Investitionsrechnung - welche der Rechenarten?

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Investitionsrechnung - welche der Rechenarten?
Guten Tag,

ich stehe vor folgendem Problem - ich soll ein Scoring (Nutzwertanalyse) allein auf Basis der Bewertung von Ergebnissen vornehmen.

Ergebnisse habe ich für folgende Berechnungen (insgesamt für 4 Investitionsalternativen):

Statische Verfahren:
Kostenvergleichsrechnung,
Gewinnvergleichsrechnung,
statische Rentabilität,
statische Amortisationsdauer,

Dynamische Verfahren:

Kapitalwertmethode,
Interne-Zinssatz-Methode,
Modifizierte Interne Zinssatz Methode,
Annuitätenmethode,
Dynamische Amortisationsrechnung.

Den statischen Verfahren habe ich insgesamt weniger Gewichtung als den dynamischen gegeben, jedoch sind die Ergebnisse der 4 Investitionsalternativen sehr unterschiedlich. D.h. es ist kein eindeutiger "Spitzernreiter" dabei.

Folglich stellt sich für mich die Frage: Welches dynamischen Verfahren ist das beste / wichtigste? :denk:
Kann man den Verfahren eine Rangfolge geben?

Ich bedanke mich herzlich im Voraus für die Hilfe  :oops:
Hallo Malganis,

"ich stehe vor folgendem Problem - ich soll ein Scoring (Nutzwertanalyse) allein auf Basis der Bewertung von Ergebnissen vornehmen."

Du musst es tun. Ich spare mir, zu schreiben, warum ich das für wenig sinnvoll halte und beantworte nur Deine Frage.

Die Kapitalwertmethode ist die Basisrechnung. Die Annuitätenmethode liefert keinerlei Zusatzinformation, da sie lediglich den Kapitalwert gleichmäßig auf die Jahre verteilt. Die Methode des internen Zinssatzes ordnet das Ergebnis ein, indem der Kapitalwert als Relation berechnet wird. Die dynamische Amortisationsrechnung bringt den zeitlichen Aspekt ins Spiel.

Meine prozentuale Gewichtung der dynamischen IR wäre:

KWM: 45 %
AM: 5 %
IZ: 25 %
AR: 25 %

Viele Grüße!
-Nausicaa
:wink1: Vielen Dank!
Seiten: 1
Antworten

News


Zahlungsausfälle verhindern: In 3 Schritten zum perfekten Forderungsmanagement Zahlungsausfälle verhindern: In 3 Schritten zum perfekten Forderungsmanagement Die Zahlungsmoral ist das erste Opfer der Krise. Schon jetzt erreichten die Defizite bei vielen Betrieben ein so gravierendes Ausmaß, dass sie von der Pleite bedroht seien, warnt der Controller Robert......

Künstliche Intelligenz im Recruiting: 7 Trends bei der Mitarbeitergewinnung 2023 Künstliche Intelligenz im Recruiting: 7 Trends bei der Mitarbeitergewinnung 2023 Wegen des Fachkräftemangels suchen Unternehmen ständig neue Methoden, um freie Stellen zu besetzen. Moderne Methoden wie das Social Recruiting können gute Ergebnisse erzielen – wenn sie richtig angewendet......

Datenströme orchestrieren mit SAP Data Intelligence Datenströme orchestrieren mit SAP Data Intelligence Die Datenmenge wird immer komplexer, die Anzahl der Tools, die darauf zugreifen, immer umfangreicher. Um die vorhandenen Daten in SAP sinnvoll verarbeiten zu können, müssen die verschiedenen Datenströme......


Aktuelle Stellenangebote


Business Unit Controller (m/w/d) Innovative Produkte für namhafte Kunden in einem zukunfts­orientierten, inter­nationalen Markt – das ist SÜSS MicroTec. Die SÜSS-Gruppe, mit Hauptsitz in Garching bei München, entwickelt und fertigt P......

Key User Controlling-Systeme (m/w/d) Wir sind Kromberg & Schubert – ein international aufgestellter Technologie­konzern mit mittel­ständischem Hinter­grund und über 120-jähriger Firmen­geschichte. Engagement, Flexibilität und ständige In......

Bilanzbuchhalter (W/M/D) BUNGE wurde 1818 gegründet und ist heute in 40 Ländern vertreten. Unser Geschäft besteht darin, das enorme Potenzial eines jeden Getreide­korns und Ölsamens auszu­schöpfen. Unser Zweck, unsere Vision ......

Controller (m/w/d) in Vollzeit Sie haben Vorerfahrung im Bereich Controlling und möchten einen Aufga­benwechsel? Außerdem haben Sie sehr gute Englischkenntnisse und sind nicht abgeneigt, diese auch im Beruf anzu­wenden? Dann haben ......

Controller (m/w/d) Trading Die MVV Trading überzeugt als führender Partner für Energie­erzeuger & Stadtwerke mit seinen professionellen Energie­handels-Dienst­leistungen, innovativen & digitalisier­ten sowie grünen Produkten. W......

