Controlling-Journal 1/2016
Premium
Shop-Artikel

 

Controlling-Journal_2016-01-titel_web.jpgUnser Soll-Ist-Vergleich

Herzlich willkommen bei unserem Controlling-Journal. Sie halten in Händen das neue Fachmagazin für Controller aus dem Hause reimus.NET. Viele von Ihnen werden das Controlling-Portal.de kennen. Vielleicht verfolgen auch Sie dort bereits Nachrichten aus Management und Controlling oder zu Job und Karriere. Möglicherweise haben Sie schon einmal einen unserer Excel-Tipps zu Rate gezogen. Der Stellenmarkt auf Controlling-Portal.de hat sich zur wichtigen Anlaufstelle für Jobsuche und Karriere entwickelt. Und im Forum unseres Portals haben Controller schon ungezählte Probleme gemeinsam gelöst.

Dies alles und noch mehr wollen wir Ihnen nun auch auf Papier anbieten. Das Controlling-Journal soll allerdings mehr sein als ein Printableger der erfolgreichsten deutschsprachigen Onlinefachplattform für Controller. Viele Eigenschaften unseres Portals können wir nicht in das gedruckte Magazin übernehmen. Für andere Dinge eignet sich das gedruckte Wort besser. Wir möchten im Controlling-Journal Gelegenheit geben, interessante Artikel mit mehr Zeit und Muße zu lesen.

Wir wollen Sie ausführlicher informieren als es die Gewohnheiten im Internet zulassen. Natürlich erwarten Sie zurecht auch im Controlling-Journal wertvolle Informationen von anerkannten Fachautoren für Ihren Alltag als Controller. So erfahren Sie in dieser Ausgabe, worauf Sie beim Anwenden von Maschinenstundensätzen achten müssen. Unser Excel-Tipp erklärt Ihnen, wie Sie Überstunden von Mitarbeitern mit der Tabellenkalkulation erfassen können - auch Ihre eigenen.

In der Rubrik "News & Trends" wollen wir über neue Ansätze in Controlling und Management berichten. Längst hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass exakte Zahlen allein noch keine guten Managemententscheidungen garantieren können. Der Controller sitzt an einer wichtigen Schnittstelle in den unternehmensinternen Entscheidungsprozessen. Controller können und sollten Agenten des Wandels sein, damit das Unternehmen auch langfristig Erfolg haben kann.

Im Controlling-Journal wollen wir neue Entwicklungen beleuchten. Dazu befragen wir Wissenschaftler und Praktiker. Daneben wollen wir Sie mit nützlichen Informationen für Ihren Büroalltag versorgen, mit Neuigkeiten aus der Welt der Software und des Internet sowie mit Tipps für Ihre Karriere.

Dass wir dies alles seriös tun, versteht sich von selbst. Gleichzeitig wollen wir Sie aber auch unterhalten. Wir sind der Ansicht, dass das eine dem anderen nicht widerspricht. Jetzt kennen Sie unseren Plan. Mit dieser Ausgabe stellen wir uns Ihrem Soll-Ist-Vergleich.

Herzlichst Ihr
Wolff von Rechenberg



Inhalt


  • News & Trends
    • 5 Gamification: Spielplatz Controlling
      Professor Avo Schönbohm untersucht die Möglichkeiten von Gamification in Unternehmen. Insbesondere im Bereich Controlling. Controlling-Journal sprach mit ihm.
    • 7 Meldungen
  • Job & Karriere
    • 8 Wir haben es in der Hand
      Bei Motivationsproblemen hilft manchmal ein Besuch auf dem Fischmarkt.
    • 9 10 Tipps für die Online-Bewerbung
      Die Online-Bewerbung ist Standard in deutschen Unternehmen - meist per E-Mail. Wer die erste Hürde nehmen will, sollte einige Regeln kennen.
    • 11 Meldungen
  • Software & Internet
    • 12 Cloud Speicher im Vergleich: Backup in der Datenwolke
      Speicherplatz in der Cloud macht Daten überall verfügbar und eignet sich für schnelle Datenbackups. Wir haben Online Speicher (Cloud Storage) von Microsoft, Google, Apple, Dropbox und anderen Anbietern verglichen.
    • 14 Excel-Tipp: Überstundenerfassung für die Personalkosten-Optimierung
      Was tun, wenn keine elektronische Zeiterfassung zur Verfügung steht? So erfassen Sie Überstunden in Excel.
    • 17 Meldungen
  • Controlling-Praxis
    • 18 Vorsicht bei der Anwendung von Maschinenstundensätzen
      Die Ermittlung von Maschinenstundensätzen gehört zum Grundrepertoire. Doch dabei ist Vorsicht geboten. Von Dr. Peter Hoberg
    • 24 Die Moses Illusion im Controlling
      Vom alttestamentarischen Propheten Moses lassen wir uns leicht aufs Glatteis führen. Als Moses Illusion wird das Phänomen auch in Managementtheorie und Controlling diskutiert.
  • Marktplatz
    • 25 Software für Controlling
    • 26 Veranstaltungen für Controller
    • 27 Online-Stellenmarkt
    • 28 Controllers Web-Guide

