Cash-Flow Einführung und Überblick über Cashflow-Berechnungsarten

Anzeige
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Cash-Flow Einführung und Überblick über Cashflow-Berechnungsarten

Artikel zum Kommentar anzeigen >>

Anmerkung die
Einstellungen in die Rücklagen
Erhöhung des Gewinnvortrages
stellen keine Aufwendungen dar.
Wie wirkt sich die Ertragssteuerlast auf den cashflow aus?
Der Unterschied zwischen den Beträgen des Operativen Cash Flows aus indirekter und direkter Methode unterscheidet sich nur aufgrund anderer Zahlen oder?
Frage zu 3b) Direkte Cash Flow-Ermittlung:
Warum wird hier von zahlungswirksamen Aufwendungen statt von Auszahlungen gesprochen. Das angeführte Beispiel "Kredittilgung" ist doch eben kein Aufwand, sondern eine Auszahlung. Danke vorab.
Finde die indirekte Cash Flow Ermittlung unter 3a etwas unvollständig. Für mich gehören dazu noch

+ Einzahlungen, die keine Erträge sind
- Auszahlungen, die keine Aufwendungen sind, sodass die finale indirekte Cashflowermittlung wie folgt aussehen sollte:

Jahresüberschuss
-  nicht zahlungswirksame Erträge
+ nicht zahlungswirksame Aufwendungen
+ Einzahlungen, die keine Erträge sind
- Auszahlungen, die keine Aufwendungen sind
 = Cash Flow
Kann mir jemand auf folgende Fragestellung eine Antwort geben - ich blick hier nicht ganz durch, da viele Definitionen größtenteils logisch klingen und auch mehrere Antworten richtig sein können:

Welche der hier angeführten Definitionen zum Cash Flow sind korrekt? (8 Antwortmöglichkeiten)

-- Cash Flow = alle Erträge einer Beobachtungsperiode minus allen Aufwänden derselben Beobachtungsperiode

-- Cash Flow = Differenz zwischen vorhandenen Geldmittel (Kassa, Bank) am Jahresende minus den vorhandenen Geldmittel am Jahresanfang

-- Cash Flow = Gewinn plus alle Aufwände, die zu keinem Geldabfluss geführt haben minus alle Erträge, die zu keinem Geldzufluss geführt haben

-- Cash Flow = Gewinn + Abschreibung – Bildung von Rückstellungen + Auflösung von Rückstellungen

-- Cash Flow = alle Einnahmen einer Beobachtungsperiode – alle Ausgaben einer Beobachtungsperiode

-- Gewinn/Verlust
+ Abschreibung
- Zuschreibung
+ Bildung von Rückstellungen
- Auflösung von Rückstellungen
+ Aufwendungen für Steuern
- Steuererträge
+ alle anderen nicht zahlungswirksamen Aufwendungen
- alle anderen nicht zahlungswirksamen Erträge
Cash Flow

-- Gewinn
- alle buchmäßige Wertminderungen
+ alle buchmäßige Werterhöhungen
Cash Flow

-- Cash Flow = Jahreserfolg + auszahlungslose Aufwendungen – einzahlungslose Erträge

Vielen Dank im Voraus!

LG Herbert
Zitat
Gast schreibt:

Wie wirkt sich die Ertragssteuerlast auf den cashflow aus?

Mindert den Jahresüberschuss, folglich den op. CF
Zitat
Gast schreibt:

Der Unterschied zwischen den Beträgen des Operativen Cash Flows aus indirekter und direkter Methode unterscheidet sich nur aufgrund anderer Zahlen oder?

Ja, bei gleichen Zahlen muss das gleiche herauskommen.
Nach der Definition 1 „Der Cash Flow ist der Überschuß der regelmäßigen ..."
sind Veränderungen von Rücklagen, Gewinn- und Verlustvorträgen zu streichen zumal es sich nicht um Aufwendungen und Erträge der betrachteten Periode handelt.
Periodenfremde Aufwendungen und periodenfremde Erträge können sehr wohl mit Zahlungen verknüpft sein wie z. B. Steuernachzahlungen. Gemäß Definition 1 ist das aber akzeptabel wegen "regelmäßigen betrieblichen ..."

