4PLAN HR - Personalcontrollingsystem

Anbieterinformationen

Anbietername: Software4You Planungssysteme GmbH
Anschrift:  Zielstattstr. 44
Deutschland - 81379 München
Ansprechpartner:  Matthias Stocker
Telefon:  089/710 504-0
Telefax:  089/710 504-25
E-Mail:  E-Mail Kontakt zum Anbieter
Webseite:  Zur Webseite des Anbieters
Software4You Planungssysteme GmbH

Softwareinformationen

Softwarename: 4PLAN HR - Personalcontrollingsystem
Preisklasse:
(je Lizenz ohne Customizing)
Bis 1.000 EUR
1.000 bis 5.000 EUR
5.000 bis 10.000 EUR
- Über 10.000 EUR
Modul: Kein Modul
Markteinführung: 1993
Anzahl Installationen: > 150
Webseite: Produktdetailseite
Download
Download
Download
Download

Produktivität steigern mit cleverer Personalkostenplanung

4PLAN kombiniert Finanz- mit HR-Controlling – Neue Features verbessern Usability

München, Januar 2019.
Erfolgreiche Unternehmensführung setzt eine genaue und effiziente Personalkostenplanung voraus. Die verlässliche Planung von Bedarf und Kosten stellt Verantwortliche jedoch vor große Herausforderungen. Oft kämpfen Generalisten unter Zeitdruck mit großen Datenmengen und knappen Ressourcen. Ad-hoc-Auswertungen, Durchführung von Simulationen und Berechnung von rollierenden Forecasts lassen sich mit herkömmlichen Werkzeugen wie Tabellenkalkulationsprogrammen nur schwer erstellen. Aber auch klassische Controlling-Systeme stoßen an ihre Grenzen, denn sie verfügen über keine spezifischen HR-Funktionen und arbeiten auf einer zu hohen Aggregationsebene. Entgeltabrechnungs- und HCM-Systeme wiederum bieten keine anwenderorientierten Planungsfunktionen und sind dadurch zu unflexibel und zu kompliziert. Die Lösung zur Erstellung einer aussagekräftigen, weil vertrauenswürdigen, Personalkostenplanung liefert 4PLAN aus dem Hause Software4You. Die Anwendung schließt die Lücke zwischen Finanz- und HR-Controlling, indem sie eine kombinierte HR- und Finanzsicht ermöglicht. Hochflexibel und mit umfangreichen Funktionen lässt sie sich leicht in bestehende IT-Umgebungen integrieren.

Planende auf Entscheidungsebene einbinden
Um das Ziel einer vertrauenswürdigen Personalkostenplanung zu erreichen, muss das HR-Controlling-System Anwender auf Basis ihrer Verantwortung in die Planung einbeziehen. Nur so lässt sich die Lücke zwischen der Entscheidungsebene (etwa Anzahl Neueinstellungen oder Compensation-Pläne) und Auswirkungsebene (etwa Köpfe und FTE, Entgelt oder Sozialversicherung) schließen. So ist es Aufgabe des Topmanagers, Ziele vorzugeben, Rahmen festzulegen und die Erreichung der Ziele in der Hochrechnung, im Plan und Ist zu verfolgen. Der HR-Controller pflegt die Rahmenbedingungen, generiert Vorschlagswerte, erstellt Berichte und Analysen und führt Simulationen durch. Der Planer wiederum hat die Vorgabe, Ziele durch konkrete Maßnahmen zu erreichen. 4PLAN unterstützt Anwender optimal auf ihrer jeweiligen Handlungsebene. Mit speziellen Personalplanungsfunktionen und leistungsfähigen Berichts- und Analysefunktionen ermöglicht die Software nicht nur eine verlässliche und genaue Personalkostenplanung, sondern erhöht darüber hinaus die Prozesssicherheit.

4PLAN in der Praxis
4PLAN stellt die einfache Planung von Stellen, Mitarbeitern, Ressourcen und Vakanzen sicher. Dabei ist auch die Planung mit Varianten, Versionen und in beliebigen Zeithorizonten möglich. Änderungen von Rahmenbedingungen wie Tarif- und Sozialversicherungsregeln werden ebenso berücksichtigt wie Auswirkungen von Leistungsänderungen, Versetzungen oder Ein- und Austritten. Für Planung und Steuerung werden regelmäßig Daten aus dem Abrechnungssystem importiert und daraus automatisch eine Vorschlagsplanung generiert. Nach Prüfung fließt sie in die Planung ein, so dass ein regelmäßiger Prozess aus Ist-Daten, Hochrechnung, Kontrolle und Planung entsteht. Ferner bietet 4PLAN leistungsfähige Reporting- und Analysewerkzeuge.

Planung auch im Web
Neben 4PLAN Professional, das auf die Bedürfnisse der Power-User ausgerichtet ist, bietet Software4You mit der Anwendung 4PLAN Dashboards die Möglichkeit zur Planung im Browser. Diese Lösung ist plattformunabhängig; eine aufwendige und kostenintensive Softwareverteilung entfällt. 4PLAN Dashboards ist ein schneller und einfacher Weg, Anwendern den Zugriff auf die Lösung zu ermöglichen und diese in die Planung einzubeziehen – dezentrale Planung wird zum Kinderspiel.

