Gehaltsstudie 2014: Controller sind gefragt und umworben

Gute Job- und Verdienstaussichten für Controller: Die Angst der Unternehmen, dass Führungskräfte abgeworben werden ist stark gestiegen. Was Controller verdienen können, zeigt die Gehaltsübersicht 2014 für das Finanz- und Rechnungswesen, die der internationale Personaldienstleister Robert Half jetzt vorgestellt hat. 

Controller: Höheres Gehalt größter Anreiz für Jobwechsel

Controller, die ihren Job wechseln wollen, nennen dafür meist mehrere Gründe. Eine wichtige Rolle spielten heute bessere Karrierechancen, ein sicherer Arbeitsplatz oder eine ausgewogene Work-Life-Balance, sagt Sven Hennige vom Personaldienstleistungsunternehmen Robert Half. "Nach wie vor ist jedoch in den meisten Fällen ein attraktives Gehaltsangebot der größte Anreiz, dass Fach- und Führungskräfte auch tatsächlich kündigen." Das teilt der Personaldienstleister anlässlich der Vorstellung der "Gehaltsübersicht 2014 für das Finanz- und Rechnungswesen" mit.

Unternehmen sollten also die Entlohnung ihrer Finanzexperten regelmäßig zu prüfen und gegebenenfalls anpassen. Die Job- und Verdienstaussichten für Controller sind hervorragend. Drei Viertel der Unternehmen der für die Studie befragten Unternehmen gaben an, große Probleme bei der Rekrutierung von neuen Finanzfachkräften zu haben. Gleichzeitig sind knapp zwei Drittel der Unternehmen (64 %) besorgt, dass Controller und Buchhalter abgeworben werden. Jedes zehnte Unternehmen ist darüber sogar "sehr besorgt".

Das teilt Robert Half unter Berufung auf den Workplace Survey 2013 mit. Dieser Wert sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stark gestiegen. In der zweiten Jahreshälfte 2012 seien nur 55 % der CFOs besorgt oder sehr besorgt über den möglichen Weggang ihrer besten Finanzfachkräfte gewesen.  

Gehälter für Controller in Frankfurt am höchsten

Das Gehalt eines Controllers richte sich nicht nur nach dessen Ausbildung, Erfahrung und Leistungsfähigkeit. Controller können auch mit den sogenannten "Soft Skills" ihre Gehaltsaussichten verbessern, zeigt die Studie. Besonders gefragt: "Teamfähigkeit" (30 %) und "Unternehmerisches Denken" (29 %). Eine Rolle . Außerdem zeigt die Gehaltsübersicht 2014 für das Finanz- und Rechnungswesen regionale Unterschiede. So können Finanzexperten in Frankfurt am Main 14 % mehr verdienen als der Bundesdurchschnitt. Gut sind die Verdienstaussichten demnach auch in Stuttgart und München. Dort können Controller 11 % über dem Durchschnitt verdienen.

Gehaltsspiegel für Controller

Diese Faktoren geben den Korridor vor, in dem sich die Gehälter von Controllern bewegen. So verdienen laut Studie Controller mit einer Berufserfahrung von 6 bis 9 Jahren 62.000 bis 75.000 Euro im Jahr. Leiter der Controlling-Abteilung können im gleichen Zeitraum ihrer Karriere ein Gehalt von 79.000 bis 94.000 Euro verlangen. Im oberen Management können Controller leicht das Doppelte verdienen. So könne ein CFO, abhängig von der Unternehmensgröße und Branche, deutlich über 200.000 Euro im Jahr verdienen, teilt Robert Half mit.

Hintergrund

Robert Half ist ein internationales Personaldienstleistungsunternehmen, das auf die Vermittlung von Finanzfachkräften spezialisiert ist. Die Gehaltsübersicht 2014 für das Finanz- und Rechnungswesen von Robert Half liefert Durchschnittswerte von Gehältern für 23 Positionen im Finanz- und Rechnungswesen auf Basis einer Vielzahl von Gesprächen mit Kunden und Bewerbern, der Auswertung interner Datenbanken sowie der mehr als 10-jährigen Erfahrung des Senior-Managements von Robert Half. Die angegebenen Zahlen beziehen sich auf Brutto-Jahresgehälter ohne Boni oder andere Zusatzleistungen. 


letzte Änderung W.V.R. am 25.07.2018
Autor(en):  Wolff von Rechenberg
Bild:  PantherMedia / Thomas Lammeyer

Drucken RSS

Der Autor:
Herr Wolff von Rechenberg
Wolff von Rechenberg betreut als Redakteur die Fachportale der reimus.NET sowie das Controlling-Journal. Der gelernte Zeitungsredakteur arbeitete als Wirtschafts- und Verbraucherjournalist für verschiedene Onlinemedien und versorgt seit 2012 die Fachportale der reimus.NET mit News und Fachartikeln.
Homepage | Club-Profil | weitere Fachbeiträge | Forenbeiträge | Blog | Fotogalerie | Google
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

13.08.2015 23:56:53 - Gast

Wer es glaubt, viel Spass.
[ Zitieren | Name ]

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg






Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Controller und und diskutieren ihre Fragen zu Controlling-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Fachbeitrag veröffentlichen?