Sauber wäre die Darstellung wie folgt:

Bilanzgewinn + Einstellungen in die Rücklagen + Verlustvortrag = Jahresüberschuss
Jahresüberschuss + Abschreibungen + Veränderung  Rückstellungen ... = Cash Flow
bzw.
Bilanzgewinn - Gewinnvortrag +Einstellungen in Rücklagen = Jahresüberschuss
Jahresüberschuss + Abschreibungen + Veränderung Rückstellungen ... = Cash Flow
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):
Formular für die Antwort
 
Text*

Aktuelle Job-Angebote für Controller

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Controller (m/w)
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Berlin Firmeninfo
Controlling/Qualitätsmanagement und Vertretung von Finanzen/Verwaltung
HANDWERKERINNENHAUS KÖLN e.V.
Köln Firmeninfo
Projektmanager*in zur administrativen und finanziellen Betreuung von EU-Projekten
Universität Vechta
Vechta (Niedersachsen) Firmeninfo
SUPPLY CHAIN ANALYST (M/W/D)
Braas GmbH
Oberursel Firmeninfo
Production Controller (f/m)
Wirthwein AG
New Bern, North Carolina, USA Firmeninfo
Teamleiter/in Controlling Schwerpunkt Planung & Reporting
Wirthwein AG
Creglingen bei Würzburg Firmeninfo
Werkscontroller (m/w)
Constellium Rolled Products Singen GmbH & Co. KG
Singen Anzeige
Kaufmann / Kauffrau als Controller im Rechnungswesen (w/m/d)
Denk mit! Kinderbetreuungseinrichtungen GmbH & Co. KG
München (Stachus) Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w)
Sankt Gertrauden-Krankenhaus GmbH
Berlin Firmeninfo
Leiter Controlling (m/w)
PASS GmbH & Co. KG
Schwelm Firmeninfo
Junior Controller* (m/w/d)
BELFOR Deutschland GmbH
Duisburg Firmeninfo
Senior Controller* (m/w/d)
BELFOR Deutschland GmbH
Duisburg Firmeninfo
Junior / Senior HR Controller (gn*)
Universitätsklinikum Münster
Münster Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w) Controlling
LIGA Bank eG
Regensburg Firmeninfo
Trainee Corporate Controlling m/w/d
BayWa AG
München Firmeninfo
FINANZ-CONTROLLER (W/M)
Bau-Fritz GmbH & Co. KG
Erkheim Firmeninfo
Sachgebietsleiter Controlling (m/w/div)
Energie und Wasser GmbH (EWP)
Potsdam Firmeninfo
Controlling Manager (m/w) in Operations
AbbVie Deutschland
Ludwigshafen Firmeninfo
Teamleiter (m/w) Finanzen und Controlling in der Immobilienwirtschaft
meravis Immobiliengruppe
Hannover Firmeninfo
Konzerncontroller (m/w) mit Schwerpunkt im Bereich des Corporate Treasury Managements
Vitos
Kassel Firmeninfo

Anzeige

Tipp der Woche

CP Newsletter: Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor. zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Production Controller (f/m) 

Withwein.png
We are an innovative company for plastics technology and mold construction in the automotive, railway, electrical, home appliances and medical industries. With the two companies Bembé Parkett and Winkler Design we are also active in the interior design industry. The Wirthwein-Group employs more than 3,650 people in 22 companies worldwide. Make the most of your career opportunities to work at our plant in New Bern, North Carolina, USA as: Production Controller (f/m)
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Software-Tipp

BI_Forderungscockpit_controllingportal.jpg Diamant/3 bietet Ihnen ein Rechnungswesen mit integriertem Controlling für Bilanz- / Finanz- und Kosten- / Erfolgs- Controlling sowie Forderungsmanagement und Personalcontrolling. Erweiterbar bis hin zum unternehmensweiten Controlling.

Mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Voll durchstarten mit den neuen 2018er Versionen. 
Erledigen Sie Ihre Buchhaltung, Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft sowie Gehalts- und Lohnabrechnung in einer Software. Der besondere Vorteil: Alle Belege der Auftrags­bearbeitung werden auf Knopfdruck im Buchhaltungsmodul bereitgestellt. 30 Tage kostenfrei testen >>

Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. Excel-Tool bestellen >>