Investitionsberechnung Immobilien (Professional Version)

 

Suchen Sie nach einer soliden Grundlage für Ihre Immobilien-Investitionsentscheidungen oder wollen Sie Ihre bereits bestehenden Immobilien-Investitionen in Bezug auf die Finanzierung, den jährlichen Cashflow, die Asset-Entwicklung sowie den Vermögenszuwachs über einen Zeitraum von ca. 60 Jahren optimieren und überwachen? Dann ist dieses Excel-Tool genau das, was Sie benötigen! Es bietet eine umfassende Analyse von Immobilien-Investitionen, wobei zusätzlich etliche Kommentare und Hinweise zur korrekten Nutzung des Tools, Empfehlungen und Tipps zu den...

47,25 EUR inkl. 19 % MwSt. |  

Detail-Beschreibung der Funktionen

Das Excel-Tool ermöglicht eine vollständige Analyse Ihrer Immobilien-Investitionen, indem Sie alle wichtigen Daten Ihrer potenziellen oder bestehenden Investition eingeben und eine detaillierte Analyse automatisch erstellen können. Das Tool beinhaltet die Berechnung des Gesamtkaufpreises, der Gebäudeabschreibung, der Finanzierung, des Verkehrswertes, der Rücklagen, der Jahresmiete und der Bewirtschaftungskosten sowie des Cashflows.

Gesamtkaufpreis und Gebäudeabschreibung
Sie können den Kaufpreis der Immobilie eingeben und die Kaufnebenkosten sowie die Gebäudeabschreibung automatisch berechnen lassen. Mit der Eingabe einer Restnutzungsdauer wird die Höhe der Gebäudeabschreibung über die Restnutzungsdauer ermittelt und in die Gesamtkosten (Berücksichtigung aller Kaufnebenkosten) einbezogen. Tipps zur Ermittlung der Restnutzungsdauer sind hinterlegt.

Finanzierung
Einer der größten Vorteile unseres Tools ist, dass Sie damit eine vollständige Übersicht Ihrer Finanzierung bis zur Abbezahlung des Darlehens erhalten. Sie können den Kaufpreis, die Kaufnebenkosten, die Finanzierungskonditionen, optionale Sondertilgungen (bis zu fünf flexible Sondertilgungen über den gesamten Zeitraum) und vieles mehr eingeben und das Tool berechnet automatisch alle relevanten Kennzahlen in einer übersichtlichen Tabelle für Sie. Die Flexibilität, bis zu 5 Laufzeiten für Ihre Finanzierung zu wählen, gibt Ihnen außerdem die Möglichkeit, verschiedene Szenarien für zukünftige Darlehenslaufzeiten durchzuspielen und die für Sie beste Option zu finden.

Verkehrswert, Rücklagen, Jahresmiete und Bewirtschaftungskoten
Darüber hinaus ermöglicht unser Excel-Tool eine flexible Eingabe des Verkehrswertes mit hypothetischer Annahme von Wertsteigerungen oder -minderungen über einen beliebigen Zeitraum.

Sowohl die Rücklageberechnung als auch die potenziell variablen Jahreskaltmieten sind flexibel anpassbar. Sie können die Rücklage an bis zu drei Zeitpunkten und die Mieteinnahmen an bis zu sechs Zeitpunkten ändern und zukünftige Mietsteigerungen abbilden und den Cashflow durch verschiedene Variationen durchspielen. Die hypothetischen Bewirtschaftungskosten werden unter Berücksichtigung der Wohnfläche grob berechnet, um eine solide Basis für eine Investmententscheidung zu schaffen und den Cashflow realitätsnah zu kalkulieren. 

Cashflow, Asset-Entwicklung und Vermögenszuwachs
Die detaillierte Cashflow-Berechnung ist ein weiteres Highlight unseres Excel-Tools. Sie können alle Kosten, einschließlich Zinsen, Tilgung, hypothetischer Bewirtschaftungskosten und Rücklagen, über einen Zeitraum von bis zu 60 Jahren in einer Tabelle darstellen lassen. Die Asset-Entwicklung durch die Tilgung des Objekts oder die Betrachtung des hypothetischen Verkehrswertes über knapp 60 Jahre kann ebenfalls berechnet und tabellarisch dargestellt werden. Auch die Spekulationssteuer und Vorfälligkeitsentschädigung im Falle eines Verkaufs innerhalb der ersten 10 Jahre nach Erwerb werden berücksichtigt, um den hypothetischen Gewinn oder Verlust beim Verkauf des Objekts zu einem beliebigen Zeitpunkt darzustellen.