Ad-hoc Reportings und Analysen
Wer mit spontanen Berichten und Analysen zu Personalkosten konfrontiert wird, greift zum 4PLAN-Tool Electric Eye. Intuitiv, schnell und fehlerfrei generieren Anwender aussagekräftige Tabellen und grafische Darstellungen. Mit wenigen Klicks entstehen ansprechende Ad-hoc-Reportings auf Basis der OLAP-Datenbanken von Microsofts Analysis Services.

Schneller und einfacher Start mit 4PLAN
Oft scheitern IT-Projekte am Risiko. Manager scheuen unkalkulierbare Kosten und lange Implementierungszeiten. Software4You begegnet diesen Einwänden mit über 15 Jahren Projekterfahrung und Expertenwissen im Bereich HR-Controlling. Sie stellen kurze Einführungszeiten und problemlose Integration in die existente IT-Landschaft sicher. Vordefinierte Solution-Packs bieten Lösungen für standardmäßig wiederkehrende Aufgaben. Dazu gehören etwa Ursachen- und Potenzialanalyse, das NN-Handling oder die Tarifsimulation.

Über die Software4You Planungssysteme GmbH
Seit Unternehmensgründung im Januar 1999 bietet die Münchener Software4You Planungssysteme GmbH branchenübergreifende Produkte und Beratungsdienstleistungen im Bereich Business Intelligence an. Der Fokus des Teams um die Geschäftsführer Hanns-Dirk Brinkmann und Stefan Ebbinghaus liegt dabei auf 4PLAN, einer standardisierten Planungs- und Controllinglösung für den HR-Bereich. Im deutsch- und englischsprachigen Raum nutzen das Produkt 4PLAN aktuell rund 150 große und mittelständische Unternehmen. Mehr auf www.software4you.com

Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>

Über 3.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Controller-Community und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Controlling-Forum.
Anzeige

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele aktuell offene Stellen im Controlling.
Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Controller? Mit einer Stellenanzeige auf Controlling-Portal.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

KLR-Begriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Riesen- Ressource

Auf Controlling-Portal.de sind bereits über 1.500 Fachbeiträge veröffentlicht und ständig kommen neue dazu.

Zu den neuesten Fachbeiträgen >>
Zu den derzeit meistgelesenen Fachbeiträgen >>
Zu den Premium-Beiträgen >>

Sie möchten auch einen Fachbeitrag hier veröffentlichen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Amüsante Glosse

Zweifel_Denken_Frau_Brille_pm_luckyraccoon_400x300.jpg

Erfolgreiche Unternehmer einer Kleinstadt treffen sich regelmäßig im örtlichen Golfclub und diskutieren mit Ihrer Lieblingskellnerin und BWL-Studentin Pauline betriebswirtschaftliche Probleme. Amüsant und mit aktuellem Bezug geschrieben von Prof. Peter Hoberg.

Zur Serie "Neulich im Golfclub" >>
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Weitere Informationen >>
 

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
 

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-bzw. Rechnungswesen-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Kennzahlen-Guide

Kennzahlen-Guide-klein.pngÜber 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 

Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr Informationen >>
 

Dashboards mit Excel

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR
oder E-Book für 24,90 EUR 
mehr Informationen >>

  

Reporting 1x1

reporting1x1-klein.jpgViel ist zum Berichtswesen oder Reporting schon geschrieben worden. Dennoch zeigen Umfragen, dass rund 50 Prozent der Empfänger von Berichten mit dem Reporting nicht zufrieden sind. Jörgen Erichsen erklärt in diesem Buch die Bedeutung und die Handhabung des Berichtswesens speziell für kleinere Betriebe. Mit zahlreichen Beschreibungen, Beispielen und Checklisten.

Taschenbuch in Farbe für 24,90 EUR
oder E-Book für 15,90 EUR 
mehr Informationen >>

Anzeige

Controller vorgestellt

teamwork_pm_Dmitriy_Shironosov_400x300.jpg  
Erzählen Sie uns von Ihrem Alltag! 
Welche Herausforderungen haben Sie gemeistert? Und woraus haben Sie am meisten gelernt? Berichten Sie uns davon in unserer neuen Serie "Controller vorgestellt". In dieser Serie möchten wir den Alltag eines Controllers und die Besonderheiten des Controllings in bestimmten Branchen oder Bereichen in einem Interview vorstellen. Dafür suchen wir Controller aus der Praxis für ein Interview. Die Fragen senden wir Ihnen vorbereitend zu. Unser Dankeschön: Ein Jahr kostenfreier Zugang zu unseren Premium-Inhalten.

