Controlling-Journal 1/2017
Premium
Shop-Artikel

 

Auch ein Löwe gibt nur Kredit

Haben Sie gelesen? Jochen Schweizer steigt aus! Nein, der Erlebnisunternehmer aus München trennt sich nicht von seinem Unternehmen. Er verlässt nur das Löwenrudel des Privatsenders Vox. Dort läuft seit 2014 die Startup-Castingshow „Die Höhle der Löwen“. Vor laufender Kamera ringen darin Gründer mit ihren Geschäftsideen um die Gunst und das Geld von Risikokapitalgebern, den „Löwen“. Gelingt es ihnen, einen Finanzier zu überzeugen, dann geben sich Gründer und Löwe das Ja-Wort.
Man kann zu diesem Format stehen, wie man möchte. Aber ein paar Dinge leistet die Show: Sie verschafft zahlreichen Gründern ein Millionenpublikum, und sie wirbt für das Gründen selbst. Diesen letzten Punkt kann man nicht hoch genug bewerten. Tragen doch gerade wir Deutsche die Beamtenmentalität, das Streben nach Sicherheit und Beständigkeit quasi in unseren Genen.
  
Natürlich schürt die Höhle der Löwen auch Illusionen: Wenn deine Idee etwas taugt und wenn du sie im Löwenkäfig gut verkaufen kannst, dann verhelfen wir dir zum Marktstart! So lautet die Botschaft. Doch nach dem Handschlag vor der Kamera, beginnt für die Teilnehmer der Casting- show die eigentliche Höhle des Löwen. Die BILD-Zeitung will recherchiert haben, dass bisher 70 Prozent der in der Sendung geschlossenen Deals geplatzt sind.

Auch ein Löwe wird einen Gründer und dessen Geschäftsidee gründlich prüfen. Schließlich handelt es sich beim Investment des Finanziers nicht um eine Spende, sondern um einen Kredit, für den der Geber irgendwann Rendite erwartet. Darauf sind Gründer oft schlecht vorbereitet, sagt der Controlling-Trainer Manfred Grotheer dem Controlling-Journal (Seite 5). Um die Prüfung zu bestehen, sollten Startups ihre finanzielle Lage genau kennen und ihr Marktumfeld einschätzen können. Die Grundlage dafür legt ein solides Controlling, das auch Ein-Personen-Unternehmen umsetzen können, wie es Dr. Helmut Siller im zweiten Teil seines Beitrags über das Selbstcontrolling beschreibt (Seite 25).

Herzlichst Ihr
Wolff von Rechenberg


Inhalt

 3 Vorwort / Impressum

News & Trends

5 Erfolgreicher Start nur mit Controlling
Manfred Grotheer hat zahlreiche Controller in Startups trainiert und beraten. Wo es beim Controlling in Startups oft hapert, verriet er dem Controlling-Journal in einem Interview.

Job & Karriere

8 Controller im Startup
Wie unterscheidet sich der Job eines Controllers in einem Startup von der Arbeitswelt eines Kollegen in einem etablierten Unternehmen? Controlling-Journal hat drei junge Controller in Startups gefragt.

11 Die Top 5 Produktivitätskiller in deutschen Büros
Zu viele Dinge gleichzeitig erledigen, ist laut einer Studie des Softwareunternehmens Wrike der größte Bremsklotz im Arbeitsalltag deutscher Büroangestellter.

12 Job-Hopper und die Spur der Daten
Absolventen wechseln heute öfter den Job, als frühere Generationen. Dabei verlieren sie leicht den Überblick darüber, wer welche Daten von ihnen gespeichert hat. Aber auch die Personalabteilungen sehen sich durch die Job-Hopper vor neuen Problemen.

Software & Internet

13 News

15 Excel-Tipp: Summenwerte im gestapelten Säulendiagramm
In diesem Excel Tipp erfahren Sie, wie Sie die Summenwerte eines gestapelten Säulendiagramms einfügen und einen Trennstrich auf der Zeitachse setzen, der sich automatisch verschiebt, wenn der entsprechende Monat ausgewählt wird. Eine Beispieldatei können Sie von Controlling-Portal.de herunterladen.

