Rabattanalyse - Arbeitshilfe in Excel

 

Die Rabattanalyse kann genutzt werden, um dem Vertrieb die Folgen nicht berechneter Rabatte aufzuzeigen und ihn dazu anregen, bei Verhandlungen gegenüber Kunden künftig weniger „großzügig“ zu agieren. Diese kostenfreie Excel-Arbeitshilfe zeigt Ihnen wie eine Rabattanalyse umgesetzt werden kann.

Dieser Artikel steht Ihnen zum kostenfreien Download zur Verfügung
Mit einer Rabattanalyse können die Folgen aufgezeigt werden, die dem Unternehmen drohen, wenn ein (ungeplanter) Rabatt für einzelne Produkte gewährt wird. Diese sind oft gravierend, aber den Beteiligten kaum bewusst. Denn schon geringfügig höhere Nachlässe als in der Kalkulation vorgesehen, vernichten überproportional Gewinne oder Deckungsbeiträge und können einem Unternehmen Verluste bescheren. Und um die Folgen eines nicht kalkulierten Rabatts auszugleichen, müssen oft überproportional viele Produkte mehr verkauft werden, was in der Praxis u.a. auf Grund fehlender Kapazitäten kaum möglich ist.


Autor:  Jörgen Erichsen

Anzeige

Premium-Mitglied werden und sparen!

Als Premium-Mitglied erhalten Sie Zugang zu vielen Excel-Vorlagen, Fachbeiträgen und Video-Kursen, die sonst kostenpflichtig sind. Darüber hinaus erhalten Sie 10% Rabatt beim Kauf von anderen Excel-Vorlagen hier im Shop.

Weitere Informationen zur Premium-Mitgliedschaft und ihren Vorteilen erhalten Sie hier >>


Dieser Artikel steht Ihnen zum kostenfreien Download zur Verfügung

Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).

Weitere Excel-Vorlagen