Leerkosten

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Leerkosten
Hallo,

ich habe bei einem recht jungen Unternehmen angefangen und die ehrenvolle Aufgabe bekommen, eine Herstellungskostenkalkulation aufzusetzen. Nun bin ich beim Thema Leerkosten angelangt und zerbreche mir den Kopf. Ich habe auch schon ewig recherchiert aber ich finde leider nichts, oder verstehe es nicht :/ Das Thema lässt mich gar nicht los. Deswegen hoffe ich hier auf Hilfe. Schon mal vielen Dank vorab.

Was stellt meine Grundgesamtheit für die Berechnung der Auslastung auf Basis der Maschinenstunden dar?
Meine Maschine könnte im Jahr bei 24 Stunden Betrieb rd. 8760 Stunden (365 Tage * 24 Stunden) ohne Rüstzeiten Stunden laufen. Nun möchte ich aber die Auslastung unter Normalbeschäftigung bzw. die Normalkapazität als Basis nehmen. Aber was bedeutet das konkret? Muss ich dafür folgendes in der Berücksichtigen:
1. Nehme ich die 365 Tage oder die Arbeitstage ohne Feiertage und ohne Samstag, Sonntag und Urlaubstage? Also in etwa 220 Tage * 24 Stunden?
2. Personelle Rahmenbedingungen? Bspw. könnte eine 3 Schicht mit dem vorhandenen Personal nicht abgebildet werden? Manche Verträge lassen einen Schichtbetrieb auch gar nicht zu. Ist das relevant oder muss ich einfach vom Maximum der Maschinen mit optimaler Besetzung ausgehen?
3. Die Geschäftsführung hat die Planlaufzeit in Abhängigkeit der Auftragslage bestimmt aber ist das denn hierfür relevant?
4. Ich weiß, das Rüstzeiten, Produktmix und Störungen berücksichtigt werden müssen. Kann man für Störungen einen pauschalen Abschlag machen? Wir können gar nicht genau sagen wie viel Ausfall durch Störung entstanden ist.

Viele Grüße und Danke
Kerstin
Hallo Kerstin,

ich verstehe es so dass du eine Laufzeit als Grundlage für eine Stundensatzberechnung ermitteln willst, mit Hilfe deren Daten u. a. die Herstellkosten berechnet werden sollen.

Ich würde als Ansatz für die "Normalbeschäftigung" der Maschine eure betrieblichen Standards verwenden. Das bedeutet, wenn ihr regulär im 2-Schicht-Betrieb arbeitet auch entsprechend nur die Stunden für 2 Schichten ansetzen. Das hängt zusätzlich auch davon ab, ob die Maschine mit Bedienpersonal laufen muss, oder ob auch ein vorprogrammierter Einsatz möglich ist (ohne Bediener) z. B. mit entsprechend großen Serien oder langen Bearbeitungszeiten auch über Nacht / am Wochenende. Dann müsstest du die Stundenzahl entsprechend höher ansetzen. Deine anderen Fragen bzgl. Feiertage, Urlaub etc. sollten sich damit auch erledigen.

Je nach Auftragslage kann es sein dass sich die geplante Schichtzahl und Laufzeit bestimmter Anlagen verändert, also z. B. bei hoher Nachfrage von 2 auf 3 Schichten erhöht wird. Diese Anpassungen musst du entsprechend abbilden.

Werden die Rüstzeiten bei euch im Produktpreis mitkalkuliert? Wenn ja, solltest du die Rüstzeiten nicht von deiner Stundenbasis abziehen.

Die Ausfallzeiten für Wartung und Störungen sollten soweit möglich geschätzt und von der Laufzeit abgezogen werden. Sprich doch mit dem Bedienpersonal und lass sie eine Schätzung abgeben. Je nach Genauigkeitswunsch kannst du das auch noch ab sofort erfassen um bei der nächsten Berechnung eine bessere Datengrundlage zu erhalten.

