Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>

Wissenstests

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Kostenrechnung und Controlling >>
Neben den KLR-Aufgaben in vier Teilen sind nun auch Aufgaben aus dem Bereich Jahresabschlussanalyse vorhanden. 

Controller-Club

Community_Home.jpg






Werden Sie kostenfrei Mitglied im Controller-Club und lernen Sie Ihre Kollegen kennen.

Kreis-in-Kreis-Diagramm

RSS

Beschreibung:
Ein Kreis-in-Kreis-Diagramm besteht aus zwei übereinander gelagerten einfachen Kreisdiagrammen. Das eine Diagramm stellt dabei zusammengefasste Positionen dar. Und das andere Diagramm zeigt wie sich diese zusammengefassten Positionen im Detail zusammensetzen. Hierbei eigenen sich vorallem Anteilsdarstellungen.



Anwendung:
Dieses Diagramm eignet sich dazu einzelne Anteile zu gruppieren und somit eine allgemeine und detailierte Ansicht zu erzeugen. Möglichen Anwendungen wären Kosten- oder Erlösstrukturen.



Erstellung:
1. Datentabelle erzeugen: Die Datentabelle benötigt zwei Wertebereiche zum einen die detaillierten Angaben und zum anderen in dem ein Attribut als Summe vorhanden ist. Die untere Tabelle zum Beispiel enthält die Umsätze einzelnen Regionen nach Produktgruppen aufgeschlüsselt (detailliert). Zusätzlich ist aber auch die Summe der Gesamtumsätze mitdargestellt.

Für Excel 2003:


2. Hintergrunddiagramm einfügen: Fügen Sie das Diagramm über den Pfad Einfügen/Diagramm...  mithilfe des Assistenten ein. Im ersten Fenster wählen Sie "Kreis" mit dem Unterdiagramm "Kreis" aus und bestätigen dies mit "weiter". Im Anschluss wählen Sie im Datenbereich die Zeile mit den Summen der einzelnen Regionen und drücken erneut auf "weiter".

3. Diagramm formatieren: In den nächsten Fenstern können Sie erste Formatierungen vornehmen. Nachdem Sie das Diagramm angepasst haben, bestätigen Sie diese Änderungen mit der Schaltfläche "weiter".

4. Speicherort wählen: Im letzten Schritt wählen Sie aus, ob das Diagramm im aktuellen Tabellenblatt erstellt werden soll oder auf einen eigenen seperaten Blatt dargestellt wird. Nach dieser Auswahl bestätigen Sie die Prozessschritte mit der Schaltfläche "Fertig stellen" und schließen somit den Assistenten.

5. Vordergrunddiagramm einfügen: Fügen Sie ein weiteres Kreis-Diagramm ein. Als Datenbereich wählen Sie diesmal die detaillierten Daten.

6. Diagramm formatieren: Formatieren Sie die einzelnen Datenpunkte, sodass die Gruppen übereinstimmen. Zusätzlich muss der Hintergrund des Vordergrunddiagramms auf "keine Farbe" geändert werden. Als letzten Schritt richten Sie das Vordergrunddiagramm exakt auf das Hintergrunddiagramm aus.

Für Excel 2007:

2. Daten selektieren: Wählen Sie die Summenwerte aus.

3. Hintergrunddiagramm einfügen: Öffnen Sie das Register "Einfügen" und dort wählen Sie das Register "Kreis" mit dem Untertyp "Kreis".

4. Daten selektieren: Markieren Sie die Detailwerte.

5. Vordergrunddiagramm einfügen: Fügen Sie ein weiteres Kreis-Diagramm hinzu.

6. Diagramm formatieren: Formatieren Sie die einzelnen Datenpunkte, sodass die Gruppen übereinstimmen. Zusätzlich muss der Hintergrund des Vordergrunddiagramms auf "keine Farbe" geändert werden. Als letzten Schritt richten Sie das Vordergrunddiagramm exakt auf das Hintergrunddiagramm aus.




Darstellung:
Kreis-in-Kreis-Diagramm



Beispieldatei:
Excel-Tipp-Datei: Übersicht Diagramme



Bemerkungen:
Ein Kreis in Kreis-Diagramm kann in MS Excel nur mithilfe von optischen Tricks erstellt werden.

Zurück zur MS Excel Diagramm Übersicht >>

letzte Änderung Redaktion CP am 22.08.2013

Drucken RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools
Weitere Fachbeiträge zum Thema
Kommentar zum Fachbeitrag abgeben
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen

Symbole auf dem Bild:

 



Anzeigen

Gehaltscheck für Controller

Geldboerse_.adpicjpg.jpg 
Welches Gehalt kann ich als Controller von meinem Arbeitgeber erwarten? Ist mein derzeitiges Gehalt zu niedrig oder meine wöchentliche Arbeitszeit zu hoch? Nehmen Sie teil an unserer Umfrage zum Verdienst von Controllern ! Zur Umfrage >>
Travsim - günstig surfen im Ausland

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>

RS-Darlehensverwaltung

RS-Darlehensverwaltung.JPG
Mit RS- Darlehensverwaltung verwalten Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich oder planen neue. Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Darlehen in einer Übersicht. Zusätzlich wird eine Liquiditätsübersicht erstellt. mehr Informationen >>

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V.
Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im
5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>

Zinsrechnung- Tool

Zinsrechnung ist ein auf Excel 2007 basierendes Makro unterstütztes Tool. Mit diesem Tool können Annuitätendarlehen (Zins- und Tilgungsrate) und Kontokorrent- staffeln ( z.B. zur Verzinsung von Gesellschafterkontern) berechnet werden. Die Einrichtung und Nutzung ist in einem Handbuch beschrieben. Mehr >>

Ausschreibungen

Ausschreibungen.jpgSie suchen eine Controlling-Software oder einen Berater für ein Controlling-Projekt?
Dann erstellen Sie jetzt kostenfrei eine Ausschreibung. Weitere Informationen zum Ausschreibungsservice erhalten Sie hier >>