Korruptionscontrolling (Teil 2)

 

CJ-2017-03_inhalt-Seite030.jpgNachfolgend werden fünf Instrumente des Korruptionscontrollings beschrieben. Sie sind als Gestaltungsfelder zu verstehen, in denen jeweils mehrere Maßnahmen zur Korruptionsprävention zu empfehlen sind.

1. Integritäts- und Zero-Tolerance-Politik

Integrität ist die Fähigkeit, vertrauenswürdig zu handeln. Das Gegenteil von Integrität ist Bestechlichkeit (Korrumpierbarkeit), also sich in seinem Verhalten nicht von inneren Werten und Prinzipien, sondern von Versprechen bzw. Verlockungen (ver-)leiten zu lassen. Erhebungen durch KPMG und PWC ergaben: Es kommt auf das Verhalten der Personen im Einzelfall, ihre Motive und auf die Umstände an, jedenfalls nicht nur auf einen einzelnen Faktor. Denn Kriminalität ist ein komplexes Mosaik aus Motiven und Gelegenheiten (vgl. Stierle/Siller 2015, S. 168 f.)

Durch klare Forderungen des Managements an die übrigen Mitarbeiter und ihre Wertvorstellungen ist sukzessive eine Compliance-Kultur („Zero-tolerance-policy“) aufzubauen. Diese moralische Selbstbindung sollte in einem „Code of Ethics“ dokumentiert werden. Er ist ein Dokument der Geschäftsführung; er soll Standards, Richtlinien und moralischer Soll-Werte als verbindliche Rahmenbedingungen für individuelles und institutionelles Handeln enthalten, an die sich alle Mitarbeiter und externe Geschäftspartner (z.B. eine Geschenkannahme) zu halten haben.

Von unschätzbarem Wert ist vorbildhaft integres Verhalten aller Führungskräfte („tone at the top“; Wells/Kopetzky 2012, S. 373). Für Zwecke des Korruptionscontrollings wesentlich ist der Code of Ethics als Soll, damit regelmäßig ein Soll-Ist-Vergleich mit Abweichungs- analyse und Verbesserungsmaßnahmen erfolgen kann.

(3 Seiten)

Letzte Änderung W.V.R am 08.05.2017
Autor(en): Dr. Helmut Siller
5.00 EUR inkl. MwSt. 19%
Für Premium-Mitglieder frei Login Mitglied werden

Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>

und erhalten als Dankeschön einen 15% Warengutschein für Excel-Vorlagen oder eBooks auf Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Wissenstests

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung und Controlling >>
Neben den KLR-Aufgaben in vier Teilen sind nun auch Aufgaben aus dem Bereich Jahresabschlussanalyse vorhanden. 

Veranstaltungen

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Reports strukturieren und dynamisieren

285x120_Reporting.png
Sie arbeiten täglich mit Microsoft Excel als Tool zur Analyse und zur Aufbereitung großer Datenmengen? Lernen Sie Lösungsschritte und Arbeitstechniken kennen, mit denen Sie Ihre Daten effizient und übersichtlich darstellen. Jetzt lesen!
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Business-Controllerin/ Business-Controller
BSR_logo290px.jpg

Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungs­ Unternehmen in Deutschland. Für unsere neue Geschäftseinheit Gesundheits­ Management, suchen wir eine/n kommunikative/n, offene/n und teamorientierte/n Business-Controllerin/ Business-Controller. Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Software-Tipp

Portal_Banner_DigitalesReporting-Ingo-links_290x120.png
Reporting ist kein Privileg mehr
Was bedeutet Reporting in Zeiten der Digitalisierung? 
Und wie findet sich dieses in Konzeption, Funktionalität und Architektur wieder? 
Whitepaper kostenfrei holen!
Anzeige

WEB-TIPP

Facebook
   
xing-logo_48px.png
    
RSS Feed   
   
Besuchen Sie die Seite von Controlling-Portal.de auf Facebook und Xing oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed.
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Die einfache kaufmännische Komplettlösung für Freiberufler und Kleinbetriebe.
Einer für alle, alle für einen: Perfekt aufeinander abgestimmt arbeiten bei Lexware financial office gleich drei Programme Hand in Hand: Lexware buchhalter, Lexware faktura+auftrag und Lexware lohn+gehalt. 4 Wochen kostenfrei testen >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>