Senior Controller (g) Als Personalberater suchen wir in vertrauensvoller Zusammenarbeit, mit exklusiver Beauftragung, für unseren renommierten Mandanten – ein dynamisches und innovatives, mittelständisches Unternehmen (......

Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Erhalten Sie jetzt die Ausgabe 2022 gratis bei Abschluss eines Abonnements ab Ausgabe 2023! Mehr Informationen >>
Anzeige
Zeitschrift: Controlling-Journal
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Produktionscontroller (m/w/d)
Wir sind ein weltweit agierendes mittel­ständisches Industrie­unter­nehmen mit über 2.500 Beschäftigten und spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung hoch­wertiger Technik aus Kunststoff und Aluminium für die Büro­möbel- und Automobil­industrie. Innovative Konzepte zu entwickeln und mit h... Mehr Infos >>

Supply Line Analyst (m/w/d) Hub and Nacelle
Die Position des Supply Line Analyst ist eine Schlüssel­position in ENERCONs Global Supply Line Manage­ment. Supply Line Management ist eine abtei­lungs­übergreifende Klammerfunktion, welche das Geschäft der jeweiligen Supply Line (Rotornabe und Maschinenhaus, Turm und Blatt, Generator) e... Mehr Infos >>

Controllerin | Controller (m/w/d) Schwerpunkt Personalcontrolling
Die Wort & Bild Verlagsgruppe ist der führende Anbieter von Gesundheits­medien in Deutschland. Unsere beliebten Gesundheitsratgeber, darunter die Apotheken Umschau, erreichen mit ihren seriösen, gründlich und unabhängig recherchierten Inhalten über 20 Millionen Leser in Print und weit über sechs ... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Confex-Seminartipp.png
Excel für Controller
Ein "Excel für Controller" Seminar bei der Excel-Akademie Confex ist deshalb Ihre beste Investition um effizienter und zeitsparender zu arbeiten. Unser Seminar ist eigens auf die Anforderungen für Sie als Mitarbeiter im Controlling zugeschnitten. Wir zeigen Ihnen praxiserprobte Problemlösungen auf, die Sie sofort einsetzen können.
So gelangen Sie immer erfolgreich zum Ziel!
Mehr Infos >>  
Anzeige

Software-Tipps

Software4you.PNG
4PLAN stellt die einfache Planung von Stellen, Mitarbeitern, Ressourcen und Vakanzen sicher. Dabei ist auch die Planung mit Varianten, Versionen und in beliebigen Zeithorizonten möglich. Änderungen von Rahmenbedingungen wie Tarif- und Sozialversicherungsregeln werden ebenso berücksichtigt wie Auswirkungen von Leistungsänderungen, Versetzungen oder Ein- und Austritten. Mehr Informationen >>

LucaNet_simply_intelligent_Logo_RGB.jpg
LucaNet.Planner deckt alle Anforderungen der integrierten Unternehmensplanung, des Reportings und der Analyse ab. Setzen Sie auf eine Software, die Ihnen mit maximaler Transparenz Arbeitsprozesse erleichtert. Mit wenigen Mausklicks passen Sie vorgefertigte Strukturen an Ihre Bedürfnisse an und importieren Ist-Zahlen über fertige Schnittstellen aus Ihrem Vorsystem.  Mehr Informationen >>

idl.png
Die IDL CPM Suite ist eine Software für die Unternehmenssteuerung mit integrierten Applikationen für Konzernkonsolidierung, Finanzplanung, operative Planung, Managementreporting, regulatorisches Berichtswesen und Analyse. Herausragende Usability, hohe Automatisierung und Fachlichkeit zeichnen sie aus. Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

RS - Make or Buy Analyse

In einem Unternehmen kommt oft die Frage auf, ob man Materialien in Eigenproduktion herstellen sollte oder diese extern zukauft. Dieses Excel-Tool hilft Ihnen bei der Fragestellung auf Grundlage der Make or Buy Analyse. Die Berechnung kann nach Vollkosten- oder Grenzkostenansatz durchgeführt werden.
Mehr Informationen >>


Preiskalkulation mit Excel

Preiskalkulation einfach gemacht: dieses Excel-Tool hilft Ihnen bei der Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung.
Mehr Informationen >>

Kundendatenbank inkl. Rechnungsprogramm

Die Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden ist ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin-/ Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie ganz einfach Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Katalog. 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Kosten- und Leistungsrechnung: Aus der Praxis für die Praxis von Jörgen Erichsen 

kosten-muenzen-geld-pm_Boris_Zerwann_240x180.jpg
Zur KLR gibt es zahllose Veröffentlichungen, die sich vor allem mit Definitionen und Theorien befassen. Im Unterschied dazu ist diese Serie aus 6 Teilen so konzipiert, dass sie sich vor allem mit der Anwendbarkeit im Tagesgeschäft befasst und so gerade für Unternehmer in kleinen Betrieben und Selbstständige einen hohen Nutzwert bieten. Weitere interessante Serien finden Sie hier >> 
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.