Renditekennzahlen
Das Tool bietet auch eine übersichtliche Darstellung der wichtigsten Renditekennzahlen wie Bruttomietrendite, Nettomietrendite, Eigenkapitalrendite durch kumulierten Cashflow, Eigenkapitalrendite im Falle eines Verkaufs und Gesamteigenkapitalrendite über knapp 60 Jahre.

Bewirtschaftungsplan
Mit Hilfe einen Bewirtschaftungsplans können Sie sämtliche Kostenarten der Immobilie wie Instandhaltungen, Modernisierungen, Herstellungskosten sowie sonstige Kosten dokumentieren und die Abschreibungsdauer pro Kostenposition festlegen. Darüber hinaus ermöglicht der Bewirtschaftungsplan die Erstellung eines Sanierungsplans, der die Kostenarten über die nächsten Jahre definiert und analysiert. Bei einer Abschreibungsdauer von mehr als einem Jahr können die Abschreibungen manuell auf die nächsten Jahre verteilt werden, um die Steuern und den genauen Cashflow unter Berücksichtigung der Kosten zu ermitteln.

Vorteile des Tools in der Praxis
Ein großer Vorteil unseres Tools ist, dass Sie damit besser und selbstbewusster gegenüber Banken auftreten können, um Ihre Verhandlungsposition zu stärken und gewünschte Konditionen durchzusetzen. Das Tool gibt Ihnen eine vollständige Übersicht über Ihre Finanzierung und die zukünftige Entwicklung Ihres Vermögens durch die Immobilie, was Ihnen dabei helfen kann, Ihre Chancen auf die Finanzierungsfreigabe durch eine Bank zu erhöhen. Mit der zukünftigen Darstellung Ihrer Asset-Entwicklung sowie Ihres Vermögensaufbaus durch die Immobilie überzeugen Sie Ihre Bank, zukünftige Projekte mitzufinanzieren. Bevor eine Immobilie erworben wird, kann durch die hypothetische Annahme von Bewirtschaftungskosten eine realistische Kalkulation des Cashflows und der Asset-Entwicklung vorgenommen werden. Diese gibt Investoren eine solide Entscheidungsgrundlage. Ist die Immobilie bereits im Bestand, kann der Bewirtschaftungsplan zur Planung von Instandhaltungen und Sanierungen genutzt werden. Auf diese Weise behalten Eigentümer jederzeit den Überblick über sämtliche Kosten rund um ihre Immobilie.

Makros 
Bitte beachten Sie, dass dieses Tool mit Markos arbeitet. Um alle Funktionen nutzen zu können, müssen Makros in Excel aktiviert sein. Informationen dazu finden Sie in der Excel-Hilfe oder im Internet. 


Weitere Produktbilder:













Betriebssystem:  MS-Windows
Office-Version:  Mindestens Microsoft Excel 2010
Sonstige Voraussetzungen:  Einige Funktionen sind unter Macintosh möglicherweise nicht lauffähig.
Autor:  Zefaj Immobilien

Anzeige

Premium-Mitglied werden und sparen!

Als Premium-Mitglied erhalten Sie Zugang zu vielen Excel-Vorlagen, Fachbeiträgen und Video-Kursen, die sonst kostenpflichtig sind. Darüber hinaus erhalten Sie 10% Rabatt beim Kauf von anderen Excel-Vorlagen hier im Shop.

Weitere Informationen zur Premium-Mitgliedschaft und ihren Vorteilen erhalten Sie hier >>


47,25 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).
 

Anzeige
Excel PLC Businessplan


Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neu eingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
Werden Sie jetzt monatlich über
neue Fachbeiträge, Controlling-Tools und News informiert! Zur Newsletter-Anmeldung >>

Über 3.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Controller-Community (fast 12.000 Mitglieder!) und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Controlling-Forum.

Sehen Sie hier die neuesten Fachbeiträge >>
Anzeige

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele aktuell offene Stellen im Controlling.
Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Controller? Mit einer Stellenanzeige auf Controlling-Portal.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

KLR-Begriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.

