Als Gruppe Börse Stuttgart sind wir die sechstgrößte Börsengruppe in Europa mit strategischen Standbeinen im Kapitalmarkt­geschäft sowie im Digital- und Krypto­geschäft. Im Kapitalmarktgeschäft betreiben wir Börsen in Deutschland, Schweden und der Schweiz sowie cats als europäisches außerbörsliches Handels­netzwerk. Zudem umfasst die Gruppe mit der EUWAX AG einen Broker, der inter­national aktiv ist.
Als Vorreiter haben wir das größte Digital- und Krypto­geschäft aller europäischen Börsen­gruppen aufgebaut: Mit BISON, Börse Stuttgart Digital Exchange (BSDEX) und blocknox sind wir das zuverlässige, regulierte und transparente Tor in die Krypto­welt für Privat­anleger und institutionelle Investoren. Wir beschäftigen mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Stand­orten in Stuttgart, Berlin, Stockholm, Zürich und Ljubljana.

Verstärken Sie unser Team als

Mitarbeiter (m/w/d) im Risikocontrolling

Das erwartet Sie

  • Durchführung und Koordination des Risiko­komitees inkl. den Sitzungen
  • Gestaltung der Risiko­kultur in der gesam­ten Gruppe Börse Stuttgart
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Betei­li­gungs­risiko­controllings
  • Koordination der Neuen-Produkte-Prozesse für das Risikocontrolling
  • Mitarbeit bei diversen Risiko­controlling-Themen, wie z.B. Berichts­erstellung oder Richt­linien­bearbeitung

Was wir Ihnen bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchs­volle Tätigkeit
  • Attraktive Vergütung mit betrieblicher Alters­vor­sorge und Betei­ligung am Firmen­erfolg
  • Freiwillige Sozialleistungen wie Essensgeld und Fahrt­kosten­zuschuss, 30 Urlaubstage (+ 24./31.12.)
  • Mobiles, ortsunabhängiges Arbeiten mit flexiblen Arbeits­zeiten in vielen Fach­bereichen
  • Vielfältige Weiterbildungs­möglich­keiten

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebs­wirt­schafts­lehre
  • Berufserfahrung im Risiko­controlling wünschens­wert
  • Idealerweise erste Erfahrungen bei der Durch­führung und Koor­dination von Sitzungs­terminen sowie erste Einblicke in die Risiko­kultur von Unter­nehmen
  • Verständnis im Umgang mit Beteiligungs­risiken
  • Kenntnisse im bankenaufsichts­recht­lichen Regulierungs­umfeld (z.B. KWG, IFR, WpIG, MaRisk)
  • Sicheres und kooperatives Auftreten sowie gute kommuni­kative Fähig­keiten
  • Interesse an neuen Heraus­forderungen, schnelle Auf­fassungs­gabe und syste­matische Arbeits­weise
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Lernen Sie uns kennen – ein Arbeits­platz am Puls der Finanz­märkte erwartet Sie.