Corporte Social Responsibility

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Seiten: 1
Antworten
Corporte Social Responsibility
Hallo,

ich schreibe eine Projektarbeit über die Integration von Corporate Social Responsibility (CSR) Informationen in die Controlling- Instrumente eines Unternehmens.
Meine Frage wäre, ob man CSR Informationen als Nachhaltigkeitsinformationen verstehen kann und es hier um die Erweiterung der Controlling- Instrumente auf die soziale und ökologische Aspekte handelt. Oder sind CSR Informationen mehr als Nachhaltigkeitsinformationen?

Vielen Dank im Voraus
Viele Grüße
Wlu
Hallo Wlu,

grundsätzlich könnte man CSR auch unter Nachhaltigkeit zusammenfassen. Große Kapitalgesellschaften müssen für Geschäftsjahre ab 2017 einen nicht-finanziellen Lagebericht vorlegen. Darin müssen sie ihre Bemühungen für Umweltschutz, Gerechtigkeit und soziale Belange darstellen. Das bestimmt eine CSR-Richtlinie der EU, die jetzt auch im HGB umgesetzt worden ist. Hier findest du Informationen dazu:
http://www.csr-in-deutschland.de/DE/Politik/CSR-national/Aktivitaeten-der-Bundesregierung/CSR-Berichtspflichten/richtlinie-zur-berichterstattung.html
Damit wird CSR zumindest in großen Unternehmen aus meiner Sicht ein Pflichtthema für das Controlling. Anregungen kannst du dir von den Trägern des jährlich verliehenen Green-Controlling-Preises holen. Den nicht-finanziellen Lagebericht müssen Unternehmen nach einem Rahmenwerk erstellen, das sie frei wählen können. Schau dir dazu mal den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) an. Das ist ein solches Rahmenwerk.

Gruß
HaWeBe
Hallo HaWeBe,

vielen lieben Dank für Deine Hilfe.
Soll ich dann es so verstehen, dass CSR Informationen diese Informatienen (Umweltschutz, Gerechtigkeit und soziale belange) sind, die man in CSR Lagebericht findet?  Und meine Aufgabe ist diese Informationen in die Controlling- Instrumente einzubinden?  
Ich kann keine Literatur zu der Integration der CSR Informatienen in das Controlling finden, aber reichlich von Nachhaltigkeitsinformationen. Deshalb wollte ich CSR und Nachhaltigkeit in Gleichklang benutzen, wie beispielsweise Loew & Rohde (2013) das auch tun.
Aber dann habe ich Angst, dass es  falsch ist, wenn ich zum Beispiel SBSC erkläre, als ein Controlling- Instrument, das auf CSR Aspekte erweitert ist. SBSC ist doch eine Erweiterung der BSC auf Umwelt - und gesellschaftliche Aspekte für das Nachhaltigkeitsmanagement.

Vielen Dank nochmals für Deine Antwort.
Einen lieben Gruß
Wlu
Hallo Wlu,

wenn ein Unternehmen zu nachhaltigem Wirtschaften verpflichtet wird, muss es seine Prozesse auch entsprechend steuern. Das ist klassische Controlleraufgabe, Ich habe hier auf dem Portal erstmal diesen Beitrag gefunden. Vielleicht hilft dir der weiter:
https://www.controllingportal.de/Fachinfo/Konzepte/Nachhaltigkeitscontrolling-am-Beispiel-eines-mittelstaendischen-Unternehmens-in-der-Nahrungsmittelindustrie.html
Hier findest du ein Interview zum Nachhhaltigkeitscontrolling bei DATEV:
https://www.controllingportal.de/Fachinfo/Konzepte/An-die-Nachhaltigkeit-gedacht.html
Vielleicht kannst du dich ja direkt an das Unternehmen wenden und dir das Konzept zukommen lassen.
An Büchern fällt mir dieses hier auf:
https://www.controllingportal.de/Marktplatz/Buecher/Neuerscheinungen/Kennzahlen-der-G4-Leitlinien-zur-Nachhaltigkeitsberichterstattung.html
Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein. Ich hoffe, das hilft dir aufs Pferd.

Gruß
HaWeBe
Hallo HaWeBe,

vielen herzlichen Dank für Deine Mühe und Hilfe.

Bis dann
Wlu
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (2 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

Aktuelle Job-Angebote für Controller

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Administrativer Sachbearbeiter (m/w) IT Controlling in Teilzeit
Springer Nature
Berlin Firmeninfo
Finance & Accounting Manager (m/w)
LILLYDOO GmbH
Frankfurt am Main Anzeige
TEAMLEITER (M/W) LOHNBUCHHALTUNG IN VOLLZEIT
Kirschnick GmbH
Landshut/Ergolding Anzeige Firmeninfo
MEHRERE BUCHHALTER M/W IN VOLL- ODER TEILZEIT
Kirschnick GmbH
Landshut/Ergolding Anzeige Firmeninfo
Business Controller (m/w)
Rabobank Frankfurt
Frankfurt/Main Firmeninfo
Referent (m/w) im Bereich Konzernrechnungswesen
ZSCHIMMER & SCHWARZ GmbH & Co KG
56112 Lahnstein Firmeninfo
Business-Controllerin/ Business-Controller
Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)
Berlin Anzeige Firmeninfo
Spezialist (m/w) Prozessoptimierung und Shared Services Projekte im Bereich Debitoren / Kreditoren
DPD Deutschland GmbH
Koblenz Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w) Controlling – Kostenrechnung
Auto-Kabel Management GmbH
Hausen im Wiesental Firmeninfo
Senior Accountant (m/w) im Veranstaltungsbereich
MCI Deutschland GmbH
Berlin Anzeige Firmeninfo
Junior Controller (m/w)
NORMA Germany GmbH
Gerbershausen Firmeninfo
DEBITORENBUCHHALTER / MAHNWESEN - M/W für den Standort München
MSC Kreuzfahrten GmbH
München Firmeninfo
(Senior) Business Analyst (m/w) mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen
IKOR Management- und Systemberatung GmbH
deutschlandweiter Projekteinsatz Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w) im Controlling Voll- oder Teilzeit
KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH
Karlsruhe Anzeige Firmeninfo
Objektbuchalter (m/w)
MOMENI Gruppe
Hamburg Firmeninfo


Anzeige

Reports strukturieren und dynamisieren

285x120_Reporting.png
Sie arbeiten täglich mit Microsoft Excel als Tool zur Analyse und zur Aufbereitung großer Datenmengen? Lernen Sie Lösungsschritte und Arbeitstechniken kennen, mit denen Sie Ihre Daten effizient und übersichtlich darstellen. Jetzt lesen!
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. Excel-Tool bestellen >>
Anzeige

Business-Controllerin/ Business-Controller
BSR_logo290px.jpg

Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungs­ Unternehmen in Deutschland. Für unsere neue Geschäftseinheit Gesundheits­ Management, suchen wir eine/n kommunikative/n, offene/n und teamorientierte/n Business-Controllerin/ Business-Controller. Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Die einfache kaufmännische Komplettlösung für Freiberufler und Kleinbetriebe.
Einer für alle, alle für einen: Perfekt aufeinander abgestimmt arbeiten bei Lexware financial office gleich drei Programme Hand in Hand: Lexware buchhalter, Lexware faktura+auftrag und Lexware lohn+gehalt. 4 Wochen kostenfrei testen >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>