Letzte Änderung W.V.R am 23.04.2020
Autor(en): Controlling-Journal
12.00 EUR inkl. MwSt. 7%
Für Premium-Mitglieder frei Login zum Weiterlesen Mitglied werden
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling (E-Book)

dashboards_cover.jpgTipps, Charts und Diagramme für Ihre tägliche Arbeit mit Microsoft Excel® im Controlling. Präsentiert von Controlling-Portal.de. Sogenannte Dashboards werden heute vom Management erwartet. Möglichst auf einem Blatt sollen alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erfassbar sein.
Dafür muss der Controller sparsam mit Tabellen umgehen und Abweichungen sowie Zahlenreihen ansprechend visualisieren. Dabei kommen u. a. Tacho- und Ampeldiagramme sowie Sparklines zum Einsatz. E-Book (PDF) für 24,90 EUR. oder Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR, Mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Stellenmarkt

Controller (M/W/D) Schwerpunkt Projekte
BLUME 2000 ist Deutschlands größter Filialist im Blumen- und Pflanzenhandel. Wir bringen jeden Tag ein Stück Natur mitten in die Stadt – und das schon seit 1974 von Hamburg aus und mit mittlerweile rund 200 Filialen in ganz Deutschland. Die Basis für unseren Erfolg sind eine professionelle Organi... Mehr Infos >>

Mitarbeiter Datenschutz/Bankkaufmann (m/w/d)
MLP ist seit 1971 der Gesprächspartner in allen Finanzfragen – von der Altersvorsorge und dem Vermögensmanagement bis hin zur Finanzierung, Immobilienvermittlung und dem Bankgeschäft. Mehr Infos >>

Mitarbeiter im Controlling (m/w/d)
Innerhalb von 70 Jahren hat sich die pelzGROUP zu einem der führenden europäischen Hersteller von Watte, Damenhygieneprodukten, Inkontinenzartikeln, Vliesstoffen und PE-Folien für Haushalt und Industrie entwickelt. Neben den Markenartikeln Q-tips, Pely, Jean Carol und Cosmea werden zahlreiche Art... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipp

canei.png
CANEI.digital ist der digitale Controller. Mit wenigen Klicks das eigene Unternehmen besser verstehen, in kürzester Zeit für das eigene Unternehmen eine solide Finanzplanung aufstellen und Berichtsstrukturen schaffen, wo keine existieren.
Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

AVARDO
Mit AVARDO können Sie eine ganzheitliche Erfolgs- und Finanzplanung erstellen und Unternehmensdaten transparent aufbereiten. AVARDO ist eine flexible, mandantenfähige, modulare Software, die sich durch Customizing an beliebige Unternehmensstrukturen anpassen lässt. Die Anzahl der G... Mehr Infos >>

MonKey Office
Überblick MonKey Office kombiniert Auftragsverwaltung und Finanzbuchhaltung in einer übersichtlichen Anwendung. Die Software ist modular aufgebaut. Bereits das kostenlos nutzbare Grundmodul ermöglicht Ihnen eine vorbereitende Buchführung. Und mit dem Kauf von Erweiterungsmodulen können Sie d... Mehr Infos >>

Projektron BCS Projektmanagement-Software
Projektron BCS ist eine webbasierte Projektmanagement-Software, mit der Projekte geplant, koordiniert und ausgewertet werden können. Projektleiter, Controller und Mitarbeiter arbeiten mit personalisierten Oberflächen.   Projektron BCS ist vollständig webbasiert und ohne Client-Installa... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Kundencontrolling für Postleitzahlen
In diesem Excel Tool werden 12 Monatswerte (z.B. Umsätze, oder Kosten, etc.) von bis zu 100 Kunden in einer Eingabemaske erfasst. Mehr Infos >>

Projekt-Portfolio
Mit diesem Excel Tool werden 9 Projekte nach Nutzen und Aufwand in einem 4 Felder Portfolio visualisiert. Mehr Infos >>

Nebenkostenabrechnung einer Eigentumswohnung in Excel
Hierbei handelt es sich um eine vorgefertigte Nebenkostenabrechnung in Excel, mit einer dafür angepaßten und verknüpften Briefvorlage als Word Dokument für den Mieter. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling - Instrument, Kassel, 12.07.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, Seminar: GmbH-Geschäftsführer im Konzernhaftungsrisiken im Spannungsfeld Mutter-/ Tochtergesellschaft, München, 07.12.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - PowerPivot, Kassel, 19.04.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - als Controlling - Instrument, Leipzig, 20.05.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel Expertenwissen, Frankfurt, 10.12.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp

384876248X-80px.jpgControlling in der Sozialwirtschaft

Sozialwirtschaftliche Organisationen haben spezifische Fragestellungen und Zielsetzungen, Besonderheiten in Leistungsorganisation und Kundenbeziehungen sowie komplexe Rechts- und Organisationsformen. Daraus ergeben sich vielfältige Aufgaben für den Aufbau eines Controllings. Die Autoren geben Handreichungen für ein praxistaugliches Controlling, das über das übliche Finanzcontrolling hinausreicht und auf die Bedürfnisse der Sozialwirtschaft eingeht. bestellen >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>