Umstellung auf IAS und US-GAAP aus Controllingperspektive

Im Zusammenhang mit der Internationalisierung von Finanzplätzen wird der Ruf nach einheitlichen internationalen Rechnungslegungsregeln immer lauter. In letzter Zeit ist unter europäischen Unternehmen vermehrt der Trend auszumachen, ihr Rechnungslegungssystem von nationalen Regeln auf internationale Regeln umzustellen, besonders in Deutschland herrscht seit der Notierung von Daimler-Benz (nunmehr Daimler-Chrysler) an der New York Stock Exchange 1993 und der damit verbundenen Überleitung des Konzernabschlusses auf US-GAAP so etwas wie Umbruchstimmung bei der Rechnungslegung.

Mehrere empirische Studien belegen mittlerweile die praktische Relevanz der Internationalisierung der Rechnungslegung, wie etwa die Arbeiten von Horváth/Arnaout1, Wagenhofer2 oder Choi/Levich3. In den folgenden Ausgaben der ControllerNews wird aus diesem Anlass eine dreiteilige Artikelserie zur Harmonisierung von externer und interner Rechnungslegung erscheinen. Der Aufbau der Artikelserie lässt sich wie folgt darstellen: 

I. Rahmenbedingungen der Internationalisierung

  • Börsenzulassung
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen


II. Allgemeine Rechnungslegungsgrundsätze

  • Buchhalterische Auswirkungen der Umstellung von HGB auf IAS und US-GAAP


III. Möglichkeiten der Internationalisierung der Rechnungslegung

  • Bedeutung für die Unternehmenssteuerung


Die Entwicklung des Rechnungswesens ging in Lehre, Forschung und Praxis bisher in die Richtung einer Schaffung differenzierter Systeme für Bilanz-, Finanz-, Kosten- und Investitionsrechnung. Dies folgte der Erkenntnis, dass unterschiedliche Rechnungszwecke verschiedene Rechnungsinhalte fordern. Je nachdem, ob die Dokumentation, die Rechenschaftslegung oder die Fundierung unternehmenspolitischer Entscheidungen dominieren, stehen unterschiedliche Bereiche und Rechnungsinhalte im Vordergrund.

Vor allem in Zusammenhang mit der Diskussion um den Shareholder Value-Gedanken hinterfragte man diese Zersplitterung des Rechnungswesens. Die stärkere Ausrichtung von unternehmerischen Entscheidungen und Strategien am Kapitalmarkt haben dazu geführt, dass die Informations-anforderungen der Analysten und Investoren an Bedeutung gewonnen haben und man unter diesen Gesichtspunkten das Ziel anstrebt, die interne Führung eines Konzerns an externen Kennzahlen zu orientieren.

Auch die durch die starke Globalisierung und Konzernbildung sich entwickelnden, häufig komplexen und vielschichtigen Unternehmensstrukturen erfordern ein internes Kontroll-, Steuerungs- und Berichterstattungssystem, das einerseits weltweit verwendbare und einheitliche relevante Informationen für unterschiedlichste Entscheidungssituationen zur Verfügung stellt, das aber auch effizient und überschaubar ist. Das Nebeneinander von internem und externem Rechnungswesen wirft für das Management die Frage auf, auf Basis welcher Zahlen Zielvorgaben zu vereinbaren sind.



Download der vollständigen Artikel:


Mit freundlicher Unterstützung unseres Kooperationspartners:
Controlling-Portal.org (ÖCI)


letzte Änderung F. Krump am 25.05.2018

Drucken RSS
Literaturhinweise
Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Eigenen Fachbeitrag veröffentlichen? 

Sie sind Autor einer Fachpublikation oder Entwickler einer Excel-Vorlage? Gern können Sie sich an der Gestaltung der Inhalte unserer Fachportale beteiligen! Wir bieten die Möglichkeit Ihre Fachpublikation (Fachbeitrag, eBook, Diplomarbeit, Checkliste, Studie, Berichtsvorlage ...) bzw. Excel-Vorlage auf unseren Fachportalen zu veröffentlichen bzw. ggf. auch zu vermarkten. Mehr Infos >>

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Stellenmarkt

JUNIOR CONTROLLER m/w/d
Die walter services Gruppe ist seit mehr als 40 Jahren eine feste Größe, wenn es um Kundenservice in Deutschland geht. Namhafte Kunden und starke Marken vertrauen uns – von HSE24 über Walbusch bis Sky Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern an 9 Standorten gehören wir heute zu den größten und er... Mehr Infos >>

