedingungen zu ermitteln.

Teilgenommen haben an der seit Ende 2011 laufenden Umfrage 198 Controller, die zu 36% eine Leitungsposition ausfüllen. Der Anteil der männlichen Teilnehmer überwiegt mit 76% deutlich. Damit gibt es für Frauen im Controllingbereich noch aufholbedarf! Ein Hochschulstudium wird offenbar von den Arbeitgebern im Controlling bevorzugt, immerhin 81% der Teilnehmer verfügen über einen Hochschulabschluss. Lediglich 12% sind mit einer Berufsausbildung und gerade einmal 6% mit einer IHK-Weiterbildung im Controlling tätig.
Dies begründet dann auch die relativ starke Bandbreite bei den Gehältern. Diese reicht von Gehältern die unter 2.000 EUR durchschnittlich im Monat liegen (7%) bis zu einigen TOP-Verdienern (6%), die über 7.000 EUR monatlich beziehen. Die vorhandene Qualifikation und Berufserfahrung spiegelt sich hier ebenso wieder, wie auch die Größe des Unternehmens und das auch in anderen Berufsbereichen noch vorhandene Gefälle zwischen Ost und West.

Gehalt_Controller.jpg

Während Controller im Osten nach vorliegenden Ergebnissen der Studie mit 44% der Teilnehmer im Bereich bis 3.000 EUR monatlich liegen, sind es bei den Kollegen im Westen nur 22%. Dabei spielt auch die Unternehmensgröße eine entscheidende Rolle. In Unternehmen von mehr als 500 Mitarbeitern, in denen 49% der Teilnehmer beschäftigt sind, werden bei 80% Gehälter ab 3.000 EUR gezahlt. Dies trifft ebenso auf die mittleren Unternehmen mit 51 bis 500 zu (40% der Teilnehmer). In den Kleinunternehmen (11% der Teilnehmer) beziehen dagegen nur 43% ein Gehalt ab 3.000 EUR.

Berufseinsteiger mit bis zu 2 Jahren Berufserfahrung (28% der Teilnehmer) liegt das Gehalt überwiegend zwischen 2.500 und 3.500 EUR. Erfahrene Controller, häufig bereits mit Leitungsfunktion, können sich bis auf wenige Ausnahmen über mindestens 4.500 EUR freuen.

Die Arbeitsbelastung bei den Controllern liegt überwiegend bei mehr als 40 Stunden. 48% liegen im Bereich von 41 bis 45 Stunden, während 26% mehr als 45 Stunden pro Woche tätig sind. Teilzeitbeschäftigungen im Controllingbereich sind mit 4% eher selten.

Die gesamten Ergebnisse der Studie können Sie hier einsehen >>



letzte Änderung E.R. am 25.07.2018
Autor(en):  Enrico Reimus
Bild:  AdPic

Drucken RSS
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Finanzcontrolling

mittweida.png
Wir sind eine führende Genossenschaftsbank mit Freude am Erfolg und leben mit den Menschen, die mit uns arbeiten eine Vertrauens- und Leistungskultur. Derzeit betreuen unsere knapp 180 Mitarbeiter/innen bei einer Bilanzsumme von ca. 1,8 Mrd. Euro ca. 36.600 Kunden. Wir suchen in Vollzeit zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen und motivierten Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Finanzcontrolling in MittweidaZum Stellenangebot >>

Anzeige

Software-Tipp

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen.Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

adata Kostenrechnung / adata MIS
Die 'adata Kostenrechnung' ist ein mandantenfähiges und branchenneutrales Controlling-Instrument zur Optimierung Ihres Rechnungswesens. Wesentliche Leistungsmerkmale sind bedarfsgerechte und benutzerdefinierte Gestaltungsmöglichkeiten von BABs, Plankosten-, Deckungsbeitragsrechnungen für Kostenar... Mehr Infos >>

help4project
help4project ist eine führende Projektmanagement-Software der ProForSess GmbH. Sie ist die Software für dienstleistungs- und projektorientierte Unternehmen, wenn es um effektive Prozessunterstützung geht. Alle Abläufe innerhalb eines Projektes können – von der Akquise bis zum Abschluss von Projek... Mehr Infos >>

Adaptive Insights Planning & Analytics Suite
Adatpive Insights Planning & Analytics Suite *** Marktführer für Cloud Controlling Systeme *** 3.500+ Unternehmen planen aktiv mit der Lösung *** Gartner Leader mit der höchsten Umsetzungskompetenz*** Agile Unternehmen erreichen Veränderungen gemeinsam und konzentriert mi... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Excel-Addin: Seite einrichten
Das MS Excel Add-In „Seiten einrichten“ soll dem MS Excel Benutzer die Arbeit beim Formatieren der Seitenansicht, sowie der Tabellenansicht erleichtern und die Bearbeitungszeit drastisch reduzieren. Mehr Infos >>

Wirtschaftsplanung stationäre Pflege 2017 in Excel
Wirtschaftsplanung für die stationäre Altenpflege anhand der neuen Pflegegrade mit Erlöskalkulation, Ertragsplanung, Personalplanung, Personalkosten und Sachkostenplanung, Investitionen und Investitionskostenplanung, Monatsübesicht und Gesamtplan. Mehr Infos >>

Excel-Anlagenverzeichnis
Excel-Anlageverzeichnis speziell gedacht für fleißige, zeitknappe, jedoch kaufmännisch grundinteressierte KleinunternehmerInnen. In 5 Minuten, ohne Programm“studium“ starten. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Seminar-Tipps

Technische Akademie Wuppertal, Praxiswissen Umsatzsteuer, Wuppertal, 27.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Hotel Marina, Bernried, 03.06.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, Seminar: SAP® TaxTech-Forum Digitalisierung in der Unternehmenssteuerpraxis, Berlin, 07.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , MS Excel 2007 / Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Paderborn, 23.05.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel 2010 / Excel 2013 / Excel 2016 / Excel 2019 - als Controlling - Instrument, Frankfurt, 29.07.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Controller werden mit Fernstudium

ILS_Fernstudium.jpg
Werden Sie Controller!
Mit einem modernen Fernstudiengang gestalten Sie ihre Zukunft erfolg- reich. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen und werden um- fassend betreut. ILS Fernstudium: Controller >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>