Riesen- Ressource

Auf Controlling-Portal.de sind bereits über 1.500 Fachbeiträge veröffentlicht und ständig kommen neue dazu.

Zu den neuesten Fachbeiträgen >>
Zu den derzeit meistgelesenen Fachbeiträgen >>
Zu den Premium-Beiträgen >>

Sie möchten auch einen Fachbeitrag hier veröffentlichen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Amüsante Glosse

Zweifel_Denken_Frau_Brille_pm_luckyraccoon_400x300.jpg

Erfolgreiche Unternehmer einer Kleinstadt treffen sich regelmäßig im örtlichen Golfclub und diskutieren mit Ihrer Lieblingskellnerin und BWL-Studentin Pauline betriebswirtschaftliche Probleme. Amüsant und mit aktuellem Bezug geschrieben von Prof. Peter Hoberg.

Zur Serie "Neulich im Golfclub" >>

Sie möchten sich weiterbilden?

mann-treppe-up-karriere_pm_pressmaster_B10716345_400x300.jpg

In unserer Seminar-Rubrik haben wir einige aktuelle Seminar- und Kurs-Angebote für Controller, u.a. auch Kurse zum Controller / IHK zusammengestellt.

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft wahlweise für nur 119,- EUR inkl. MwSt. im Jahr oder 12,- EUR im Monat! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Kein Abonnement! Weitere Informationen >>
 

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
 

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-bzw. Rechnungswesen-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>

Talentpool - Jobwechsel einfach!

HR-Bewerbung-Digital_pm_yupiramos_B123251108_400x300.jpg

Tragen Sie sich kostenfrei im Talentpool auf Controlling-Portal.de ein und erhalten Jobangebote und Unterstützung beim Jobwechsel durch qualifizierte Personalagenturen.

Buch-Vorstellungen


Kennzahlen-Guide

Kennzahlen-Guide-klein.pngÜber 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 

Preis: ab 12,90 Euro Brutto  mehr Informationen >>
 

Dashboards mit Excel

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR
oder E-Book für 12,90 EUR 
mehr Informationen >>

  

Reporting 1x1

reporting1x1-klein.jpgViel ist zum Berichtswesen oder Reporting schon geschrieben worden. Dennoch zeigen Umfragen, dass rund 50 Prozent der Empfänger von Berichten mit dem Reporting nicht zufrieden sind. Jörgen Erichsen erklärt in diesem Buch die Bedeutung und die Handhabung des Berichtswesens speziell für kleinere Betriebe. Mit zahlreichen Beschreibungen, Beispielen und Checklisten.

Taschenbuch in Farbe für 24,90 EUR
oder E-Book für 15,90 EUR 
mehr Informationen >>

Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>

Controlling-Software gesucht?

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_B9707546_400x300.jpg

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick >>
Anzeige
Buch: Kennzahlenguide für Controller

Stellenanzeigen

Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung/Controlling
Das Verbundkrankenhaus Linz-Remagen ist eine freigemeinnützige Einrichtung der Grund- und Regel­ver­sorgung, mit den zwei Betriebsstätten Franziskus Krankenhaus in Linz am Rhein und Krankenhaus Maria Stern in Remagen, mit insgesamt 293 Betten in den Fachabteilungen der Inneren Medizin, Allgemein-... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d)
Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover steht rund drei Millionen Menschen in allen Fragen zur Rente und Rehabilitation zur Seite. Sie ist der größte Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung im Norden, steht für ein modernes Dienstleistungsunternehmen und ist ein Garant de... Mehr Infos >>

Abteilungsleiter (m/w/d) Controlling und Preisbildung
LITEF-Produkte sind weltweit in einer Vielzahl von Anwendungen im Einsatz. Unsere Lösungen und Erfahrungen bieten wir Kunden, die dynamische Vorgänge (Beschleunigungen und Drehungen) messen und regeln wollen, Lage und Kurs von Fahrzeugen ermitteln oder navigieren wollen – auf dem Land, in... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d)
Passt perfekt. Ihre Expertise. In unserem Team. Im Klinikum Freising gemeinsam mehr bewirken. Für unser Klinikum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w/d). Voraussetzungen, die Sie mitbringen: Ein gesundheitsökonomisches Studium oder eine vergleich­bare kauf­männi­... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d) in Greven
AVIA Pharma Germany ist mit ihren bekannten Tochterfirmen ALLERGIKA Group und neubourg Group in den Bereichen der Allergologie sowie der medizinischen Haut- und Fußpflege im DACH Raum vertreten. Zu den Marken dieser Firmen gehören u.a. Allpresan, ALLERGIKA und Onyfix.
Die Mission ist es, Menschen... Mehr Infos >>

