Controlling-Journal 1/2017
Premium
Shop-Artikel

 

Auch ein Löwe gibt nur Kredit

Haben Sie gelesen? Jochen Schweizer steigt aus! Nein, der Erlebnisunternehmer aus München trennt sich nicht von seinem Unternehmen. Er verlässt nur das Löwenrudel des Privatsenders Vox. Dort läuft seit 2014 die Startup-Castingshow „Die Höhle der Löwen“. Vor laufender Kamera ringen darin Gründer mit ihren Geschäftsideen um die Gunst und das Geld von Risikokapitalgebern, den „Löwen“. Gelingt es ihnen, einen Finanzier zu überzeugen, dann geben sich Gründer und Löwe das Ja-Wort.
Man kann zu diesem Format stehen, wie man möchte. Aber ein paar Dinge leistet die Show: Sie verschafft zahlreichen Gründern ein Millionenpublikum, und sie wirbt für das Gründen selbst. Diesen letzten Punkt kann man nicht hoch genug bewerten. Tragen doch gerade wir Deutsche die Beamtenmentalität, das Streben nach Sicherheit und Beständigkeit quasi in unseren Genen.
  
Natürlich schürt die Höhle der Löwen auch Illusionen: Wenn deine Idee etwas taugt und wenn du sie im Löwenkäfig gut verkaufen kannst, dann verhelfen wir dir zum Marktstart! So lautet die Botschaft. Doch nach dem Handschlag vor der Kamera, beginnt für die Teilnehmer der Casting- show die eigentliche Höhle des Löwen. Die BILD-Zeitung will recherchiert haben, dass bisher 70 Prozent der in der Sendung geschlossenen Deals geplatzt sind.

Auch ein Löwe wird einen Gründer und dessen Geschäftsidee gründlich prüfen. Schließlich handelt es sich beim Investment des Finanziers nicht um eine Spende, sondern um einen Kredit, für den der Geber irgendwann Rendite erwartet. Darauf sind Gründer oft schlecht vorbereitet, sagt der Controlling-Trainer Manfred Grotheer dem Controlling-Journal (Seite 5). Um die Prüfung zu bestehen, sollten Startups ihre finanzielle Lage genau kennen und ihr Marktumfeld einschätzen können. Die Grundlage dafür legt ein solides Controlling, das auch Ein-Personen-Unternehmen umsetzen können, wie es Dr. Helmut Siller im zweiten Teil seines Beitrags über das Selbstcontrolling beschreibt (Seite 25).

Herzlichst Ihr
Wolff von Rechenberg


Inhalt

 3 Vorwort / Impressum

News & Trends

5 Erfolgreicher Start nur mit Controlling
Manfred Grotheer hat zahlreiche Controller in Startups trainiert und beraten. Wo es beim Controlling in Startups oft hapert, verriet er dem Controlling-Journal in einem Interview.

Job & Karriere

8 Controller im Startup
Wie unterscheidet sich der Job eines Controllers in einem Startup von der Arbeitswelt eines Kollegen in einem etablierten Unternehmen? Controlling-Journal hat drei junge Controller in Startups gefragt.

11 Die Top 5 Produktivitätskiller in deutschen Büros
Zu viele Dinge gleichzeitig erledigen, ist laut einer Studie des Softwareunternehmens Wrike der größte Bremsklotz im Arbeitsalltag deutscher Büroangestellter.

12 Job-Hopper und die Spur der Daten
Absolventen wechseln heute öfter den Job, als frühere Generationen. Dabei verlieren sie leicht den Überblick darüber, wer welche Daten von ihnen gespeichert hat. Aber auch die Personalabteilungen sehen sich durch die Job-Hopper vor neuen Problemen.

Software & Internet

13 News

15 Excel-Tipp: Summenwerte im gestapelten Säulendiagramm
In diesem Excel Tipp erfahren Sie, wie Sie die Summenwerte eines gestapelten Säulendiagramms einfügen und einen Trennstrich auf der Zeitachse setzen, der sich automatisch verschiebt, wenn der entsprechende Monat ausgewählt wird. Eine Beispieldatei können Sie von Controlling-Portal.de herunterladen.