Mitarbeiter (m/w/d) Schnittstelle Nebenkosten/ Forderungsmanagement
ATCP ist die Asset-Management-Plattform für die Aroundtown SA, welche das größte börsennotierte deutsche Gewerbeimmobilienunternehmen ist. ATCP tritt als Eigentümervertreter auf, verwaltet, vermietet und optimiert Gewerbeimmobilien (Büro-, Industrie-, Logistikimmobilien). Mehr Infos >>

Controller (w/m/d)
Die HUK-COBURG Autowelt ist die Autohandels­plattform von Deutschlands größtem Kfz-Versicherer. Als junges Tochter­unternehmen der HUK-COBURG entwickeln wir zukunfts­weisende Mobilitäts­angebote rund um das privat genutzte Kfz. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Controller finden Sie in der Controlling-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipp

canei.png
CANEI.digital ist der digitale Controller. Mit wenigen Klicks das eigene Unternehmen besser verstehen, in kürzester Zeit für das eigene Unternehmen eine solide Finanzplanung aufstellen und Berichtsstrukturen schaffen, wo keine existieren.
Mehr Informationen >>
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

Adaptive Insights Planning & Analytics Suite
Adatpive Insights Planning & Analytics Suite *** Marktführer für Cloud Controlling Systeme *** 3.500+ Unternehmen planen aktiv mit der Lösung *** Gartner Leader mit der höchsten Umsetzungskompetenz*** Agile Unternehmen erreichen Veränderungen gemeinsam und konzentriert mi... Mehr Infos >>

4PLAN HR - Personalcontrollingsystem
Produktivität steigern mit cleverer Personalkostenplanung 4PLAN kombiniert Finanz- mit HR-Controlling – Neue Features verbessern Usability München, Januar 2019. Erfolgreiche Unternehmensführung setzt eine genaue und effiziente Personalkostenplanung voraus. Die verlässliche Planu... Mehr Infos >>

BPS-ONE
Seit Firmengründung haben wir uns schnell zu einem führenden Spezialisten für Softwaresysteme zur integrierten Unternehmensplanung, Unternehmenskonsolidierung, Business Intelligence und strategischen Unternehmensführung für Mittel- und Großunternehmen entwickelt. Mit mehreren Niederlassungen... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

RS-BSC - Balanced Scorecard leicht gemacht
Erstellen Sie mit RS-BSC ganz einfach ihre Balanced Scorecard. Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele. In übersichtlichen Eingabemasken können Sie für die Finanzperspektive, Kundenperspektive, Prozessperspektive und Entwicklungsperspek... Mehr Infos >>

KIS Fakturierung (Excel-Vorlage Rechnungen)
Das Excel-Tool "Fakturierung" (FAK 2.1) bietet 5 unterschiedliche Rechnungsformulare, mit denen Produkte oder Dienstleistungen in Rechnung gestellt werden können. Mehr Infos >>

Finanzplanung, Liquiditätsplanung und Vorschau
Wie Sie einen Finanzplan erstellen und damit den Kapitalbedarf ermitteln oder kurzfristige Deckungslücken erkennen. Mit zahlreichen Vorlagen zur Berechnung von Einzahlungen, Auszahlungen und Cashflow sowie für die Berechnung von Kapitalkosten nach dem WACC-Verfahren. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , Excel - Pivot - Tabellen / Listenauswertungen Grundkurs, Siegen, 23.08.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., Grenzüberschreitender Waren- und Dienstleistungsverkehr und erforderliche Meldepflichten (Teil 2), Online, 07.05.2021 1,5 Std
Mehr Infos >>

Confex Training GmbH, Excel PowerPivot, Düsseldorf, 27.01.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Microsoft SQL Server 2014 - MOC 20467 - Designing Business Intelligence Solutions with Microsoft SQL Server 2014, Live-Online-Training, 08.03.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

Verlag Dashöfer GmbH, Controlling-Know-how für das Rechnungswesen, Berlin, 26.05.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp

Dashboards mit Excel im Controlling (E-Book)

dashboards_cover.jpgTipps, Charts und Diagramme für Ihre tägliche Arbeit mit Microsoft Excel® im Controlling. Präsentiert von Controlling-Portal.de. Sogenannte Dashboards werden heute vom Management erwartet. Möglichst auf einem Blatt sollen alle wichtigen Kennzahlen auf einem Blick erfassbar sein.
Dafür muss der Controller sparsam mit Tabellen umgehen und Abweichungen sowie Zahlenreihen ansprechend visualisieren. Dabei kommen u. a. Tacho- und Ampeldiagramme sowie Sparklines zum Einsatz. bestellen >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>