Online-Studiengang Unternehmertum

Gründer und Unternehmer können jetzt online "Unternehmertum" studieren. Anbieter ist die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe, an der es das Fach bisher nur als Präsenzstudiengang gab.  Marketing, Controlling, Buchhaltung, Arbeitsrecht und Produktentwicklung: Kompetenzen in diesen Bereichen erwerben Gründer und Unternehmer meist durch Versuch und Irrtum. Nur wenige Hochschulen bieten umfassende Studiengänge für Gründer und Unternehmer an. Zu diesen Beispielen zählt die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Karlsruhe. Den Studiengang "Unternehmertum" können nun Interessenten nun auch online absolvieren. Bisher hätten an den ganztägigen Vorlesungen jeweils am Freitag und Samstag jeder Woche in... mehr lesen

Studie: Wenig Chancen für Querdenker

Unternehmen lehnen Querdenker ab und bevorzugen angepasstes Personal. Dabei sehen sie sich selbst meist als innovativ. Das ergab eine Studie an der Fernuniversität Hagen. Innovativ und offen für Neues: So sehen sich die meisten Unternehmen aus Deutschland und Österreich. Bei der Auswahl von neuen Mitarbeitern haben angepasste... mehr lesen

Vereinfachte Kostenrechnung für kleinere und mittlere Unternehmen der Konsumgüterindustrie

In kleineren und mittleren Unternehmen sind Kostenrechnungen noch wenig verbreitet, wenngleich das anteilige Nutzenpotenzial nicht geringer ausfällt als in großen Unternehmen. Oft wird ein zu hoher Aufwand als Hinderungsgrund angegeben und nach einfachen Lösungen gefragt. Mit MS-Excel ist es möglich, die passende Lösung... mehr lesen

Erfolgreiches Working Capital Management

Working Capital umfasst das durch die operative Geschäftstätigkeit gebundene Umlaufvermögen. Es besteht aus den Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und Vorräten einerseits sowie den Lieferantenverbindlichkeiten andererseits Das Working Capital wird oft als nicht zinsbringendes oder "totes" Kapital betrachtet,... mehr lesen

RS Controlling System

Weitere News

Internationales Zertifikat für Controller

Ein international anerkanntes Zertifikat für Controller und Führungskräfte im Finanzwesen hat der Berufsverband AFP vorgestellt. Der Nachweis soll Unternehmen bei der Auswahl von Führungskräften helfen. Controller und andere Finanzspezialisten können sich ab sofort als „Certified Corporate Financial Planning & Analysis Professional“ (FP&A) akkreditieren lassen. Das meldet die Association... mehr lesen

Stellenangebote für Controller konstant auf hohem Niveau

Auf dem Arbeitsmarkt für Controller verzeichnet der aktuelle Finance-Fachkräfte-Index des Personaldienstleisters Hays eine konstante Nachfrage. Controller bleiben die meistgesuchten Finanzfachkräfte. Während die Nachfrage nach Buchhaltern und Tax Managern im ersten Quartal 2015 gestiegen ist, blieb die Zahl der Stellenangebote für Controller im selben Zeitraum stabil.... mehr lesen

Cash-Flow Einführung und Überblick über Cashflow-Berechnungsarten

 „Der Cash Flow ist der Überschuß der regelmäßigen betrieblichen Einnahmen über die regelmäßigen laufenden betrieblichen Ausgaben. Er gibt damit das aus der Betriebstätigkeit nachhaltig zu erwirtschaftende Zahlungsmittelreservoir zur Deckung besonderer betrieblicher Ausgaben an.“1 „Der Cashflow beziffert den Überschuss, der... mehr lesen



Top Begriffe

Experten


Fachbeiträge

Verhaltenscontrolling ist wichtige Ergänzung - Interview

Selbst wenn die Fakten für eine Investition sprechen, kann sich ein Manager dennoch dagegen entscheiden. RWE hat Entscheidungsprozesse mit den Mitteln der Verhaltensforschung untersucht und verwendete... mehr lesen

Cash-Flow Einführung und Überblick über Cashflow-Berechnungsarten

 „Der Cash Flow ist der Überschuß der regelmäßigen betrieblichen Einnahmen über die regelmäßigen laufenden betrieblichen Ausgaben. Er gibt damit das aus... mehr lesen

Break Even Point

Mithilfe der Break Even-Analyse kann der Punkt aufgezeigt werden, der die Gewinn- von der Verlustzone trennt (Break-Even-Point). Einzige Voraussetzung ist, dass variable und fixe Kosten getrennt erfasst... mehr lesen