Controlling-ABC

19 Stichwort: Indexzahl – ein Wertmaßstab in der Controllinglandschaft

20 Kennzahl: Fremdkapitalzinsen in Prozent der Betriebsleistung

Controlling-Wissen

21 Wirkung von Preisänderungen
Controllers Trickkiste: Die Preispolitik ist eines der wirkungsvollsten Instrumente für die Unternehmensführung. Aber an der Preisschraube sollte man mit Vorsicht drehen. Denn allzu starke Preiserhöhungen können das Markenimage zerstören. Von Dr. PeterHoberg.

25 Selbstcontrolling
Auch in Ein-Personen-Unternehmen und anderen kleinen Unternehmen kann Controlling das Management ergänzen und entlasten sowie präventive Führungs- (dienst-)leistungen erbringen. 2. Teil des Beitrags von Dr. Helmut Siller.

28 Controlling in Deutschland versus internationales Controlling
Die Internationalisierung des Controllings hat in den letzten Jahren weiter zugenommen. Inwieweit unterscheiden sich deutsches und internationales Controlling und wo liegen ihre Gemeinsamkeiten? Ein Beitrag von Prof. Dr. Peter Werner.

31 Neulich im Golfclub: Wertbeständigkeit
In der neuen Glosse von Dr. Peter Hoberg lernt Werbeagenturchef Kay Man, dass die Wertbeständigkeit seines Sportwagens eine relative Angelegenheit ist.

Marktplatz

33 Buchtipps für Controller

34 Veranstaltungen für Controller

35 Software für Controlling

36 Online-Stellenmarkt

37 Controllers Web-Guide

Service

38 Anzeigenbestellschein

39 Abonnementbestellschein

Letzte Änderung W.V.R am 16.01.2020
Autor(en): Controlling-Journal
12.00 EUR inkl. MwSt. 7%
Für Premium-Mitglieder frei Login zum Weiterlesen Mitglied werden
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de.

- über 500 Premium-Fachbeiträge und 
- Video-Kurse
- professionelle Excel-Vorlagen
- Aufgaben und Lösungen

Alle Premium-Inhalte im Überblick >>

Der Jahresbeitrag beträgt nur 89,- EUR inkl. MMSt. Jetzt sichern>>

Über 3.000 Artikel und Vorlagen

Community_Home.jpg






Werden Sie Mitglied in einer großen Controller-Community und erhalten Zugriff auf viele Inhalte und diskutieren ihre Fragen im Controlling-Forum.
Anzeige
RS Controlling System

Eine neue Stelle?

Mit dem Studium fertig, Umzug in eine andere Region, Aufstiegschancen nutzen oder einfach nur ein Tapetenwechsel? Dann finden Sie hier viele aktuell offene Stellen im Controlling.
Zu den Stellenanzeigen >>

Zukunft_Aussicht_Menschen_Fernglas_pm_prometeus_315.jpg

Sie suchen einen Controller? Mit einer Stellenanzeige auf Controlling-Portal.de erreichen Sie viele Fachkräfte. weitere Informationen >>

KLR-Begriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung >>

Sie haben eine Frage?

Ratlos_Verwirrt_pm_RainerPlendl_400x275.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Riesen- Ressource

Auf Controlling-Portal.de sind bereits über 1.500 Fachbeiträge veröffentlicht und ständig kommen neue dazu.

Zu den neuesten Fachbeiträgen >>
Zu den derzeit meistgelesenen Fachbeiträgen >>
Zu den Premium-Beiträgen >>

Sie möchten auch einen Fachbeitrag hier veröffentlichen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen >>

Amüsante Glosse

Zweifel_Denken_Frau_Brille_pm_luckyraccoon_400x300.jpg

Erfolgreiche Unternehmer einer Kleinstadt treffen sich regelmäßig im örtlichen Golfclub und diskutieren mit Ihrer Lieblingskellnerin und BWL-Studentin Pauline betriebswirtschaftliche Probleme. Amüsant und mit aktuellem Bezug geschrieben von Prof. Peter Hoberg.