Schöne Grüße
Andreas
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

Aktuelle Job-Angebote für Controller

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Referenten Konzernrechnungswesen (m/w)
SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG
Nürnberg Firmeninfo
Sachbearbeiter (w/m) im Forderungsmanagement
Universitätsklinikum Münster
Münster Firmeninfo
FINANCE EXPERT (M/W) / LEAN MANAGEMENT / BLACK BELT
CLARIANT SE
Sulzbach (Taunus) Firmeninfo
CONTROLLER M/W
SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants
Bodenseeregion (Großraum Friedrichshafen / Meersburg / Ravensburg) Firmeninfo
Controller (m/w)
Studentenwerk Schleswig-Holstein
Kiel Firmeninfo
Controller (m/w)
Deutsche Vermögensberatung Aktiengesellschaft
Frankfurt am Main Anzeige Firmeninfo
Junior Controller (m/w)
Deutsche Weiterbildungsgesellschaft mbH
Pfungstadt bei Darmstadt Firmeninfo
Controller (m/w)
Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH
München Anzeige Firmeninfo
Controller/in
H. & J. Brüggen KG
Lübeck Firmeninfo
Konzerncontroller (m/w)
Logwin Holding Aschaffenburg GmbH
Großostheim Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
INCOE® International Europe
Rödermark Firmeninfo
Mitarbeiter/in im Controlling
AUF DER BULT Zentrum für Kinder und Jugendliche
Hannover Firmeninfo
Corporate Controller – Projects (w/m)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz Firmeninfo
Abteilungsleiter (m/w) Finanzbuchhaltung und Controlling
ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH
München Firmeninfo
Leiter Finanzen / Kfm. Leiter (m/w)
Konstruktionsgruppe Bauen AG
Kempten Firmeninfo
(Senior) Controller (m/w)
Havas GmbH
Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Steuerfachangestellter, Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter (m/w)
ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH
Schwerin Firmeninfo
Controller (m/w)
ALLTEC GmbH
Selmsdorf bei Lübeck Firmeninfo
Junior Controller (m/w)
ProSiebenSat.1 Group
München Anzeige Firmeninfo
Beteiligungscontroller (m/w)
Sanner GmbH
Bensheim Firmeninfo

Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 129,- EUR statt 207,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 169,- EUR statt 266,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

FINANCE EXPERT (M/W) / LEAN MANAGEMENT / BLACK BELT

logo.png
Mit unserer Verbesserungsinitiative "CLARIANT Excellence" wollen wir kontinuierlich Kundennutzen schaffen, indem wir die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens stärken. Hierzu setzen wir als zentrale Methoden LEAN und SIX SIGMA ein. Nutzen Sie Ihre Kompetenz, um unsere Initiative in der Service Unit Finance mitzugestalten, sich interessanten Herausforderungen zu stellen und Zukunftsentwicklungen anzustoßen. Für die Service Unit Finance für den Standort Sulzbach (Taunus) in der Nähe von Frankfurt am Main suchen wir eine/n FINANCE EXPERT (M/W) / LEAN MANAGEMENT / BLACK BELT.  Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Reisekosten einfach und rechtskonform abrechnen in Excel

reisekostengostomskineu.jpgDie Excel-Reisekostenabrechnung 2018 für alle Branchen, Unternehmer, Vereine, Organisationen, Angestellte, Gewerbetreibende und Freiberufler. Das Update 2018 unterstützt alle neuen in Deutschland geltenden steuerlichen Richtlinien. Erhalten Sie jetzt 20% Rabatt auf Ihre Excel-Reisekostenabrechnung. Geben Sie bei Ihrer Bestellung einfach den Rabattcode ein: CP-RK-2018. Sicher Sie sich Ihre Excel-Reisekostenabrechnung mit 20% Rabatt >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige
lexware-Logo-190px.jpg
Voll durchstarten mit den neuen 2018er Versionen. 
Erledigen Sie Ihre Buchhaltung, Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft sowie Gehalts- und Lohnabrechnung in einer Software. Der besondere Vorteil: Alle Belege der Auftrags­bearbeitung werden auf Knopfdruck im Buchhaltungsmodul bereitgestellt. 4 Wochen kostenfrei testen >>

Anzeige

Buch-Tipp

3791040375-80px.jpgNachhaltigkeitsmanagement
Das Buch erläutert die Grundlagen, beleuchtet die einzelnen Kernfelder des Nachhaltigkeitsmanagements und die rechtlichen Reporting-Pflichten. Es zeigt auf, welche Aspekte zwingend zu beachten sind.
Preis 39,95 Euro bestellen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>