Erweitertes Controller-Leitbild

Mit unserer Vision, Mission, unseren Werten und unserer Ausrichtung schaffen wir das Fundament für ein erfolgreiches Unternehmenscontrolling. Diesen Ziel- und Wertehorizont wollen wir in unserem... mehr lesen

Weiterbildung zum Controller - Fernkurse im Vergleich

Die Aufgaben des Controllers  sind sehr vielseitig. Sie umfassen u. a. die tiefgründige Planung, Steuerung und Überprüfung von Unternehmenszielen. Aus diesem Grund ist der Bedarf... mehr lesen

Der Wirtschaftsplan (Finanzplan) - Ziele, Aufgaben und Organisation der Finanzplanung

Wirtschaftsplanung (Finanzplanung) behandelt die gesamte operative Planung eines Unternehmens. In der Regel beläuft sich der Zeithorizont eines Wirtschaftsplans auf das kommende Jahr. Dabei dienen... mehr lesen

Bilanzkennzahlen zur Bilanzanalyse (Kennzahlenkatalog)

„Ohne Kennzahlen (Bilanzkennzahlen) gibt es kein Controlling! Gleichgültig, ob man Budgets überwacht, Projekte steuert [...] letztendlich geht es immer um Kennzahlen." (1)  Sie werden... mehr lesen

Die Rolle des Controllers - Aktuelle externe Herausforderungen an Controller (I)

Der Controller hat sich als Berufsbild in der Unternehmenspraxis tief verankert. Längst ist seine Position nicht mehr nur auf Großunternehmen beschränkt, sondern findet sich in Unternehmen... mehr lesen

Was ist Controlling?

„[...] the basic function of the controller is to take accounting out of its strait jacket so that it can be used by practical management."1 So definierte Jackson die Aufgaben des Controllers... mehr lesen

Die wichtigsten Excel-Funktionen für Controller

MS Excel ist eines der wichtigsten Werkzeuge für einen Controller. Es unterstützt ihn beim Auswerten und Analysieren von Daten, beim Erstellen von Reports und Diagrammen. Dieses Programm... mehr lesen

Wirtschaftlichkeit

Wirtschaftlichkeit Unter Wirtschaftlichkeit versteht man einen wertmäßigen Ausdruck des Ökonomischen Prinzips. Im Gegensatz dazu betrachtet die Produktivität Mengeneinheiten.... mehr lesen

Die wichtigsten Begriffe der Kosten-und Leistungsrechnung (Unternehmensrechnung)

Grundlage eines jeden Controllingsystems ist eine gut funktionierende Kosten- und Leistungsrechnung (KLR). Kostenarten, Kostenträger und Kostenstellen müssen dafür eingerichtet werden.... mehr lesen

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Controller Akademie

Wissenstests

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung und Controlling >>
Neben den KLR-Aufgaben in vier Teilen sind nun auch Aufgaben aus dem Bereich Jahresabschlussanalyse vorhanden. 

Controller-Club

Community_Home.jpg






Werden Sie kostenfrei Mitglied im Controller-Club und lernen Sie Ihre Kollegen kennen.
Anzeigen

Urlaub im Ferienhaus in Allrode / Harz

 Ferienhaus.jpg
Gönnen Sie sich eine Auszeit!
Wir bieten Ihnen ein schön gelegenes, ruhiges und komfortables Ferienhaus mitten im Harz.  Schauen Sie es sich an >>
Excel Vorlagen

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.

Kapital für ihre Geschäftsidee

er-venture
Sie haben eine Geschäftsidee oder befinden sich bereits in der Gründungs- oder Wachstumsphase. ER-Venture unterstützt die Finanzierung von innovativen StartUps und begleitet ggf. die Gründungs- und Wachstumsphase durch ein aktives Management. www.er-venture.de

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Planung, Budgetierung und Forecast Sie erhalten einen Überblick über den Methodenbaukasten der Planung und Budgetierung und lernen die aktuellen Trends sowie hilfreiche Optimierungspotenziale kennen. Mehr Infos >>

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V.
Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im
5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>

Buch-Tipp

3110373890-80px.jpg Kosten- und Leistungs-rechnung in der Spedition
Das vorliegende Buch betrachtet die Kostenrechnung in der Spedition. Es ist als Lehr- und Übungsbuch konzipiert und enthält ausführliche Fallstudien. Es eignet sich sehr gut für Praktiker und Studenten. Preis 29,95 EUR bestellen >>

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unter- stützt von einem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fern- lehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge mit Themenschwerpunkt Controlling detailliert vor >>

Ausschreibungen

Ausschreibungen.jpgSie suchen eine Controlling-Software oder einen Berater für ein Controlling-Projekt?
Dann erstellen Sie jetzt kostenfrei eine Ausschreibung. Weitere Informationen zum Ausschreibungsservice erhalten Sie hier >>