Zur Serie "Neulich im Golfclub" >>
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

Controlling Journal-2022_190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>

Sie möchten sich weiterbilden?

mann-treppe-up-karriere_pm_pressmaster_B10716345_400x300.jpg

In unserer Seminar-Rubrik haben wir einige aktuelle Seminar- und Kurs-Angebote für Controller, u.a. auch Kurse zum Controller / IHK zusammengestellt.
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Studenten und Auszubildende 39,- EUR für zwei Jahre! Weitere Informationen >>
 

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
 

Fachbeitrag veröffentlichen?

Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-bzw. Rechnungswesen-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>

Talentpool - Jobwechsel einfach!

HR-Bewerbung-Digital_pm_yupiramos_B123251108_400x300.jpg

Tragen Sie sich kostenfrei im Talentpool auf Controlling-Portal.de ein und erhalten Jobangebote und Unterstützung beim Jobwechsel durch qualifizierte Personalagenturen.
Anzeige

Kennzahlen-Guide

Kennzahlen-Guide-klein.pngÜber 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 

Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr Informationen >>
 

Dashboards mit Excel

dashboards_cover.jpgWie erstelle ich ein Tacho- oder Ampel-Diagramm? Wie kann ich Abweichungen in Tabellen ansprechend visualisieren? Das wird Ihnen hier anschaulich erklärt.

Taschenbuch in Farbe für 34,90 EUR
oder E-Book für 24,90 EUR 
mehr Informationen >>

  

Reporting 1x1

reporting1x1-klein.jpgViel ist zum Berichtswesen oder Reporting schon geschrieben worden. Dennoch zeigen Umfragen, dass rund 50 Prozent der Empfänger von Berichten mit dem Reporting nicht zufrieden sind. Jörgen Erichsen erklärt in diesem Buch die Bedeutung und die Handhabung des Berichtswesens speziell für kleinere Betriebe. Mit zahlreichen Beschreibungen, Beispielen und Checklisten.

Taschenbuch in Farbe für 24,90 EUR
oder E-Book für 15,90 EUR 
mehr Informationen >>

Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Software-Tipp

tippbild3.png
BMit Quantrix Zeit sparen!
  • Durch Erstellung treiberbasierende Planungsmodelle, die nachvollziehbar & flexibel sind
  • Durch Szenarioanalysen, die sich schnell & einfach durchführen lassen
 Mehr erfahren >>

Anzeige

Stellenmarkt

Bilanzbuchhalter (m/w/d) Finance Support Center
Engagieren Sie sich bei TotalEnergies, einem der führenden Multi-Energieunternehmen in Deutschland, im Unternehmensbereich Finanzen an unserem Standort in Berlin als Bilanzbuchhalter (m/w/d) Finance Support Center. Als Unternehmen, das mit über 500 Berufen in 130 Ländern vertreten ist, bi... Mehr Infos >>

Projektkaufmann (w/m/d)
Die Deutsche Bahn hat ein elementares Anliegen: mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen – für das Klima, für die Menschen, für die Wirtschaft und für Europa. Mit der Strategie „Starke Schiene“ schaffen wir dafür die Voraussetzungen und auf diesem Weg brauchen wir Dich. Sei mit Talent und Leidensc... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d) Discount International
Du hast Lust in einem der aktuell spannendsten, innovativsten und rasant wachsenden Märkten im Lebensmitteleinzelhandel etwas zu bewegen? Dann bist du bei uns goldrichtig! Als Controller im Bereich E-Commerce baust du mit uns gemeinsam das Controlling für neue innovative Geschäftsmodelle – wie de... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Confex-Seminartipp.png
Excel Grundlagen - Intensiv-Seminar
Mit unserem Intensiv-Seminar lernen Sie zeitsparender und effizienter mit Excel zu arbeiten. Unser Grundlagen-Seminar haben wir speziell für Teilnehmer entwickelt, die ihre Excel-Kenntnisse zu den wichtigsten Grundfunktionen in kurzer Zeit verbessern möchten. Damit ist das Seminar auch die ideale Basis für weiterführende Excel-Kurse, wenn Sie Ihr Wissen gezielt vertiefen möchten.
Mehr Infos >>  
Anzeige

