Controlling- Newsletter

Neben aktuellen Neuigkeiten für Controller und neueingegangene Fachartikel, informieren wir Sie über interessante Literaturtipps, Tagungen , Seminarangebote und stellen Ihnen einzelne Software- Produkte im Detail vor.
zur Newsletter-Anmeldung >>

Wissenstests

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung und Controlling >>
Neben den KLR-Aufgaben in vier Teilen sind nun auch Aufgaben aus dem Bereich Jahresabschlussanalyse vorhanden. 

Controller-Club

Community_Home.jpg






Werden Sie kostenfrei Mitglied im Controller-Club und lernen Sie Ihre Kollegen kennen.

Vollständiger Finanzplan (VoFis)

Vollständige Finanzpläne (VoFis) haben in der Investitionsrechnung andere dynamische Verfahren wie Kapitalwert, Endwert und Internen Zinsfuß häufig ersetzt. Letztere können als Sonderfälle des allgemeinen Ansatzes der VoFis verstanden werden. Im ersten Schritt kann und sollte der Investor entscheiden, wann er seine Überschüsse aus Handlungsmöglichkeiten (Investitionen) haben möchte. Häufig wird die sinnvolle Annahme getroffen, dass er die Überschüsse am Ende möchte, somit den VoFi-Endwert maximieren möchte. Es wird dann ermittelt, welcher Betrag am Ende der Laufzeit entnommen werden kann, nachdem alle Auszahlungen abgedeckt sind. Einfacher Vollständiger... mehr lesen

Unternehmenskultur-Controlling - Authentizitätsprüfung

Unternehmenskultur-Controlling - ist eine Authentizitätsprüfung   Der Begriff Unternehmenskultur-Controlling® steht sowohl für die Steuerung und die Entwicklung der Unternehmenskultur. Es beinhaltet die Tätigkeit eines bewussten Wertemanagements der Vision, der Strategie und des Leitbildes der Firma.   Das Controlling... mehr lesen

Fremddaten in Excel einlesen: Entfernung von Sonderzeichen

Daten aus anderen Systemen in Excel weiter zu verarbeiten, liegt im Trend, und alle großen Softwarehersteller stellen Excel-Schnittstellen zur Verfügung. Oft liegen die Rohdaten aber nicht so geordnet vor, wie es die Weiterverarbeitung erfordert. Soweit sich der Weiterverarbeitungsbedarf auf Verdichtungen, Zuordnungen und Darstellungen... mehr lesen

ReWeCo 2014 - Update in steuerlichen Fragen

Die ReWeCo, führende Kongressmesse für Rechnungswesen und Controlling, findet vom 15. bis 17. Mai 2014 in Bad Soden am Taunus statt. Angesichts zahlreicher Neuregelungen ist der Orientierungsbedarf sehr groß. Es ist es nicht leicht, in Steuerfragen den Überblick zu behalten. Gleichzeitig wächst die Notwendigkeit,... mehr lesen
RS Online Buchhaltung

Weitere News

Controlling-Nachwuchspreis 2014 ausgeschrieben

Arbeiten für den Controlling-Nachwuchspreis 2014 können noch bis Ende April eingereicht werden. Das teilt der Internationale Controller Verein (ICV) mit. Der Controlling-Nachwuchspreis wird... mehr lesen

Wie der günstige Einkaufspreis die Einkaufskosten erhöht - Einkaufscontrolling

Wenn das Einkaufscontrolling nur auf Einkaufspreise schaut und die tatsächlichen Einkaufskosten ignoriert können zum Teil wesentliche Einsparpotentiale übersehen werden. Gerade bei indirekten Materialien... mehr lesen

WHU ermittelt erstmals Anzahl der Controller in Deutschland

Controlling war noch nie so wichtig wie heute; auch nicht so herausfordernd. Die Volatilität ist zur „neuen Normalität“ geworden, in der Unternehmen Chancen und Risiken rechtzeitig... mehr lesen


Top Begriffe

Experten


Fachbeiträge

Wirtschaftlichkeit

Wirtschaftlichkeit Unter Wirtschaftlichkeit versteht man einen wertmäßigen Ausdruck des Ökonomischen Prinzips. Im Gegensatz dazu betrachtet die Produktivität Mengeneinheiten.... mehr lesen

kalkulatorischer Unternehmerlohn

Der Kalkulatorische Unternehmerlohn ist in die Gruppe der Zusatzkosten einzuordnen. In einem Einzelunternehmen oder einer Personengesellschaft kann das Gehalt des mitarbeitenden Unternehmers im Gegensatz... mehr lesen

Break Even Point

Mithilfe der Break Even-Analyse kann der Punkt aufgezeigt werden, der die Gewinn- von der Verlustzone trennt (Break-Even-Point). Einzige Voraussetzung ist, dass variable und fixe Kosten getrennt erfasst... mehr lesen