Controlling-ABC

19 Stichwort: Indexzahl – ein Wertmaßstab in der Controllinglandschaft

20 Kennzahl: Fremdkapitalzinsen in Prozent der Betriebsleistung

Controlling-Wissen

21 Wirkung von Preisänderungen
Controllers Trickkiste: Die Preispolitik ist eines der wirkungsvollsten Instrumente für die Unternehmensführung. Aber an der Preisschraube sollte man mit Vorsicht drehen. Denn allzu starke Preiserhöhungen können das Markenimage zerstören. Von Dr. PeterHoberg.

25 Selbstcontrolling
Auch in Ein-Personen-Unternehmen und anderen kleinen Unternehmen kann Controlling das Management ergänzen und entlasten sowie präventive Führungs- (dienst-)leistungen erbringen. 2. Teil des Beitrags von Dr. Helmut Siller.

28 Controlling in Deutschland versus internationales Controlling
Die Internationalisierung des Controllings hat in den letzten Jahren weiter zugenommen. Inwieweit unterscheiden sich deutsches und internationales Controlling und wo liegen ihre Gemeinsamkeiten? Ein Beitrag von Prof. Dr. Peter Werner.

31 Neulich im Golfclub: Wertbeständigkeit
In der neuen Glosse von Dr. Peter Hoberg lernt Werbeagenturchef Kay Man, dass die Wertbeständigkeit seines Sportwagens eine relative Angelegenheit ist.

Marktplatz

33 Buchtipps für Controller

34 Veranstaltungen für Controller

35 Software für Controlling

36 Online-Stellenmarkt

37 Controllers Web-Guide

Service

38 Anzeigenbestellschein

39 Abonnementbestellschein

Letzte Änderung W.V.R am 22.08.2017
Autor(en): Controlling-Journal
0.00 EUR inkl. MwSt. 19%
Für Premium-Mitglieder frei Login Mitglied werden
Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Reports strukturieren und dynamisieren

285x120_Reporting.png
Sie arbeiten täglich mit Microsoft Excel als Tool zur Analyse und zur Aufbereitung großer Datenmengen? Lernen Sie Lösungsschritte und Arbeitstechniken kennen, mit denen Sie Ihre Daten effizient und übersichtlich darstellen. Jetzt lesen!
Anzeige
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Senior Referent Controlling (m/w)

Unbenannt.png bild.png 
Die E.ON Energie Dialog GmbH, ein Unternehmen des E.ON Konzerns, ist auf Servicedienstleistungen in den
Bereichen Kundenkontaktmanagement, Forderungsmanagement sowie Lieferantenwechsel spezialisiert. Wir suchen für unseren Bereich Controlling in Potsdam eine(n) Senior Referent Controlling (m/w) 
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Excel-Vorlagen

 Investitionsrechnung Excel.jpg
Berechnen Sie die Rentabilität, Kapitalwert oder Armortisationszeit Ihrer Investitionen mit
Excel-Vorlagen für Investitionsrechnung
. Eine Auswahl finden Sie hier >>
Anzeige

WEB-TIPP

Facebook
   
xing-logo_48px.png
    
RSS Feed   
   
Besuchen Sie die Seite von Controlling-Portal.de auf Facebook und Xing oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed.
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Die einfache kaufmännische Komplettlösung für Freiberufler und Kleinbetriebe.
Einer für alle, alle für einen: Perfekt aufeinander abgestimmt arbeiten bei Lexware financial office gleich drei Programme Hand in Hand: Lexware buchhalter, Lexware faktura+auftrag und Lexware lohn+gehalt. 4 Wochen kostenfrei testen >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Ausschreibungen

Ausschreibungen.jpgSie suchen eine Controlling-Software oder einen Berater für ein Controlling-Projekt?
Dann erstellen Sie jetzt kostenfrei eine Ausschreibung. Weitere Informationen zum Ausschreibungsservice erhalten Sie hier >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>