Bei Interesse schreiben Sie uns mit Betreff "Controller vorgestellt" an pm@reimusnet.de.
Anzeige
mybiscon
Anzeige
FINOYO Bilanzanalyse-Tool von Prof. Schumann GmbH
Anzeige

Anzeige

Ihre Controlling-Software

Augenzwinkern_2_adpic.jpg Möchten Sie Ihre Software auf Controlling-Portal.de bewerben? Ein Eintrag ist bereits ab 5,00 € monatlich buchbar. Software eintragen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Teamleiter:in Kapitalanlagen-Controlling und Bilanzierung / Planung
Seit über 85 Jahren steht die HUK-COBURG als eine der größten Ver­sicherungen am deutschen Markt für die bedarfs­gerechte Ab­sicherung privater Haus­halte. 12 Millionen Kund:innen vertrauen uns – weil wir schon heute an morgen denken. Arbeiten an der Zukunft eben. Mehr Infos >>

Beteiligungscontroller Beteiligungscontrollerin (w/m/d)
Die BVG Beteiligungsholding GmbH & Co. KG als 100%iges Tochterunternehmen der Berliner Verkehrsbetriebe AöR (BVG), dem größten Nahverkehrs­unternehmen Deutschlands, sucht im Rahmen einer Mutterschutz- / Elternzeit­vertretung eine/n Beteiligungscontroller / Beteiligungscontrollerin ... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter für das Beteiligungsmanagement und statistische Anfragen (m/w/d)
Die ekom21 ist ein renommiertes Technologie­unternehmen im Bereich IT-Komplett­lösungen für den öffent­lichen Dienst. Als das größte BSI-zertifi­zierte IT-Dienst­leistungs­unter­nehmen in Hessen, mit einem umfas­senden Produkt- und Dienstleis­tungs­port­folio, betreuen wir über 500 Kun­den mit 29... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Gemeinkostenanalyse mit Excel

GWA-Matrix.png

Mit diesem Excel-Tool können Sie eine Gemeinkostenwertanalyse (GWA) für die Kostensenkung durchführen. Es werden Prozesse nach Verzicht, Umfang veränderbar, Qualitätssteigerung usw. untersucht.

Preis: 6,90 EUR

Mehr Informationen >>


Anzeige

Software-Tipps

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen. Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>

Diamant.PNG
Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling. Mehr Informationen >>

bpsone-logo.gif
Unsere Businessplan-Software BPS-ONE® schließt die Lücken, die durch die Kombination von ERP-Systemen mit Tabellenkalkulationen entstehen. Hier liefert BPS-ONE® mit seiner integrierten GuV-, Cashflow-, Bilanz- und Liquiditätsplanung erhebliche Rationalisierungseffekte in der Unternehmensplanung und im laufenden Reporting. Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Projektmanagement-Paket

09_Projektmanagement-Paket.png
Dieses Excel-Vorlagen Paket enthält insgesamt 9 verschiedene Excel-Dateien für die Projektplanung und das Projektmanagement. Alle Dateien sind einfach zu bedienen und können vom Nutzer beliebig angepasst werden.
 Mehr Informationen >>


Dokumentenverfolgung mit Excel

preview_dashboard_detail2_de.png
In verschiedenen Projekten muss oft eine große Anzahl von Dokumenten termingemäß erstellt und geliefert werden. Dieses Excel-Tool enthält die dazu erforderlichen Tabellenvorlagen sowie die notwendigen Berechnungsmodelle, deren Ergebnisse in einem integrierten Dashboard präsentiert werden. 
Mehr Informationen >>

Bilanzanalyse mit Excel

Bilantanalyse.png
Das umfangreiche Excel- Tool berechnet die wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und GuV.
Neben den Kennzahlen, die mit Erläuterungen versehen sind, werden die G+V und Bilanz in 5 Jahres-Übersicht dargestellt und automatisch eine Kapitalflussrechnung erstellt.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Skript Kostenrechnung

Umfassendes Skript für Studenten, Auszubildende und angehende Bilanzbuchhalter zu allen prüfungsrelevanten Themen aus der Kosten- und Leistungsrechnung als ebook im pdf-Format. Auf 163 Seiten wird alles zum Thema Kostenrechnung ausführlich und verständlich sowie mit vielen Abbildungen und Beispielen erläutert.

Themen:

- Kostentheorie
- Aufgaben und Systeme der Kostenrechnung
- Vollkostenrechnung
- Teilkostenrechnung (Deckungsbeitragsrechnung)
- Plankostenrechnung
- Kurzfristige Erfolgsrechnung
- Prozesskostenrechnung
- Kalkulation im Handel

Zusätzlich zum Skript erhalten Sie umfangreiche Klausuraufgaben und Übungsaufgaben mit Lösungen! Preis 9,90 EUR Hier bestellen >>
Anzeige

Kosten- und Leistungsrechnung: Aus der Praxis für die Praxis von Jörgen Erichsen 

kosten-muenzen-geld-pm_Boris_Zerwann_240x180.jpg
Zur KLR gibt es zahllose Veröffentlichungen, die sich vor allem mit Definitionen und Theorien befassen. Im Unterschied dazu ist diese Serie aus 6 Teilen so konzipiert, dass sie sich vor allem mit der Anwendbarkeit im Tagesgeschäft befasst und so gerade für Unternehmer in kleinen Betrieben und Selbstständige einen hohen Nutzwert bieten. Weitere interessante Serien finden Sie hier >> 
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>