Weiterbildung zum Controller - Fernkurse im Vergleich

Die Aufgaben des Controllers  sind sehr vielseitig. Sie umfassen u. a. die tiefgründige Planung, Steuerung und Überprüfung von Unternehmenszielen. Aus diesem Grund ist der Bedarf... mehr lesen

Die wichtigsten Begriffe der Kosten-und Leistungsrechnung (Unternehmensrechnung)

Grundlage eines jeden Controllingsystems ist eine gut funktionierende Kosten- und Leistungsrechnung (KLR). Kostenarten, Kostenträger und Kostenstellen müssen dafür eingerichtet werden.... mehr lesen

Alle Unternehmensbewertungsverfahren im Überblick

Bei der Unternehmensbewertung wird ursprünglich zwischen zwei Sichten unterschieden: Zum einen der Wert des Unternehmens aus Sicht des Eigentümers, der nicht nur die Sachwerte heranzieht,... mehr lesen

Open Source Business Intelligence - Ein Vergleich der Open Source BI-Lösungen JasperSoft, Palo und Pentaho

Es gibt verschiedene Open Source-Lösungen für Business Intelligence auf dem Markt. Dieses Dokument stellt drei besonders ausgereifte Vertreter vor: Pentaho, JasperSoft und Palo. Verglichen... mehr lesen

Die Rolle des Controllers - Aktuelle externe Herausforderungen an Controller (I)

Der Controller hat sich als Berufsbild in der Unternehmenspraxis tief verankert. Längst ist seine Position nicht mehr nur auf Großunternehmen beschränkt, sondern findet sich in Unternehmen... mehr lesen

Cash-Flow Einführung und Überblick über Cashflow-Berechnungsarten

 „Der Cash Flow ist der Überschuß der regelmäßigen betrieblichen Einnahmen über die regelmäßigen laufenden betrieblichen Ausgaben. Er gibt damit das aus... mehr lesen

Bilanzkennzahlen zur Bilanzanalyse (Kennzahlenkatalog)

„Ohne Kennzahlen (Bilanzkennzahlen) gibt es kein Controlling! Gleichgültig, ob man Budgets überwacht, Projekte steuert [...] letztendlich geht es immer um Kennzahlen." (1)  Sie werden... mehr lesen

Die wichtigsten Excel-Funktionen für Controller

MS Excel ist eines der wichtigsten Werkzeuge für einen Controller. Es unterstützt ihn beim Auswerten und Analysieren von Daten, beim Erstellen von Reports und Diagrammen. Dieses Programm... mehr lesen

Der Wirtschaftsplan (Finanzplan) - Ziele, Aufgaben und Organisation der Finanzplanung

Wirtschaftsplanung (Finanzplanung) behandelt die gesamte operative Planung eines Unternehmens. In der Regel beläuft sich der Zeithorizont eines Wirtschaftsplans auf das kommende Jahr. Dabei dienen... mehr lesen

Anzeigen

Veranstaltungstipp

WebBanner_CP_1.jpg
2-tägiges Intensiv-Seminar Excel für Controller! Effiziente Berichterstattung mit Pivot und Makros im Controlling und Finanzwesen.
Alle Termine >>
Excel Vorlagen

Veranstaltungstipp

Logo_CXPAuge-BARC-190-trans.png
Wegweiser durch den Markt für Business Intelligence und Performance-Management-Systeme. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich umfassend und kompakt über den Markt für BI-, Planungs- und Konsolidierungs-Software auf der kommenden BARC-Tagung am 13. und 14. Mai zu informieren. Ergänzend erwarten Sie themenspezifische Intensivseminare.

www.barc.de/software-vergleich

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.

RS-Darlehensverwaltung

RS-Darlehensverwaltung.JPG
Mit RS- Darlehensverwaltung verwalten Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich oder planen neue. Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Darlehen in einer Übersicht. Zusätzlich wird eine Liquiditätsübersicht erstellt. mehr Informationen >>

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Business Cases im Controlling: Wirtschaftlichkeit nachweisen, dokumentieren und realisieren: Dieses Praxisseminar befähigt Sie, eine professionelle Wirtschaftlichkeitsbetrachtung vorzunehmen, um u. a. den internen Entscheider zu überzeugen.
Mehr Infos >>

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V.
Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im
5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>

Buch-Tipp

3482650314-80px.jpg Kennzahlen und Kennzahlen-systeme
Kennzahlen und Kennzahlensysteme verstehen und sicher anwenden. Das Lehr- und Arbeitsbuch richtet sich sowohl an Studierende und Dozenten, als auch an Teilnehmer von Aus- und Weiterbildungen sowie an interessierte Praktiker.  Preis: 31,90 EUR bestellen >> 

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unter- stützt von einem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fern- lehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge mit Themenschwerpunkt Controlling detailliert vor >>

Ausschreibungen

Ausschreibungen.jpgSie suchen eine Controlling-Software oder einen Berater für ein Controlling-Projekt?
Dann erstellen Sie jetzt kostenfrei eine Ausschreibung. Weitere Informationen zum Ausschreibungsservice erhalten Sie hier >>