Corporate Controller:in (Operations) (m/w/d)
LIVISTO ist eine international tätige Unternehmensgruppe im Bereich Tiergesundheit. Neben veterinärpharmazeutischen Arzneimitteln umfasst das Produktportfolio Ergänzungsfutter- und Pflegemittel für Nutz-, Heim- und Hobbytiere sowie Pferde. Von der Produktentwicklung bis zur Zulassung, von der eig... Mehr Infos >>

Pricing Manager (m/w/d)
LITEF-Produkte sind weltweit in einer Vielzahl von Anwendungen im Einsatz. Unsere Lösungen und Erfahrungen bieten wir Kunden, die dynamische Vorgänge (Beschleunigungen und Drehungen) messen und regeln wollen, Lage und Kurs von Fahrzeugen ermitteln oder navigieren wollen – auf dem Land, in... Mehr Infos >>

Senior Controller (m/w/d)
Willkommen bei der Nr. 1. Mit rund 750 GEERS Fachgeschäften und 2.500 Mitarbeiter:innen ist GEERS der größte Anbieter des Landes in der Hörakustik­branche und als Teil der Sonova mit Sitz in der Schweiz Part des weltweit größten Hör­geräte-Netzwerkes. Wir verfolgen die Vision, dass alle Menschen ... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>

Folgen Sie uns!

panthermedia_B90564160_patronestaff_310px.jpg

Controlling-Portal auf:
Facebook >> und  Linkedin >>

Business Intelligence mit Excel – PC-Seminar

GettyImages-1205248121_290x100.jpg
Sie lernen die Business Intelligence (BI) Tools in Excel anzuwenden und werden so Ihren Arbeitsalltag merklich erleichtern Bspw. lernen Sie, wie Sie mit den Power-Tools Datenmodelle erstellen, Daten analysieren und visualisieren.

Mit dem neu erworbenen Wissen können Sie u. a. zeit- und ressourcensparend Berichte erstellen, mit denen Sie Optimierungspotenziale aufdecken und Geschäftsentscheidungen erleichtern können.   Mehr Infos >>  

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
 



aufgefallen ?!


Ihre Werbung hier !






Excel-Tools für Controller!

Diagramme_Charts_pm_chormail@hotmail-com_B347361660_400x300.jpg

Über 500 Vorlagen direkt zum Download. Verschaffen Sie sich einen Überblick >>

Software-Tipps

Unbenannt.png
SWOT. Für bessere Entscheidungen. Ob Business 1.0 oder 4.0 - je dynamischer die Märkte werden, desto schneller muss auch das Controlling sein: Wo stehen wir tagesaktuell mit dem Umsatz, welche Produkte liefern aktuell welche Deckungsbeiträge oder wie sieht bei der heutigen Auftragslage der Cashflow im nächsten Quartal aus usw. Mehr Informationen >>

Diamant.PNG
Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling. Mehr Informationen >>


Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>

PLC Businessplan

Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung Ihres Businessplans? Der automatisierte Businessplan hilft Ihnen systematisch bei der Erstellung und das automatisiert und ohne viel Dateneingabe.
 Mehr Informationen >>

Nutzwertanalyse

Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind.
Mehr Informationen >>

Meilensteintrendanalyse

Meilensteintrendanalyse.png
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

E-Book für 12,90 EUR mehr Infos >>


Kosten- und Leistungsrechnung: Aus der Praxis für die Praxis von Jörgen Erichsen 

kosten-muenzen-geld-pm_Boris_Zerwann_240x180.jpg
Zur KLR gibt es zahllose Veröffentlichungen, die sich vor allem mit Definitionen und Theorien befassen. Im Unterschied dazu ist diese Serie aus 6 Teilen so konzipiert, dass sie sich vor allem mit der Anwendbarkeit im Tagesgeschäft befasst und so gerade für Unternehmer in kleinen Betrieben und Selbstständige einen hohen Nutzwert bieten. Weitere interessante Serien finden Sie hier >> 

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>