Autorin.jpg Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. jetzt Mitmachen >>
Anzeige

Zeit, die Perspektive zu wechseln?

RZ_Onlinebanner_controlling_portal_de_Assurance_Audit_Tatsachen_290x120px_2019_01_KL.jpg
Verstärken Sie unsere Assurance Services als Einsteiger oder mit Berufserfahrung. Spannende Mandate und vielfältige Karrieremöglichkeiten erwarten Sie bei EY.
mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

JUNIOR CONTROLLER (M/W)

logo-jung.png
Die JUNG since 1828 GmbH & Co. KG entwickelte sich in ihrer über190-jährigen Firmengeschichte von einem klassischen Süßwarenhersteller zu einem europaweiten Spezialisten für Werbe-Süßigkeiten. Für unsere Firmenzentrale in Vaihingen/Enz suchen wir in Vollzeit einen JUNIOR CONTROLLER (M/W). Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und möchten sich in einem jungen, mittelständischen Unternehmen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Business Intelligence mit Excel

210119_3.jpg
Microsoft hat untern dem Sammelbegriff Business Intelligence eine Reihe von sehr mächtigen Softwareprodukten entwickelt. Wir zeigen Ihnen in unseren BI-Seminaren die Möglichkeiten dieser Tools und wie Sie mit diesen Werkzeugen die Datenaufbereitung und das Reporting automatisieren können. Zu den Seminaren >>
Anzeige
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt die aktuelle Ausgabe des Controlling-Journal >>
Anzeige

Software

4PLAN HR - Personalcontrollingsystem
Produktivität steigern mit cleverer Personalkostenplanung 4PLAN kombiniert Finanz- mit HR-Controlling – Neue Features verbessern Usability München, Januar 2019. Erfolgreiche Unternehmensführung setzt eine genaue und effiziente Personalkostenplanung voraus. Die verlässliche Planu... Mehr Infos >>

FACTON Enterprise Product Costing (EPC)
FACTON EPC - Die Lösung für unternehmensweite Transparenz der Produktkosten Die Kalkulationssoftware FACTON ist die führende IT-Lösung für das Enterprise Product Costing (EPC). EPC ermöglicht produzierenden Unternehmen mit komplexen Stücklisten eine unternehmensweit einheitliche Kalkula... Mehr Infos >>

IDL CPM Suite
Lösungen für weltweite digitale Finanzprozesse - Financial Performance Management vom Market Leader Der BARC Score 2019 bestätigt: IDL hat das stärkste Lösungsportfolio für Planung, Konsolidierung, Analyse, Reporting und Datenmanagement unter den Top-Anbietern, die umfassendste betr... Mehr Infos >>

Zum Controlling-Software-Verzeichnis >>
Anzeige

Ihre Werbung

Werbung Controlling-Portal.jpg
Hier könnte Ihre Werbung stehen! 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Controlling-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>

Anzeige

Excel-Tools

Gewerbesteuer-Rechner in Excel
Dieses Excel-Tool "Gewerbesteuer-Rechner" ermittelt die Gewerbesteuer für Kapital- und Personengesellschaften bzw. natürliche Personen unter Berücksichtigung der Hinzurechnung nach § 8 Nr. 1 GewStG. Eine Gegenüberstellung der Gewerbesteuerrückstellung, des Steuermessbetrages sowie der G... Mehr Infos >>

RS Darlehensverwaltung
Mit der auf Excel basierenden RS- Darlehensverwaltung können Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich verwalten oder auch neue Darlehen planen. Für jedes Darlehen ist ein extra Tabellenblatt angelegt, auf dem Sie sich den Zins- und Tilgungsplan nach ihren Vorgaben berechnen lassen können. ... Mehr Infos >>

Management-Task-Liste ; Pendenzenverwaltung
Tool zur Verwaltung von Pendenzen, speziell für Verwaltungsrats-; Vereins- und andere Führungsgremien hoher Komfortlevel und speziell anwenderfreundlich. Einfache Handhabung mittels formularspezifischen Robbin. Verschieben vor erledigten und gestrichenen Pendenzen per Knopfdruck. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige
Travsim - günstig surfen im Ausland
Anzeige

Seminar-Tipps

PC-COLLEGE , SQL Server 2014 - MOC 20467 E - Designing Self Service Business Intelligence and Big Data Solutions, Leipzig, 06.05.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Excel-Tools für Controller I, München, 25.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , Excel - PowerPivot, Basel, 26.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

PC-COLLEGE , MS Excel - Pivot - Tabellen Aufbaukurs, Zürich, 17.04.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Management-Forum Starnberg GmbH, Professionell verhandeln nach dem Harvard®-Konzept Exklusives Training für Führungskräfte: Souverän Win-Win Verhandeln, Köln, 26.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Web-Tipp

RWP_Logo.jpg
Rechnungswesen-Portal.de: Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Rechnungswesen und Steuern. Umfangreiche Marktüber- sichten für kaufmännische Software, Seminare speziell für die Weiter- bildung von Buchhaltern und ein Forum runden das Angebot ab.
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>