Software-Tipps

Software4you.PNG
4PLAN stellt die einfache Planung von Stellen, Mitarbeitern, Ressourcen und Vakanzen sicher. Dabei ist auch die Planung mit Varianten, Versionen und in beliebigen Zeithorizonten möglich. Änderungen von Rahmenbedingungen wie Tarif- und Sozialversicherungsregeln werden ebenso berücksichtigt wie Auswirkungen von Leistungsänderungen, Versetzungen oder Ein- und Austritten. Mehr Informationen >>

LucaNet_simply_intelligent_Logo_RGB.jpg
LucaNet.Planner deckt alle Anforderungen der integrierten Unternehmensplanung, des Reportings und der Analyse ab. Setzen Sie auf eine Software, die Ihnen mit maximaler Transparenz Arbeitsprozesse erleichtert. Mit wenigen Mausklicks passen Sie vorgefertigte Strukturen an Ihre Bedürfnisse an und importieren Ist-Zahlen über fertige Schnittstellen aus Ihrem Vorsystem.  Mehr Informationen >>

idl.png
Die IDL CPM Suite ist eine Software für die Unternehmenssteuerung mit integrierten Applikationen für Konzernkonsolidierung, Finanzplanung, operative Planung, Managementreporting, regulatorisches Berichtswesen und Analyse. Herausragende Usability, hohe Automatisierung und Fachlichkeit zeichnen sie aus. Mehr Informationen >>

Weitere Controlling-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Tool Unternehmensbewertung (Valuation Box)

Die „Valuation Box“ von Fimovi beinhaltet drei verschiedene, unabhängig voneinander verwendbare Excel-Vorlagen zur einfachen und schnellen Unternehmensbewertung. Dabei werden die Verfahren die Discounted Cashflow Methode (DCF), Venture Capital Methoden und First Chicago Methode.
Mehr Informationen >>

Break Even Analyse

BreakEven.png
Nach Eingabe der Fixkosten, der variablen Stückkosten und des Verkaufspreises wird die Break-Even-Menge sowie für alternative Absatzmengen die Kosten-, Erlös- und Gewinnwerte ermittelt. Für die tabellarische Lösung kann durch die Eingabe der Schrittweite frei festgelegt werden, für welche Absatzmengen die jeweiligen Kosten und Erlöse dargestellt werden sollen.
Mehr Informationen >>

RS Liquiditätsplanung L (Excel-Tool)

Liquiditätsplan.png
Es handelt sich hierbei um ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen sind auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorhanden. Auswertungen erfolgen in der Jahresplanung mit monatlichen Werten.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Begriffsverwirrung vermeiden - Eine Serie von Prof. Ursula Binder 

PantherMedia_Wavebreakmedia_ltd_400x289.jpg
Im Laufe der Zeit haben sich Fachbegriffe entwickelt, die exakt definiert sind. Jedoch sind einige Begriffe mehrdeutig, was zu vielen Missverständnissen und Fehlern führt. In dieser Serien werden einige Begriffe vorgestellt um Verwirrungen zu vermeiden.
Zur kompletten Serie >>
Weitere interessante Serien finden Sie hier >> 
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Reifegradcockpit_Digipit.jpg

Steuerung von Digitalisierungsstatus und -entwicklung mit dem digitalen Reifegradcockpit "DigiPit": In Unternehmen werden bereits Management-Cockpits eingesetzt, die meist komplexe, finanzielle Zusammenhänge und Kennzahlen verständlich darstellen. Zur umfassenden und transparenten Steuerung der Digitalen Transformation bietet es sich an mithilfe eines Cockpits, des sogenannten DigiPits, die Aspekte und die Entwicklung im Einzelnen zu beleuchten. Daher wurde der „DigiGrad“ als Wert für die Bestimmung des Digitalen Reifegrades und das „DigiPit“ als Digitalisierungs-Steuerungscockpit entwickelt. Mehr dazu in diesem eBook >>

Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unter- stützt von einem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fern- lehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge mit Themenschwerpunkt Controlling detailliert vor >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>